Pflanzen Sie große Bäume in Fragen und Antworten

Große Bäume auf dem Gelände sehen viel attraktiver aus als Setzlinge. Oft entscheiden sich die Eigentümer für den Kauf großer Bäume, damit die Landschaftsgestaltung sofort vollständig aussieht, der Garten Früchte trägt und nicht auf das Wachstum der Bäume gewartet werden muss. Unsere Tipps-Website beantwortet alle Ihre Fragen zum Pflanzen großer Bäume.

Pflanzen Sie große Bäume in Fragen und Antworten

Angenommen, Sie konnten die Bäume während des Baus des Hauses nicht retten, oder es gab zunächst keine, und der „kahle“ Bereich sieht unattraktiv aus, es gibt keinen Schatten. In diesem Fall rechtfertigt das Pflanzen großer Bäume den Aufwand und die Kosten..

  1. Was sind große im Allgemeinen? Dies sind bereits alte Bäume im Alter von 2 bis 4 Jahren. Bei Nadelbäumen beträgt die Standardhöhe 3 Meter, bei Laubbäumen 5 Meter. Viele Gärtner beziehen sich im Allgemeinen auf große Bäume, alle Bäume, um deren Wurzelsystem sich bereits eine Erdkugel gebildet hat, und beim Pflanzen müssen Sie spezielle Geräte verwenden.

Pflanzen Sie große Bäume in Fragen und Antworten

  1. Welche großen Pflanzen können transplantiert werden? Ja, alle: Früchte, dekorativ, laubabwerfend, Nadelbäume;

Wichtig! In jedem Fall verträgt ein erwachsener Baum eine schlechtere Verpflanzung als ein winziger Sämling. Und je älter der Baum ist und oft das Alter großer Bäume 10-15 Jahre erreicht, desto schwieriger wird es für ihn, an einem neuen Ort Wurzeln zu schlagen..

  1. Wann genau ist der beste Zeitpunkt, um große Pflanzen neu zu pflanzen? Am häufigsten werden reife Obstbäume wie Setzlinge im Frühherbst umgepflanzt, damit sie sich vor dem Winter an einem neuen Ort akklimatisieren können. Wenn Sie jedoch ein raues Klima haben und sich dafür entscheiden, exotische Bäume zu pflanzen, ist es besser, dies im Frühjahr zu tun, wenn es definitiv keinen Frost gibt. Es besteht die Meinung, dass große Tiere im Winter einen Ortswechsel leichter ertragen können, da der Baum schläft und alle aktiven Prozesse eingefroren sind. Im strengen Winter bei starkem Frost wird es jedoch schwieriger sein, eine Grube für das Pflanzen vorzubereiten. Im Allgemeinen sind Gärtner sowohl im Winter als auch im Herbst-Frühling gut darin, Bäume zu pflanzen.

Pflanzen Sie große Bäume in Fragen und Antworten

  1. Wie wählt man große Größe? Kaufen Sie Bäume in vertrauenswürdigen Baumschulen mit einem guten Ruf. Am besten wählen Sie die Baumart für Ihr Klima. Es ist klar, dass der Baum in gutem Zustand sein muss, ohne sichtbare Anzeichen einer Krankheit. Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an einen Dendrologen. Ein solcher Spezialist sollte in jedem Kindergarten sein. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Verkäufer Ihnen eine Garantie von mindestens einem Jahr gewährt.

Pflanzen Sie große Bäume in Fragen und Antworten

  1. Ist es besser, große Container oder auf offenem Boden zu kaufen? Bäume, die in Containern wachsen, vertragen Transport und Verpflanzung besser, ihr Wurzelsystem hat sich an den geschlossenen Raum angepasst. Sie können den Zustand des Wurzelsystems jedoch vor der Transplantation nicht beurteilen. Bäume vom offenen Boden müssen alle zwei bis drei Jahre neu gepflanzt werden, bevor sie gekauft werden. Dank dessen haben sie starke Wurzeln und die Krone ändert ihre Position relativ zu den Kardinalpunkten. Es liegt an Ihnen, beide Optionen sind gut;

Pflanzen Sie große Bäume in Fragen und Antworten

  1. Wie bereite ich einen Standort für das Pflanzen großer Bäume vor? Natürlich sollten große Bäume mindestens 5 Meter von den Wänden der Gebäude und zwei Meter vom Zaun entfernt stehen, um die Nachbarn und den Durchgang von Fahrzeugen nicht zu beeinträchtigen. Wählen Sie einen Ort auf der Website sorgfältig aus, die Transplantation ist mit zusätzlichen Problemen und Kosten verbunden. Graben Sie eine Woche vor dem Pflanzen ein Loch für einen großen Meter, damit der Boden mit Sauerstoff gesättigt ist. Die Größe des Lochs sollte doppelt so hoch sein wie die Erdscholle um die Wurzeln und dreimal so groß wie der Durchmesser. Füllen Sie den Boden mit expandiertem Ton, etwas Sand, auf eine Mischung aus Torf, Humus und schwarzem Boden. Und erst dann den Baum platzieren. Der Erdklumpen selbst um die Wurzeln sollte das 10-fache des Stammdurchmessers betragen. Vergessen Sie nicht, dass sich die Erde allmählich absetzt, daher sollte sich der Klumpen 10 Zentimeter über dem Boden erheben. Das Portal hat bereits geschrieben, wie man einen Obstgarten richtig pflanzt. Übrigens kann die Sackleinen, die um die Wurzeln um einen Erdklumpen gewickelt sind, nicht entfernt werden – dies ist ein natürliches Material, das sich im Boden allmählich zersetzt;

Pflanzen Sie große Bäume in Fragen und Antworten

  1. Wie pflege ich einen großen Hund in den ersten Jahren nach dem Pflanzen? Wir haben geschrieben, welche Art von Pflege Nadelbäumen brauchen. Allgemeine Regeln für alle großen Größen:
    • Besondere Sorgfalt ist in den ersten zwei bis drei Jahren erforderlich, bis ein neues Wurzelsystem gebildet wird.
    • Bewässerung ist unbedingt erforderlich, wenn es während der Woche nicht regnet.
    • Achten Sie darauf, den Stammkreis zu mulchen, um die Feuchtigkeit länger zu halten.
    • Sichern Sie den Baum in den ersten zwei Jahren mit Dehnungsstreifen, damit er ruhig an einem neuen Ort Wurzeln schlagen kann.
    • Vergessen Sie nicht, die Koffer zu tünchen.
    • In regelmäßigen Abständen müssen Bäume mit biologisch aktiven Substanzen gefüttert werden.

Pflanzen Sie große Bäume in Fragen und Antworten

Großpflanzen sind natürlich teurer als Sämlinge. Wenn zum Beispiel ein einjähriger Apfelbaumsämling für 350-400 Rubel gekauft werden kann, kostet ein erwachsener Baum ab 1000 Rubel. Plus Kosten für spezielle Ausrüstung, einen Kran, den Sie am wahrscheinlichsten bei der Landung benötigen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie