Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

Warum brauchen wir überhaupt Stoffe auf der Straße? In vielen Fällen sind sie einfach notwendig und ermöglichen es Ihnen, eine vollständige Landschaftsgestaltung zu erstellen. Unsere Tipps-Website hat die häufigsten Fragen zu Outdoor-Stoffen gesammelt und beantwortet, damit Sie leichter Entscheidungen treffen und verstehen können, wie sie sich von normalen Stoffen unterscheiden..

Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

  1. Wo und wie werden Outdoor-Stoffe verwendet? Oft sind ihre Funktionen ausschließlich dekorativ. Zum Beispiel eine schöne Tischdecke für einen Tisch direkt unter einem sich ausbreitenden Baum. Oder Kissenbezüge für Gartenmöbel. Aber häufiger erfüllen Textilien bestimmte Funktionen – Vorhänge auf der Terrasse, Sonnenschirme, Markisen, Markisen und Markisen über dem Erholungsgebiet spenden Schatten, schützen vor Regen, Hängematten – ermöglichen es Ihnen, im Schatten von Bäumen zu schwingen. Darüber hinaus gibt es Gartenmöbel mit Stoffsitzen und -lehnen;

Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

  1. Was sind die Hauptunterschiede zwischen Straßenstoffen und gewöhnlichen Stoffen? Natürlich in Sachen Haltbarkeit. Sie haben keine Angst vor Regen, Sonnenstrahlen und dem salzigen Sprühnebel der Meereswelle.

Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

  1. Es stellt sich heraus, dass Straßenstoffe überhaupt nicht verblassen? Nein nicht wirklich. Mit der Zeit brennen sie auch in der hellen Sonne aus. Ja, zum Beispiel werden die beliebtesten Acrylstoffe für den Außenbereich bereits vor der Herstellung des Fadens gefärbt. Ein farbiges Pigment wird in die flüssige Lösung gegossen, und erst dann wird es eine Faser und wird zu Garn geformt, das zu einem Stoff gewebt wird. Dies macht die Farbe von Acryltextilien viel haltbarer. Trotzdem brennt der Stoff bei aktiver Nutzung aus! Seien Sie also darauf vorbereitet, dass Sie früher oder später beispielsweise die Polster, die Abdeckung und den Baldachin Ihrer Gartenschaukel ersetzen müssen, über deren Auswahl das Portal ausführlich geschrieben hat.

Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

  1. Was sind die beliebtesten Outdoor-Stoffe? Acryl, dessen Färbetechnologie wir oben geschrieben haben. Acrylstoffe sind die leichteste, weichste und ideale Wahl für Pavillon- oder Terrassenvorhänge, Terrassenvorhänge und Sonnenschirme. Es gibt noch porösere und weichere Versionen von Acrylstoffen, mit denen Kissen und Teppiche für Gartenmöbel genäht werden. Acrylbeschichtete Polyester werden zum Nähen besonders langlebiger Markisen verwendet. Damit Sie ihre Haltbarkeit schätzen, beachten wir, dass Schutzhüllen für Autos und Boote aus diesem Stoff genäht sind. Echte, acrylbeschichtete Polyester sind rau und nicht zur Dekoration geeignet. Mit Vinyl überzogene synthetische Fasern werden zum Nähen von Gartenmöbeln verwendet. Dieser Stoff ist sehr langlebig und dehnt sich nicht unter dem Gewicht einer sitzenden Person. Für Gartenmöbel wird häufig auch Olefin verwendet – eine Chemiefaser, die glatt, haltbar, schmutz- und feuchtigkeitsbeständig ist. Von natürlichen Stoffen kann nur Leinwand, eine auf Baumwolle und Leinen basierende Matte unterschieden werden. Solche natürlichen Textilien sind auch ziemlich dicht und haltbar, haben aber Angst vor Schimmel und Mehltau.

Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

  1. Outdoor-Stoffe gibt es in verschiedenen Farben und Mustern, oder müssen Sie sich mit einer kleinen Auswahl zufrieden geben? Lange vorbei sind die Zeiten, in denen Straßenstoffe wie stumpfe Plane aussahen! Heutzutage ist die Auswahl an Farben und Texturen sehr groß und samtige Acrylstoffe sind schwer von natürlichen zu unterscheiden. Es stimmt, es gibt ein Minus – je heller der Stoff, desto schneller brennt er unter dem Einfluss ultravioletter Strahlung aus. Daher wählen die Eigentümer häufig beispielsweise Vorhänge für Terrassen und Pavillons in neutralen Tönen, die länger halten.

Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

  1. Wie pflege ich Outdoor-Stoffe? Genau das gleiche wie üblich. Weiche Acrylvorhänge und Markisen für Terrassen und Pavillons können in der Maschine gewaschen und gebügelt werden. Und strapazierfähige Stoffe für Polster und Sitze von Gartenmöbeln – mit einem weichen Schwamm und Seifenwasser abwischen, um Flecken zu entfernen und Staub zu entfernen. Die Seife und das Pulver werden dann mit einem Schlauch abgewaschen. Waschen und trocknen Sie Ihre Gartenmöbel gründlich, bevor Sie sie für die Winterlagerung aufbewahren.

Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

  1. Können Sie Outdoor-Stoffe, Outdoor, im Haus verwenden? Warum nicht! Obwohl sie größtenteils von Menschenhand hergestellt werden, sind diese Stoffe umweltfreundlich. Zum Beispiel ist es aus Acrylstoffen durchaus möglich, Vorhänge in der Küche oder im Flur zu nähen – sie halten lange, sind pflegeleicht;

Die Wahl der Textilien für die Straße in Fragen und Antworten

  1. Woran sollte ich mich bei der Auswahl von Stoffen für den Außenbereich orientieren? Natürlich, ihre Eigenschaften, weil verschiedene Arten von Textilien für Vorhänge, Markisen, Sitze von Polstermöbeln verwendet werden, haben wir bereits oben darüber geschrieben. Der dekorative Effekt ist hier wie bei der Auswahl der Küchentextilien. Sie brauchen Sinn für Stil und guten Geschmack. Outdoor-Stoffe sollten dem allgemeinen Konzept der Standortgestaltung entsprechen und die Landschaftsgestaltung ergänzen.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie