Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Lassen Sie uns über einen so wichtigen Punkt bei der Anordnung eines Hauses oder einer Wohnung sprechen, wie die Platzierung und Auswahl der Größe von Heizkörpern. Unsere Website sovetov.ru ist bereit, Ihnen die Grundprinzipien und Regeln zu vermitteln, die es Ihnen ermöglichen, die Arbeit von Heizkörpern so effizient wie möglich und Ihr Zuhause warm und komfortabel zu gestalten.

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Wenn es sich um eine Wohnung handelt, wird das Problem mit der Platzierung von Heizkörpern nicht einmal vom Entwickler entschieden, sondern von einem Spezialisten, der die erforderliche Wärmeleistung für jeden Wohnraum berechnet. In den allermeisten Fällen befinden sich die Heizkörper direkt unter den Fenstern, wenn die Bauherren keine Fehler gemacht haben. Und das ist die richtigste Option! Dieses Prinzip des Einlegens von Heizbatterien muss auch in einem Privathaus angewendet werden..

Warum? Denken Sie nur an den Lehrplan für Schulphysik. Kalte Luft ist schwerer und geht runter, warme Luft ist leichter, deshalb geht sie rauf. Und der kälteste Ort an der Wand ist das Fenster. Auch wenn Dreikammer-Doppelverglasungsfenster eingebaut sind. Trotzdem beträgt der Widerstand gegen Wärmeübertragung an den Fenstern etwa 0,6 bis 0,7 m2 Grad / W und in der Nähe der Wand – 0,3-3,5 m2 Grad / W. Es stellt sich heraus, dass das Fenster mindestens doppelt so kalt ist wie die Wand..

Wenn sich unter dem Fenster kein Heizkörper befindet, sinkt die kalte Luft ruhig auf den Boden. Nun, es ist nicht beängstigend, es wird sich erwärmen, sagst du. Ja, im Laufe der Zeit. Aber wenn es ein Bett, ein Sofa, einen Esstisch nicht weit vom Fenster und einen Kinderspielplatz gibt, ist das schon ein Problem.

Die Heizbatterie unter dem Fenster lässt die kalte Luft nicht sinken, erwärmt sich schnell und steigt erwartungsgemäß an. Darüber hinaus werden dank dieser Anordnung von Heizkörpern die Fenster nicht lecken, „weinen“.

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Dieses Hauptprinzip der Anordnung von Heizkörpern muss auch bei französischen Fenstern eingehalten werden, über die das Portal Unsere Website ausführlich geschrieben hat. In diesem Fall ist die Verglasungsfläche viel größer bzw. die Kälte vom Fenster wird stärker gefühlt. Wenn nur ein Heizkörper mit einem Bodenschaltplan vor einem französischen Fenster als unangemessenes Detail erscheint, verwenden Sie gut in den Boden eingelassene Konvektoren für die Warmwasserbereitung. Sie werden definitiv nicht stören und die Luft aus dem Fenster erwärmen, wird ein thermischer Vorhang liefern.

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Natürlich kann der Heizkörper an anderer Stelle im Raum installiert werden. Zum Beispiel gegen eine Seitenwand. In diesem Fall muss es jedoch die Heizbatterie unter dem Fenster ergänzen. Insbesondere wenn sich eine Wohnung in einer Ecke befindet oder ein Wohnzimmer eines Hauses zwei Außenwände hat, schadet ein zusätzlicher Heizkörper in dieser kältesten Ecke nicht.

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Beim Aufstellen von Heizkörpern müssen Sie einige weitere Grundsätze beachten:

  1. Die Fensterbank sollte den Heißluftstrom aus der Batterie nicht blockieren. Wenn es zu breit ist, muss ein Spalt vorhanden sein, Belüftung in der Fensterbank, um die Luft aus dem Fenster zum Aufwärmen nicht zu stören;
  2. Wenn entschieden wird, einen dekorativen Bildschirm an einem Heizkörper anzubringen, muss dieser auch eine optimale Anzahl von Lüftungsspalten aufweisen.
  3. Wenn die Loggia an der Wohnung angebracht ist, kann der Heizkörper nicht unter dem Fenster platziert werden, wenn der gesamte Block mit der Fensterbank abgebaut wird. In diesem Fall kann die Batterie an eine angrenzende Wand bewegt werden, und elektrische Konvektoren können zum Heizen auf der Loggia installiert werden. Es ist unmöglich, Zentralheizungsheizkörper auf die Loggia zu übertragen!
  4. Wenn Sie ein Waschbecken oder eine Küchenarbeitsplatte unter das Fenster stellen möchten, schließen Sie den Heizkörper auf keinen Fall vollständig. Lassen Sie einen Lüftungsspalt, der immer schön dekoriert werden kann.
  5. Warme Vorhänge sind schön und gemütlich, aber Sie sollten die Heizkörper nicht fest damit schließen. Öffnen Sie die Vorhänge mindestens tagsüber und heben Sie sie an, um die Luftzirkulation nicht zu beeinträchtigen.

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Lassen Sie uns nun über die Größe des Kühlers sprechen. Idealerweise sollte es die Fensteröffnung vollständig abdecken, dh fast gleich der Größe der Fensterbank. Oder belegen Sie den größten Teil des Fensters, um eine qualitativ hochwertige Heizung zu gewährleisten – nur 20 bis 30 cm weniger als die Länge der Fensterbank.

Darüber hinaus gibt es eine Regel: Für 10 „Quadrate“ der Raumfläche sollte 1 kW Wärme vorhanden sein. Die erhöhte Leistung des Heizkörpers wird benötigt, wenn die Fenster des Raums nach Norden zeigen, sich die Batterie in einer Nische befindet, die von einem Bildschirm verdeckt wird, und zwei, drei oder mehr Fenster im Raum sind. Es ist besser, die erforderliche Leistung leicht zu überschätzen und einen längeren Kühler als einen kurzen unter einem breiten Fenster zu installieren.

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Grundsätze für die korrekte Platzierung und Dimensionierung eines Heizkörpers

Lassen Sie uns feststellen, dass es nicht umsonst ist, Heizkörper unter Fenstern zu installieren, dafür gibt es objektive Gründe. Unabhängig davon, wie sehr Sie die Heizbatterie verstecken möchten, ist es besser, sie nicht mit Möbeln zu zwingen, sie nicht fest zu verdecken und sie nicht hinter einem Bildschirm mit kleinen Lücken zu verstecken. Sorgen Sie für freie Luftzirkulation am Fenster und wählen Sie einen Heizkörper mit der optimalen Größe und Form, um Ihre Räume warm und gemütlich zu halten.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie