Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Die Frage nach der besten Art der elektrischen Haushaltsanschlüsse war schon immer zweideutig. Vielleicht wurde neben den üblichen Klemmenblöcken und dem Löten etwas Neues erfunden? Lassen Sie es uns herausfinden und gleichzeitig herausfinden, wie sich eine Reihe spezifischer Objektbedingungen auf die Wahl der Verbindungsmethode auswirkt.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Lötdrähte: falls zutreffend

Blei-Zinn-Lötstellen bieten eine ausreichende elektromechanische Festigkeit, weisen jedoch eine Reihe sehr bedeutender Nachteile auf. Selbst beim Standlöten an einem gut ausgestatteten Ort ist ein Defekt möglich, und bei beengten Bedingungen beim Entlöten von Kästen unter der Decke ist dies fast garantiert. Die Situation wird durch die Unfähigkeit verschärft, den Restfluss vollständig zu entfernen, was im Laufe der Zeit die allmähliche Zerstörung der Adhäsionsstelle verursacht.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder LötenSchlechtes Löten von Drähten wird in Zukunft sicherlich zu Problemen führen.

Es macht überhaupt keinen Sinn, Litzenleiter zu löten: Es ist fast unmöglich, sie fest vorzudrehen, weshalb Zinn nicht die gesamte Luft verdrängt. Die poröse Verbindung wird sehr heiß, die Korrosion nimmt mit der Zeit zu und der Kontakt verschwindet aufgrund der Oxidschicht. Ähnliche Phänomene werden bei Spitzen beobachtet, die ohne Lokalisierung durch Kästen zugemauert sind, was in der modernen Installation streng genommen unabhängig von der Verbindungsmethode grundsätzlich nicht akzeptabel ist.

Eine Abweichung von dieser Regel führt bei hoher Luftfeuchtigkeit zur Lawinenbildung von Oxiden. Sie unterschätzen die Leitfähigkeit zwischen Kupferleitern, machen aber gleichzeitig die Wand aufgrund der in Wasser gelösten Salze teilweise leitfähig – daher Stromschläge und Kurzschlüsse.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder LötenFolgendes passiert, wenn Sie die Regeln zum Löten des Netzkabels nicht befolgen

Trotzdem ist das Löten eine ziemlich schnelle und kostengünstigste Verbindungsmethode mit einer ziemlich langen Lebensdauer. Es wird empfohlen, Verbindungen in Wartungsschränken und -kästen zu verlöten, Litzenleiter für Schraubklemmen zu verzinnen, Kabel durch Löten zu verbinden und sie gleichzeitig mit wasserdichten Hülsen zu schützen. Das Löten dient auch als guter Schutz gegen Oxidation in trockener Luft, daher werden andere Arten von Verbindungen damit verstärkt: Hülsencrimp und Schraube.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder LötenEin Beispiel für das korrekte Löten eines Stromkabels

Denken Sie jedoch daran, dass der Hauptnachteil des Lötens in solchen Fällen darin besteht, dass die Verbindung untrennbar ist und daher nicht für potenziell vorübergehende Kontakte geeignet ist. Es wäre auch ein Fehler, nach Gewicht zu löten, ohne eine vorläufige mechanische Befestigung der zu verbindenden Leiter durch Verdrehen oder auf andere Weise vorzusehen. Die geringste Bewegung in der kühlenden Lötschicht verursacht ihre Gesamtporosität, was zu den oben beschriebenen Konsequenzen führt..

Glieder und Ärmel

In elektrischen Anlagen jeglicher Art dient eine bloße „Verdrehung“ als vorübergehende Verbindung von Leitern während des Testens und Debuggens. Eine solche Verbindung kann aufgrund der mechanischen Wirkung des Stroms und der elastischen Eigenschaften der Kupferlegierung nicht in einem konstanten Modus arbeiten. Es gibt noch einen weiteren Grund: Um die nominelle Leitfähigkeit an der Verbindungsstelle aufrechtzuerhalten, muss die Verdrillung sehr lang sein, da die Kontaktfläche zweier runder Drähte minimal ist.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder LötenOptionen zum Verdrillen oder Verbinden von Drähten. Mechanische Verbindung von Drähten – vorübergehende Lösung

All diese Nachteile werden durch Crimpen der Drehungen oder einzelner Kerne mit Hülsen beseitigt. Gleichzeitig werden die Leiter verformt und schließen sich mit einer signifikanten Kontaktfläche aneinander an, und die Dichte ihres Pressens wird durch einen externen Riemen bereitgestellt, der keiner Stromeinwirkung ausgesetzt ist.

In der Praxis ist es sinnvoll, Leiter mit einem Querschnitt von 10 mm zu crimpen2 und außerdem ist es mit weniger dicken Drähten schwieriger, die Crimpqualität zu kontrollieren. Als Werkzeug zum Arbeiten mit Kabeln bis 35 mm2 Es ist besser, manuelle Hebelcrimper zu wählen, die wie Bolzenschneider angeordnet sind: Sie sind beweglich, außerdem reicht auf kleinen Abschnitten eine Muskelkraft aus.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder LötenDas Crimpen der Hülse verbessert den Drahtkontakt und die mechanische Festigkeit der Verbindung

Große stromführende Leitungen (ab 50 mm2) erschweren neben ihrer Massivität die Arbeit mit einem hohen Maß an Verantwortung. Hochwertiges Crimpen ist nur mit einem Hydraulikwerkzeug möglich, von dem es zwei Arten gibt. Hebelbuchsen in Kombination mit einer Matrix in einem Gehäuse eignen sich perfekt für die Arbeit an Kabelleitungen. Es ist besonders bequem, mit einem solchen Werkzeug in großer Höhe zu arbeiten..

Bei der Montage von Paneelen und unter beengten Verhältnissen ist es besser, separate Druckantriebe zu bevorzugen, bei denen die Ölpumpe mit einem Pedalantrieb hergestellt und mit einem Hochdruckschlauch mit dem Arbeitsteil verbunden ist.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Es ist äußerst wichtig zu bedenken, dass eine zuverlässige Kompression nur mit statischer Kraft möglich ist. Das Drücken der Spitzen und Hülsen mit einem Hammer (Meißel) ist daher strengstens untersagt..

Kabelverbindungen

Der Standard für Qualität und Zuverlässigkeit von Kabelverbindungen ist die Mehrzahl der Kabelkupplungen, die zum Verbinden von Abschnitten von Hauptstromleitungen verwendet werden. Wir haben oben erwähnt, dass es unmöglich ist, Verbindungen in eine Wand zu mauern, aber in einigen Situationen kann dies nicht vermieden werden. Zum Beispiel mit einer langen Leitungslänge oder mit einem teuren dicken Kabel.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Das Kupplungsdesign zeigt, wie die Verbindung unter solchen Bedingungen hergestellt werden sollte. Die Venen in ihnen sind mit Hülsenösen mit einem kontrollierten Anzugsmoment gecrimpt. Es können sowohl Hülsenschrauben- als auch Crimpverbindungen sein, die jedoch stets durch eine Lötschicht geschützt sind.

Die Verbindung (Verdrillung von zwei Litzen mit abwechselnder Überlappung der Adern) jedes Kerns wird separat durch zwei Isolationsschichten isoliert: thermisch und wasserdicht, und das Bündel selbst ist durch eine starre Auskleidung getrennt und von einer externen Abdichtung umgeben, deren Kanten fest mit dem Außenmantel des Kabels verbunden (verklebt) sind. Alle diese Prinzipien sollten in jeder wartungsfreien Verbindung implementiert werden, wenn unter Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit, aggressiven Umgebungen und auf brennbaren Substraten gearbeitet wird..

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Feder- und Schraubklemmen

Das Obige ist einfach genug, um in der täglichen Arbeit mit Haushaltsnetzwerken zu üben. Da das Verzichten auf verseilte Leiter fast üblich geworden ist, können entweder monolithische Leiter oder durch Löten oder Muffenösen verarbeitete Litzen angeschlossen werden. Eine der ältesten und zuverlässigsten Methoden sind Schraubenblöcke, die tief in den Kern einschneiden und auf Kosten der dynamischen Festigkeit des Kerns einen guten Kontakt bieten. Für dauerhafte Verbindungen wird auch empfohlen, die offenen Teile der Pads und die „Hälse“ der Schrauben mit Schmelzkleber zu füllen.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Alternativ zu solchen Verbindungen sind WAGO-Federklemmen und dergleichen. Die Vene in einer solchen Klammer kann mehrere Dutzend Mal gebogen werden und bricht an einer schwachen Stelle nicht ab. Für den Einsatz in feuchten Umgebungen wird empfohlen, mit Vaseline gefüllte Federkissen zu kaufen. Solche Geräte bleiben trotz eines leichten Anstiegs der Gesamtkosten des Projekts abnehmbar, um die Netzwerkkonfiguration schnell zu ändern, wenn ein Fehler festgestellt wird. Gleichzeitig ist ihre Lebensdauer mit der des Kabels vergleichbar – ab 50 Jahren.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten Wago Schnellkupplung

Verbindungsisolationsmethoden

Die Prinzipien der absoluten Lokalisierung der Kabelverbindung sind in Haushaltsstromnetzen durch Anschlusskästen enthalten. Mit einer Vielzahl von Staub- und Feuchtigkeitsschutzgraden (IP) können Sie ein Produkt auswählen, das kostengünstig und für bestimmte Bedingungen geeignet ist. Absolut alle Anschlüsse mit Ausnahme der Kabelmuffen sollten nur in solchen Boxen angebracht werden, die übrigens möglicherweise nicht gewartet werden können.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten

Bei der Verbindung mit Schraub- und Federklemmen ist keine Drahtisolierung erforderlich. Hülsen und Endstücke sind mit 1-2 Lagen Schrumpfschlauch isoliert. Um zu verhindern, dass sich das Material während des Erhitzens erbricht, müssen die Crimpunregelmäßigkeiten mit einer Feile entfernt oder mit 2-3 Schichten Mylar-Klebeband umwickelt werden. Ähnliche Rohre sollten verwendet werden, um Schäden an der Kernisolierung zu reparieren und die Kanten der Kerne zu schützen, die unnötig lang sind.

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten Die Drähte in der Box und ihre Verbindungen sollten den Zugang zueinander nach Möglichkeit nicht blockieren

Bei der Montage in der Box müssen die Kerne ebenfalls geteilt werden. Normalerweise werden Phasenleiter zuerst am Boden der Box getrennt, durch Abstandsklammern getrennt oder am Körper befestigt. Eine aus einer normalen PET-Flasche geschnittene Kunststoffdichtung wird auf die Verkabelung gelegt, dann werden Null- und Schutzleiter darauf gelegt.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Richtiger Anschluss der elektrischen Leitungen: Crimpen oder Löten
Angewandte Geodäsie. Die Grundlagen der kosmischen Dimensionen