Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Wenn Sie Gem√ľse in einem Gew√§chshaus anbauen, sch√§tzen Sie jeden Zentimeter Platz. Mit Hilfe von vertikalen Beeten k√∂nnen Sie jedoch die Anordnung der S√§mlinge optimieren und in ihnen wachsen, z. B. thermophile Beeren mitten im Winter. Betrachten Sie die Verwendung vertikaler Beete am Beispiel von Erdbeeren und Erdbeeren in PVC-Rohren.

Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Selbst wenn das gesamte notwendige Gem√ľse bereits im Gew√§chshaus gepflanzt wurde, k√∂nnen vertikale Beete gebaut werden, um s√ľ√üe thermophile Beeren (Erdbeeren oder Erdbeeren) anzubauen. Solche Strukturen nehmen nicht viel Platz ein, und wenn alles richtig berechnet ist, gibt es keine besonderen Schwierigkeiten, sie zu z√ľchten..

Erdbeeren und Erdbeeren sind Kletterpflanzen. Ihre St√§ngel brauchen Freiheit, und das faserige Wurzelsystem ben√∂tigt nicht viel Platz. Die Hauptanforderung dieser Pflanzen ist ged√ľngter Boden, W√§rme und Tageslicht, und all diese Anforderungen werden durch die Bedingungen in einem Wintergew√§chshaus erf√ľllt..

Welche Materialien und Werkzeuge werden benötigt?

Vertikale Betten k√∂nnen auf der Basis von PVC-Rohren hergestellt werden, die f√ľr andere Pflanzen neben den Sprossen platziert werden m√ľssen. Die fertige Struktur sollte sicher fixiert sein. Wenn es im Gew√§chshaus keine geeignete St√ľtze gibt, m√ľssen Sie in Metallrohre oder Betonpfosten graben – wir werden die Rohre daran befestigen.

Also brauchen wir:

  • PVC-Rohr (√ė 150 mm);
  • kleineres Rohr zum Gie√üen im Rohr;
  • bohren;
  • sah.

Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Wie man ein vertikales Bett macht

Wenn Sie sich f√ľr den Platz f√ľr die Originalbetten und deren H√∂he entscheiden, k√∂nnen Sie mit der Herstellung und Installation der Betten beginnen.

Wir schneiden die Rohrbetten und Rohre mit einem kleineren Durchmesser f√ľr die Bew√§sserung entsprechend der Gr√∂√üe ab. Letztere befinden sich in einem gro√üen Rohr. Es ist erforderlich, ein Tropfbew√§sserungssystem an sie anzuschlie√üen. Sie sollten daher 10 bis 15 cm l√§nger sein als das Hauptrohr. Dies h√§ngt von der Position der Rohre bzw. der H√∂he des Gew√§chshauses ab.

Wir machen L√∂cher in das Rohr f√ľr Pflanzen. Sie k√∂nnen sie in einem Schachbrettmuster entlang des gesamten Rohrs in einem Abstand von 20 cm voneinander mit einem Durchmesser von etwa 5 bis 8 cm ausf√ľhren.

Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Beachtung:Bei der Planung von L√∂chern f√ľr S√§mlinge sollten Sie die Position der Leuchtstofflampen ber√ľcksichtigen. Wenn die Bl√ľte- und Fruchtzeit beginnt, brauchen die Pflanzen Licht. Befinden sich die Lampen in der Mitte des Gew√§chshauses, sollten sich die Pflanzen auch im beleuchteten Bereich befinden..

Wichtig: Sie sollten keine Löcher in einem Abstand von 10-15 cm vom Boden bohren, damit sich die Beeren anschließend nicht entlang des Gewächshausgangs ausbreiten.

Im oberen Teil des Bewässerungsrohrs bohren wir Löcher, durch die Wasser in die Struktur fließt. Wasser tritt nur von dort aus und wird gleichmäßig im Rohr verteilt.

Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Frage:warum Bewässerungslöcher nur im oberen Teil des Rohres gemacht werden?

Antworten:Wenn Sie unten Löcher bohren, wird nur der untere Teil der Struktur unter Wasserdruck angefeuchtet.

Damit der Boden im Garten während des Gießens nicht zusammenbricht, wickeln Sie das Rohr mit einem groben Tuch ein, das Feuchtigkeit gut aufnimmt und durchlässt (Sackleinen, Gaze usw.), und befestigen Sie es mit einem starken Faden.

Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Der untere Teil beider Rohre sollte gel√∂tet sein, aber in dem gro√üen m√ľssen Sie mehrere kleine L√∂cher bohren, um das Wasser abzulassen. Wir installieren vorgefertigte Strukturen (leer) fest und reparieren sie.

Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Ganz unten im zuk√ľnftigen Bett gie√üen wir ein wenig Kiesel oder Schutt zur Entw√§sserung. Danach k√∂nnen Sie die Betten mit vorbereiteten, ged√ľngten B√∂den f√ľllen, den Bew√§sserungsschlauch an das Oberrohr anschlie√üen und den Boden gr√ľndlich befeuchten. Weitere Informationen zur Tropfbew√§sserung im Gew√§chshaus werden beschrieben im vorherigen Artikel.

Die Installation ist die gleiche, nur dass wir die Bewässerungsschläuche oben an unseren Bettrohren anschließen.

Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Bodenanforderungen

Das Land f√ľr vertikale Beete kann aus dem Teil des Gartens entnommen werden, der sich bereits vom Pflanzen ausgeruht hat, zum Beispiel wo die Zwiebel gepflanzt wurde. Es wurde geerntet, bevor der Rest des Gem√ľses und die Baustelle einige Zeit „ged√§mpft“ wurden. Mischen Sie den Boden mit dem Kompost: f√ľr 2 Eimer Erde – 1 Eimer Kompost oder verrottete G√ľlle + Kaliumsalz und Harnstoff (20 g), Superphosphat (40 g).

Achtung: Frischd√ľnger kann nicht verwendet werden!

Nach dem ersten Gie√üen setzt sich der Boden in der Struktur etwas ab. Wir f√ľllen die Rohre ganz oben mit dem fehlenden Boden, wonach Sie mit dem Pflanzen von S√§mlingen beginnen k√∂nnen.

Wie Sie eine geeignete Erdbeersorte (Erdbeeren) ausw√§hlen und Setzlinge z√ľchten, erfahren Sie in unserem Artikel. Sie k√∂nnen Setzlinge nur aus den Betten nehmen, wenn sich Erdbeers√§mlinge auf der Baustelle befinden.

Wir pflanzen Setzlinge

Pflanzen Sie eine Pflanze in jedes Loch. Das Wurzelsystem muss in eine Tonaufschl√§mmung getaucht werden, damit sich das Wurzelsystem schnell an den neuen Boden anpassen kann. Als n√§chstes setzen Sie die S√§mlinge in das Loch im Rohr und dr√ľcken Sie mit einem zus√§tzlichen Erdklumpen.

Gewächshausbetten: Anordnung und Anordnung der vertikalen Betten

Achtung: Da wir den Boden später nicht wie in einem offenen Beet kultivieren können, sollten wir uns darauf beschränken, eine Pflanze in ein Loch zu pflanzen.

Pflege von Pflanzen in senkrechten Beeten

Wir haben bereits alle f√ľr das Pflanzenwachstum notwendigen N√§hrstoffe bereitgestellt, sodass in den ersten zwei Jahren keine chemische D√ľngung erforderlich ist. Die mikrobielle Umgebung entwickelt sich in geschlossenen B√∂den gut. Es wird perfekt mit Krankheitserregern umgehen, die Ern√§hrung und den Luftaustausch im Boden verbessern.

Bewässerung in senkrechten Betten

Sie sollten wissen, dass Erdbeeren und Erdbeeren Feuchtigkeit lieben und gleichzeitig Staun√§sse nicht vertragen. Daher sollte es je nach Trocknungszeit alle 2-3 Tage einmal gew√§ssert werden. Die Temperatur des Bew√§sserungswassers muss wie in jedem Gew√§chshaus der Bodentemperatur entsprechen. Wir haben dies ausf√ľhrlicher in dem Artikel √ľber den Winteranbau von Gem√ľse in einem Gew√§chshaus beschrieben..

Vertikale Betten in Ihrem Gewächshaus ermöglichen es Ihnen nicht nur, im Winter frische Beeren zu genießen, sondern verleihen dem Raum auch ein originelles Aussehen..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie