Die besten Blumen für ein Frühlingsblumenbeet

Nach einem langen Winter möchte ich wirklich so früh wie möglich Blumen auf meiner Website sehen, hell, süß, duftend. Unsere Tipps-Website hat beschlossen, für Sie die beliebtesten, schönsten und häufigsten Blumen auszuwählen, mit denen Sie ein echtes Frühlingsblumenbeet erstellen können. Die meisten von ihnen sind übrigens unprätentiös.

Blumenbeet aus Tulpen

Tulpen im Blumenbeet

Tulpen

Nun, ohne sie! Gelb, Weiß, Rot, Rosa, gestreift, flauschig und mit vier Blütenblättern, sehr unterschiedlich. Im Allgemeinen gibt es mittlerweile mehr als 150 Tulpensorten, sodass Sie definitiv die Wahl haben. Dies sind Stauden, eine Zwiebel blüht mehrere Jahre, Sie müssen sie nur nach der Blüte ausgraben und an einem dunklen, trockenen, kühlen Ort bis zu einer neuen Pflanzung aufbewahren. In Blumenbeeten können Tulpen sowohl allein als auch in der Nähe anderer Frühlingsblumen sein.

Narzissen

Narzissen

„Freunde und Kollegen“ von Tulpen, die zur gleichen Zeit und oft im gleichen Blumenbeet blühen. Mit einem Rand von Narzissen, die auch unterschiedlich sind, ist es durchaus möglich, eine Pflanzung von Tulpen einzurahmen. Es wird sehr schön werden.

Krokusse

Krokusse

Das Portal schrieb ausführlich darüber, wie man diese Frühlingsblumen züchtet, die zu den ersten gehören, die auftauchen. Die Vielzahl der Sorten, die Unprätentiösität und das sehr attraktive Erscheinungsbild machen Krokusse zu einer beliebten Frühlingsblume. Sie müssen nur Sorten auswählen, die im zeitigen Frühjahr blühen..

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Zart, sehr früh, im Roten Buch aufgeführt. Der offizielle Name ist Galanthus, es gibt 16 häufige Arten dieser Stauden. Schneeglöckchen sehen für sich allein in einem separaten Blumenbeet großartig aus und können auch mit anderen Frühlingsblumen kombiniert werden.

Hyazinthen

Hyazinthen

Flauschig, sehr hell, mit einer Vielzahl von Farbtönen – diese Blumen schmücken jedes Blumenbeet. Diese Knollenblume gehört zu den Stauden der Familie der Liliaceae. Mit einer Höhe von 12 bis 40 Zentimetern sehen Hyazinthen in einem Blumenbeet großartig aus – von zu klein an den Rändern bis hoch in der Mitte. Oder die entsprechenden Zeilen.

Maiglöckchen

Maiglöckchen

Eine weitere schneeweiße und sehr süße Frühlingsblume. Es ist praktisch nicht nötig, sich um ein Blumenbeet mit Maiglöckchen zu kümmern, sie wachsen schnell und verdrängen das Unkraut selbst. Eine Staude mit einem unglaublichen Aroma, an einem solchen Blumenbeet kann man einfach nicht vorbeigehen.

Primel

Primel

Eine kurze, sehr helle Blume, die verschiedene Schattierungen haben kann – es gibt 480 Arten! In Blumenbeeten passt Primel übrigens gut zu größeren Tulpen und Hyazinthen. Die unprätentiöse, blühende Primel ist seit fast einem Monat zu einer der beliebtesten Frühlingsblumen unseres Landes geworden..

Grouse imperial

Haselhuhn oder Fritillaria

Der populäre Name ist natürlich besser bekannt. Hohe, stattliche Blume mit hellen Glocken von Blütenständen. Die beliebteste Frühlingssorte ist Imperial, sie wird auch Zarenlilie genannt.

Erantis

Erantis

Diese einfachen, niedrigen, aber hellen Blüten werden aus einem bestimmten Grund Frühlingsblumen genannt. Sie blühen sehr früh, brauchen praktisch keine Pflege, es gibt viele Sorten. Ein direkter Konkurrent des Schneeglöckchens in Bezug auf Attraktivität und frühe Blüte. Sieht neben ihm im Blumenbeet gut aus.

Brandushka

Brandushka oder Bulbokodium

Der sanfte Volksname spiegelt alle Vorteile dieser frühen Frühlingsblume wider. Einfach genug, aber auffällig, attraktiv, sanft, kurz. Es gibt keinen Stiel, er blüht sofort an der Knolle. Brandy wird oft als Frühlingsdekoration für eine Alpenrutsche, in einem Steingarten oder als erste niedrige Reihe eines Mixborders gepflanzt.

Schönes Frühlingsblumenbeet

Es ist wichtig zu bedenken, dass alle frühen Frühlingsblumen im Spätsommer oder frühen Herbst gepflanzt werden sollten. In diesem Fall überwintern sie, verhärten sich und sobald der Schnee schmilzt und sich die Frühlingssonne erwärmt, zeigen sie aktives Wachstum. Vergessen Sie also nicht, in diesem Herbst Ihr schönstes und zartestes Frühlingsblumenbeet aus Stauden zu kreieren.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie