Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Die Installation und Trennung von modularen Geräten ist die letzte Stufe der Verkabelung. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Schalttafel richtig zusammenbauen und installieren und in welche Phasen ihre Befüllung unterteilt ist. Sie lernen auch die korrekte Implementierung elektrischer Verbindungen und die Inbetriebnahme des Stromnetzes kennen..

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Schildkörper einbauen

Lassen Sie uns zunächst reservieren, dass es zwei Montagemethoden gibt: Bank und Scharnier. Und jeder von ihnen hat Unterschiede in der Installation des Gehäuses. Das Wesentliche ist sehr einfach: Die Füllung der Abschirmung kann nach gründlicher Befestigung installiert und getrennt werden oder umgekehrt – die Abschirmung ist mit der gesamten Füllung befestigt, und der Installateur muss lediglich die ausgehenden Leitungen gemäß dem Diagramm anschließen.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Verteiler werden nach Installationsart in Einbau- und Aufputzmontage unterteilt. Die meisten Außengehäuse können immer noch in einer Nische versteckt werden, bündig montierte Produkte jedoch nicht. Es wird angenommen, dass vertiefte Abschirmungen aufgrund ihrer Kompaktheit vorzuziehen sind. Außerdem ist die Installation technologischer und die interne Umgebung besser lokalisiert. Und das ist so, aber mit einer Reihe von Ausnahmen: offene Verkabelung, Montage an einer tragenden Wand, die Unfähigkeit, aus anderen Gründen eine Nische zu schaffen.

In einigen Fällen kann die Installation eines Scharniergehäuses mit seiner teilweisen Einbettung in die Wand sehr wichtig sein. Zum Beispiel ist es bei einer gemischten Art der Verkabelung zweckmäßig, Leiter sowohl von Kabelkanälen als auch in die Wand eingebettet zu einer halb vertieften Abschirmung zu bringen. Wo eine Einbauinstallation wirklich nicht empfohlen wird, ist auf leicht brennbaren Untergründen (Außeninstallation nur auf einer Isolierplatte) und in gerahmten Strukturen mit falschen Wänden. Im letzteren Fall werden spezielle Abschirmungen für den Einbau in Hohlstrukturen verwendet. Bei hoher Nutzungsintensität ist es jedoch besser, den Überkopfgehäusetyp zu bevorzugen.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Schneiden und Verlegen von Kabelprodukten

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass das Schneiden von Kabelausgängen an der Abschirmung die wichtigste Phase der Installation ist. Eine Beschädigung der Isolierung ist hier nicht akzeptabel. Es wird daher empfohlen, ein Messer zum Entfernen der Riemenisolierung zu kaufen, auch wenn diese nicht von bester Qualität ist und nur einmal verwendet werden darf.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Ähnliche Anforderungen werden an die Entfernung der Kernisolierung gestellt: Sie kann nicht mit einem Montagemesser oder einem anderen Messer abgeschnitten, mit einer Zange zusammengedrückt und geschmolzen werden. Um die Isolierung zu entfernen, gibt es ein spezielles Werkzeug – einen Stripper, er ist auch ein Skinner. Der Preis ist auch nicht so hoch, dass die Qualität der Arbeit offen geopfert wird. Es ist wichtig, dass die Metallstränge intakt bleiben, keine Übertreibung.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Ansonsten ist die Technik einfach: Die Riemenisolierung wird fast vollständig entfernt, befindet sich jedoch immer an der Stelle, an der das Kabel durch das Gehäuse verläuft, plus weitere 5–6 cm. Die um 12–16 mm gereinigten Leiter werden unter den Montageschienen geführt und entsprechend ihrem Zweck geführt: Null und Schutzleiter zu den gemeinsamen Blöcken und die Phasenlast zur entsprechenden Sicherheitsgruppe. Es wird dringend empfohlen, einen guten Längenrand zu lassen, um dies zu gewährleisten – ziehen Sie den Kern an die gegenüberliegende Ecke des Schildes und schneiden Sie ihn dort mit einem Rand von Handflächenbreite ab. Der Überschuss kann dann in eine Spirale geschnitten oder gerollt und im Falle einer Neuanordnung der Ausrüstung im Inneren belassen werden.

Wie modulare Geräte zusammengebaut werden

Es gibt keine kategorialen Standards, die die Platzierung modularer Geräte nach Typ in einer bestimmten Reihenfolge empfehlen. Und dennoch ist es besser, einige natürliche Regeln einzuhalten, damit die Struktur der Schaltung für andere Master verständlich ist und der Zweck der Steuerelemente für den Benutzer mnemonisch zugänglich ist..

Es wäre logisch, eine Einführungsmaschine am Anfang der oberen Reihe zu platzieren. Daneben befindet sich auch ein Block von Allzweckschutz- und Messgeräten. Erstens werden sie selten verwendet, was bedeutet, dass sich die am häufigsten verwendeten Elemente tiefer an einem zugänglicheren Ort befinden. Zweitens ist es bequemer, die interne Verkabelung auf diese Weise durchzuführen. Denken Sie vorerst daran, dass die Eingabeeinheit an die oberen Klemmen angeschlossen ist und die Spannung von den unteren entfernt wird.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

In der Reihenfolge von oben nach unten und von links nach rechts werden als nächstes RCDs vom Gruppentyp installiert. Mindestens eine schützt Allzweck-Steckdosengruppen und jeweils eine für Küche und Bad. Wenn alle ausgehenden Leitungen durch Strom geschützt sind, ist die Installation von Difavtomats anstelle von RCDs nicht erforderlich.

In Bezug auf automatische Schalter: Zuerst wird der Schutz der Beleuchtungsleitungen installiert, dann die allgemeinen Steckdosengruppen, dann spezielle Verbraucher und spezielle Leitungen: ein Tank, eine Waschmaschine, ein Elektrokessel. Es gibt auch ein alternatives Platzierungsprinzip, bei dem zunächst Schutzgruppen für Hochleistungs- und Dreiphasenverbraucher platziert werden. Dieser Ansatz ist jedoch nur beim Aufbau von industriellen und allgemeinen Hausnetzen mit Strömen am Eingang von mehr als 100 A nützlich. Mit einer solchen Anordnung können Sie mehrere Eingangsleistungsschalter anschließen, ohne den Kern physisch zu beschädigen Zuleitung.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Leiter und elektrische Anschlüsse

Die Technik wurde installiert, es bleibt nur die Leiter zu trennen, ohne eine sperrige Bahn zu bilden. Stellen wir zunächst fest, dass nur ein Kern an eine Anschlussklemme angeschlossen werden kann. Wenn Sie mehrere benötigen, nehmen Sie sich die Mühe, sie mit einer Ärmelspitze zusammenzudrücken, und bedecken Sie die bloßen Enden mit Schrumpfschlauch. Vor dem Befestigen in der Klemme muss der Kern in eine kleine Schlaufe gerollt werden.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Der zweite Punkt: Bei modularen Geräten spielt es in der Regel keine Rolle, von welcher Seite Sie Spannung liefern und von welcher Seite Sie sie beziehen. Die Regel für den Anschluss an die oberen Klemmen gilt nur für die Schalttafeleinbautechnologie mit abnehmbarem Gehäuse, damit der Antriebsmechanismus im getrennten Zustand gewartet werden kann..

Wenn Sie es nach Gewicht montieren, legen Sie zunächst die abgehenden Leitungen aus, führen Sie die Drähte unter die DIN-Schiene und ziehen Sie sie zum Verbindungspunkt. Es ist zweckmäßig, das gefaltete überschüssige Kabel in einer „Tasche“ zwischen den Maschinen und der Rückwand zu verstecken. Alle Kerne werden je nach Verwendungszweck mit Nylonbändern in Schlaufen verpackt. Ein Bündel neutraler Drähte wird separat angeschlossen, die Erdung ist separat, jede dieser beiden Gruppen hat ihren eigenen Verlegemodus. Es ist besser, die Phasendrähte in Reihen zu packen, dh die Schlaufe vertikal zur Schiene zu bringen und sie dann an den Seiten aufzulösen. In der technologischen Lücke ist also Platz für die Verlegung der Verbindungsbrücken.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Es ist zweckmäßig, einen isolierten Verbindungskamm zu verwenden, um eine Reihe von Maschinen zu verbinden. Sie sind ein- und dreireihig. Wenn eine Maschine in einer Reihe von einer anderen Quelle mit Strom versorgt werden muss, beißen Sie einfach das Kontaktfeld ab. Ein wichtiges Merkmal unterscheidet die Kämme – die Art und Weise, wie sie mit der modularen Technologie verbunden sind. Der Kamm kann lange rechteckige Polster für Standardklemmen haben, aber in einigen Fällen sind die Beine speziell für die entsprechende Buchse in der modularen Komponente geformt. Als Beispiel können wir die Produkte großer Hersteller von Elektroinstallationsprodukten nennen, bei denen gegabelte Pads zum Landen unter einer Spannschraube verwendet werden, dh gleichzeitig kann eine Klemme sowohl den Kabelkern als auch das Kammpad festziehen. Andernfalls musste das Netzteil „umgeworfen“ werden, wobei in jeder Reihe eine Einführungsmaschine installiert wurde.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Zubehör

Bei der Montage der Schilde können alle Arten von Verbrauchsmaterialien eine große Hilfe sein. Um die geschützten RCD-Leitungen zu gruppieren, müssen ihre Nullleiter auf einem separaten Block montiert werden, der 6 bis 18 Löcher mit Schrauben und ein Kunststoffgehäuse für die Installation auf einer Schiene aufweist. Es wird empfohlen, die Pads so am Rand der Reihe zu platzieren, dass sie von der Frontplatte abgedeckt werden.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Fahrstopps mit Schrauben- oder Federschlössern helfen, die Automaten gegen Scherung zu befestigen. Wenn die Verbraucherverkabelung innerhalb des Panels erfolgt, was häufig in Gruppenbaugruppen praktiziert wird, werden Federklemmenblöcke zum Anschluss verwendet, z. B. WAGO.

Richtige Verkabelung: Montage und Installation von Schalttafeln

Große Plattenhersteller liefern Platten mit einer umfangreichen Liste nützlicher Verbrauchsmaterialien. Hier finden Sie Kabelklemmen, Stopfbuchsendichtungen, Stecker für die Frontplatte und sogar spezielle Rahmen mit Führungen, mit denen Sie den Rahmen mit Aufsätzen für eine bequemere Montage „ausrollen“ können.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie