Was sind Türklingeln?

Trotz der Tatsache, dass Sprechanlagen in Mehrfamilienhäusern weit verbreitet sind, gehören persönliche Türklingeln keineswegs der Vergangenheit an. Unsere Beratungsseite hat beschlossen, herauszufinden, was Türklingeln sind, damit Sie die richtige und informierte Wahl für diese wichtige Ergänzung der Eingangsgruppe treffen können.

Was sind Türklingeln?

Warum brauchen Sie überhaupt eine Türklingel, wenn es eine Gegensprechanlage gibt? Erstens kann die Einfahrt-Gegensprechanlage kaputt gehen oder deaktiviert werden. Zweitens können Gäste mit einem Ihrer Nachbarn mitkommen, sodass sie die Gegensprechanlage einfach nicht anrufen. Außerdem kann einer der Nachbarn zu Ihnen kommen. Und wenn Sie nur an die Tür klopfen, hören Sie dieses Geräusch möglicherweise nicht, wenn beispielsweise die Innentür geschlossen ist und die Schalldämmung des Eingangs hoch ist. Die Türklingel bleibt also nützlich und wichtig..

Was sind Türklingeln?

Was sind Türklingeln?

Was sind Türklingeln?

Türklingeln im Retro-Stil werden heute hauptsächlich verwendet, um die Eingangsgruppe zu dekorieren, als um die Ankunft der Gäste zu benachrichtigen. Diese Retro-Optionen umfassen:

  • Türklopfer. Nicht mit der Hand klopfen, sondern mit einem Metallhammer. Der Klang wird natürlich lauter sein, aber immer noch nicht so viel wie bei modernen Anrufen. Ein Türklopfer in einem Privathaus kann eine normale Klingel ergänzen, die am Tor installiert ist. Praktisch – sie haben angerufen – Sie müssen das Tor öffnen, ein Gast ist gekommen. Sie klopften – der Gast kam zur Haustür.
  • Türklingel. Mit einem Kabel können Sie es anrufen. Sieht gut aus, aber da es von außen aufgehängt ist, können Sie nicht hören.
  • Drehglocke. Lauteste Option, gibt einen schrillen Klang aus, der einem Fahrradtriller ähnelt.

Was sind Türklingeln?

Moderne Türklingeln bestehen immer aus zwei Teilen – dem Schalter, dem Knopf neben der Vordertür und dem klingenden Teil im Haus. Alle von ihnen sind in zwei Typen unterteilt:

  • Elektromechanisch. Eine sehr beliebte Option. Sie können autonom sein, dh sie werden sowohl mit Batterien als auch mit Transformatoren betrieben – sie werden über einen Abwärtstransformator mit der allgemeinen Verkabelung des Hauses verbunden. Der Knopf und die Glocke sind durch einen speziellen „Klingeldraht“ miteinander verbunden, der durch die Wand verläuft. Im Inneren des Hauses wird der Draht mit Nähten an der Wand befestigt, ohne dass ein Tor angebracht wird.
  • Kabellos. Meistens werden sie in Privathäusern installiert, in denen sich der Klingelknopf neben dem Tor befindet und sich der empfangende Tonteil im Gebäude befindet. Keine Kabel, durch Drücken der Taste wird das Funksignal aktiviert, das an den Audioteil übertragen wird.

Wichtig! Wir empfehlen nicht, die Glocke im Haus unter einer Zwischendecke zu verstecken! Früher oder später wird Ihre Ausrüstung ausfallen und Sie müssen die gesamte Struktur zerlegen, um dorthin zu gelangen.

Was sind Türklingeln?

Nach Signaltyp werden alle Anrufe in vier Typen unterteilt:

  • Einfarbig. Die einfachsten kosten ab 100 Rubel.
  • Zweifarbig. Sie sind „Glocken“, kosten ab 150 Rubel. Laut Psychologen ist dies die bequemste Option für die Wahrnehmung. Je leiser der Klang, desto angenehmer ist das Hören..
  • Mit einer Reihe von Melodien. Sie kosten ab 200 Rubel. Der Nachteil ist, dass sich die Besitzer schnell mit der Melodie langweilen können. Darüber hinaus haben die meisten dieser Modelle ein Problem – der Besitzer hat die Tür bereits geöffnet und die Melodie spielt.
  • Clever. Sie können jede Melodie im MP3-Format aufnehmen und die Signaldauer anpassen. Kosten ab 1000 Rubel.

Was sind Türklingeln?

Es liegt an dir. Es ist durchaus möglich, eine gewöhnliche elektromechanische zweifarbige Klingel in einer Wohnung zu installieren und für ein Privathaus eine „fortgeschrittenere“ drahtlose zu wählen. In jedem Fall ist dies eine sehr nützliche Ergänzung der Eingangsgruppe zum Haus, über deren Anordnung das Portal bereits geschrieben hat.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Was sind Türklingeln?
Wie man selbst eine Gartenbank macht