Wie man Wasser findet. 5 Möglichkeiten, einen Ort zum Graben eines Brunnens auszuwählen

Sie haben ein Sommerhaus gekauft, aber es gibt keine zentrale Wasserversorgung? Sie möchten einen Brunnen graben, wissen aber nicht, wo und wie Sie Wasser finden können? In diesem Artikel erfahren Sie, auf welche Orientierungspunkte sich unsere Vorfahren in dieser Angelegenheit verlassen haben und welche Methoden von modernen Brunnenbauern angewendet werden.

Wie man Wasser findet. 5 Möglichkeiten, einen Ort zum Graben eines Brunnens auszuwählen

Geschmacklos, farblos, geruchlos, ohne ein einziges Kalorien-Trinkwasser ist der wichtigste Wert auf unserem Planeten. Sein Preis ist gleich dem Leben, da Wasser das Leben selbst ist. Was sind all das Gold und die Diamanten für einen durstigen Menschen zusammen? Nicht mehr als ein Schluck kaltes Wasser.

Deshalb ist ein Sommerhaus ohne Quelle nichts wert. Glücklicherweise machen viele Unternehmen heute einen schlüsselfertigen Brunnen. Sie müssen nur über die erforderlichen Mittel verfügen und einen geeigneten Ort zum Graben finden. Damit es alle notwendigen Planungsregeln für den Standort erfüllt und natürlich Wasser vorhanden ist.

Unsere Vorfahren haben gelernt, den Ort im Boden des letzteren zu bestimmen. Mit dem Wachstum des wissenschaftlichen und technologischen Fortschritts sind modernere Methoden auf wissenschaftlicher Basis aufgetaucht, aber niemand hat es eilig, die bewährten Optionen zu vergessen.

1. Natürliche Sehenswürdigkeiten

Zunächst müssen Sie auf die Leuchtfeuer achten, die uns die Natur selbst gibt.

Vertreter der Flora wie Schilf, Weide, Schilf und Grasgras signalisieren das Vorhandensein von hohem Grundwasser. Und jede andere Pflanze, die in der Sommerhitze eine frische, gesättigte Farbe hat, lässt Sie sich fragen, woher sie Feuchtigkeit bezieht, und kommt hier nicht Wasser an die Oberfläche?.

Wie man Wasser findet. 5 Möglichkeiten, einen Ort zum Graben eines Brunnens auszuwählen

Sie können jedoch Schlussfolgerungen aus dem Gegenteil ziehen. Kirschen, Apfelbäume und Pflaumen können sich bei reichlich Feuchtigkeit nicht normal entwickeln.

Kleine Insekten spüren die Nähe zum Wasser viel besser als Menschen. Wenn Sie also feststellen, dass Mücken gerne an derselben Stelle wirbeln, ist dies ein gutes Argument, um dort einen Brunnen zu graben..

Nebel ist auch ein sicheres Zeichen für Wasser. Natürlich nicht die, die wir im Herbst sehen. Und Sommernebel, der sich unmittelbar nach Sonnenuntergang als leichter Dunst über die Erde ausbreitet. Manchmal bildet es eine Art Säulen, die genau die Stellen markieren, an denen das Graben von Brunnen zum gewünschten Ergebnis führt..

2. Wünschelrute

Die Wünschelrute wurzelt wahrscheinlich in der Zeit der Geburt der Zivilisationen. Seine Natur wird in den höchsten wissenschaftlichen Kreisen immer noch heiß diskutiert. Tatsache ist jedoch, dass der Bediener mit dem Rahmen wiederholt Wasser mit erstaunlicher Genauigkeit findet. Einige Experten verpflichten sich, dies auch auf einer großformatigen Karte zu tun! Wir werden die Natur eines solchen Phänomens nicht als Wünschelrute in diesem Artikel verstehen (wir haben Wissenschaftler in unserem Land, selbst wenn sie nach Gründen und Mustern suchen). Das einzig Wichtige für uns ist, dass eine solche Methode existiert und funktioniert.

Wie man Wasser findet. 5 Möglichkeiten, einen Ort zum Graben eines Brunnens auszuwählen

Machen wir eine Reservierung: Nicht jeder wird zum Wünschelruten, aber ohne es zu versuchen, werden Sie nie wissen, ob Sie dieses Talent haben.

Rahmenherstellung

Der erste Schritt ist der Rahmen selbst. Es kann nach der traditionellen Methode aus einem Stab oder nach dem modernen Muster aus Aluminium- oder Kupferdraht hergestellt werden..

Um letzteres herzustellen, benötigen wir einen gewöhnlichen Bleistift mit einem extrahierten Stab und einem Stück Kupferdraht mit einem Durchmesser, der etwas dünner als die Mine selbst ist.

Dann ist alles einfach. Schneiden Sie ein Stück Bleistift ab, dessen Länge etwas breiter als Ihre Handfläche ist, und fädeln Sie einen Draht so ein, dass der Holzgriff genau in der Mitte liegt. Jetzt biegen wir beide Enden und bilden einen U-förmigen Rahmen. Mit solchen Geräten können Sie nach Wasser suchen.

Wasser finden

Der Bediener nimmt in jede Hand einen Rahmen und untersucht den gesamten Bereich systematisch, wobei er sie streng parallel zum Boden hält. Die Stellen, an denen sich die Stangen der Rahmen zu bewegen beginnen, werden sofort für eine spätere Überprüfung markiert.

Überprüfen Sie erneut mit derselben Methode. Nur wenn sich beispielsweise der Browser im ersten Fall entlang der Baustelle bewegt hat, sollte seine Route jetzt streng senkrecht sein. Wenn sich in den zuvor markierten Bereichen die „Rebe“ wieder zu bewegen begann, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass sie Wasser gefunden hat.

Manchmal treten jedoch Fehler auf, und die Wünschelrute zeigt anstelle von Wasser die Position der unterirdischen Leitungen (Wasser- und Gasleitungen und Stromkabel) an. Daher wird die Wünschelrutenmethode keine Sünde sein, um sie auf wissenschaftlich fundiertere Weise zu überprüfen..

3. Wasserabsorber

Nicht jeder kann leicht ein paar Kilogramm Kieselgel wie dieses finden, aber jeder hat einen Ziegelstein zu Hause oder ein Stück Porenbeton. Mit einer porösen Kapillarstruktur nehmen solche Baumaterialien Feuchtigkeit perfekt auf. Und wo das Wasser höher steigt, gibt es tatsächlich mehr Feuchtigkeit.

Wie man Wasser findet. 5 Möglichkeiten, einen Ort zum Graben eines Brunnens auszuwählen

Die Idee, Wasser auf diese Weise zu finden, liegt auf der Hand. Nehmen Sie zum Beispiel 5 bis 6 Steine. Alle von ihnen werden sorgfältig getrocknet und gewogen. Und dann werden sie für einen Tag an verschiedenen Orten Ihres Standorts begraben, etwa einen Meter in den Boden. Nach Ablauf der oben genannten Frist werden die Steine ​​entfernt und erneut gewogen. Sie sollten durch die gesättigte Feuchtigkeit etwas an Gewicht zunehmen. Je mehr Wasser sich im Boden befand, desto schwerer war der Ziegel. In diesem Fall ist es notwendig, nicht die tatsächliche, sondern die relative Gewichtszunahme zu berücksichtigen. Das heißt, der Prozentsatz der Anfangsmasse des Wasserabsorbers und der Endmasse.

4. Bohren testen

Eine Methode für diejenigen, die alles sicher wissen wollen. Gleichzeitig vertrauen sie keinem einzigen Zeichen. Sie nehmen einfach eine Übung und suchen nach Wasser. Hier sofort die Tiefe des Auftretens und die Menge an Wasser und passablen Felsen. Es ist jedoch nicht einfach, einen Brunnen zu bohren. Und wenn nicht an einem Ort? Daher ist es üblich, vor der endgültigen Entscheidung Testbohrungen durchzuführen und eine oder maximal 2-3 Stellen zu überprüfen. Es sollte nicht vergessen werden, dass das Graben an einem leeren Ort ein vielfaches kostet, obwohl das Probohren ein mühsamer Prozess ist..

Wie man Wasser findet. 5 Möglichkeiten, einen Ort zum Graben eines Brunnens auszuwählen

5. Geophysikalische Methode

Eine akzeptablere Methode besteht darin, Grundwasserleiter anhand ihres spezifischen Widerstands zu identifizieren. Für die Durchführung der Studie ist eine geologische Vermessungsausrüstung erforderlich. Aber die meisten seriösen Unternehmen, die Brunnen professionell bohren oder reinigen, verfügen in der Regel über solch teure Geräte..

Wie man Wasser findet. 5 Möglichkeiten, einen Ort zum Graben eines Brunnens auszuwählen

Aber hier war es nicht ohne eigene Nuancen. Tatsache ist, dass selbst eine so moderne und genaue Methode zum Auffinden von Wasser wie die Methode der elektrischen Erfassung absolut nutzlos ist, wenn beispielsweise eine Eisenbahn in der Nähe des Standorts vorbeifährt oder Ihr Land reich an Metallvorkommen ist.

Abschließend möchte ich sagen: Auf der Wasserstelle zu sein, ist nur die halbe Lösung für dieses Problem. Ob Sie einen guten Brunnen haben, hängt davon ab, wer ihn graben wird. Sind die Meister, die die Arbeit aufgenommen haben, mit Konzepten wie einer Lehmburg vertraut, wissen sie, wie man die Ringe richtig setzt? Menschen, die die Kunst beherrschen, gute Brunnen zu machen, wurden immer geschätzt. Leider gibt es heute nur wenige solcher Meister..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie