So wählen Sie eine private Sicherheitsfirma oder eine private Sicherheitsfirma für die Sicherheit zu Hause

Sicherheit ist ein Thema für alle Hausbesitzer. Mit der Konsolensicherheit können Sie Ihr Zuhause vor illegalen Eingriffen schützen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie eine private Sicherheitsorganisation auswählen, die die Sicherheit des Hauses und aller seiner Bewohner gewährleistet, sowie über die Kriterien für eine solche Auswahl.

So wählen Sie eine private Sicherheitsfirma oder eine private Sicherheitsfirma für die Sicherheit zu Hause

Lassen Sie uns zunächst klären, ob sich eine private Sicherheitsfirma (private Sicherheitsfirma) von einer privaten Sicherheitsfirma (private Sicherheitsfirma) unterscheidet. Nein, nicht anders. Bis Januar 2010 waren Sicherheitsfirmen in unserem Land als private Sicherheitsfirmen registriert. Dann wurde der Wortlaut offiziell geändert und seit 2010 eröffnen nur private Sicherheitsorganisationen in Russland.

Das heißt, der Name selbst hat sich geändert. Wenn es sich um ein Unternehmen handelt, das die Abkürzung PSC in seinem Namen beibehalten hat, war es bis Januar 2010 geöffnet. Die später eröffneten Sicherheitsunternehmen können ausschließlich Gesellschaften mit beschränkter Haftung sein und die Abkürzung CHOO tragen. Daher sprechen wir nur über einen vorübergehenden Aspekt, über die Dauer der Arbeit in diesem Marktsegment. Ansonsten haben diese juristischen Personen keine Unterschiede in Bezug auf Befugnisse und Rechtsstatus..

So wählen Sie eine private Sicherheitsfirma oder eine private Sicherheitsfirma für die Sicherheit zu Hause

Die Wahl eines privaten Sicherheitsunternehmens ist eine Frage der Sicherheit zu Hause und der Familie. Daher beginnen Hausbesitzer normalerweise, Freunde und Bekannte aktiv zu interviewen. Suchen Sie im Internet sorgfältig nach Informationen, um das richtige PSC oder PSC auszuwählen. Oft wissen die Eigentümer des Hauses nicht einmal, wo sie anfangen sollen zu suchen. Lassen Sie uns einige Tipps geben.

1. Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, welche Haussicherheitsunternehmen in Ihrer Nähe tätig sind. Vielleicht hat Ihr Cottage-Dorf bereits eine Vereinbarung mit einer bestimmten privaten Sicherheitsfirma unterzeichnet, sodass die Wahl schnell getroffen wird. Oder Nachbarn haben Sicherheitskonsolen für sich installiert und sind bereit, Ihnen Empfehlungen zu geben. Dies erleichtert den Suchvorgang erheblich..

So wählen Sie eine private Sicherheitsfirma oder eine private Sicherheitsfirma für die Sicherheit zu Hause

2. Finden Sie heraus, welche Dienstleistungen das Unternehmen anbietet. Am gefragtesten ist die Konsolensicherheit – das Gebiet des Schutzobjekts ist mit Sensoren und Spezialausrüstung ausgestattet. Im Falle einer nicht autorisierten Eingabe wird ein entsprechendes Alarmsignal an die Kontrollstation der Überwachungsstation des Unternehmens gesendet, und ein Reaktionsteam verlässt die Szene. Darüber hinaus kontaktiert das PSC oder PSC sofort den Eigentümer des Hauses. Normalerweise wird in der ersten Phase die Polizei nicht gerufen, aber es gibt Ausnahmen. Bitte überprüfen Sie diesen Moment. Es ist wichtig herauszufinden, ob die Fernbedienung nur während Ihres Urlaubs scharf geschaltet werden kann, wenn die Familie abreist. Das ist bequem. Im Allgemeinen ist es umso besser, je breiter das Leistungsspektrum des Unternehmens ist. Vielleicht möchten Sie zusammen mit Ihren Nachbarn den Wachposten am Dorfeingang bezahlen. Oder installieren Sie eine mobile Anwendung, mit der Sie die Sicherheit anrufen können, wenn Sie persönlich von einer Gefahr bedroht sind.

So wählen Sie eine private Sicherheitsfirma oder eine private Sicherheitsfirma für die Sicherheit zu Hause

3. Ein sehr wichtiger Punkt ist, ob das Sicherheitsunternehmen bereit ist, finanzielle Verantwortung zu übernehmen. Nach dem Gesetz muss das Unternehmen für Schäden haftbar gemacht werden, die durch unsachgemäße Erfüllung oder Nichterfüllung seiner Pflichten entstanden sind. Beispielsweise wurde im Kontrollzentrum des Überwachungszentrums kein Signal empfangen, das Reaktionsteam kam nicht am Tatort an oder kam an, sondern mit einer Verzögerung. Infolgedessen wurde das Haus ausgeraubt und der Schaden war offensichtlich. Viele PSCs und PSCs geben die Höhe ihrer finanziellen Haftung an und setzen ein Limit. Für seriöse Unternehmen kann es 1 Million Rubel erreichen, aber die Abonnementgebühr wird höher sein. Wenn im Vertrag für Konsolensicherheitsdienste keine finanzielle Verantwortung festgelegt ist, wenden Sie sich nicht an dieses Unternehmen.

4. Der zweitwichtigste Punkt ist die Ankunftszeit des Reaktionsteams. Es muss unbedingt im Vertrag vorgeschrieben sein, sonst kann man nicht auf der finanziellen Verantwortung des Sicherheitsunternehmens bestehen, wenn seine Mitarbeiter nicht rechtzeitig in der Einrichtung eintreffen. Experten versichern, dass die durchschnittliche Ankunftszeit von Schnellreaktionsteams in einem Landhaus 10-15 Minuten beträgt. Noch weniger in der Stadt. Für jeden Kunden wird die Ankunftszeit des Sicherheitspersonals individuell festgelegt und muss, wie wir noch einmal betonen, im Vertrag festgelegt werden. Die Ankunftsgeschwindigkeit des Reaktionsteams wird beeinflusst von:

  • Sofortige Übertragung des Alarmsignals von der Einrichtung zum Versandzentrum.
  • Sofortige Übermittlung von Informationen über einen Alarm durch den Dispatcher an die Besatzung der Gruppe.
  • Koordinierungssystem für alle Besatzungen des Unternehmens.
  • Verfügbarkeit eines Systems zur sorgfältigen Planung der kürzesten Routen.
  • Anzahl der Besatzungen.
  • Das Vorhandensein einer privaten Sicherheitsfirma oder einer privaten Sicherheitsfirma von Partnerfirmen, deren Mitarbeiter dem Objekt am nächsten sein können.

So wählen Sie eine private Sicherheitsfirma oder eine private Sicherheitsfirma für die Sicherheit zu Hause

5. Stellen Sie sicher, dass Sie Feedback zu den Aktivitäten der Sicherheitsorganisation einholen. PSCs und PSCs selbst können zu Werbezwecken die Anzahl ihrer Crews und technischen Fähigkeiten übertreiben und für Kunden kämpfen. Zur gleichen Zeit, wenn es nur positive Bewertungen über ein Unternehmen gibt, sollte dies bereits alarmieren! Es gibt negative Aspekte in der Arbeit jedes Unternehmens, die Frage ist, wie viele von ihnen, warum sie entstanden sind. Sie müssen so viele Informationen wie möglich sammeln.

6. Berufserfahrung des Unternehmens, Qualifikation der Mitarbeiter, körperliches Training und moderne Ausrüstung sind ebenfalls sehr wichtige Auswahlkriterien.

7. Verfügbarkeit modernster Mittel zum Schutz von Eigenheimen, schnelle Anrufe, Einsatz neuer Fahrzeuge, GLONASS- und GPS-Systeme – ein Indikator für gute Ausrüstung und Vorbereitung des Unternehmens.

So wählen Sie eine private Sicherheitsfirma oder eine private Sicherheitsfirma für die Sicherheit zu Hause

Es gibt noch einige wichtige Punkte, die Sie wissen müssen:

  • Normalerweise gibt es zwei Sicherheitsbeamte in einer Besatzung, aber für die sofortige Ankunft am Ort eines Anrufs kann das Schema „eine Besatzung – eine Person“ verwendet werden. Wenn er am Ort ankommt, wird er bei Bedarf sofort Verstärkung anfordern. Natürlich muss der Sicherheitsbeauftragte bewaffnet sein, über die entsprechende Erfahrung, die höchste Note und eine gute körperliche Fitness verfügen..
  • Die Wachen dürfen das geschlossene Haus nicht betreten, wenn keine Eigentümer vorhanden sind. Wenn ein Krimineller die Einrichtung betritt, werden alle Ausgänge blockiert und die Polizei an den Ort gerufen.
  • Der Wachmann hat das Recht, den Täter festzunehmen und der Polizei zu übergeben sowie im Gebiet des bewachten Gegenstandes physische Gewalt, besondere Mittel und Waffen anzuwenden, wenn eine Bedrohung für ihn oder das Eigentum des Klienten besteht.

So wählen Sie eine private Sicherheitsfirma oder eine private Sicherheitsfirma für die Sicherheit zu Hause

Unter allen Kriterien für die Auswahl eines privaten Sicherheitsunternehmens oder eines privaten Sicherheitsunternehmens haben wir den Preis nie erwähnt. Die Preise sind unterschiedlich, abhängig von der Sicherheitsfirma selbst, dem Leistungsspektrum, der Menge der in der Einrichtung installierten Ausrüstung, dem Risikograd, dem Standort der Einrichtung, ihren Merkmalen und der Qualifikation der Mitarbeiter des Schnellreaktionsteams. Im Durchschnitt kostet die Installation einer Konsolensicherung in einem Cottage 3000 bis 10.000 Rubel, abhängig von der Anzahl der Sensoren, dem Vorhandensein eines Alarmknopfs usw. Die monatliche Abonnementgebühr beträgt ca. 2.000 Rubel.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie