Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt

Sie können erhebliche Einsparungen in Ihrem eigenen Zuhause, in einer Autowaschanlage oder beim Bau erzielen, indem Sie das verwendete Wasser in zwei Arten aufteilen – technische und Trinkwasser. In diesem Artikel werden wir die Schaffung von Brauchwasserquellen und deren weitere Vorbereitung für die Verwendung betrachten..

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt

Auf dem Hof ​​wird für technische Zwecke – Waschen, Spülen im Abwassersystem, Reinigen, Bewässern – eine große Menge Wasser verbraucht. Und es ist nicht immer gerechtfertigt, Trinkwasser für diese Zwecke zu verwenden. Es wird rationaler sein, Brauchwasser zu verwenden, das für die sichere Verwendung vorbereitet ist. Als Quelle können Sie Regen- oder Grundwasser verwenden, das sich in speziellen Behältern aus Brunnen und Brunnen angesammelt hat..

Industrielle Wasseraufnahme

Das System zur Aufbereitung, Lieferung und Reinigung von Brauchwasser hängt stark von seiner Quelle ab. Betrachten Sie einige Beispiele für diese Systeme:

Regenwasser auffangen

Auf den Dächern von Gebäuden in der Nähe von Straßen und verschiedenen Produktionsanlagen sammelt sich Staub an. Daher ist es ratsam, mehr als einen Behälter zum Sammeln von Regenwasser zu installieren. In einem System aus mehreren kommunizierenden Behältern setzen sich durch Wasser gelöste Staubpartikel allmählich am Boden des ersten Behälters ab, nur ein kleiner Teil von ihnen tritt in den zweiten ein, und im dritten Behälter enthält das Wasser eine minimale Menge an Sediment und Suspension. Ab dem letzten Tank in der Leitung ist es am besten, die Wasseraufnahme zu organisieren. Diese Vorreinigungsmethode reduziert die Belastung der Filterelemente und verlängert so deren Lebensdauer ohne Wartung oder Austausch..

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt Regenwassersammelsystem: 1 – Regenwassersammlung; 2-4 – Absetzbecken; 5 – Aufnahme von Brauchwasser

Wasseraufnahme aus Brunnen

Die Tiefe der meisten Brunnen ist vergleichbar mit der Tiefe des ersten Grundwasserleiters, die in der Praxis 5 bis 10 Metern entspricht. Daher kann die Organisation der automatischen Versorgung mit Trinkwasser aus Brunnen sowie aus Tanks mit einfachen Budget-Pumpstationen erfolgen, mit denen Wasser aus einer Tiefe von 10 bis 15 Metern angehoben werden kann.

Wasseraufnahme aus Brunnen

Die Versorgung mit Brauchwasser aus Brunnen ist eine schwierige Aufgabe, da ihre Lösung von der Durchgangstiefe des Grundwasserleiters abhängt. Die einfachste automatische Wasserversorgung kann über Ejektorpumpstationen organisiert werden. Ihre Verwendung ist auf eine Bohrlochtiefe von 25 bis 30 Metern begrenzt..

Das Aufsteigen von Wasser aus tieferen Brunnen kann nur mit speziellen Tauchbohrlochpumpen durchgeführt werden. Um im automatischen Wasserversorgungsmodus zu arbeiten, muss dieses Pumpgerät an eine speziell entwickelte zusätzliche Steuer- und Verwaltungseinheit angeschlossen werden..

Wasser für den sicheren Gebrauch vorbereiten

Das System der Wasseraufnahme aus verschiedenen Quellen kann unterschiedlich sein. Dies liegt an der Qualität des verfügbaren Wassers. Die Normen für Brauchwasser für den spezifischen Gebrauch spiegeln sich in GOST 17.1.1.04–80 wider. Die wichtigsten Parameter, die Sie selbst steuern können, sind die Farbe des Wassers, das Vorhandensein von Fremdgerüchen und Verunreinigungen. Aus diesen Daten wird ein Wasserreinigungssystem gebildet..

Angenommen, es gibt keinen unangenehmen Geruch an der Wasserquelle (Regen oder Boden), sondern nur eine Verunreinigung, die die Farbe des Wassers beeinflusst. Das Wasserversorgungssystem besteht dann aus einem Grobgitterfilter am Wassereinlassrohr oder -schlauch, einem Rückschlagventil, einer Pumpstation, einer Reihe von Filterelementen zur Feinwasserreinigung sowie einem Satz Verbindungsrohre und -schläuche..

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt Möglicher Aufbau des Brauchwasserversorgungssystems: 1 – selbstreinigender Primärfilter; 2 – Rückschlagventil; 3 – automatische Pumpstation; 4 – Feinfilter

Lassen Sie uns alle Elemente des Systems genauer betrachten.

Das Grobfiltersystem muss die Trennung einer dichten Suspension vom Wasser gewährleisten, die die verwendete Pumpstation beschädigen kann. Die einfachste und billigste Option besteht darin, verschiedene Netzfilter in das System aufzunehmen. Bei dieser Lösung muss jedoch regelmäßig der Ansaugschlauch von der Wasserquelle entfernt und das Filterelement selbst gereinigt werden. Durch die Verwendung moderner, aber gleichzeitig teurer selbstreinigender Filter können Sie eine manuelle Reinigung über Jahre hinweg vermeiden.

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt Standard-Sieb am Rückschlagventil montiert

Die kostengünstigste Option, mit der Sie die automatische Wasserversorgung mit Brauchwasser organisieren können, ist die Verwendung kostengünstiger vorgefertigter Pumpstationen.

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt Budget Pumpstation Marina CAM 100/25 hl

Die automatische Wasserversorgung aus Brunnen mit einer Tiefe von bis zu 30 Metern kann mit einer vorgefertigten Ejektorpumpstation erfolgen.

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt Ejektorpumpstation Marina-Speroni AMP 100/25

Für den Fall, dass die Tiefe des Brunnens die Grenzparameter für das Ansaugen von Ejektorpumpstationen überschreitet, werden Tiefenpumpen mit zusätzlicher Automatisierung verwendet, um das Wasser anzuheben, um einen konstanten Druck im Wasserverbrauchssystem aufrechtzuerhalten.

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt Bohrloch-Tauchpumpe (tief) Vortex SN-100

Das eingespritzte Brauchwasser muss einer zusätzlichen Behandlung unterzogen werden, wodurch ein Verstopfen verschiedener Elemente des Wasserverbrauchs (Wasserhähne, Hochdruckwaschstationen, Waschmaschinen usw.) ausgeschlossen ist. Im Hinblick auf spätere Kosteneinsparungen ist es am besten, für diese Zwecke selbstreinigende Netzfilter zu verwenden..

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt Selbstreinigender Netzfilter, Filtrationsgrad von 50 bis 500 Mikron

Bei der Auswahl eines Primärfilters ist zu berücksichtigen, dass der störungsfreie Betrieb der Pumpstation von der Qualität der Filtration abhängt. Das heißt, die Reinheit des Wassers am Auslass des Primärfilters muss höher sein als die im Pass der automatischen Pumpstation angegebenen Mindestanforderungen.

Die Kosten und Hauptparameter der betrachteten Elemente der Wasserversorgung:

Eine Art Filtrationsgrad Preis, reiben.
Grobfilter, Masche 5000 μm 150
Grobfilter, selbstreinigendes PPS YAMIT PPS-1004 1200 μm 5500
Optionaler selbstreinigender Honeywell-Filter FF06 50-100 μm 1600
Eintauchtiefe, Zaun, m Leistung, kWt Produktivität, l / min Hubhöhe, m Preis, reiben.
Pumpstation Prorab 8821 SCH 8 0,8 53 40 4666
Pumpstation Marina CAM 100/25 hl neun 1.1 70 32 6875
Pumpe Marina-Speroni APM 100/25 25 1.1 40 32 9350
Pumpstation Marina-Speroni AMP 200/25 25 1.5 50 32 18000
Bohrlochpumpe (tief) Wirbelwind SN-100 35 1.1 50 einhundert 8050
Tauchpumpe Ergus Deep 900 zehn 0,9 55 60 6000

Korrektur der chemischen Zusammensetzung von Brauchwasser

Wenn die Möglichkeit besteht, eine Laboranalyse von Wasser in einer sanitär-epidemiologischen Station oder einem privaten Labor durchzuführen, ist es mit verschiedenen Methoden möglich, die gesundheitsgefährdendsten Komponenten in ihrer Zusammensetzung zu minimieren und im Idealfall aus trinkwassernahem Brauchwasser zu gewinnen..

Die Kosten für die Analyse können je nach Anzahl der darin ausgewerteten Parameter stark variieren. In der Regel reichen 1.500 Rubel aus (durchschnittlich 100 Rubel pro geprüftem Indikator)..

Eine bessere Aufbereitung von Brauchwasser zur Entfernung gesundheitsschädlicher Komponenten kann mit verschiedenen Hauptfiltern erfolgen.

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt Hauptfilter

Die gewünschten Eigenschaften der Hauptfilter werden durch die Installation verschiedener Kombinationen von Filterpatronen erreicht.

Verschiedene Arten von Filterpatronenfüllern und ihre Wirkung auf Wasser:

Polypropylenfaser hält Sand, groben Rost, Schlick und andere Schwebstoffe
Aktivkohle enthält Chlorverbindungen, Pestizide, organische Verbindungen, Chemikalien
KDF-55 schafft eine ungeeignete Umgebung für das Bakterienwachstum
Deironing Eisenoxid zurückhalten
Weichmacher reagieren mit Calcium- und Magnesiumsalzen und schützen vor Kalkbildung

Bakterielle Sicherheit

Ein besonders wichtiger Faktor bei der Verwendung von Brauchwasser im Alltag ist die bakterielle Sicherheit. Dieses Ziel kann durch verschiedene Arten der Behandlung von Wasser erreicht werden, das von mechanischen Verunreinigungen gereinigt wurde:

  1. Chemikalie, bei der das einströmende Wasser durch spezielle Kartuschen mit Chemikalien geleitet wird, die das Wasser desinfizieren.
  2. Ultraviolettbehandlung, bei der Wasser durch Passieren eines Ultraviolettsystems wie Sterilight SC-1/2 / S212RL desinfiziert wird.

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt UV-Desinfektionsmitteleinheit

Obwohl das System der getrennten Wasserversorgung mit technischem Wasser, insbesondere in der Phase seiner Organisation, ein ziemlich teurer Kauf ist, ermöglicht es im späteren Betrieb, die Kosten für verbrauchtes Wasser auf einen Wert zu senken, der dem Preis des verbrauchten Stroms entspricht. Der zweite positive Faktor bei der Verwendung dieses Systems ist die Möglichkeit, eine autonome Wasserquelle zu schaffen, die in Gebieten mit zentraler Wasserversorgung von schlechter Qualität stark nachgefragt werden kann..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man Brunnen oder Regenwasser reinigt
So wählen Sie ein Hintergrundbild. Arten von Tapeten