Anordnung, Gestaltung und Dekoration des „trockenen Stroms“ mit eigenen Händen

„Dry Stream“ erzeugt die Illusion eines ausgetrockneten Reservoirs und diese Technik wird von Profis und Amateurdesignern erfolgreich bei der Dekoration von Parks und Gartengrundstücken eingesetzt. Betrachten Sie die Haupttypen von Kompositionen, geben Sie praktische Ratschläge zu Anordnung und Dekoration und beschreiben Sie die Phasen der Erzeugung eines „Steinstroms“..

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Merkmale der Anordnung des „Trockenstroms“ auf dem Gelände

Die Schaffung der Illusion von Wasserfällen, der Meeresoberfläche und der Bewegung von Stromflüssen wurde ursprünglich in der Landschaftsgestaltung japanischer Gärten verwendet. Die Bewohner des Landes der aufgehenden Sonne haben immer die Kürze und Symbolik geschätzt und die umgebenden Objekte mit natürlichen Phänomenen in Verbindung gebracht.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Steine, Felsbrocken, Kieselsteine ​​und Zierpflanzen sind die Schlüsselelemente bei der Anordnung eines „ausgetrockneten“ Stroms. Die Größe und Form natürlicher Mineralien bestimmen die Art des Stromflusses: Große Pflastersteine ​​symbolisieren turbulente Ströme und kleine Kieselsteine ​​symbolisieren die Wasseroberfläche. Sträucher, Blumen und Gras entlang des Flussbettes verleihen dem Stausee Natürlichkeit und Organizität.

Wenn man über den „trockenen Strom“ nachdenkt, sollte man den Eindruck haben, dass der Mund vor kurzem ausgetrocknet ist und die ersten Regentropfen ihn wieder zum Leben erwecken.

Neben der stilistischen und dekorativen Rolle erfüllt die „getrocknete“ Quelle noch eine Reihe weiterer Funktionen:

  • Maskieren von unebenem Gelände, alten Stümpfen, Luken, Kommunikation;
  • Die gekrümmte Form des Stroms erweitert den Bereich des Standorts visuell.
  • Raumzone – Die glatten Umrisse des Reservoirs kombinieren verschiedene Zonen miteinander oder bringen sie zu verschiedenen Ufern.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Der simulierte Strom ist eine hervorragende Alternative zu einem künstlichen Reservoir, da er mehrere wesentliche Vorteile bietet:

  • Sicherheit für Kinder;
  • Mangel an nervigen Mücken und Mücken;
  • Die Umsetzung des Projekts erfordert keine großen finanziellen Investitionen und Anstrengungen (die Arbeiten sind in 2-3 Tagen abgeschlossen).
  • einfache Pflege.

Sorten von „ausgetrockneten Stauseen“

Theoretisch ist es möglich, fast jede Form eines Baches wiederherzustellen, unerwartete Grenzen zu verwenden, steile Wasserfälle mit Kanälen zu kombinieren usw. In der Praxis sind jedoch die folgenden Arten von „Steinströmen“ am häufigsten.

Sandstrahlen Ist ein traditionelles Element des japanischen Gartens. Die Zusammensetzung besteht aus mehreren dünnen (bis zu 20 cm) Bächen, die entlang des Verlaufs verbunden sind oder voneinander abweichen. Die Wirkung künstlicher Wellen wird erreicht, indem die Sandstrahlen mit einem Rechen mit feinen Zähnen „gekämmt“ werden.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Wasserfall – Die Quelle des Baches befindet sich auf einem Hügel und symbolisiert einen Felsen, einen Brunnen oder einen Krug, aus dem Wasser fließt.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Ärmel verschmelzen. In diesem Fall besteht der „Trockenstrom“ aus einem Mäanderkanal oder mehreren Zweigen. Ein solches Reservoir sieht auf Reliefbereichen spektakulär aus, und sein Gerät ist so konstruiert, dass der Strom über die umschließenden Elemente hinausgeht: einen Zaun, eine dichte Vegetation oder unter einer Brücke.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Die Nachahmung von Wasser kann mit einem Blumenarrangement unter Verwendung von Pflanzen in Weiß, Blau und Blau dargestellt werden. Diese Option sieht sehr beeindruckend aus, ist jedoch schwieriger zu implementieren und zu warten..

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Empfehlungen und praktische Ratschläge für die Gestaltung eines „Trockenstroms“

Für den Kanal sind Kies, Schotter oder kleine Steine ​​geeignet. Es ist besser, die Ufer mit Felsbrocken und Kopfsteinpflaster zu dekorieren. Holzbalken und Äste können als „Stütze“ für den Mund verwendet werden – die Komposition wirkt naturalistischer.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Stellen Sie die Quelle des Baches auf einen kleinen Hügel und verstecken Sie den Mund hinter großen Blättern von Pflanzen, Lianen oder Farn.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Wenn der Bereich des Geländes dies zulässt, können Sie im breitesten Teil des Baches eine Sandbank einrichten. Flache große Felsbrocken und riesige Felsbrocken können zu Inseln werden..

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Um einen gleichmäßigen Wasserfluss zu erzielen, werden gleichfarbige Steine ​​ausgewählt. Kontrastierende Pflastersteine ​​entlang der Küste verleihen der Komposition eine besondere Note..

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

„Stone Creek“ harmoniert besser mit der umgebenden Natur, wenn es aus lokalen Mineralgesteinen besteht..

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Um einen Wasserfall zu simulieren, werden Kopfsteinpflaster unterschiedlicher Größe verwendet, hauptsächlich in hellen Farbtönen..

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Flache Steine ​​mit einer Kante erzeugen die Illusion eines schnellen Wasserflusses.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Ein ursprünglicher Teich wird aus dekorativen Kieselsteinen, Glasgranulat oder alten blauen Perlen erhalten.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Die Verwendung dekorativer Elemente „belebt“ die Komposition. Eine ausgezeichnete Lösung wäre, eine Brücke über ein „ausgetrocknetes Reservoir“ zu setzen..

So erstellen Sie mit Ihren eigenen Händen einen trockenen Strom

Wahl des Ortes und der Form

Das Wasserelement, auch wenn es eine Nachahmung davon ist, verfügt über Ruhe und Beschaulichkeit, daher ist es besser, den Stausee in der Nähe des Erholungsgebiets, der Terrasse des Hauses oder des Pavillons zu platzieren. Alternativ können Sie einen „Bach“ im hinteren Teil des Gartens anordnen und eine Hängematte in der Nähe aufhängen oder eine bequeme Bank installieren.

Bei der Auswahl der Form des zukünftigen Streams werden die Merkmale der Site berücksichtigt – ihre Größe und ihr Relief.

Um nicht mit der Form verwechselt zu werden, muss die Kontur des Baches mit Sand oder Schnur umrissen werden. Beurteilen Sie, wie der „Teich“ aussieht, und korrigieren Sie ihn gegebenenfalls.

Vorbereitung der Basis unter dem Strom

Die Basis der Bachsteine ​​und des Kieses wird entsprechend der gewählten Zusammensetzung ausgewählt. Sie können mit Farbe experimentieren:

  • Schiefer, Gneis mit Basalt – graublaue Tönung;
  • Marmor und Kalkstein – hellbrauner Bereich;
  • Granit – rotbraune Farbe.

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Rat.Die Behandlung von Steinen mit Lack verleiht ihnen einen „Nasseffekt“, und die Beschichtung mit wasserfester Farbe mit einem leuchtenden Element erzeugt einen Strom, der nachts scheint und einem „Mondpfad“ ähnelt..

Anordnung des Kanals unter dem Strom

Phasen der Kanalerstellung:

  1. Wenden Sie das endgültige Markup des zukünftigen Reservoirs an.
  2. Entfernen Sie eine Erdschicht entlang der Kontur – ca. 15-30 cm. Je breiter der Strom, desto tiefer sollte er sein.
  3. Decken Sie den Boden der Grube mit Gummi, Dickschicht oder Lutrasil ab – dies schützt die Zusammensetzung vor Erosion und Unkrautkeimung. Alternativ können Sie das zukünftige Bachbett betonieren.

Auswahl und Verlegung von Steinen

Die Steine ​​werden in der folgenden Reihenfolge gelegt:

  1. Stärken Sie die Ufer mit großen Steinen. Es ist besser, Felsbrocken zu wählen, die unterschiedlich groß sind, aber denselben Ursprung haben..
  2. Grabe ein wenig große Felsbrocken in den Boden.
  3. Legen Sie mittelgroße Steine ​​zwischen große Mineralien.
  4. Der Kanal ist mit Kieselsteinen und Kies gefüllt.
  5. Sie können einen Grotteneffekt erzielen oder Stromschnellen mit Steintrümmern erstellen.
  6. Die letzte Phase der Grundsteinlegung ist die Gestaltung des Küstenstrandes. Gießen Sie eine Schicht Sand oder zerkleinerte Rinde um den Umfang des Baches.

Video: Erstellen eines trockenen Streams

Floristik rund um den Stausee

Das Gebiet um den Bach ist gesäumt von Pflanzen, die feuchte Lebensräume bevorzugen und mit Wasser verbunden sind. Diese Pflanzen umfassen: Taglilie, chinesisches Schilf, Blattgitterbambus, Schilf Arundo. Sie alle haben lange, dünne Blätter, die Flussschilf und Susak ähneln..

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Pflanzen mit saftigen blau-blauen Blüten werden Sie an die Kühle und Wasserfrische erinnern: Lobelien, Glocken, Blauschwingel, Bartiris und kriechende Hartnäckigkeit.

Trockenstrompflege

Empfehlungen für die Pflege der „Küstenvegetation“:

  • Unter Sträuchern, Gras und Blumen ist es regelmäßig notwendig, den Boden zu lockern – um ihn mit Sauerstoff anzureichern;
  • regelmäßige Bewässerung und Düngung mit Mineraldüngern;
  • Überwachsen verhindern – Pflanzen rechtzeitig schneiden;
  • Das Moos, das erscheint, wird die Illusion eines Flussufers erzeugen, aber seine Verteilung muss kontrolliert werden.
  • wärmeliebende Pflanzen für den Winter sollten mit Fichtenzweigen bedeckt sein.

Trockener Strom in der Landschaftsgestaltung: Fotoideen

Der „ausgetrocknete Teich“ passt organisch nicht nur in orientalische Gärten, sondern auch in jede andere Landschaftsgestaltung. Die Hauptsache ist, die richtige Richtung des Streams und die Farbpalette der Komposition zu wählen und sie nicht mit dekorativen Elementen zu übertreiben..

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Anordnung, Gestaltung und Dekoration des „trockenen Stroms“ mit eigenen Händen
Was für Mädchen mögen Jungs?