Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Selbst der unansehnlichste Zaun, der mit Webpflanzen verschlungen ist, sieht wunderschön und originell aus. Darüber hinaus trägt eine solche Landschaftsgestaltung dazu bei, den Standort vor Staub und Straßenlärm zu schützen. Wir erklären Ihnen, wie Sie Pflanzen für die Gartenarbeit an einem Zaun oder Pavillon auswählen und richtig pflanzen und wie Sie sie pflegen..

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Das Weben von Einjährigen und Stauden ist gleichermaßen beliebt für die Gartenarbeit an einem Zaun oder einer Hecke..

Stauden wachsen im Winter gut und bedecken den Zaun allmählich mit einem Teppich aus dichtem Grün. Dazu gehören verschiedene Arten von Lianen, Hopfen, wilde Trauben, chinesisches Zitronengras und Kletterrosen.

Einjährige wachsen viel schneller und gleichmäßig gepflanzt kann in wenigen Wochen einen Zaun bedecken. Sie werden jedoch im Herbst austrocknen und im nächsten Jahr muss der Landschaftsbau von vorne beginnen. Die beliebtesten unter Einjährigen sind blühende Bohnen, süße Erbsen, Winde, Kapuzinerkresse.

Es ist am besten, Pflanzen anhand der Eigenschaften des Zauns selbst auszuwählen..

Ein Ziegel- oder Betonzaun ohne zusätzliche Stützen windet sich schnell um Efeu oder mädchenhafte Trauben. Diese Pflanzen können sich selbst an einer rauen Oberfläche festsetzen..

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Es ist am besten, einen Holzzaun mit Pflanzen zu pflanzen, die entlang zusätzlicher Stützen in Form eines Drahtes wachsen. Hier sind die aufgeführten Einjährigen sowie Amur-Trauben und Clematis am besten geeignet.

Für die Gartenarbeit eines Zauns mit Weinreben, Hopfen oder chinesischer Magnolienrebe benötigen Sie starke zusätzliche Stützen.

Das Netz kann mit allen Pflanzen begrünt werden, mit Ausnahme derjenigen, die zum Überwintern „gelegt“ werden müssen – es wird sehr schwierig sein, die überwachsene Pflanze von ihren Zellen zu trennen, und außerdem wird es für Triebe traumatisch sein.

Die beliebtesten Kletterpflanzen für grüne Hecken

Jungfrau Trauben– ist der unbestrittene Marktführer unter den auf Zäunen wachsenden Pflanzen. Im Sommer gefällt es hellgrün, im Herbst färben sich die Blätter rot und bilden einen luxuriösen lila Teppich..

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Die beliebtesten Sorten sind:

  1. Vicha Jungfrau Efeu Traube (dreieckig).
  2. Virginia Jungfrau Traube (fünfblättrig).

Während eines Jahres kann Virginias Efeu um 2-3 Meter wachsen, und Vichs Efeu kann um 4-5 Meter wachsen, so dass sie sehr schnell einen großen Bereich des Zauns bedecken. In der mittleren Spur ist es besser, der fünfblättrigen Sorte den Vorzug zu geben, da sie sehr unprätentiös und schattentolerant ist, sich aber in den südlichen Regionen besser anfühlt.

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Geißblatt Geißblattwächst gut und blüht schön. Es kann in schattigen Bereichen gepflanzt werden. Es ist auch unprätentiös für den Boden, verträgt jedoch keine starken Fröste. Daher ist es für die Überwinterung vorzuziehen, es zusammen mit Stützen auf den Boden zu legen.

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Wichtig! Geißblatttriebe breiten sich häufig schnell über den Boden aus, wenn ein Blumenbeet oder ein Garten unter dem Zaun zerbrochen ist – dies kann zu Schwierigkeiten bei der Pflege führen.

Laubweincampis(Bignonia). Die Pflanze wächst schnell, sie kann bis zu 15 Meter hoch werden. Es haftet gut an der Oberfläche mit Saugwurzeln. Trotz seiner südlichen Herkunft wurzelt es gut in der Mittelspur. Helle Grüntöne, Blüten in roter, rosa und gelber Farbe machen diese Rebe zu einer hervorragenden Dekoration des Standortes.

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Wichtig! Die Pflanze ist sehr aggressiv in der Wurzelvermehrung, daher lohnt es sich, vor dem Pflanzen einen Weg zu erwägen, um die Triebe zu begrenzen. Alternativ können Sie dem Gerät eine tief verwurzelte Grenze anbieten.

Hopkann als der unprätentiöseste und belastbarste Bewohner von Zäunen bezeichnet werden. Nach dem Pflanzen beginnt die Pflanze schnell in verschiedene Richtungen zu wachsen, um festen Halt zu finden. Im Sommer kann es um 4-8 Meter wachsen.

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Wenn Sie einen Zaun bilden, ist es besser, die Triebe entlang der Stützen zu strecken, um die Bildung von Schleifen zu verhindern. Viele Gärtner empfehlen, im Herbst den gesamten Luftteil der Pflanze abzuschneiden. Sie können sich jedoch darauf beschränken, einige der bis zum Frühjahr ausgetrockneten Triebe zu entfernen.

Klematis.Es ist eine der hellsten Blütenreben, die in der vertikalen Landschaftsgestaltung verwendet werden..

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Rosa, lila, blaue Blüten unterschiedlicher Größe vor dem Hintergrund kleiner Blätter verwandeln den unansehnlichsten Zaun in einen blühenden Teppich. Aber die Pflanze ist ziemlich launisch, sie fordert Boden, Bewässerung, Fütterung und Beleuchtung. Die Pflanze hat ein hoch entwickeltes Wurzelsystem (die Länge der Wurzeltriebe beträgt bis zu 1 m) und verträgt das Vorhandensein von Grundwasser nicht. Die optimale Höhe der Stütze beträgt 2–2,5 m. Für den Winter wird die Pflanze von den Stützen entfernt und abgedeckt.

Wichtig! Clematis wächst schlecht in der Nähe von Metallzäunen, da das für die Pflanze erforderliche thermische Regime verletzt wird.

Kletterrosen.In zwei Gruppen unterteilt:

Großblütig (Kletterer)

Kletterer haben steifere und dickere Triebe, was bei der Landschaftsgestaltung von Zäunen von Vorteil ist. Auf dem Zaun wird der Kletterer am besten mit einem Fächer befestigt oder in Form eines riesigen geformten Busches belassen. Wachsen selten mehr als 2–2,5 m.

Kleinblütig (Wanderer)

Rumbler-Triebe sind flexibler und dünner und eignen sich am besten zum Verzieren von Bögen oder Toren in einem Zaun. Wanderer werden länger, ihre Triebe erreichen 3-4 m.

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

In den letzten Jahren sind immer mehr Hybridsorten aufgetaucht, die die Vorteile beider Arten kombinieren..

Für den Winter werden Rosen von den Stützen entfernt, spiralförmig gefaltet und horizontal gelegt, wonach sie bedeckt werden. Das Beschneiden sollte sehr sorgfältig erfolgen.

Glyzinien.Es wird selten für vertikale Gartenarbeit verwendet..

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Der Anbau dieser launischen subtropischen Pflanze ist nicht einfach. Aber die unglaublich schönen Lavendelblüten dieser Rebe, die natürlich bis zu 18 bis 20 Meter hoch werden, werden eine echte Belohnung für Ihre Bemühungen sein. Die Blumen müssen zwar lange genug warten – ungefähr fünf Jahre. Glyzinien blühen im Frühling, zu Beginn des Sommers, und im Herbst erfreut sie das Auge mit ungewöhnlichem zitronengelbem Laub.

Wichtig! Glyzinien müssen für den Winter von den Stützen entfernt, auf eine Holzpalette gelegt und sorgfältig verpackt werden. Agrotechnisches Gewebe ist für diesen Zweck am besten geeignet..

Allgemeine Regeln für das Pflanzen von Pflanzen für Gartenzäune

  1. Nachdem Sie die Pflanzen ausgewählt haben, die Sie mögen, müssen Sie mit den Fortpflanzungsmethoden, den Wartungs- und Pflegebedingungen vertraut sein und diese genau befolgen. Es sei daran erinnert, dass die Kombination verschiedener Arten von Kletterpflanzen auf der Grundlage ihrer Kompatibilität erfolgen muss..
  2. Es ist notwendig, Pflanzen für die Landschaftsgestaltung des Zauns unter Berücksichtigung ihres Wachstums zu pflanzen. Pflanzen wie Hopfen oder Glyzinien können alles übertönen, was in der Nähe wächst..
  3. Um die Vorbereitung der Pflanzen für die Überwinterung zu erleichtern, können Sie ein spezielles Netz oder Gitter verwenden, das zusammen mit einer darauf kriechenden Pflanze vom Zaun entfernt werden kann..
  4. Beim Pflanzen von Pflanzen ist es notwendig, sich etwa 0,5 m von der Zaunlinie zurückzuziehen. Dies geschieht, damit sich das Wurzelsystem normal entwickeln kann und der Zaun, der sich durch die Sonnenstrahlen erwärmt, die Pflanzen nicht überhitzt.

Wie man Kletterpflanzen richtig trimmt

Pflanzen, die für Gartenzäune verwendet werden, eignen sich normalerweise sehr gut zum Scheren. Schwierigkeiten können nur beim Schneiden von Clematis auftreten.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Gartenschere. Am besten kaufen Sie ein Werkzeug mit langen, bequemen Griffen. Wenn die Zaunfläche groß ist, lohnt es sich, eine Elektro- oder Benzinschere zu kaufen.
  2. Einsätze.
  3. Schnur.
  4. Schwere, hohe Gartenhandschuhe.
  5. Schutzbrille.
  6. Schubkarre.
  7. Stabile Leiter .

Gut gewachsene Reben, Trauben und Hopfen werden am häufigsten im Herbst blühende Sorten geschnitten – nach dem Ende der Blütezeit.

Mehrjährige Kletterpflanzen für einen Zaun und einen Pavillon

Gebrauchsprozedur:

  1. Markieren Sie mit Pfählen und Bindfäden die Konturen, entlang derer der Haarschnitt gemacht wird.
  2. Der Haarschnitt beginnt von oben. Der erste Schritt besteht darin, die obere horizontale Kante zu bilden..
  3. Die gesamte markierte Oberfläche wird sorgfältig entlang der markierten Konturen zugeschnitten.
  4. Beschnittene Triebe werden vorsichtig entfernt.

Pflege des fertigen Zauns

Pflanzen, die auf einen Zaun klettern, benötigen zusätzlich zum rechtzeitigen Trimmen:

  • bei regelmäßiger Bewässerung (in heißen und trockenen Monaten wird empfohlen, aus einem Schlauch zu sprühen, um Staub zu entfernen und die erforderliche Feuchtigkeit zu erzeugen);
  • beim Sprühen gegen Schädlinge;
  • beim Jäten;
  • bei der rechtzeitigen Entfernung von erkrankten oder getrockneten Trieben.

Die Gartenarbeit zum Selbermachen eines Zauns oder Zauns ist ein faszinierendes Geschäft, aber ziemlich kompliziert. Überwachsene Pflanzen erfordern etwas Pflege. Es lohnt sich, sehr sorgfältig auf ihre Wahl zuzugehen, diejenigen zu pflanzen, die zum Zauntyp passen, und sich so viel Zeit zu nehmen, wie Sie ihnen widmen können.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie