Elektrische Hacke: Funktionsprinzip, Vor- und Nachteile

„Zu welcher Technologie ist es gekommen!“ – Ich möchte nur ausrufen, angesichts der großen Auswahl an Elektrowerkzeugen. Die Pflege des Gartens und des GemĂŒsegartens war keine Ausnahme, hier gibt es auch viele neue Assistenten, die die ĂŒblichen manuellen Werkzeuge ersetzen. Auf unserer Tipps-Website erfahren Sie mehr ĂŒber elektrische Hacken.

Elektrische Hacke: Funktionsprinzip, Vor- und Nachteile

In seinem Artikel ĂŒber das Mindestmaß an Werkzeugen fĂŒr die Pflege eines Gartens und eines GemĂŒsegartens erwĂ€hnte das Portal natĂŒrlich Hacken. Heutzutage lieben viele den ökologischen Landbau und bevorzugen die Verwendung des Fokin-Flachschneiders, um Unkraut zu bekĂ€mpfen und den Boden zu lockern. Dies Ă€ndert jedoch nichts an der Essenz – Sie mĂŒssen mit Ihren HĂ€nden arbeiten und Anstrengungen unternehmen.

NatĂŒrlich wird der Kultivierende in ziemlich gerĂ€umigen Bereichen zum Assistenten des Besitzers, aber in engen GĂ€ngen an schwer zugĂ€nglichen Stellen ist es besser, eine elektrische Hacke zu verwenden.

Elektrische Hacke – das GerĂ€t ist ganz einfach. Äußerlich Ă€hnlich wie ein Trimmer – eine Teleskopstange mit zwei Griffen fĂŒr eine einfache Bedienung. Am unteren Ende des Motors befinden sich ein Netzkabel und ein Startknopf. Das Funktionsprinzip ist jedoch anders. Die elektrische Hacke lockert die BodenoberflĂ€che mit ihren glatten Stiften, die sich in einer halben Umdrehung in verschiedene Richtungen um die vertikale Achse drehen.

Elektrische Hacke: Funktionsprinzip, Vor- und Nachteile

Das Tool ist laut Nutzerkritiken bequem, einfach zu bedienen, entfernt Unkraut und lockert den Boden mit hoher QualitÀt.

Alle elektrischen Hacken sind in zwei Typen unterteilt:

  1. Netzstrom. Kann nur dort verwendet werden, wo das VerlÀngerungskabel reicht. Aber leichter.
  2. Wiederaufladbar. Mobil können Sie in die hinterste Ecke des Gartens gehen. Vergessen Sie jedoch nicht, den Akku aufzuladen, da das Werkzeug viel mehr wiegt.

Wichtig! Die Leistung des elektrischen Schaufelmotors variiert zwischen 350 und 500 W. Ganz genug, um auch große GrundstĂŒcke ohne großen Aufwand des EigentĂŒmers zu bewĂ€ltigen.

Der Arbeitsteil der elektrischen Hacke sind „Stangenfinger“ aus kohlenstoffhaltigem Stahl. Am Ende des Werkzeugs befinden sich zwei rotierende Scheiben mit jeweils drei solchen Metallstiften. Die Stangen haben dreieckige Kanten und leicht abgerundete Kanten, die 10 cm lang sind. Der dreieckige Querschnitt gewĂ€hrleistet ein grĂŒndliches Zerbröckeln der Unkrautwurzeln und des Bodens sowie eine hohe ArbeitsqualitĂ€t.

Elektrische Hacke: Funktionsprinzip, Vor- und Nachteile

Wichtig! Es gibt elektrische Hacken mit Schneidern, die nach dem Prinzip eines Kultivators arbeiten und mit rotierenden Messern Erdklumpen aufbrechen. Sie unterscheiden sich von klassischen Modellen nur in der Spitze.

Elektrische Hacke: Funktionsprinzip, Vor- und Nachteile

Die Verwendung von elektrischen Hacken bietet viele Vorteile:

  • Sie können eine Reihe von landwirtschaftlichen TĂ€tigkeiten ausfĂŒhren – Eggen, Lösen, DĂŒngen, Nivellieren von OberflĂ€chen, PflĂŒgen, Entfernen von Unkraut. Das Tool ist wirklich vielseitig.
  • Wiegt bis zu 5 Kilogramm, einige beliebte Modelle wiegen etwa 3 Kilogramm, so dass es auch fĂŒr Ă€ltere Landbesitzer bequem zu verwenden ist.
  • Die Steuerung ist sehr einfach.
  • Die Stange ist in der Regel teleskopisch, Sie können das Werkzeug an Ihre Höhe anpassen.
  • Die Griffe einiger Modelle Ă€ndern ihre Position. Sie können sie auch selbst bauen, um die Bedienung zu vereinfachen.
  • Wenn die Arbeitsstangen oder Messer auf den Stein treffen, der Boden zu hart ist, beginnt das Werkzeug zu ĂŒberhitzen – die Arbeit wird automatisch gestoppt. Dies macht BrĂŒche selten..
  • Die Messer und Stangen des elektrischen Hebezeugs bestehen aus Hartmetalllegierungen, sie dienen fĂŒr eine lange Zeit.
  • Es gibt eine große Auswahl an Modellen mit und ohne Batterien.
  • Spart den Besitzern Zeit und ermöglicht es ihnen, alle Arbeiten an den Betten viel schneller abzuschließen.
  • Es ist leicht zu verstauen, wie gewöhnliche GartengerĂ€te, es nimmt nicht viel Platz ein.

Elektrische Hacke: Funktionsprinzip, Vor- und Nachteile

Die Nachteile von Elektroschuhen sind unbedeutend:

  • Ohne Batterie ist das Werkzeug an ein elektrisches Kabel gebunden, der Einsatzbereich ist begrenzt.
  • Wenn an der Datscha keine Stromversorgung vorhanden ist, mĂŒssen Sie nur einen wiederaufladbaren elektrischen Trichter kaufen und zu Hause aufladen. Die Frage ist, wie lange die Ladung dauern wird.
  • Der Preis ist natĂŒrlich um ein Vielfaches höher als der einer gewöhnlichen Hacke. Ob sie fĂŒr die Erleichterung ihrer Arbeit bezahlen, liegt bei jedem EigentĂŒmer der Website.

Die beliebtesten Modelle von Elektrohacken sind heute Gloria Gardenboy, Black&Decker, SunGarden, Texas, Penny Lucciola von Eurosystems. Der Preis beginnt bei 7 Tausend Rubel und kann 11 Tausend Rubel ĂŒberschreiten.

Vergessen Sie nicht, dass elektrische Schweine wie andere Werkzeuge gepflegt werden mĂŒssen. Reinigen Sie nach der Arbeit die Stangen und Messer von Schmutz- und Grasresten, wischen Sie sie trocken und lagern Sie sie an einem trockenen Ort.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie