Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

Das tägliche Gießen Ihrer Sämlinge ist harte Arbeit, die automatisiert werden kann. In Geschäften verkaufte Rosinka-Tropfbewässerungssysteme sind aufgrund der Beschaffenheit des Bodens und der Größe des Gewächshauses nicht immer geeignet. Wie Sie selbst ein Tropfbewässerungssystem herstellen, erfahren Sie in dieser Meisterklasse.

Um ein Tropfbew√§sserungssystem in einem Gew√§chshaus mit den Abmessungen 8×2,8 m herzustellen, ben√∂tigen wir folgende Werkzeuge:

  • bohren
  • Schwei√üger√§t
  • Messer

Aus Materialien, die Sie benötigen:

  • Metallfass (200 l) – 1 Stk.;
  • Stativst√§nder f√ľr einen Lauf aus alten Rohren (Stativh√∂he – 1,2 Meter).

Tabelle der erforderlichen Materialien f√ľr die Montage eines Tropfbew√§sserungssystems:

Material NameGr√∂√üe / MengeKosten von 1 St√ľck / m, reiben.Gesamtkosten, reiben.
Weicher Kunststoffschlauch30 Meter (Durchmesser 6 mm)18540
Spender36 St√ľck12432
Adapter35 Anzahl7245
Wasserfilter14040
Passend zu1f√ľnfzehnf√ľnfzehn
Gesamt1272

Schrittweise Herstellung eines Tropfbewässerungssystems

1. Stellen Sie das Stativ f√ľr das Wasserfass in der Mitte des Gew√§chshauses auf. Es ist notwendig, es so nahe wie m√∂glich am Gew√§chshaus zu installieren. Es ist auch wichtig, es so gleichm√§√üig wie m√∂glich zu installieren, damit das Fass sp√§ter ohne Gef√§lle steht.

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

2. Am Boden des Laufs bohren wir ein Loch f√ľr die Armatur. Setzen Sie die Verbindung ein und sichern Sie sie von innen mit einer Mutter.

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

3. Installieren Sie den Lauf auf einem Stativ. Wir befestigen einen Schlauch an der bereits mitgelieferten Armatur und dann am Filter (Sie können einen normalen Kraftstofffilter verwenden)..

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

4. Mit einem Bohrer bohren wir ein Loch in die Wand des Gew√§chshauses und f√ľhren den Schlauch ein.

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

5. Wir bereiten Adapter und Spender entsprechend der Anzahl der B√ľsche vor. Schlauchl√§nge f√ľr Pipetten ca. 5-6 cm.

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

6. Wir spannen den Schlauch entlang der Gurkenreihen und lassen Platz f√ľr die Spender.

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

7. Wir setzen die Spender an den Schlauchabschnitten auf. Stellen Sie gleichzeitig die Bewässerungsgeschwindigkeit durch Drehen des Spenderknopfs ein. In unserem Gewächshaus war die optimalste Geschwindigkeit 1 Tropfen in 5 Sekunden..

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

8. Tropfen befeuchten den Boden gleichm√§√üig um den wachsenden Stiel. Bei dieser Bew√§sserungsrate ist der Boden ausreichend feucht und das Wasser im Fass wird in 50 Stunden verbraucht. Danach wird das Fass aus dem Landwasserversorgungssystem nachgef√ľllt.

Meisterkurs: Wie man Pflanzen in einem Gewächshaus tropft

So k√∂nnen Sie bis zu zwei Stunden Zeit pro Tag sparen, die normalerweise f√ľr die Bew√§sserung von S√§mlingen aufgewendet werden, und den Ertrag von Gem√ľsepflanzen um etwa ein Drittel des erwarteten Volumens steigern..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie