Klärgrube für eine Sommerresidenz und einen Vorort: Wie können die Lebensbedingungen zu den niedrigsten Kosten verbessert werden?

In diesem Artikel wird das Problem der Lösung alltäglicher Probleme behandelt, die jedem Sommerbewohner vertraut sind, nämlich die Abwasserentsorgung. Wir bieten verschiedene Lösungen an, die am besten geeignet sind – Sie haben die Wahl.

Klärgrube des Privathauses

Eine moderne Datscha ist nicht mehr nur ein Grundstück mit einem kleinen Haus, in dem Sie Gartengeräte aufbewahren und auf das schlechte Wetter warten können. Stadtbewohner bemühen sich, ihre gesamte Freizeit an der sauberen Luft zu verbringen und sich mit Annehmlichkeiten zu verwöhnen. In diesem Fall tritt das Problem der Abwasserentsorgung auf, da es normalerweise kein zentrales Abwassersystem gibt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Problem zu lösen, aber es ist schwierig, den Aufwand erheblicher materieller Ressourcen zu vermeiden. Berücksichtigen Sie mehrere Budgetoptionen, um die am besten geeignete auszuwählen.

Wie eine Klärgrube funktioniert

Damit sich feste Abfälle im Abwasser zumindest teilweise zersetzen, müssen mindestens drei Tage vergehen, aber das ausgewählte Volumen wird aus dem Wasserverbrauch während des Tages berechnet. Wenn es 1 m nicht überschreitet3 – Eine Einkammer-Klärgrube reicht bei einer höheren Durchflussrate (bis zu 5 m) aus3) erfordert die Installation eines Zweikammersystems und wenn der Wasserverbrauch mehr als 8 m beträgt3 Verwenden Sie eine Dreikammer-Klärgrube.

Klärgrube

Abflüsse, die in die Klärgrube gefallen sind, sinken auf den Boden und bilden dort eine Schlammschicht. Die Flüssigkeit wird durch ein Rohr im oberen Teil der Kammer in den Filterschacht (mit einer Durchflussrate von nicht mehr als 1 m) gegossen3) oder in Filtrationsfelder (bei höheren Durchflussraten). Nach dem Durchlaufen der Filterschicht aus Kies gelangen die Abflüsse in den Boden, wo sie schließlich von anaeroben Bakterien zerstört werden. Unterirdische Filterfelder funktionieren auf die gleiche Weise: Sie sind ein Rohrsystem mit vielen Löchern. In Abständen von 5 bis 8 Jahren müssen sie ausgegraben, die kontaminierte Filterschicht entfernt und eine neue eingesetzt werden. Diese Arbeit wird auf etwa 10 Tausend Rubel geschätzt.

Die natürliche Zersetzung von Abwässern kann mit Hilfe eines Spezialmittels – eines Bioaktivators – mehrmals beschleunigt werden. Abwasser mit festen Abfällen zersetzt sich aufgrund seiner Wirkung in Wasser und Substanzen, die im Land als Dünger verwendet werden können. Ein halbes Kilogramm Bioaktivator (Wert ca. 750 Rubel) reicht für 4 Jahre für eine Einkammer-Klärgrube. Das Medikament wird einfach jeden Monat in Höhe von zwei Esslöffeln in die Toilette gespült. Mindestens alle 5 Jahre muss die Klärgrube jedoch mit einer Abwassermaschine von Sedimenten gereinigt werden. Daraus folgt, dass die Behandlungssysteme näher am Eingangstor platziert werden sollten..

Grundlegende Informationen zu vorgefertigten Klärgruben

Für die örtliche Kanalisation werden Klärgruben verwendet – versiegelte unterirdische Tanks von besonderer Bauart. Sie bestehen aus Polymermaterialien, Metall oder Beton. Für die Abgabe ist in der Regel ein Einkammergerät ausreichend – alles hängt von der verwendeten Wassermenge ab.

Klärgruben aus Kunststoff

Sie sind relativ billig, leicht und langlebig, daher werden sie am häufigsten für Sommerhäuser ausgewählt. Es ist nicht schwierig, sie selbst auf die Website zu liefern. Solche Geräte rosten nicht, haben keine Angst vor Nagetieren und können 50 Jahre oder länger halten. Einkammer-Klärgrube dieses Typs (mit einem Fassungsvermögen von 2 m3) kostet ab 15 Tausend Rubel.

Klärgrube zum Geben aus Kunststoff

Das geringe Gewicht der Struktur ist jedoch auch ein Nachteil: Zusätzliche Installationskosten sind erforderlich, die mit der Notwendigkeit einer starren Befestigung im Boden verbunden sind. Andernfalls wird der Behälter durch äußeren Druck an die Oberfläche gedrückt. Um dies zu vermeiden, wird eine Stahlbetonplatte unter die Klärgrube gegossen, zu der sie mit Hilfe von Kabeln gezogen wird. Dies verdoppelt die Kosten mehr als.

Klärgruben aus Metall

Sie können nicht durch den Druck von Boden und Grundwasser an die Erdoberfläche gedrückt werden. Sie sind jedoch anfällig für Korrosion, und zum Transport und zur Installation sind Hebezeuge erforderlich. Sie müssen mit bituminösem Mastix behandelt werden, was sich nicht optimal auf die Ökologie des Landes auswirkt. Die Kosten für solche Einkammer-Klärgruben mit einem Volumen von 2 m3 – ungefähr 20.000 Rubel, aber unter Berücksichtigung anderer Ausgaben steigen die Kosten erheblich.

Klärgrube aus Metall

Klärgruben aus Beton

Ebenso wie Kunststoff haben sie keine Angst vor Korrosion und erfordern keine zusätzliche Befestigung. Der Nachteil dieser Konstruktion ist die Notwendigkeit, spezielle Geräte in den Phasen des Be- und Entladens sowie des Transports zu verwenden, sowie die Notwendigkeit der Verarbeitung mit Bitumenmastix, um hygroskopisches Material vor dem Eindringen von Feuchtigkeit zu schützen. Eine vorgefertigte Betonklärgrube kostet etwa 20.000 Rubel, ohne die Kosten für Lieferung und Installation. Der Vorteil dieses Designs ist die Möglichkeit einer eigenen Produktion..

Klärgrube aus Betonringen

Eine werkseitig hergestellte Klärgrube ist kein billiges Vergnügen. Sie können die Kosten senken, wenn Sie ein solches System selbst erstellen. Es lohnt sich, drei Optionen für die Gestaltung einer hausgemachten Klärgrube in Betracht zu ziehen.

Wir bauen mit eigenen Händen eine Klärgrube aus „Eurocubes“

Die erste Option ist das Gerät des Systems der sogenannten „Eurocubes“. Dazu müssen Sie zwei Plastikbehälter mit jeweils 700 Litern kaufen: Dieses Volumen reicht völlig aus, um das Leben von zwei oder drei Personen zu unterstützen. Eurocubes sind in ihrem oberen Teil durch Rohre in Reihe miteinander verbunden und bilden ein modulares System. Die Rohre in den Löchern werden mit Epoxidkleber befestigt. Sie können zusätzlich Silikon zum Versiegeln verwenden. Die Installation eines Gasauslassrohrs muss vorgesehen werden: Der Auslass sollte höher als der Wasserstand in den Tanks sein und die Höhe sollte mindestens 4 m betragen. Im letzten Modul tritt das Rohr in den Boden aus, wo ein Rückschlagventil installiert werden muss, um zu verhindern, dass Grundwasser in den Tank fließt.

Kubikkapazität (Eurocube)

„Eurocubes“ werden aufgrund ihrer Form in geringerem Maße als zylindrische Behälter vom Boden verdrängt, müssen jedoch noch verstärkt werden: Sie sind an in den Boden gerammte Pfähle gebunden. Die Wandstärke solcher Behälter ist gering: „Eurocubes“ sind nicht zum Eingraben in den Boden gedacht. Sie können gefrieren und äußerer Druck kann sie zerstören. Um dies zu vermeiden, werden vor dem Verfüllen Maßnahmen getroffen, um die Behälter zu isolieren und zu verstärken. Sie sind an den Seiten und oben mit Platten aus extrudiertem Polystyrolschaum ausgekleidet und mit flachem Schiefer oder feuchtigkeitsbeständigem Sperrholz geschützt, das zusätzlich mit Gummibitumenmastix behandelt wird. Rohre sollten auch isoliert sein..

Klärgrube aus Eurocubes

Der Vorteil eines solchen hausgemachten Abwassersystems besteht in der Möglichkeit, es nach Bedarf aufzubauen: Mit zunehmender Menge an verbrauchtem Wasser können Sie die Anzahl der Module erhöhen, indem Sie sie miteinander verbinden. Die Kosten für einen neuen Eurocube betragen etwa 3 bis 3,5 Tausend Rubel. Im Internet und in Zeitungen finden Sie viele Angebote für den Verkauf gebrauchter Behälter, diese sind etwa 20% günstiger als neue und eignen sich gut als Klärgruben.

Beton-Klärgrubenguss

Das Prinzip der Vorrichtung dieser Bauart unterscheidet sich nicht von dem oben genannten. Zunächst sollten Sie eine Grube vorbereiten, deren Größe von den Abmessungen der zukünftigen Klärgrube abhängt, plus etwa 0,5 m um den Umfang herum – für eine bequeme Verarbeitung mit wasserdichten Substanzen und Isolierungen. Nach dem Ende der Erdarbeiten wird die Schalung aus den Sperrholzplatten angeordnet. Die Wandstärke muss mindestens 100 mm betragen.

DIY Beton Klärgrube

Um Betonlecks zu vermeiden, sind die Innenwände der Schalung mit Plastikfolie oder Dachpappe ausgekleidet. Anschließend dient dies als zusätzlicher Schutz vor Grundwasser.

Zwischen die Sperrholzplatten wird ein geschweißtes Netz aus Metallstäben mit einem Durchmesser von 5 bis 8 mm gelegt. Um es zentriert zu halten, sollte Sperrholz an mehreren Stellen gebohrt und ein in Form eines Hakens gebogener Draht in die erhaltenen Löcher eingeführt werden. Befestigen Sie das Netz an mehreren Stellen und befestigen Sie es.

Der Beton wird in mehreren Schritten, jedoch in einem Schritt, gegossen. Nach jeder Stufe muss das Material mit einer Vibrationsdüse an einem Bohrer oder manuell – mit einem Metallrohr – verdichtet werden. Draußen sind die Behälter mit demselben hochdichten Polystyrolschaum isoliert, der mit kaltem Gummibitumenmastix verklebt und von außen verarbeitet wird. Die Rohre zum Verbinden der Module bestehen aus Asbestzement, die Eintrittsstellen sind mit einem Zementsandmörtel versiegelt. Um Öffnungen für den Eintritt in Rohre an den entsprechenden Stellen des Betongusses zu erhalten, sollten spezielle Schaumstoffeinsätze vorgesehen werden.

DIY Beton Klärgrube

Die Bodenplatte wird separat gegossen. Als Abdeckung wird ein gewöhnlicher Kunststoffschachtdeckel verwendet..

Klärgrubenvorrichtung aus Autoreifen

Dies ist die billigste Option für eine Klärgrube, aber für ein Sommerhaus ist dies durchaus akzeptabel. Sie müssen nur eine bestimmte Anzahl von Reifen mit großem Durchmesser finden, vorzugsweise einen Typ. Reifen können bei einer Spedition, in einer Reifenmontage oder in einer mechanischen Säule eines landwirtschaftlichen Unternehmens angefordert werden: Es gibt immer abgenutzte Pisten.

Reifenklärgrube

In einem zuvor vorbereiteten Loch werden die Reifen in einer Säule übereinander gestapelt. Die Lücke zwischen den Wänden des Bodens und den Hängen ist mit großen Trümmern und zerbrochenen Ziegeln gefüllt. Dies ist notwendig, um einen besseren Flüssigkeitsabfluss in den Boden zu gewährleisten. Eine Stahlbetonplatte mit einem Lukenloch sollte darauf gelegt werden. Zwischen den Reifen sind ein Einlassrohr und ein Rohr zur Verbindung mit einem anderen Modul installiert. Ziegel- oder Schuttstücke sollten in den Spalt zwischen den Hängen gelegt werden: Unter Druck schrumpfen die Kammern und der Spalt schließt sich. Die Verwendung dünnwandiger Kunststoffrohre ist unerwünscht: Sie halten dem Druck von Boden und Materialien möglicherweise nicht stand. Gusseisen oder Stahl sind besser geeignet..

Toilette auf dem Land

Wenn die Datscha nicht als Wohngebäude genutzt wird, reicht eine herkömmliche ländliche Toilette aus, um Annehmlichkeiten bereitzustellen. An der Außenwand kann ein Handwaschbecken angebracht werden, und das verbrauchte Wasser kann mit einem Behälter und einem Schlauch in die Abflussgrube geleitet werden.

Natürlich können Sie einen modernen Trockenschrank kaufen, aber er ist nicht billig. Um die Kosten zu senken, müssen billigere Konstruktionen verwendet werden, beispielsweise aus denselben Reifen wie oben beschrieben. Auf der Bodenplatte befindet sich in diesem Fall eine Toilette (Typ Senkgrube).

Holztoilette

Akkumulierte Toiletten haben eine geringere Kapazität als Senkgruben. Für sie werden Behälter von einem gewöhnlichen 10-Liter-Eimer bis zu 260-Liter-Kunststofftanks verwendet, in deren Seitenwänden kleine Löcher angebracht sind, um die Flüssigkeit abzulassen, nachdem sich die festen Fraktionen abgesetzt haben. Solche Kunststofftanks werden in den Boden gegraben, und damit die Zersetzung von Abfällen schneller erfolgt und keine unangenehmen Gerüche freigesetzt werden, wird regelmäßig ein Bioaktivator hineingegossen..

Um komfortable Bedingungen in der Datscha oder in einem Vorort zu schaffen, müssen Sie nur (basierend auf den Betriebsmerkmalen) die akzeptabelste Option aus den oben vorgeschlagenen auswählen und sich mit hochgekrempelten Ärmeln an die Arbeit machen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie