Kompetenter Poolbetrieb

Ein Rahmenpool ist eine praktische und langlebige Konstruktion. Dies gilt, wenn es ordnungsgemĂ€ĂŸ betrieben wird. Was der Besitzer eines solchen Designs wissen muss, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kompetenter Poolbetrieb

PoolausrĂŒstung

Das Heimreservoir sollte immer sauber sein, nur dann kann es furchtlos benutzt werden. Hierzu werden verschiedene Reinigungsmethoden und SpezialgerĂ€te eingesetzt. Der erste Schritt der Reinigung besteht darin, grobe RĂŒckstĂ€nde wie BlĂ€tter, Insekten usw. aus der SchĂŒssel zu entfernen. Dies ist erforderlich, um die Funktion des Filters zu erleichtern und seine Lebensdauer zu verlĂ€ngern. Anschließend wird das Hydrauliksystem eingeschaltet, wodurch die Aufnahme und anschließende Filterung von Wasser aus dem Pool sichergestellt wird. WĂ€hrend der Reinigung wird davon ausgegangen, dass verschiedene Desinfektionsmittel verwendet werden. Somit wird Wasser auf drei Arten gereinigt: mechanisch, elektrophysikalisch und chemisch. Lassen Sie uns detaillierter ĂŒber die AusrĂŒstung sprechen, die fĂŒr jede dieser Methoden erforderlich ist..

Mechanische Reinigung

Die grĂ¶ĂŸten RĂŒckstĂ€nde aus dem BehĂ€lter können mit einem speziellen Netz mit langem Griff entfernt werden. FĂŒr weitere Maßnahmen benötigen Sie einen speziellen Staubsauger, mit dem Sie die WĂ€nde des Pools reinigen können. Es gibt drei Arten von GerĂ€ten:

  1. Handbuch. Es ist ein GerĂ€t mit einem leistungsstarken Motor, der ein ausreichend großes Wasservolumen ansaugen kann. Das GerĂ€t hat einen langen Griff, mit dem es ĂŒber die OberflĂ€che bewegt werden kann. Die leistungsstĂ€rksten Modelle sind fĂŒr die Reinigung von 15-16 Kubikmetern ausgelegt. m Wasser pro Stunde. Die GerĂ€te sind an einen AbschĂ€umer oder eine VakuumdĂŒse des Pools angeschlossen oder mit austauschbaren Beuteln ausgestattet. Unverzichtbar fĂŒr kleinvolumige Reservoire. Die Kosten fĂŒr GerĂ€te beginnen bei 1500 Rubel.
  2. Halbautomatisch. Entwickelt fĂŒr die Selbstreinigung der OberflĂ€che von Schalen beliebiger Tiefe. Das GerĂ€t kann ohne Überhitzung etwa drei Stunden autonom arbeiten, da es mit einem WasserkĂŒhlsystem ausgestattet ist. Das GerĂ€t arbeitet mit hydraulischer Traktion und verfĂŒgt ĂŒber einen Wasserdurchflussregler. Ausgestattet mit BĂŒrsten unterschiedlicher HĂ€rte fĂŒr effizienteres Arbeiten. GerĂ€tepreise beginnen bei 4500 Rubel.
  3. Auto. Roboterstaubsauger, die ohne menschliches Eingreifen arbeiten können. Reinigen Sie nicht nur den Boden des BehĂ€lters, sondern auch die WĂ€nde und die Wasserlinie vollstĂ€ndig. Die besten Modelle können 8 Stunden lang arbeiten, nachdem sie in dieser Zeit eine 50 x 25 m große SchĂŒssel gereinigt haben. Die Kosten fĂŒr die AusrĂŒstung beginnen bei 18.000 Rubel.

Kompetenter Poolbetrieb

Die mechanische Reinigung kann auch die Wasserfiltration umfassen. GemĂ€ĂŸ den Hygienestandards muss der Filtrationsprozess unabhĂ€ngig von der Nutzung des Pools tĂ€glich durchgefĂŒhrt werden. Das Funktionsprinzip des Systems ist sehr einfach: Durch Skimmer wird Schmutzwasser mittels einer Pumpe in den Filter gesaugt, gereinigt und gelangt in die SchĂŒssel. Bevor Sie sich fĂŒr eine Filtereinheit entscheiden, sollten Sie wissen, dass es drei Haupttypen von GerĂ€ten gibt:

  1. Patrone. Entwickelt fĂŒr die gröbste Reinigung, bleiben nicht alle Verunreinigungen erhalten. VerfĂŒgbar in vier Versionen, abhĂ€ngig vom Volumen des Pools. Im Durchschnitt werden pro Saison mehrere Patronen benötigt. Der Preis fĂŒr die einfachsten Modelle von Intex beginnt bei 1500 Rubel. Ersatzpatronen kosten etwa 150-300 Rubel.
  2. Sandig. Quarzsand wirkt als Filtermittel, wodurch eine große Menge an Verunreinigungen zurĂŒckgehalten werden kann. Je nach Menge des gereinigten Wassers werden drei Arten von GerĂ€ten hergestellt. Die GerĂ€te erfordern von Zeit zu Zeit zusĂ€tzlichen Kauf von Sand. Es wird verpackt in 25 kg zu einem Preis von 600 Rubel verkauft. Diese Verpackung hĂ€lt fĂŒnf Jahre. Die Kosten fĂŒr die AusrĂŒstung beginnen bei 6000 Rubel.
  3. Kieselalgen. Das GerĂ€t wird durch Kieselgur oder Schalen aus fossilem Plankton gereinigt. HĂ€lt auch sehr kleine Kontaminationspartikel in der GrĂ¶ĂŸenordnung von 3-5 Mikrometern zurĂŒck. Der Filter muss regelmĂ€ĂŸig rĂŒckgespĂŒlt werden. Die Lebensdauer ist kurz. Die Patronen sollten durchschnittlich zweimal im Jahr ausgetauscht werden. Preis – ab 30.000 Rubel.

Kompetenter Poolbetrieb

Chemische Reinigung

Die Wartung von Chemikalienpools verfolgt vier Ziele.

Wasserdesinfektion

Zur Zerstörung von fĂŒr den Menschen gefĂ€hrlichen Mikroorganismen werden drei Arten von Arzneimitteln eingesetzt:

  1. Chlor. Bei den aggressivsten Formulierungen ist es sehr wichtig, die richtige Dosierung beizubehalten. Sie werden in verschiedenen Formen hergestellt: Pulver, FlĂŒssigkeiten usw. Der Hauptvorteil sind die geringen Kosten und die hohe Sicherheit des aufbereiteten Wassers. Zum Beispiel betrĂ€gt der Preis fĂŒr 1 kg des Arzneimittels „Kemakhlor“, einer sich langsam auflösenden Tablette, etwa 600 Rubel.
  2. Mit Bromgehalt. GĂŒnstig gekennzeichnet durch das Fehlen eines bestimmten Geruchs und die schnelle Wirkung. Die Kosten fĂŒr Medikamente sind höher. Zum Beispiel betrĂ€gt der Preis fĂŒr Aquabroma, langsam auflösende Tabletten, verpackt in jeweils 5 kg, 5.100 Rubel.
  3. Mit Sauerstoffgehalt. Die sicherste Option, die keine nachteiligen Reaktionen hervorruft, wird als optimal fĂŒr Heimpools angesehen. Die Kosten hĂ€ngen von der Art des Produkts ab. Zum Beispiel kostet ein 30-Liter-Kanister mit Oxytesta, einem flĂŒssigen Desinfektionsmittel, 4400 Rubel..

Die Desinfektion von Poolwasser ist ein notwendiger Bestandteil seiner Pflege. Es sollte nur mit geeigneten Arzneimitteln unter strikter Einhaltung aller Anweisungen des Herstellers durchgefĂŒhrt werden..

Aufrechterhaltung eines normalen pH-Werts oder eines SĂ€ure-Base-Gleichgewichts

Der pH-Wert von Wasser wird mit 7–7,4 angenommen. Dieser Wert wird mit den in Ihrem Pool erhaltenen Indikatoren verglichen. Dieser Vorgang wird ungefĂ€hr einmal pro Woche durchgefĂŒhrt und unter Verwendung eines pH-MessgerĂ€ts durchgefĂŒhrt. Die unterschĂ€tzten oder ĂŒberschĂ€tzten Indikatoren werden durch das entsprechende Medikament korrigiert, z. B. Spezialgranulat, dessen Kosten bei 120 Rubel beginnen. fĂŒr 0,5 kg.

Kompetenter Poolbetrieb

Entfernung von Schwebstoffen

Die kleinsten Schmutzpartikel, die aufgrund ihrer GrĂ¶ĂŸe nicht vom Filter aufgefangen werden, erzeugen im Pool die sogenannte TrĂŒbung. Um sie loszuwerden, werden spezielle Mittel eingesetzt – Flockungsmittel. Sie reagieren aktiv mit dem kleinsten Schmutz und sammeln diese Mischung in Flocken, die durch Filter leicht entfernt werden können. Die Kosten fĂŒr solche Mittel beginnen bei 400 Rubel. pro Liter.

Algenvernichtung

Spezielle Mittel verhindern das Auftreten organischer Formationen sowohl im Wasser als auch an den WĂ€nden des Pools. Eine kleine Nuance: Substanzen werden dem Wasser stĂ€ndig zugesetzt und treten nicht als Problem auf, da ihre Verwendung sonst bedeutungslos ist. Am effektivsten in Kombination mit chlorhaltigen Desinfektionsmitteln. Der Preis fĂŒr solche Medikamente beginnt bei 400 Rubel. fĂŒr 1 Liter.

Der Chlorgenerator vereinfacht die Wartung des Pools erheblich, insbesondere bei großen Mengen. Es desinfiziert und desinfiziert Wasser durch automatische chemische Reinigungsschritte. Ohne seine Verwendung werden alle Operationen manuell ausgefĂŒhrt. Es gibt drei Arten von GerĂ€ten:

  1. Chlorgenerator, der zusammen mit einem zuvor installierten Sand- oder Patronenfilter arbeitet, jedoch nicht mit geringem Stromverbrauch. Kosten – ab 5100 Rubel.
  2. Chlorgenerator kombiniert mit einer Filterpumpe vom Patronentyp. Es ist eine voll ausgestattete PoolausrĂŒstung. Preis – ab 8000 Rubel.
  3. Chlorgenerator kombiniert mit einer Sandfilterpumpe. Kosten – ab 14.000 Rubel.

Kompetenter Poolbetrieb

Elektrophysikalische Reinigung

Eine moderne Methode zur Reinigung von Poolwasser, die mit chemischen Methoden konkurriert. Bei der Verwendung werden keine Poolchemikalien benötigt. Zur elektrophysikalischen Reinigung werden UV-GerĂ€te und Lampen, Ozonisatoren und GerĂ€te verwendet, die Kupfer- und Silberionen emittieren. Ozonisierer desinfizieren FlĂŒssigkeit mit Ozon, das fĂŒr den Menschen sehr effektiv und sicher ist. UV-Strahlen zerstören alle Arten von organischen Verunreinigungen, Kupfer zerstört erfolgreich die Struktur von Algen und Silbermikroorganismen. Eine solche Reinigung ist unter den EigentĂŒmern von Heimpools aufgrund ihrer relativ hohen Kosten immer noch nicht weit verbreitet. Zum Beispiel kostet eine in Russland hergestellte Ultraviolettanlage 13.000 Rubel..

Beheiztes Poolwasser

Eine angenehme Badtemperatur ist ein wichtiger Aspekt des Poolbetriebs. Durch eine gut organisierte Warmwasserbereitung können Sie den Pool fast bis zu den ersten kalten Tagen nutzen. Alle vorhandenen HeizgerÀte sind in das UmwÀlz- und Filtersystem eingebaut und in zwei Gruppen unterteilt.

Kompetenter Poolbetrieb

WĂ€rmetauscher. WĂ€rmeĂŒbertragungsgerĂ€te. Die WĂ€rmequelle kann eine Solarbatterie sein, die im am stĂ€rksten beleuchteten Bereich installiert ist. NatĂŒrlich ist die Leistung solcher Heizungen gering und hĂ€ngt von den Wetterbedingungen ab. Die Kosten fĂŒr solche WĂ€rmetauscher beginnen bei 9500 Rubel. LeistungsstĂ€rkere GerĂ€te werden einerseits in die Leitung mit dem KĂŒhlmittel eingebaut, andererseits in das Filtersystem. Somit passiert das durch die Filtration fließende Wasser auch den WĂ€rmetauscher und erwĂ€rmt sich auf die erforderliche Temperatur. In das System ist ein Sensor eingebaut, der die ErwĂ€rmung des Wassers im Pool ĂŒberwacht und bei Bedarf den WĂ€rmetauscher ausschaltet. Solche Systeme werden meist in HallenbĂ€dern installiert. Die Kosten fĂŒr die AusrĂŒstung beginnen bei 10.000 Rubel.

Elektrische Heizungen. Sie funktionieren wie WĂ€rmetauscher. Mit dem Unterschied, dass die WĂ€rmequelle eine elektrische Spirale ist. Der Hauptnachteil solcher GerĂ€te ist der erhebliche Stromverbrauch. Selbst das kleinste GerĂ€t verbraucht ca. 3 kW pro Stunde. Die Preise fĂŒr elektrische Heizungen fĂŒr SchwimmbĂ€der beginnen bei 8000 Rubel.

Kompetenter Poolbetrieb

Die Wahl des GerĂ€tetyps zum Erhitzen von Wasser wird durch die GrĂ¶ĂŸe des Pools, die IntensitĂ€t seiner Nutzung, die Betriebsdauer, das Vorhandensein einer Leitung mit einem KĂŒhlmittel usw. bestimmt..

Erhaltung des Schwimmbades

Am Ende der Badesaison werden vorgefertigte saisonale Rahmenkonstruktionen abgebaut und zur Lagerung weggelegt. GanzjĂ€hrig und stationĂ€r mĂŒssen fĂŒr den Winter vorbereitet sein. Die Arbeiten sollten bei einer Temperatur von + 15 ° C beginnen. Das Verfahren umfasst die folgenden Phasen:

1. Reinigen Sie die WĂ€nde und den Boden der SchĂŒssel von sichtbarem Schmutz, ohne das Wasser abzulassen. Dazu verwenden wir einen Staubsauger oder eine gewöhnliche BĂŒrste, die auf einen hohlen langen Stab aufgesetzt ist, an dessen gegenĂŒberliegendem Ende ein Schlauch angebracht ist, der mit dem Skimmer verbunden ist.

2. Wir fĂŒhren eine schockchemische Behandlung mit chlorhaltigen Reagenzien oder einer großen Menge Wasserstoffperoxid durch. Auf diese Weise schĂŒtzen wir Wasser vor Versauerung und Insekten..

3. Schalten Sie nach dem HinzufĂŒgen der Chemikalien die Filterpumpe ein. Es sollte mindestens 7 Stunden ohne Unterbrechung funktionieren. Danach schalten wir es rĂŒckwĂ€rts ein und spĂŒlen den Pumpenfilter.

4. Pumpe zerlegen. Wir entfernen Wasser bis zu 80 mm vom Rand der DĂŒse. Trennen Sie den Pumpenschlauch und schließen Sie das Loch mit einem speziellen Stopfen. Wir stellen die Pumpe zur Lagerung auf, nachdem wir die Patrone entfernt und das restliche Wasser abgelassen haben. Das Loch im GerĂ€t wird am besten mit Plastikfolie abgedeckt.

5. Dehnungsfugen einbauen. Um die SchĂŒssel wĂ€hrend des Gefrierens vor Wasserausdehnung zu schĂŒtzen, setzen wir Schaumschwimmer, Plastikflaschen, Kanister usw. ein. Die Dehnungsfugen sollten mindestens zur HĂ€lfte in Wasser getaucht sein und die OberflĂ€che der SchĂŒssel fast vollstĂ€ndig bedecken. Der Durchschnitt liegt bei einem Schwimmer pro halben Kubikmeter Wasser. Um die Dehnungsfugen an der richtigen Stelle zu halten, verwenden wir SandsĂ€cke und binden sie an GegenstĂ€nde. Es ist unmöglich, Metallrohre als Gewichtungsmittel zu verwenden, genau wie das Binden von GegenstĂ€nden mit Draht. Andernfalls können dauerhafte Rostspuren an den WĂ€nden der SchĂŒssel auftreten. Die Befestigung der Dehnungsfugen am Boden ist obligatorisch, da sie sonst einfach an einer Stelle zusammenfallen und völlig unbrauchbar werden.

Kompetenter Poolbetrieb

6. Schließen Sie zum Schluss den Pool mit einem Plastikschirm, der normalerweise im Lieferumfang des GerĂ€ts enthalten ist. Es muss in der Mitte angehoben werden, damit sich im Inneren kein Niederschlag ansammelt. Dies kann mit einem aufgeblasenen Schwimmkissen oder einem normalen Reifen in der Mitte der SchĂŒssel erreicht werden..

Es ist nicht akzeptabel, den Pool fĂŒr den Winter ohne Wasser zu lassen, da der gefrorene Boden unweigerlich anschwillt und die Struktur zerstört.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie