Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land

Pflanzen für ein dekoratives Reservoir und einen Gartenteich haben nützliche Funktionen: Sie verhindern eine Überhitzung des Wassers, sättigen es mit Sauerstoff und verhindern die Entwicklung der einfachsten Algen. Wir möchten Ihnen sagen, wie Sie Pflanzen richtig pflanzen und welche Arten Sie auswählen müssen, um die Schönheit des Stausees zu genießen.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land

Pflanzensorten für den Teich

Vor dem Pflanzen müssen Sie wissen, welche Pflanzen in einem bestimmten Bereich des Teiches gepflanzt werden können:

1. Küsten- oder „nasses“ Gebiet. Dies ist ein Ort, an dem von Zeit zu Zeit Wasser und ständig feuchte Erde entstehen. Hier wachsen feuchtigkeitsliebende Pflanzen gut: Sumpfiris, Loosestrife, Vergissmeinnicht, Primeln, Sumpfweißauge.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Iris Sumpf

2. Die Tiefe vom Rand des Wassers bis zu einer Tiefe von 10 cm wird als „Sumpf“ bezeichnet. Dieser Ort zeichnet sich durch ständige Sprünge im Wasserspiegel aus, daher müssen Sie unprätentiöse, stressresistente Pflanzen pflanzen: Loosestrife, Euphorbia, Calla, Cattail.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Rogoz

3. Flachwasserzone. Es beginnt in einer Tiefe von 10 bis 40 cm. Hier können Pflanzen gepflanzt werden, deren Wurzeln immer im Wasser liegen müssen: Schilf, Igel, Susak, Orontium, Pontederia.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Pontederia

4. Die Tiefwasserzone beginnt bei 40 cm. Hier können drei Gruppen von Pflanzen wachsen:

  1. Tiefseesorten. Ihr Wurzelsystem entwickelt sich im Boden, am Boden des Teiches, und Blüten und Blätter schwimmen auf der Wasseroberfläche. Diese Pflanzen haben normalerweise große Blätter, die den Teich vor übermäßiger Sonneneinstrahlung schützen und so das Wachstum von Grünalgen hemmen. Am beliebtesten sind Nymphea, Eikapsel, Schreber’s dreist, Nymphean, Aponogeton. Solche Pflanzen vertragen keinen Frost, daher werden sie in speziellen Behältern gepflanzt und für den Winter in den Untergrund verbracht..

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Schrebers Brasilien

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Gelbe Kapsel

  1. Schwimmende Arten. Die Wurzeln solcher Pflanzen sind fadenförmig, nicht im Boden fixiert, sondern schwimmen unter Wasser. Sie schützen das Reservoir auch vor direkter Strahlung, und die Wurzeln sind ein natürlicher Filter, der Mineralsalze absorbiert, die die Nahrungsquelle für Grünalgen darstellen. Sie werden in kleinen Mengen gepflanzt, so dass die Bedeckungsfläche nicht mehr als 50% der gesamten Teichoberfläche beträgt, da sie sehr schnell wachsen. Meistens werden Pflanzen gepflanzt, die einen schönen grünen Teppich bilden – Azol, kugelförmige Wolfia, Wassersalat.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Wassersalat

Auch blühende Arten: Frosch, Eichornia, Luronium.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Frosch

  1. Oxygenerierende Pflanzen. Im Aussehen haben diese Sorten ein unattraktives Aussehen. Ihre Hauptaufgabe ist es, das Wasser mit Sauerstoff zu sättigen, Kohlendioxid und Mineralien zu verbrauchen und dabei Grünalgen zu ernähren. Sie können zu Küstengebieten (Hornkraut, Elodea, Urut) wachsen oder auf der Oberfläche schwimmen (Sumpf, Rdest).

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Urut

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Sumpfmädchen

Pflanzen

Das Pflanzen von Wasserpflanzen erfolgt am besten von Mai bis August. Es gibt zwei Möglichkeiten, Wasserpflanzen zu pflanzen.

In Container

  1. Kunststoffbehälter auswählen. In der Größe sollte es 2 mal größer sein als die Größe der Blume, damit Platz für das Wachstum des Wurzelsystems ist. Die Farbe der Form sollte neutral sein (braun, grün, schwarz), um nicht im Teich hervorzuheben.
  2. Um den Boden vor dem Auswaschen zu schützen, legen wir Sackleinen in den Behälter oder legen eine Schicht Kies auf den Boden. Dies schützt die Wurzeln der Pflanzen vor dem Verzehr durch den Fisch und verleiht dem Topf Gewicht..
  3. Füllen Sie den halben Topf mit vorgefertigtem Boden für Wasserpflanzen oder einer Zusammensetzung aus Sand, fruchtbarem Boden, Ton und Kompost. Wir geben die Pflanze vorsichtig in einen Behälter und füllen sie mit dem Rest der Erde, so dass bis zum Ende noch 4 cm Freiraum vorhanden sind. Es lohnt sich nicht, den Boden hart zu stopfen.
  4. Decken Sie den verbleibenden Spalt mit Kies ab, um zusätzlichen Schutz gegen Auswaschen zu bieten..
  5. Stellen Sie den Behälter in Wasser.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land

Auf diese Weise gepflanzte Pflanzen können für den Winter im Keller gelagert werden und das Wachstum einiger Tiefseearten regulieren.

Direkt in den Boden

  1. Den Teichboden mit einer 8 cm dicken Erdschicht bestreuen, die aus einer Mischung aus Sand, Ton und Kompost besteht.
  2. Wir pflanzen Pflanzen in den Boden, für jede Terrasse einen eigenen Typ.
  3. Wir bedecken die Wurzeln mit 2–4 cm dickem Flusssand, um die Bodenschicht vor Erosion zu schützen.

Diese Methode ist unwirksam, da Sie nicht in der Lage sind, das Pflanzenwachstum zu kontrollieren, das Design von Zusammensetzungen zu ändern und gegebenenfalls Pflanzen zur „Überwinterung“ zu senden..

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Oskigenizer Pflanze – Hornkraut kann direkt in den Boden gepflanzt werden

Geheimnisse der Gestaltung künstlicher Stauseen

Am Ufer eines kleinen Stausees sollten Sie keine großen Pflanzen pflanzen. Sie verkleinern den Teich optisch. Am besten pflanzen Sie kleine Sträucher, zum Beispiel Wegerich oder Calamus.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Calamus wird eine wunderbare Dekoration der Küste kleiner Teiche sein

Überlegen Sie, wie viel die Pflanzen vor dem Pflanzen wachsen. In diesem Sinne müssen Sie einen offenen Bereich lassen, damit die gesamte Oberfläche des Stausees sichtbar ist, und die Küste mit Steinen oder kriechenden Pflanzen, z. B. Johanniskraut, schmücken.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Sumpf Johanniskraut

Für Stauseen mit der richtigen geometrischen Form pflanzen Sie Pflanzen an der Küste, die ihre Symmetrie betonen: Buchsbaum, Efeu oder kleine Sträucher wie Weißdorn und Spirea.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Buchsbaum schmückt einen Teich im französischen Stil

Wenn Sie nicht alle 2-3 Jahre Töpfe mit Pflanzen ausgraben und neu pflanzen möchten, können Sie den Teich für das Wachstum der Flora etwas größer machen und die Blumen selbst direkt in den Boden pflanzen (mit Ausnahme der Pflanzen, die überwintern müssen)..

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Sphärische Wolfia

Teichpflanzenpflege

Das Hauptproblem in künstlichen Stauseen sind Grünalgen. Je mehr sie wachsen, desto trüber wird das Wasser, desto weniger Sauerstoff wird zugeführt, was für das normale Wachstum der Flora wichtig ist. Daher sollten in der Sommersaison bei maximalem Algenwachstum die Filter rund um die Uhr eingeschaltet werden..

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Nymphaean hilft, den Teich vor dem Wachstum von Grünalgen zu schützen

Es ist notwendig, regelmäßig die Überreste alter Pflanzen, abgefallene Blätter von der Wasseroberfläche zu entfernen und verrottendes Laub mit einer Schere abzuschneiden. Mit dem Einsetzen des kalten Wetters werden wärmeliebende Pflanzen zur Überwinterung in den Keller gebracht. Der Rest wird an der Wurzel geschnitten und auch die Knospen abgeschnitten, die bis zum Frühjahr in Gläsern aufbewahrt werden, bevor sie wieder gepflanzt werden können. Zu Beginn des Frühlings werden Pflanzen aus dem Keller gegen Parasiten behandelt, mit Düngemitteln gefüttert und im Mai in ein Reservoir gebracht.

Pflanzen für einen dekorativen Stausee und einen Gartenteich auf dem Land Sumpf Vergissmeinnicht

Die Wahl der Teichpflanzen muss verantwortungsbewusst angegangen werden. Es ist notwendig, viele Faktoren zu berücksichtigen: die Pflanztiefe, den Wachstumsgrad, Sie müssen wissen, ob diese Pflanzen für die Überwinterung geeignet sind oder transplantiert werden müssen. Fragen Sie den Berater beim Kauf der Pflanzen unbedingt danach. Andernfalls verwandelt sich der Teich selbst bei richtiger Pflege in einen Sumpf..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie