Falttüren

Natürlich besteht immer die Möglichkeit, den Türrahmen mit der Stirn zu treffen, aber es ist unwahrscheinlich, dass es Ihnen gelingt, gegen die scharfe Kante der offenen Akkordeontür zu stoßen. Nur weil eine solche Tür nicht aufschwingt.

Entsprechend der Öffnungsmethode werden die Türen in Schwenken, Falten, Schieben und Drehen unterteilt. Der letztere Türtyp wird aufgrund seiner Designmerkmale ausschließlich in Räumen mit einem großen Besucherstrom verwendet und ist keine Tür im üblichen Sinne. Falt- und Schiebetüren versuchen in keiner Weise, die ehrwürdigen Schaukelpatriarchen aus dem Alltag zu verdrängen. Die Geschichte bezeugt, dass Türen, deren Design modernen „Akkordeons“ ähnelt, seit der Antike bekannt sind. Wenn wir Japan oder Korea erwähnen, lässt die Fülle an Falttürtrennwänden im Inneren der örtlichen Wohnräume den Schluss zu, dass die „Akkordeons“ hochfunktionell sind. Natürlich ist es zumindest unvernünftig, Falttüren als Eingangstüren zu verwenden, aber sie sind sehr praktisch in der Innenausstattung. Übrigens gibt es eine Reihe von Modellen, die eine gute Schalldämmung von geteilten Räumen bieten, sowie eingebaute Schlösser, die den Raum vor unerwünschten Besuchern schützen.

Falttüren

Im Wesentlichen sind diese Türen nichts anderes als eine Kombination aus herkömmlichen Jalousien und Falttüren. Von den Jalousien hat „Akkordeon“ eine horizontale Schiene entlehnt, entlang der sich die Walze bewegt, und Lamellen (Platten) sind jedoch stärker. Die Pleuelstange, die die Lamellen verbindet und in ein einziges Blatt verwandelt, ist die gleiche wie bei Falttüren, „Büchern“. „Akkordeons“ werden nach dem Blinds-Prinzip zusammengebaut und angebracht. Für ihre Herstellung werden verschiedene Materialien verwendet: Holz-, MDF- oder PVC-Platten mit einer Breite von 85–

120 mm und eine Dicke von 8–20 mm, die mit einteiligen Scharnieren zusammengehalten werden. Eine der extremen Verkleidungen ist fest am Türpfosten befestigt, und die andere ist mit einer Rolle ausgestattet, die sich entlang einer Führung bewegt, die an der oberen Querstange des Türrahmens befestigt ist, so dass die Tür gefaltet und entfaltet werden kann. Um die Tür in der geöffneten und geschlossenen Position zu befestigen, sind zwei Fahnen in der Führung installiert.

Die Höhe dieses Türtyps hängt normalerweise von den Wünschen des Kunden ab. In einem Büro müssen sie beispielsweise nicht bis zur Decke gehen. Die Breite der Trennwand kann bei Bedarf geändert werden, indem zusätzliche Abschnitte an den Akkordeontüren angebracht werden. Eine Vielzahl von Farben und Nachahmungen verschiedener Materialien ermöglichen es Ihnen, sie in jedes Interieur einzubauen und mit der Gestaltung des Raums zu experimentieren. Von der Seite des Raumes können neue Türen mit dekorativen Gemälden dekoriert werden. Wenn sie als Partition verwendet werden, kann das Muster auf beiden Seiten angewendet werden. Darüber hinaus können die Paneele massiv oder glasiert sein. Verglasungen, insbesondere wenn für diese Zwecke kein gewöhnliches Glas verwendet wird, sondern Buntglaseinsätze, erhöhen die Kosten der Tür erheblich. Der Preis für eine Tür in unserem Markt liegt zwischen 50 USD. in der einfachsten Version (unglasierte Kunststoffplatten in Weiß) bis zu 1300 USD (Paneele sind mit teurem Furnier mit Buntglaseinsätzen bedeckt).

Falttüren

Die oben beschriebenen Akkordeontüren erinnern strukturell an eine andere Art von Falttüren. Die Hersteller positionieren sie als „Bildschirm“ -Türen, obwohl die Verkäufer sie lieber als „Büchertüren“ bezeichnen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Paneele der letzteren viel breiter sind. Folglich sind die Schleifen, die sie zusammenhalten, stärker. Mit solchen Türen können Sie einen Raum über die gesamte Breite unterteilen und so den Raum in einen gemeinsamen und einen privaten Teil unterteilen. Bildschirmtüren passen perfekt in Innenräume im Stil von Minimalismus und Hightech. Die in der Produktion verwendeten Materialien sind die oben genannten MDF- oder PVC-Platten. Diese Türen sind die gleichen wie die „Akkordeons“.

Es werden verschiedene Türen benötigt…

Schiebetüren und Falttüren können im Gegensatz zu Pendeltüren Öffnungen beliebiger Breite und Höhe abdecken. Sie gleiten entlang der oberen oder unteren Führung auseinander. Darüber hinaus sorgt die obere Aufhängung für eine nahezu geräuschlose Bewegung der Klingen. Schiebetüren mit Faltflügeln funktionieren nach folgendem Prinzip: Zuerst werden die Flügel gefaltet und dann in die Wand gedrückt. Falttüren nehmen wenig Platz ein und beseitigen das Problem der Wahl der Öffnungsart, wodurch die Anordnung von Möbeln und Geräten auf kleinem Raum optimiert wird.

Akkordeontüren sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Sie werden für Räume für verschiedene Zwecke verwendet: Küche, Esszimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Musikzimmer, Bibliothek. Ein ähnliches Design eignet sich für ein Wohnzimmer, einen Kleiderschrank, ein Buch oder eine Geschirrvitrine. Da die Lebensdauer solcher Türen immer noch gering ist, sollten Sie hochwertige Beschläge auswählen. Hochwertige Federmechanismen und Scharniere können installiert werden, um die Haltbarkeit der Akkordeontür zu verlängern.

Falttüren

Falttüren bestehen nicht nur aus Holz, sondern auch aus Kunststoff. Das Finish besticht durch seine Vielfalt – Massivholz-, Furnier-, Melamin- und Telon-Farbstoffe für Polyamid. Die tragende Struktur solcher Türen ist die obere Führungsschiene, an der die Flügel aufgehängt sind. Manchmal ist auch eine untere Schiene installiert. Ein leichtes Gleiten wird durch die Verwendung von Lagern erreicht. Die Höhe der Tür wird vom Kunden oder der vorhandenen Öffnung bestimmt. Die Struktur kann blind oder glasiert sein. Darüber hinaus erfüllen blinde Akkordeontüren die Anforderungen an die Schalldämmung, was für Räume mit unterschiedlichen Funktionen sehr wichtig ist..

Heute beherrscht die heimische Industrie viele Designs von Gleittrennwänden, von denen sich viele nicht mehr von ausländischen unterscheiden. Wenn Sie möchten, können Sie sich unter Berücksichtigung der Wünsche und Vorlieben des Kunden an Unternehmen wenden, die eine individuelle Bestellung ausführen..

Fantasie ohne Grenzen

Heute bieten Hersteller eine ungewöhnliche Version einer Akkordeontür an, bei der anstelle von Blindklappelementen Glaseinsätze eingebaut werden. Um ihre strukturelle Steifigkeit zu gewährleisten, wird anstelle dünner Holzplatten ein leichter Rahmen aus Stahl- oder Aluminiumprofilen verwendet, in den farbiges Wellglas oder Glas eingesetzt wird, auf dessen Oberfläche ein dekoratives Muster aufgebracht wird. Aufgrund ausländischer Erfahrungen wurden einfachere Versionen von verglasten Schiebewänden entwickelt – unter Verwendung von Holzlatten anstelle eines Metallrahmens. Darüber hinaus können Sie das Glas durch eine farbige transparente Folie ersetzen und sogar eine Folie oder eine abwaschbare Tapete auf den Holzrahmen kleben..

Falttüren

Um die Arbeit in Büroräumen zu vereinfachen, werden Schiebetüren oder Trennwände verwendet, bei denen Kunstleder anstelle von beweglichen Sperrholzplatten verwendet wird, wodurch die Trennwand im Grundriss eine gekrümmte Form haben kann. Das Befestigungsdesign solcher Gleittrennwände ähnelt dem für starre Sperrholzplatten verwendeten..

Wie die Praxis zeigt, sind weiche Töne für Kunstleder am erfolgreichsten: Hellgrau, Beige, Creme, Weiß. Sie harmonieren am besten mit dem Innenraum..

Wie man eine Falttür pflegt?

Falttüren (Trennwände) sind sehr einfach zu bedienen und zu warten. Es wird empfohlen, herkömmliche Möbel- und Kunststoffpflegeprodukte zu verwenden, um Schmutz zu entfernen und der Oberfläche Glanz zu verleihen. Reinigungsmittel, die abrasive Materialien oder Lösungsmittel enthalten, dürfen nicht verwendet werden. Hartnäckigen Schmutz können Sie leicht mit Seifenwasser oder Waschpulver entfernen. Bei Reparaturarbeiten in Räumen, in denen Falttüren (Trennwände) installiert sind, wird empfohlen, die Oberfläche vor Lösungsmitteln, Farben und Putzmaterialien zu schützen. Bei der Installation ist zu beachten, dass bei Unebenheiten im Boden oder in der Tür, in die die Tür (Trennwand) eingebaut wird, möglicherweise eine Lücke zwischen dem Boden und dem unteren Teil der Tür (Trennwand) sowie zwischen den Blättern von Türen besteht, die aus zwei Blättern bestehen.

In der Regel garantieren produzierende Unternehmen einen störungsfreien Betrieb und die Erhaltung aller Verbraucher- und Betriebsqualitäten ihrer Produkte für 12 Monate, sofern sie ordnungsgemäß installiert und verwendet werden. Sie sind in der Regel nicht verantwortlich für versteckte Mängel an Türrahmen und Öffnungen, in die Falttüren eingebaut sind.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie