Kaufen Sie schwarzen Boden fĂĽr die Website oder nicht

Die Frage fĂĽr viele Sommerbewohner wird seltsam erscheinen – warum nicht? Chernozem ist ein fruchtbarer Boden, Sie mĂĽssen die Produktivität steigern. Wie unsere Beratungsstelle herausgefunden hat, sind viele Landschaftsarchitekten gegen die Lieferung von schwarzem Boden durch Lastwagen an die Standorte. Es macht oft keinen Sinn.

Kaufen Sie schwarzen Boden fĂĽr die Website oder nicht

Lassen Sie uns zuerst herausfinden, was schwarzer Boden ist. Wikipedia berichtet, dass dies eine spezielle Bodenart ist, die auf Lehm und Ton in einem gemäßigten kontinentalen und subborealen Klima unter mehrjährigen Gräsern und unter einem auslaugenden oder nicht auslaugenden Wasserregime gebildet wurde. Kompliziert? In der Tat müssen Sie sich daran erinnern, dass schwarzer Boden in der Tat Ton, Lehm ist. Nur humusreicher und schwarz gefärbt.

Daher der erste Grund, kein Chernozem von KAMAZ zu kaufen – wenn Ihr Boden tonig und lehmig ist, macht es keinen Sinn, Ton auf Ton zu legen!

Wichtig! Wir geben zu, dass schwarzer Boden zur Verbesserung der Bodenstruktur beiträgt, wenn sich auf dem Gelände sandiger Lehm oder Sand befindet. Finden Sie also zuerst heraus, welche Art von Boden Sie auf Ihrer Website haben.

Kaufen Sie schwarzen Boden fĂĽr die Website oder nicht

Der zweite Grund, sich nicht zu beeilen, um ein Auto mit schwarzem Boden zu kaufen, ist das Risiko, überhaupt nicht den fruchtbaren Boden zu bekommen, den Sie erwartet haben. Es gibt viele Betrüger. Sie können Ihnen Abfall und kontaminierten Boden aus Gewächshäusern bringen, eine Mischung aus Schlick mit einem unbekannten Grund. Oder schwarzer Boden aus der Region Rjasan, den Experten als arm bezeichnen, ausgelaugt. Solche Ergänzungen sind im Gegenteil nicht vorteilhaft.

Kaufen Sie schwarzen Boden fĂĽr die Website oder nicht

Der dritte Grund, den Kauf von schwarzem Boden zu verweigern, ist die Möglichkeit, die Bodenstruktur durch andere Methoden zu verbessern. Das Portal hat dies ausführlich beschrieben. Kaufen Sie besser Torf, um ihn dem Boden hinzuzufügen, und statten Sie eine Kompostgrube aus. Laut Nutzerbewertungen hatten viele nach dem Bau Probleme mit Unfruchtbarkeit und schlechter Bodenqualität auf der Baustelle. Aber im Laufe der Zeit konnten wir dieses Problem lösen! Sie müssen nur jedes Jahr ein Grundstück mit nützlichen Zusatzstoffen in Form von Torf und Kompost ausgraben..

Wie Richard Ivanovich Schroeder, ein Experte für russische Gartenarbeit, schrieb, müssen zur Verbesserung der Fruchtbarkeit von Lehm und Ton Laubhumus, Torfboden, Pferdemist, Strohkompost und andere Lockerungszusätze verwendet werden. Expertenrat vor 130 Jahren ist bis heute gültig.

Und vergessen Sie nicht die Vorteile von GrĂĽndĂĽngung!

Kaufen Sie schwarzen Boden fĂĽr die Website oder nicht

Der vierte Grund ist, dass viele Pflanzen für normales Wachstum keinen schwarzen Boden benötigen. Zum Beispiel wachsen Nadelbäume gut auf armen Böden. Ziersträucher und Laubbäume wachsen auch ohne schwarzen Boden. Das Problem kann bei Obstbäumen auftreten, die sehr fruchtbaren Boden lieben. Experten empfehlen jedoch, das Pflanzloch beim Pflanzen einfach mit Sand, Gartenerde, Dolomitmehl, Kompost, Torf, verrottetem Mist und anderen nützlichen Zusatzstoffen zu füllen. Das heißt, Sie müssen die Stelle nicht vollständig mit schwarzem Boden und Zusatzstoffen füllen! Dies kann nur direkt in der Pflanzgrube erfolgen..

Kaufen Sie schwarzen Boden fĂĽr die Website oder nicht

Experten raten, die gesamte 20 bis 30 Zentimeter dicke Bodenschicht nur dann von der Baustelle zu entfernen, wenn sie hoffnungslos vergiftet ist. Andernfalls ist dies eine zusätzliche Zeit- und Geldverschwendung. Und vor allem Sabotage gegenüber der Umwelt. Unkraut wird auch auf dem neuen schwarzen Boden wachsen, der von Lastwagen gebracht wird. Aber Sie werden die authentischen Pflanzen zerstören. Wenn auf der Baustelle Bauarbeiten durchgeführt wurden, lagern Sie den Müll vorsichtig an einem Ort und entfernen Sie alles nach Beendigung der Arbeiten. Sogar mit Spezialausrüstung gerammte Bereiche können ausgegraben und nach und nach in Ordnung gebracht werden.

Kaufen Sie schwarzen Boden fĂĽr die Website oder nicht

Wir erklären: Es ist ratsam, gekaufte Chernozem auf die Website zu importieren, wenn Sie Sand oder sandigen Lehm haben. Wenn sich auf dem Gelände Lehm und Lehm befinden, kann ihre Fruchtbarkeit durch andere Methoden verbessert werden. Finden Sie also zuerst Ihren Bodentyp heraus und treffen Sie dann eine Entscheidung. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, sich auf die Qualität des importierten Chernozems zu verlassen, damit es nicht Schaden nimmt, sondern Schaden nimmt.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie