Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Sehr oft kommt die in der Wohnung verfügbare Haube ihrer Aufgabe nicht nach, am schlimmsten, wenn die Luft einfach aus benachbarten Wohnungen ausgeblasen wird, anstatt einen normalen Luftabfluss zu gewährleisten. Ein erzwungener Entwurf hilft, das Problem zu lösen, das Sie einfach selbst installieren können.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Es ist selten, dass im Badezimmer und in der Toilette eine normal funktionierende natürliche Dunstabzugshaube zu finden ist. Die Kanäle sind schnell verstopft, der Luftzug wird oft durch den Wind oder den Betrieb der Ventilatoren von den Nachbarn im Steigrohr umgeworfen. Für Bewohner von Hochhäusern über dem fünften oder sechsten Stock ist dies ein besonders greifbares Problem. Zwangsbelüftung hilft, die Situation zu lösen. Die Idee ist sehr einfach, es bleibt, die beste Verbindungsoption zu bestimmen und die richtige Ausrüstung auszuwählen.

Wahl eines Lüfters für einen Auspuff

Das Hauptauswahlkriterium ist die Lüfterleistung, ausgedrückt in m3/ Stunde und sein Lärm. Für Wohnräume werden die Anforderungen an die Belüftung, einschließlich der Zwangsbelüftung, durch die Anforderungen von SNiP und SanPIN bestimmt. Das Badezimmer und die Toilette müssen einen Luftaustausch von fünf bis acht haben.

Sie können den erforderlichen Leistungswert grob schätzen, wenn die Fläche eines Badezimmers oder eines separaten Raums mit fünf multipliziert und um 20% addiert wird. Genau so viele Kubikmeter pro Stunde muss ein Lüfter pumpen.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Das Geräusch eines Haushaltsabluftventilators ist auf 35 dB begrenzt. Je niedriger die Zahl, desto besser..

Die Installationsmethode unterscheidet:

  • Kanal, eingebaut in den Kanal;
  • radial oder oberflächenmontiert, für den Einbau direkt in die Auslassöffnung vorgesehen.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Wenn in der Wohnung nur eine Haube für das gesamte Badezimmer vorhanden ist, ist es vorzuziehen, einen Luftkanal mit zwei Abzweigungen zu installieren, in dem die Abgangskanäle im Querschnitt um ein Drittel kleiner sind als der Ventilator.

Wenn separate Kanäle vorhanden sind, wird ein Radialventilator installiert. Die Wohnmodelle haben eine ästhetische Abdeckplatte mit Gitter. In einer einfachen Version können Sie, selbst wenn es einen Kanal gibt, einen Lüftungsspalt zwischen der Toilette und dem Badezimmer anbringen. Entsprechend der Gesamtfläche wird wie bei einem kombinierten Badezimmer nur die Lüfterleistung ausgewählt.

Durch das Design unterscheiden sie sich:

  • axial;
  • diametral, Trommeltyp;
  • zentrifugal.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Axialventilatoren sind für den Einbau in eine Wohnung relevant. Mit einem runden Kanaldurchmesser von 100 (110) mm und einem Druck von 50 Pa können sie mit minimalem Geräuschpegel und einer relativ hohen Leistung betrieben werden.

Es ist besser, Lüfter zu bevorzugen, die bereits über ein eingebautes Rückschlagventil verfügen, das verhindern kann, dass Luft aus dem Abluftkanal in den Raum zurückströmt. Es wird auch mit einer perfekt funktionierenden natürlichen Haube relevant sein, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es schwierig ist, solche zu erfüllen.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Der Schutzgrad des Geräts ist ebenfalls wichtig. Erfordert Lüfter nach IP34 oder höher mit Spritzwasser, hoher Luftfeuchtigkeit und Staubbeständigkeit.

Verbindungs- und Steuermethoden

Es ist nur eine private und keine gute Option, den Lüfter immer eingeschaltet zu halten. Verwenden Sie besser eine der folgenden Optionen:

  1. Parallelschaltung mit Beleuchtung in Bad und WC.
  2. Separater Schalter, zwei oder drei Positionen.
  3. Regler zur reibungslosen Einstellung der Umdrehungen.
  4. Timer- und Controller-Management, auch als Teil von Smart-Home-Systemen.

Wenn es keine Probleme mit der natürlichen Belüftung gibt und selbst bei ausgeschaltetem Lüfter ein konstanter Luftaustritt auftritt, ist es optimal, die Haube mit der Beleuchtung zu verbinden. Die aktive Belüftung wird nur bei Benutzung des Badezimmers eingeschaltet, wenn Gerüche und Feuchtigkeit so schnell und effizient wie möglich entfernt werden müssen. Gleichzeitig ist dies die einfachste Option, die keine zusätzlichen Arbeiten zum Verlegen des Kabels erfordert. Sie kann direkt vom Beleuchtungsgerät aus eingeschaltet werden, von dem aus der Abstand zum Lüfter viel kürzer ist, und die Drähte werden in einer Box oder über der abgehängten Decke verlegt. Während der Installation in der Reparaturphase wird die elektrische Verkabelung in die Wand montiert.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht Anschließen des Lüfters an den Lichtschalter

Die beste Option unter den akustischen Bedingungen ist die Installation eines separaten Schalters. Die Wahl eines Doppelschalters für Beleuchtung und Belüftung oder eines separaten Schalters wird verwendet, wenn die Möglichkeit oder der Wunsch besteht, mehrere Anschlusskästen nebeneinander zu platzieren. Auf diese Weise können Sie die Zwangsbelüftung im Bad und in der Toilette unabhängig voneinander aktivieren..

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht Anschließen des Lüfters an einen Zwei-Tasten- oder separaten Schalter

Eine beliebte, aber nicht sehr praktische Option mit einem im Lüfter selbst eingebauten Schalter. Aus dem Körper kommt eine Kette oder Schnur, die Sie jedes Mal ziehen müssen, wenn Sie das Badezimmer lüften müssen. Angesichts der Position der Lüftungsöffnung hoch in der Decke erhält dieser Ansatz selten positive Rückmeldungen..

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Dreiwegeschalter werden verwendet, um zwei Betriebsarten des Lüfters einzustellen und auszuschalten. Eine ausgezeichnete Option, wenn kein natürlicher Luftaustritt auftritt und Sie den Ventilator ständig eingeschaltet lassen müssen, jedoch mit minimaler Leistung. Lassen Sie die Haube nur in einigen Fällen mit voller Kapazität laufen, um das Badezimmer schnell zu entleeren und unangenehme Gerüche zu beseitigen.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Mit den Reglern können Sie die Leistung der Motorhaube reibungslos einstellen. Hierbei handelt es sich häufiger um Geräte für eine Standard-Anschlussdose mit einem ähnlichen Design wie Standardschalter, jedoch nur mit einem Drehknopf und einer Waage. Wählen Sie einen Lüfter und einen Regler des gleichen Herstellers aus.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Am effizientesten ist es, den Lüfter an einen Klimaregler oder ein Smart Home anzuschließen. Das Einschalten und die Leistungsanpassung erfolgen anhand der Messwerte des Feuchtigkeits- und CO-Sensors2, sowie nach dem angegebenen Zeitplan. Zum Beispiel 5 Minuten nach dem Ausschalten des Badezimmers. Die Stromleitung ist vom Schaltschrank getrennt, in dem sich das Leistungsrelais befindet.

Montage

Die Vorbereitung des Lüftungskanals und der Befestigungspunkte des Lüfters sollte in der Reparaturphase erfolgen, und die Ausrüstung selbst sollte nach Fertigstellung installiert werden.

Der Abluftkanal sollte bei Bedarf erweitert oder teilweise auf die Größe des gekauften Lüfters reduziert werden. Es ist ratsam, den Bereich des Lüftungskanals zu reinigen, der für die Reinigung von Plaque zugänglich ist, oder Mitarbeiter von Wohngebäuden und kommunalen Diensten dazu einzuladen.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Zum Verlegen des Drahtes wird dem Installationsort ein Blitz geliefert. Der Drahtquerschnitt wird basierend auf der Lüfterleistung ausgewählt. In der Regel sind 0,5 mm Kupferlitzen ausreichend.2, da der Stromverbrauch recht gering ist.

Aufgrund des geringen Gewichts kann der Lüfter sowohl an selbstschneidenden Schrauben mit Dübeln als auch an Klebstoff, beispielsweise flüssigen Nägeln oder Polymerkleber, über Keramikfliesen oder Zierputz montiert werden.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Für den Anschluss werden nur Klemmenblöcke verwendet, um Verdrehungen zu vermeiden. Befindet sich im Lüfterdesign keine Nische, die vor Feuchtigkeit und Staub geschützt ist und in der die Verbindung verborgen werden kann, muss sie mit Klebeband oder Schrumpfschlauch geschützt werden.

Belüftung in Toilette und Bad: Wie man einen Zwangszug macht

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie