LeiterÀhnlicher Mechanismus

Aus irgendeinem Grund sagt die ĂŒberwiegende Mehrheit der Informationsmaterialien ĂŒber Treppen nicht so viel ĂŒber die FunktionalitĂ€t von Produkten aus, sondern ĂŒber deren ursprĂŒngliches Design. Man hat den Eindruck, dass die „semantische Last“ eines Elements wie einer Treppe ĂŒberhaupt keine Aufmerksamkeit verdient.

LeiterÀhnlicher Mechanismus

Aber eigentlich ist es nicht. Eine Treppe ist in erster Linie eine Struktur, die eine sehr spezifische und bestimmte Funktion erfĂŒllt. Daher werden wir in diesem Artikel verschiedene Arten von Treppen genau unter dem Gesichtspunkt ihrer Funktionsleistung betrachten..

Alle Arten von Treppen auf der Welt können in zwei Gruppen unterteilt werden: Innentreppen und Treppen fĂŒr spezielle Zwecke. Allzwecktreppen werden am hĂ€ufigsten verwendet. Wenn wir außerdem „Treppe“ sagen, meinen wir eine Struktur, die die Böden verbindet. Der EigentĂŒmer muss die Innentreppe mehr als einmal am Tag benutzen, daher sollte das Hauptkriterium fĂŒr die Bewertung seines Designs die Benutzerfreundlichkeit sein. Die Benutzerfreundlichkeit besteht aus einer Kombination mehrerer Kategorien: dem Auf- / Abstiegswinkel, der Breite des Durchgangs entlang der Treppe, dem Vorhandensein von Drehabschnitten, dem Vorhandensein von freiem Raum ĂŒber dem Kopf der Kletterperson, dem sicheren UmzĂ€unen von Treppen und Treppen.

NatĂŒrlich hĂ€ngt die Benutzerfreundlichkeit in erster Linie vom Winkel der Treppe ab. Die bequemsten Auf- / Abstiegswinkel liegen im Bereich von 30 bis 40 Grad. Die Steilheit des Anstiegs steht in direktem Zusammenhang mit dem VerhĂ€ltnis zweier GrĂ¶ĂŸen – der Höhe der Stufe (Steigleitung) und der Breite der Stufe (Stufe). Je steiler die Treppe, desto weniger Platz muss im Haus installiert werden. Je komfortabler die Leiter (besser positioniert) ist, desto mehr Platz muss dafĂŒr zur VerfĂŒgung gestellt werden. Dementsprechend muss jeder EigentĂŒmer zwischen Komfort, Sicherheit und wertvollen Quadratmetern wĂ€hlen..

Wenn Sie sich jedoch fĂŒr Quadratmeter entscheiden, sollten Sie bedenken, dass Sie bereits Optionen fĂŒr spezielle Treppen erhalten, wenn Sie bestimmte Komfortparameter (30-40 Grad) ĂŒberschritten haben. Wenn der Winkel weniger als 20 Grad betrĂ€gt, geht die Treppe in die Kategorie der Rampen, wenn mehr als 45 Grad – in die Kategorie der angebrachten (klappbaren) Rampen..

Es ist wichtig zu berĂŒcksichtigen, dass die schwierigste Aktion mit einer Steilheit von mehr als 40 Grad das Treppensteigen ist..
Bei Winkeln ĂŒber 45 Grad kann der Abstieg nur rĂŒckwĂ€rts erfolgen. NatĂŒrlich kann eine solche Leiter fĂŒr den stĂ€ndigen tĂ€glichen Gebrauch nicht als zweckmĂ€ĂŸig angesehen werden. Der Standard fĂŒr eine Treppe in einem Haus (einer Wohnung), in dem eine Familie lebt, betrĂ€gt 100 cm oder mehr. Eine Treppe kann eine Breite von 80 cm haben, vorausgesetzt, ihre Konfiguration ist einfach, sie ist entlang einer Wand gebaut und ermöglicht das Anheben großer GegenstĂ€nde. Weniger als 80 cm können Hilfstreppen vorhanden sein, die keine Haupttreppen sind, z. B. Treppen zum Keller oder zum Dachboden.

Damit die Treppe zu einer architektonischen Dominante wird und Sie mit maximalem Komfort klettern können – Sie sollten sie mindestens 120 cm lang machen und mit der richtigen Wahl der Designlösung wird sie zu einer echten Dekoration des Hauses.

Alle Treppen, außer den geraden, haben drehbare Abschnitte, und spiralförmige bestehen nur aus ihnen. Das Implementieren der Rotation ist kein großes Problem, sollte aber korrekt ausgefĂŒhrt werden. Der einfachste Weg zum Abbiegen fĂŒhrt ĂŒber die Plattform, was unter beengten VerhĂ€ltnissen nicht immer möglich ist, da die Plattform einen Aufstieg (Schritt) nach oben aufweist. In RĂ€umen mit begrenzter GrĂ¶ĂŸe sollte der Aufstieg so oft wie möglich durchgefĂŒhrt werden, damit der Aufstiegswinkel am bequemsten ist.

Das Drehen durch gewundene (dreieckige) Stufen ist in kleinen RĂ€umen und PrivathĂ€usern ĂŒblicher. In diesem Fall betrĂ€gt die optimale Anzahl 3 Winkelschritte pro Umdrehung von 90 Grad. Im Plan sollten sie ein Quadrat oder Rechteck erstellen. Die Anzahl der Wickelstufen ist mehr als 3 möglich, es ist jedoch zu beachten, dass in diesem Fall die GehflĂ€che reduziert wird, da schmale Abschnitte der Wicklerstufen nicht verwendet werden können.

Bei der Berechnung einer Treppe zwischen den Stockwerken ist es sehr wichtig zu berĂŒcksichtigen, dass die Öffnung in der Decke ĂŒber der Treppe einem sicheren Durchgang entlang des gesamten Anstiegs entsprechen muss. Der Abstand zwischen der Stufe und der Decke sollte nicht weniger als 200 cm betragen. Obwohl eine Person mit einer Höhe von 180 cm leicht einen Durchgang mit einer Höhe von 185 cm entlang geht, neigt sie instinktiv den Kopf und fĂŒhlt sich dadurch unwohl.

Das UmzĂ€unen von Treppen und Öffnungen mit HandlĂ€ufen (Baluster, Pfosten und HandlĂ€ufe) ist ein notwendiger Bestandteil der Gesamtsicherheit. Die empfohlene Höhe des Zauns betrĂ€gt 90 cm bei einer Leiterhöhe von mehr als 6 m – 110 cm.
Der Abstand zwischen den Balustern sollte in der Mitte mindestens 15 cm betragen. Die Dicke der Baluster spielt keine entscheidende Rolle, aber die Steifigkeit der gesamten Struktur des Zauns sollte sehr hoch sein. Dies kann erreicht werden, indem die HandlÀufe korrekt an den Pfosten befestigt und die Pfosten sicher an der Basis befestigt werden..
In allen Kurven mĂŒssen SĂ€ulen installiert werden. Wenn die LĂ€nge des Zauns in einer geraden Linie 3 Meter ĂŒberschreitet, mĂŒssen zusĂ€tzliche StĂŒtzpfeiler installiert werden.

Spezialleitern

Spezielle Leitern sind nicht nur Trittleiter, wie wir frĂŒher dachten. Sie sind einander nicht Ă€hnlich, aber gleichzeitig Treppen, da sie zum einen die Funktion des Auf- und Abstiegs ermöglichen und zum anderen zwei FĂŒhrungen und eine bestimmte Anzahl von Querstangen zwischen sich haben, die als Stufen dienen. Dies sind Leitern fĂŒr eine Vielzahl von Zwecken, die ihre Funktion erfĂŒllen – das Heben „nach Bedarf“..

LeiterÀhnlicher Mechanismus

NatĂŒrlich sind Trittleiter die bekanntesten weichen Helfer, die in fast jedem Haus zu finden sind, das renoviert und gebaut wurde..
Die Unterteilung solcher Treppen in Haushalts- und Berufstreppen wird hauptsÀchlich anhand mehrerer Kriterien bestimmt..
Hubhöhe – Haushaltsleitern und Trittleiter ermöglichen das Klettern auf eine Höhe von 2 bis 4 Metern. Professionelle Gleitstrukturen sind viel lĂ€nger, stabiler und nur aus SicherheitsgrĂŒnden in der Höhe begrenzt.

Maximale Stufenlast – Je grĂ¶ĂŸer die mögliche maximale Last auf einer Treppenstufe ist, desto nĂ€her ist sie der professionellen Klasse. Haushalte sind in der Regel auf 100-120 kg begrenzt; Das Vorhandensein mehrerer Funktionen – die einfachste Haushaltsleiter – die Trittleiter dient nur als Leiter. Professionell – sie werden auch als GerĂŒst und Ziege verwendet und verfĂŒgen ĂŒber zuverlĂ€ssige Befestigungsmethoden in verschiedenen Positionen und in verschiedenen Höhen.

Die einfachsten Leitern sollten ausgewĂ€hlt werden, wobei auf die ZuverlĂ€ssigkeit der Verbindungen aller Knoten, die Befestigungen und das Vorhandensein rutschfester Stufen zu achten ist. Im aufgeklappten Zustand muss die Treppe eine geometrisch korrekte Konfiguration haben. Dies wird visuell bestimmt. Wenn Sie eine Leiter betrachten, die auf einer ebenen FlĂ€che des Bodens steht, sollten Sie feststellen, dass die Beine der Leiter gleichmĂ€ĂŸig am Boden haften und keine LĂŒcken aufweisen. Dies kann durch zusĂ€tzliche ÜberprĂŒfung durch seitliches Schwenken der Leiter festgestellt werden. Leiterbeine mĂŒssen rutschfeste und kratzfeste Bodenpolster haben.

FĂŒr Haushaltszwecke ist die zuverlĂ€ssigste und bequemste Option eine Universaltreppe mit beidseitigen Stufen. Auf diese Weise können Sie es bei der Zusammenarbeit verwenden, was, wie Sie wissen, hĂ€ufig erforderlich ist..

LeiterÀhnlicher Mechanismus

FĂŒr Profis stellen sie Leitern her, die sich in GerĂŒste verwandeln, Leitern, die sich vertikal auseinander bewegen und in TeleskopaufsĂ€tze verwandeln können. Diese Art von mobiler Leiter hat viele Modelle und wird sehr hĂ€ufig vorgestellt. Es ist jedoch zu beachten, dass Produkte namhafter Unternehmen ausgewĂ€hlt werden sollten, dies verringert das Sturzrisiko und die folgenden Konsequenzen erheblich..

In der Regel bestehen Leitern in der Regel aus Metall und Holz. Die Lagergestelle bestehen aus Eisen- oder Stahlrohren und die Stufen sind aus Holz. NatĂŒrlich unterscheiden sich diese Strukturen nicht in besonderer Anmut, sie sind ungeschickt, schwer und nehmen selbst im zusammengeklappten Zustand viel Platz ein..
Es ist klar, dass Holzleitern nicht praktisch sind. Mit der Zeit trocknet der Baum aus, reißt, löst sich an den Stellen, an denen die Stufen an den Gestellen befestigt sind, und hĂ€lt Belastungen ĂŒber 100 kg nicht stand. Außerdem ist eine hölzerne Trittleiter mit 5-6 Stufen eine ziemlich schwere Sache..
Daher war und ist das beste Material fĂŒr Trittleiter Metall: Aluminium und Duraluminium. Im Prinzip ist Duraluminium (oder anderweitig Duraluminium) dieselbe Legierung. Hersteller von Leitern behaupten jedoch, dass dies immer noch verschiedene Dinge sind: Sie sagen, dass der Aluminiumanteil in Duraluminium geringer ist. Daher sind Aluminiumleitern stĂ€rker und teurer als Duraluminiumleitern. Aber sowohl Aluminium als auch Duraluminium sind langlebige und zuverlĂ€ssige Materialien. Trittleiter bestehen hĂ€ufig aus Verbundwerkstoffen. Zum Beispiel bestehen die Gestelle aus Metall und die Stufen aus Kunststoff oder Holz. Bitte beachten Sie, dass die Hauptlast auf die Racks fĂ€llt. Zögern Sie daher nicht, bei der Auswahl einer Trittleiter im GeschĂ€ft diese mit der Hand fester zu drĂŒcken. Wenn Sie das GefĂŒhl haben, dass das Gestell „lĂ€uft“, ist es besser, nicht zu kaufen, dann werden Sie nicht gesĂŒndigt.

In den meisten FĂ€llen werden Metallstufen von beiden Seiten an Metallpfosten genietet. Und der Metallschnitt ist mit Plastik bedeckt. Wie sich herausstellte, spielt dieses StĂŒck farbigen Kunststoffs nicht nur eine dekorative Rolle, sondern dient auch als Erkennungszeichen. Es stellt sich heraus, dass die Farbe verwendet werden kann, um das Herkunftsland der Leiter zu bestimmen. Wenn die Trittleiter rote EinsĂ€tze hat, wurde sie in Deutschland hergestellt, mit blauen – in Italien. Wenn die Farbe orange ist, ist es höchstwahrscheinlich Finnland oder Holland..

Die zuverlĂ€ssigste Befestigung ist die Methode, wenn die Stufen in ein Gestell gerollt werden. Das heißt, beide Enden der Stufe (Metallplatten oder Rohre) werden in die Pfosten gedrĂŒckt. Das Metall ist fest in das Metall „eingelötet“. Solche Schritte werden niemals herausspringen und es ist unmöglich, sie zu brechen..
Die Stufen sollten gerillt sein, dh mit in das Metall geprĂ€gten Querstreifen, und noch besser mit Kunststoff- oder Gummimatten. Warum dies wichtig ist, ist verstĂ€ndlich – damit der Fuß nicht verrutscht.

Allerdings sollten nicht nur unsere FĂŒĂŸe nicht verrutschen, sondern auch die Beine der Leiter selbst. Daher ist es wĂŒnschenswert, dass sie mit Gummi- oder weichen Kunststoffspitzen „beschlagen“ werden. Eine weitere Gefahr besteht darin, eine Leiter ohne RĂŒckhaltegurte zu verwenden. Meistens passiert es so: Sie stellen eine Trittleiter auf und befestigen sie mit der obersten Stufe oder Plattform, die beide Abschnitte der Trittleiter verbindet. Alles scheint in Ordnung zu sein, man kann hochklettern. Angenommen, Sie haben die Baustelle schlecht gesichert, und die Leiter begann im entscheidenden Moment auseinander zu kriechen. Es sind also die RĂŒckhaltegurte, die sie nicht vollstĂ€ndig zusammenbrechen lassen.

Mansardentreppe

Mansardentreppen werden verwendet, um Wohnraum zu sparen. Wenn Sie beispielsweise einige nicht tÀglich verwendete GegenstÀnde (saisonale Kleidung, SportgerÀte, Archive usw.) auf dem Dachboden aufbewahren, ist es nicht ratsam, eine fest installierte Leiter zu haben. Es ist viel praktischer, eine Falte zu verwenden.

LeiterÀhnlicher Mechanismus

Die Hauptfunktion des Dachbodens oder, wie ich es anders nenne, der Dachbodentreppe besteht darin, nur bei Bedarf aus der Decke herauszukommen, was zu zusĂ€tzlichen nĂŒtzlichen Eigenschaften dieser Modelle fĂŒhrt. Erstens spart die faltbare Dachbodentreppe viel freien Platz und zweitens verhindert sie (zusammengeklappt) einen WĂ€rmeaustritt in den Dachboden, der auftreten wĂŒrde, wenn eine nicht umwandelbare Treppe verwendet wĂŒrde, beispielsweise eine angebrachte.

Moderne Designs von Mansardentreppen (Hebel, Zange, Teleskop) ermöglichen es selbst einem unvorbereiteten Benutzer, den Falt-Falt-Prozess zu steuern. Designoptionen bieten Preisoptionen. Den meisten Entwicklern steht eine einfache Holztreppe zum Preis von 3.000 bis 6.000 Rubel zur VerfĂŒgung. Teurere Metalltreppen haben aufgrund der unterschiedlichen KomplexitĂ€t ihrer Mechanismen auch unterschiedliche Preise.

Eine Drei-Knie-Leiter (Hebelleiter) besteht aus drei Knien, die, wenn sie mit Hilfe eines Federmechanismus entfaltet werden, eine Leiter bilden. Der Falt- / Entfaltungsmechanismus wird mit geringem Aufwand bedient. Um die Leiter nach unten zu „veranlassen“, mĂŒssen Sie sie an der Schnur oder dem Ring ziehen, die an der Lukenabdeckung angebracht sind. Um es zurĂŒckzuschicken, falten Sie zwei Knie und geben Sie die Bewegungsrichtung mit einem leichten Druck an, wodurch der Federmechanismus vervollstĂ€ndigt wird. Im zusammengeklappten Zustand ist die Treppe nicht sichtbar – nur die Abdeckung ist sichtbar, die in der Farbe der Decke gestrichen werden kann.

Leitern dieses Typs werden immer einbaufertig, verpackt und mit detaillierten Anweisungen fĂŒr die Installation vor Ort und den weiteren Betrieb geliefert. Sie bestehen je nach Modell aus Holz oder Aluminiumlegierung. Die erforderliche Höhe wird durch Einstellen des letzten (unteren) Knies eingestellt. Die Kosten fĂŒr solche Produkte variieren je nach Design zwischen 120 und 550 Dollar..

Die klauenförmige Leiter ist als Mehrlenkermechanismus konzipiert, der durch sukzessives Strecken der Leiter in den Arbeitszustand ausgeklappt werden kann. Es wird auch von einer federbelasteten Vorrichtung angetrieben, die sowohl das Falten als auch das Entfalten ermöglicht. Im Gegensatz zu Drei-Knie-Leitern besteht es nur aus Metall (Aluminiumlegierung).

Die Leiter wird in der Arbeitsposition mit einem Federanschlag fixiert, der ein spontanes Zusammenklappen der Leiter ermöglicht. Wie bei jedem Mechanismus erfordern alle Klappleitern wÀhrend des Gebrauchs besondere Aufmerksamkeit. Der Federmechanismus mit unaufmerksamer Handhabung kann sich ziemlich stark an sich selbst erinnern.

Es wird auch nicht empfohlen, Experimente zum Abstieg vom Obergeschoss mit einer geschlossenen (nicht funktionsfĂ€higen) Treppe durchzufĂŒhren, es sei denn, die Anweisungen enthalten dies. Alle detaillierten Anweisungen sind in jeder Leiter enthalten, es sei denn, Sie kaufen sie an zufĂ€lligen Orten.

Die Kosten fĂŒr eine Zangenleiter liegen zwischen 600 und 800 US-Dollar.
Von allen klappbaren Mansardentreppen kann nur Teleskop fĂŒr die Verwendung nicht nur fĂŒr ein Privathaushalt empfohlen werden, da es das langlebigste und verstellbarste ist. Die Einstellungen dieses Designs sind am mobilsten: Der Benutzer hat die Möglichkeit, die Hub- und Senkhöhe so genau wie möglich einzustellen und sie gleichzeitig mehrmals zu Ă€ndern. Das Fehlen einer Verbindung erhöht auch die Betriebslasten auf der Leiter. Die erforderliche Höhe wird mit einem Verriegelungsmechanismus festgelegt. Bei einigen Modellen von Teleskopleitern die Neigung und die Höhe der Stufen.

Am Ende der Geschichte ĂŒber Mansardentreppen stellen wir fest, dass alle Produkte mit der scheinbar einfachen Konstruktion auf der Grundlage prĂ€ziser technischer Berechnungen unter BerĂŒcksichtigung der Lastverteilung, der Kraft des Federmechanismus und verschiedener Betriebsbedingungen hergestellt werden. Daher ist der Kauf von Produkten von zufĂ€lligen Herstellern fĂŒr die Gesundheit von Ihnen und Ihren Lieben unsicher.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie