Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein?

Was nützt ein elektrisches Haushaltsnetz, wenn es unpraktisch oder sogar von Tag zu Tag völlig ärgerlich ist? Heute werden wir uns mit den Grundprinzipien der optimalen Platzierung von elektrischen Armaturen befassen und herausfinden, in welcher Höhe vom Boden oder den Tischen die Steckdosen und Schalter angeordnet sein sollten..

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein?

Über die Bequemlichkeit der Verwendung von Schaltern

Es gibt eine unbegrenzte Anzahl erfolgloser Beispiele für eine feine elektrische Platzierung. Bei der Definition der Installationspunkte für Steckdosen und Schalter überschneiden sich drei verschiedene Branchen:

  1. Elektrische Sicherheit.
  2. Praktischer Nutzen.
  3. Mnemonische Beziehung zu steuerbaren Beleuchtungszonen.

Es gibt jedoch keine eindeutigen Standards, sondern nur Sätze spezifischer Branchenanforderungen. In dieser Situation ist es auch nicht möglich, durch Ausprobieren zu handeln: Das Stromnetz ist ein ziemlich teurer Teil des Gesamtprojekts, es wird einmal durchgeführt und zwischen größeren Reparaturen ständig verwendet..

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein?

Einige der Regeln sind recht einfach und beziehen sich auf allgemeine Installationsprobleme. Beispielsweise müssen alle Schalter in einer Wohnung auf derselben Höhe installiert sein und eine gemeinsame Einschaltposition haben. Von den beiden ist diejenige am bequemsten, bei der der Schalter mit der Oberseite versenkt ist. Dies ist auf die Besonderheiten der Position des menschlichen Körpers beim Betreten und Verlassen des Raumes zurückzuführen..

Eine weitere Voraussetzung ist die Erstellung der visuellsten Darstellung, welche Lichtquelle jeder der Schalter steuert, wie die Duplikat- und Durchgangstasten zusammenhängen, wo im Raum die Installation am bequemsten ist. Viele werden antworten, dass dies eine Frage der persönlichen Präferenz für jeden Mieter ist, aber es gibt immer noch einige Standards und allgemeine Regeln, und wir werden viele davon im Folgenden betrachten..

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein?

Lassen Sie uns auch zustimmen, dass Doppel- und Dreifachschalter nicht die beste Lösung für eine moderne Wohnung sind. Es ist viel korrekter, die Steuerung auf Eintastenschalter in einem gemeinsamen Rahmen zu verteilen.

Kinderfrage

Bei der Planung eines Stromnetzes steht die Frage nach der Sicherheit seiner Verwendung, insbesondere für kleine Kinder, im Vordergrund. Wir werden uns im Voraus darauf einigen, dass sich dies hauptsächlich auf die Konstruktion der Bewehrung selbst bezieht und in geringerem Maße auf die Orte ihrer Platzierung.

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein?

Warum? Ja, einfach, weil die Lebensdauer eines normalen Stromnetzes 30-50 Jahre beträgt, während die potenzielle Gefahr für ein Kind für eine relativ kurze Zeit von bis zu 5-6 Jahren bestehen bleibt. Es ist viel rentabler, sich auf teurere Steckdosen mit Schutzläden zu beschränken, in die Sie nur einen Stecker einstecken können. Sie müssen nicht auf Benutzerfreundlichkeit verzichten.

Der Ansatz für Schalter ist ähnlich. Es gibt Empfehlungen, dass die Schalter auf Augen- oder Schulterhöhe angehoben werden sollten, damit Kinder im Vorschulalter nicht mit den Lichtern spielen. Die Zeit der Verwöhnung dauert jedoch nicht sehr lange, bald erreichen Kinder ein bewusstes Alter, aber aufgrund ihrer geringen Statur müssen die Ältesten das Licht für sie ein- und ausschalten..

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein?

Das Thema Sicherheit kann jedoch nicht leicht genommen werden. Von den wirksamen Möglichkeiten, sich und Kinder vor Stromschlägen zu schützen, können Sie auch Stecker für Steckdosen und Differentialschutz für Steckdosen anbieten. Im besten Fall wird eine Kombination mehrerer Methoden angewendet.

Zusammenfassung der Bewehrungsinstallationshöhe

Es gibt eine kurze Liste von Regeln für die Platzierung von ET-Armaturen, die die Nutzung des Stromnetzes für die überwiegende Mehrheit der Menschen unabhängig von ihren persönlichen Gewohnheiten und ihrem Lebensstil bequem machen..

Die Schalter müssen auf der gleichen Höhe wie die Türgriffe installiert werden. Dies korreliert sehr gut mit der Entwicklung des Muskelgedächtnisses, so dass Tastenanschläge für die Lebenden so natürlich und unsichtbar wie möglich ausgeführt werden..

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein?

Der Installationsort wird durch die Art des Raumes bestimmt. Das Licht im Wohnzimmer muss über einen Schalter im selben Raum gesteuert werden. Gemeinschaftsräume wie Badezimmer, Schränke und Flure sind mit externen Schaltern ausgestattet. Versuchen Sie auf jeden Fall, die Kontrollpunkte für die allgemeine Beleuchtung 15 bis 20 cm von den Türen entfernt so anzuordnen, dass eine Person den Türgriff greifen und mit verschiedenen Händen wechseln kann..

Outlets und Gruppen unterliegen leicht unterschiedlichen Platzierungsprinzipien. Stimmen Sie zu, dass je nach Art des Verbrauchers, ob es sich um einen von Zeit zu Zeit eingeschalteten Staubsauger oder im Gegenteil um eine fest installierte Stehlampe handelt, die Platzierungsregeln flexibel sein sollten:

  • Allzwecksteckdosen und Verlängerungskabel werden 25 bis 30 cm über dem Boden installiert.
  • Steckdosen für Haushaltsgeräte sind so installiert, dass diese sie mit ihrem Körper abdecken;
  • Steckdosen im Bereich der Schreibtische werden in einer Höhe von 80 bis 90 cm installiert, um eine bequeme Verwendung zu ermöglichen, ohne den Stuhl zu verlassen.
  • In Badezimmern beträgt die Mindesthöhe der Steckdosen mindestens einen Meter über dem Boden. Die Installation in Duschkabinen und näher als 30 cm am Waschbecken ist verboten.

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein?

Stromnetzplanung ohne Redundanz

Es gibt mehrere Standardvorlagen, die den Standort und die Anzahl der Filialen in jeder Gruppe definieren. Jeder Liegeplatz bietet Platz für eine Steckdose zum Aufladen von Geräten. Wenn keine stationäre lokale Beleuchtung (Wandlampen) vorhanden ist, werden die Steckdosen paarweise installiert, um eine Stehlampe oder Lampe einzuschalten.

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein? Die Position der Steckdosen in der Küche: 1 – Kühlschrank; 2 – Ofen; 3 – Abfallmühle; 4 – Wasserkocher, Mixer usw.; 5 – Haube

Für einen Schreibtisch wird die Anzahl der Steckdosen in einem gemeinsamen Rahmen individuell bestimmt, abhängig von der Verfügbarkeit stationärer und tragbarer Elektrogeräte. Zum Beispiel können eine Leuchte, ein Drucker und eine Akustik über einen Überspannungsschutz verbunden werden, während das Netzteil eines Laptops viel bequemer direkt an eine Steckdose angeschlossen werden kann. In jedem Raum im Bereich der Vordertür sollten eine oder zwei einzelne Steckdosen vorhanden sein, um den Staubsauger und ähnliche Verbraucher einzuschalten. An einem Ort, an dem Leinen gebügelt werden kann, sollte die Steckdose 60 bis 80 cm über dem Boden installiert werden (normalerweise haben Eisen sehr lange Stromkabel)..

In der Nähe jedes Liegeplatzes sollte sich ein Schlüssel zur Steuerung der lokalen Beleuchtung im Kopfteil sowie ein Durchgangsschalter für die Hauptbeleuchtung im Raum befinden. Es ist sehr praktisch: Sie müssen nicht jedes Mal vor dem Schlafengehen aufstehen, um das Licht auszuschalten.

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein? Position der Steckdosen mit Schaltern am Kopfende des Bettes

Die lokale Beleuchtung von Nischen, Kücheneinheiten oder Fensterbeleuchtung sollte von einem Punkt aus zusammen mit dem Hauptlicht gesteuert werden. Die Beleuchtung für Arbeits- und Arbeitsbereiche, Schreibtische, sollte direkt von diesen Bereichen aus gesteuert werden.

Die Korridorbeleuchtung lässt sich am besten über eine Reihe von Durchgangs- und Wippschaltern steuern. Sie werden an den Endpunkten der Routen durch die Räume nach den gleichen Regeln wie herkömmliche Schalter platziert: neben der Tür und einfach mit beiden Händen zu bedienen.

Wie hoch sollte die Installationshöhe von Steckdosen und Schaltern sein? Beispiel für die Position von 3-Wege-Schaltern

Schalter sollten niemals hinter Türen platziert werden oder wo Türen in Zukunft installiert werden könnten. Platzieren Sie keine elektrischen Armaturen näher als 15–20 cm an Fensteröffnungen. In Bezug auf die Ausrichtung der Löcher in der Buchse sollten Sie für einzelne Mechanismen unter dem gemeinsamen Rahmen horizontal und für doppelte Buchsen im gemeinsamen Gehäuse vertikal wählen. Dies liegt an der vorteilhaftesten gegenseitigen Anordnung von Gerad- und Eckgabeln Shucko.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie