Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus

Wenn Sie die Sommerbewohner fragen, welche Art von Ort auf ihrer Website am beliebtesten ist, wird der Picknickbereich mit Sicherheit alle anderen Bewerber gewinnen. In der Tat, wenn Sie im Garten und in den Betten arbeiten, arbeiten und wieder arbeiten mĂŒssen, dann können Sie sich in dieser gemĂŒtlichen Ecke, die von den EigentĂŒmern „zum Grillen“ zugewiesen wurde, endlich entspannen.

Im Allgemeinen kann sich ein Picknickplatz ĂŒberall befinden – im Garten, unter den Zweigen eines schattigen Apfelbaums, in der NĂ€he des Hauses, in einem speziell gebauten Pavillon, im mit Weinreben verschlungenen Hof. Und um in der Natur zu essen, muss man natĂŒrlich nichts kaufen (außer natĂŒrlich Essen). Es ist durchaus möglich, mit improvisierten Mitteln auszukommen – beispielsweise mit einer Decke, die direkt auf dem Gras liegt.

Und doch hat jedes bewohnte Sommerhaus meistens eine separate Ecke, in der sich Familienmitglieder und ihre GĂ€ste gerne versammeln, um Fleisch auf Kohlen zu braten und in guter Gesellschaft an der frischen Luft zu sitzen. Und es ist am bequemsten, dies nicht am Boden, sondern am Tisch zu tun..

In diesem Artikel möchte ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten fĂŒr die Einrichtung eines Picknickplatzes anbieten – von den wirtschaftlichsten und einfachsten bis zu den teuersten und sogar luxuriösesten..

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Ein Picknick … Duftender Grill, dunkler Rotwein, frische Luft, Sonne und leichte MĂŒdigkeit von der Arbeit auf der Baustelle. Wir warten den ganzen Winter auf diesen Moment, denn aus irgendeinem Grund scheinen alle Gerichte in der Natur besonders lecker zu sein.

Sparmöglichkeit

Die meisten Sommerbewohner bemĂŒhen sich leider oder glĂŒcklicherweise, ihren Platz, einschließlich des Picknickplatzes, zu den niedrigsten Kosten auszustatten. Nun, wirklich, wirklich, ich kann wirklich keine Bank, keinen Tisch bauen und selbst keinen Platz zum Grillen bieten, denkt fast jeder echte Besitzer. Und er hat absolut Recht!

In der Tat, wenn Sie sich der Einrichtung eines Picknickplatzes ohne AnsprĂŒche und Schnickschnack nĂ€hern, können Sie keinen Cent dafĂŒr ausgeben oder mit dem notwendigen Minimum auskommen.

Ein eindrucksvolles Beispiel: Ein Kebab kann gebraten werden und ĂŒber einem flachen Loch im Boden, das mit alten Ziegeln eingezĂ€unt ist, sind vier oder sechs StĂŒcke mehr als genug, und das Fleisch wird nicht schlechter als in einem Steinofen. Oh, du hast keine alten Steine ​​an deiner Datscha? Lassen Sie es mich bezweifeln, aber in extremen FĂ€llen kostet ein Stein 7 bis 38 Rubel, sodass Sie aufgrund von sechs Teilen definitiv nicht pleite gehen.

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Haben Sie noch nie auf einem so hausgemachten Grill gegrillt? Vielleicht nicht sehr praktisch, aber es ist wirklich lecker?

Eine andere sehr kostengĂŒnstige Option ist eine gewöhnliche Eisenkiste, die Sie auch ohne Beine und StĂ€nder verwenden können (in extremen FĂ€llen können Sie StĂ€nder aus denselben alten Ziegeln bauen, wenn Sie Komfort wĂŒnschen). Ja, und die Schachtel selbst kann unabhĂ€ngig hergestellt werden. Hier beginnen jedoch bereits grĂ¶ĂŸere Kosten – ein Stahlblech mit einer GrĂ¶ĂŸe von 1,25 x 2,5 Metern kostet mindestens tausend Rubel. NatĂŒrlich hĂ€ngt alles von seiner Dicke und QualitĂ€t ab, aber es wird nicht empfohlen, Metall mit einer Dicke von weniger als 1 Millimeter sowie verzinkten Stahl zu verwenden – die Beschichtung brennt und Ihr Fleisch riecht möglicherweise nicht sehr angenehm.

Eine fertige Metall-Kohlenpfanne auf ziemlich hohen Beinen kostet ab 600 Rubel (das einfachste Modell ohne unnötige GerĂ€te und Annehmlichkeiten ist klein und fĂŒr acht Spieße ausgelegt). Und noch eine obligatorische Ausgabe, da es sich um Spieße handelt – ein Satz von sechs solchen Spießen zum Braten von Fleisch mit einer LĂ€nge von 60 Zentimetern kostet ab 240 Rubel (in diesem Fall gilt auch das Prinzip – je lĂ€nger das Produkt und dickerer Stahl, desto teurer)..

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Sogar eine alte Systemeinheit von einem Computer kann als Grill dienen. Vergessen Sie nur nicht, es vorher gut zu verbrennen, um die gesamte Farbe zu entfernen, sonst riecht das Fleisch ĂŒberhaupt nicht so aromatisch, wie Sie möchten.

Aber ein Kohlenbecken fĂŒr ein Picknick ist nicht das Wichtigste, man braucht auch Möbel. Das minimale Set – ein Tisch und zwei BĂ€nke – wird nicht schwer zu bauen sein, selbst fĂŒr eine Person, die im Alltag selten auf Hammer, SĂ€ge und NĂ€gel stĂ¶ĂŸt.

Was mĂŒssen Sie kaufen? Wenn Sie keine alten Bretter von Ihrem Dach oder Schuppen ĂŒbrig haben, mĂŒssen Sie dieses Grundmaterial kaufen. Ein Kubikmeter ungeschnittener und unpolierter Bretter mit einer Dicke von 30 Millimetern kostet etwa 3,4 Tausend Rubel. Sie können jedoch Geld sparen – finden Sie ein nahe gelegenes Großhandelslager und kaufen Sie Holzpaletten, von denen es normalerweise viele gibt. Eine gebrauchte Palette mit einer GrĂ¶ĂŸe von 1200 x 800 Millimetern kostet nur etwa 100 Rubel.

Die BĂ€nke und der Tisch können stationĂ€r gemacht werden, das heißt, Sie können einfach die Beine in den Boden graben oder Sie können auch tragbar sein.

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Ja, solch ein selbstgemachtes Möbelset sieht nicht sehr schön aus, aber Sie können den Tisch immer mit einer eleganten Tischdecke abdecken und eine bunte Decke auf die BÀnke legen. Und warum nicht ein Picknickplatz??

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Keine schlechte hausgemachte Option – der Tisch und die BĂ€nke sind eine Einheit, was das Tragen des Sets erleichtert. Ein solcher modularer Picknicktisch kann ĂŒbrigens fertig gekauft werden. Ein Modell mit den Maßen 1900 x 1600 x 750 Millimeter kostet je nach QualitĂ€t und AusfĂŒhrung des Holzes etwa drei- bis viertausend Rubel

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Und noch eine billigste, wenn nicht sogar kostenlose Option – Möbel aus Holzklötzen, die nach dem SĂ€gen eines großen Baumes ĂŒbrig geblieben sind, der das Dach des Hauses zu zerstören drohte oder auf das GrundstĂŒck der Nachbarn fiel. Schön und bequem, vergessen Sie nicht, den Tisch und die Hanfsitze zu schleifen, um wĂ€hrend eines Picknicks keinen Splitter zu fahren

Durchschnittliche Preiskategorie

NatĂŒrlich sind auch Stumpfsitze, eine ungeschliffene Bank und Ziegel auf dem Boden anstelle eines Grills nicht schlecht. Aber ich möchte etwas bequemeres und attraktiveres. Dann gehen Sie in den Laden, um ein fertiges Set Picknickmöbel und einen vollwertigen Grill zu kaufen.

Wie viel kostet ein solches VergnĂŒgen? Die Preisspanne ist sehr groß und hĂ€ngt vom Herstellungsmaterial, der QualitĂ€t des Produkts, seiner GrĂ¶ĂŸe und anderen Parametern ab..

Als erstes bekommen wir einen Grill mit Dach, mit dem Sie auch an regnerischen Tagen Fleisch braten können. Die Kosten fĂŒr solche Kohlenbecken liegen zwischen 8 und 60 Tausend Rubel. Die einfachste Option unterscheidet sich von der ĂŒblichen Metallbox mit Beinen durch das Vorhandensein eines Daches aus demselben Metall. Und die teureren und stilvolleren Modelle zeichnen sich durch elegantes Schmieden, durchbrochene Dekorationen, ein Regal fĂŒr Lebensmittel und Brennholz aus. Außerdem werden sie mit einem kompletten Werkzeugsatz geliefert – vom Poker bis zum Spatel zum Reinigen von Kohle. Einige Modelle können die Fantasie einfach in Erstaunen versetzen, da sie beispielsweise in Form einer alten Dampflokomotive, eines eleganten Pavillons oder einer Truhe hergestellt werden.

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Ein altes Modell eines Grills mit Dach und Schornstein. In Gegenwart von allem, was Sie brauchen – und einem Regal unten fĂŒr Brennholz und einem Regal an der Seite fĂŒr eine SchĂŒssel oder ein Tablett mit Fleisch und Haken fĂŒr einen SchĂŒrhaken und eine Schaufel

Bei den Möbeln fĂŒr einen landschaftlich gestalteten Picknickplatz bestehen die billigsten Modelle natĂŒrlich aus Kunststoff. Sie sind nicht zu langlebig, halten aber zwei oder drei Jahreszeiten, sind praktisch und können fĂŒr den Winter problemlos in ein Haus oder einen Hauswirtschaftsraum gebracht werden..

Kunststoff von schlechter QualitÀt brennt in der Sonne aus, daher ist es besser, nicht die billigsten Optionen zu kaufen, da Sie es sonst sehr bald bereuen werden.

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Ein vertrautes, einfaches und kostengĂŒnstiges MöbelstĂŒck, das den Picknickbereich schmĂŒckt und es Ihnen ermöglicht, bequem an der frischen Luft zu sitzen. Übrigens kann sich eine scheinbar unpraktische weiße Farbe am Ende als gute Wahl herausstellen, da sie ihren Schatten in der Sonne nicht Ă€ndert. Der Durchschnittspreis eines solchen Kits betrĂ€gt 1.500-2.500 Rubel

Eine weitere preisgĂŒnstige Option ist ein Satz Klappmöbel, bei denen Metallbeine mit einer Tischplatte aus Kunststoff oder Holz kombiniert werden. Denken Sie bei der Auswahl von KlappstĂŒhlen daran, dass das Gewicht, das sie tragen können, sehr begrenzt ist – etwa 100 Kilogramm. Ja, und auf solch leichten Strukturen zu sitzen ist oft nicht sehr bequem..

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Das Faltkit „Alles fĂŒr Touristen“ ist bequem und einfach zu bedienen und wird seinen Platz in der NĂ€he des Grills perfekt einnehmen. Sie können einen Tisch mit normaler Höhe von etwa 75 Zentimetern und einen kleinen Tisch wie eine Zeitschrift mit geeigneten StĂŒhlen kaufen. Der Durchschnittspreis solcher Sets hĂ€ngt von der GrĂ¶ĂŸe des Tisches ab und variiert zwischen 2.500 und 3.500.000 Rubel

Die dritte Option, etwas teurer, aber viel bequemer als ein Faltkit und reprÀsentativer als Kunststoff, sind Holzmöbel. Solche Kits können auch faltbar sein, was sehr praktisch ist, oder stationÀre BÀnke, die einfach in den Picknickbereich gegraben werden können..

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Die Kosten fĂŒr ein Standardmöbel aus dĂŒnnen Holzbrettern, dh einen Tisch und vier StĂŒhle, betragen etwa 2.000 bis 4.000 Rubel

Von allen Arten von Korbmöbeln können nur Produkte aus gewöhnlichen Weiden- oder Walnussreben sowie Kunststoff-Korbsets der mittleren Preiskategorie zugeordnet werden. Rattan und Bambus haben natĂŒrlich eine viel lĂ€ngere Lebensdauer, aber sie kosten viel, deshalb werden wir im nĂ€chsten Abschnitt darĂŒber sprechen..

Heute ist es in Mode, Korbteile mit einer Glastischplatte zu kombinieren..

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Wenn die KorbstĂŒhle weiche Kissen haben, denken Sie daran, sie nach Ihrem Picknick hinein zu bringen. Der Durchschnittspreis fĂŒr solche Plastik-Kits liegt zwischen 3000 und 6000 Rubel, die Rebe kostet deutlich mehr

Und die letzte mehr oder weniger preiswerte Option sind schmiedeeiserne Möbel. NatĂŒrlich können solche Produkte, die von einem Meister in einer einzigen Kopie erstellt wurden, auch viel kosten, aber Werks-Kits sind recht erschwinglich.

Denken Sie daran, dass schmiedeeiserne StĂŒhle zuverlĂ€ssige UnterstĂŒtzung benötigen und im Garten im Gras einfach unter dem Gewicht der sitzenden Person in den Boden fallen können. In der Sonne verwandeln sich Metalltischplatten und -sitze in einen echten Herd, sodass Sie auch Schatten benötigen. Und da das Sitzen auf dem BĂŒgeleisen auch nicht sehr bequem ist, benötigen Sie weiche Kissen oder zumindest eine mehrmals gefaltete Decke.

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Der Preis fĂŒr ein solches geschmiedetes Tischset beginnt bei 12 Tausend Rubel

Wir geben im großen Stil aus

Wenn Sie bei der Einrichtung eines Sommerhauses nicht sparen mĂŒssen, können Sie viel teurere Optionen auswĂ€hlen und einen wirklich einzigartigen, luxuriösen Picknickbereich schaffen.

Die teuersten Grills sind feste stationĂ€re Ziegelkonstruktionen, echte Öfen, mit denen Sie jedes Essen am offenen Feuer kochen können. Um einen solchen Grillofen auf Ihrem GelĂ€nde zu bauen, mĂŒssen Sie natĂŒrlich die Arbeit eines Meisterherstellers bezahlen, feuerfeste Steine ​​kaufen, ein Fundament bauen, ein zuverlĂ€ssiges Dach oder zumindest ein Visier bereitstellen. Die Gesamtkosten fĂŒr den Bau eines gemauerten Grills können 20-40 Tausend Rubel erreichen. Nur Ziegel benötigen mindestens 400 StĂŒck fĂŒr einen mittelgroßen Grill, dh fĂŒr das Hauptmaterial mĂŒssen etwa 10 000 Rubel ausgegeben werden. Dazu die Arbeit eines Ofenherstellers, der eine zuverlĂ€ssige Traktion bietet, sowie die Kosten fĂŒr andere Materialien – Beton fĂŒr das Fundament, die Bewehrung usw. Genauer gesagt können Sie nur berechnen, indem Sie sich fĂŒr das Modell des Grills entscheiden.

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Ein echtes Zuhause jedoch an der frischen Luft, in einem speziellen NebengebĂ€ude, auf einer offenen Terrasse oder einfach unter einem Metalldach. Das Kochen auf einem solchen Grill ist ein VergnĂŒgen, aber sein Bau wird auch einen erheblichen Betrag kosten, insbesondere wenn die EigentĂŒmer nicht ĂŒber die FĂ€higkeiten eines Ofenherstellers verfĂŒgen

Die zweite Ausgabe fĂŒr einen komfortablen Picknickbereich sind Möbel. Wie oben erwĂ€hnt, sind Rattan- und Bambusmöbelsets fĂŒr SommerhĂ€user die teuersten und prestigetrĂ€chtigsten. Sie haben keine Angst vor Sonne und Regen, aber ein gedeckter Tisch, ein Sofa und zwei Sessel kosten durchschnittlich 120.000 Rubel.

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Rattanmöbel sehen sehr schön aus und ermöglichen es Ihnen, ein echtes Wohnzimmer im Freien zu schaffen. Es ist langlebig, bequem und hÀlt lange. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis

Und noch ein wichtiger Punkt: In diesem Artikel versuchen wir nicht zu berechnen, wie viel es kosten wird, Pflastersteine ​​auf einen Picknickplatz zu legen, einen Baldachin zu bauen und andere Kosten fĂŒr die Einrichtung zu verursachen. Dies ist ein sehr großer Arbeitsumfang, der eine gesonderte Diskussion verdient..

Picknickplatz in Ihrem Sommerhaus Ein Baldachin, gleichmĂ€ĂŸig verlegte Pflastersteine, Korb- oder Holzmöbel, ein Steinofen – eine gemĂŒtliche Ecke zum Entspannen auf dem Land steht bereit. Schade, dass solche Pracht zu teuer ist

Es liegt natĂŒrlich an Ihnen, zu entscheiden, wie der Picknickplatz an Ihrer Datscha aussehen soll. Und die finanziellen Möglichkeiten der Familie in dieser Angelegenheit spielen eine wichtige und oft die Hauptrolle. Seien Sie jedoch nicht verĂ€rgert, wenn Ihr Sitzbereich im Freien auf eine Economy-Option beschrĂ€nkt ist. Am Ende ist er es, der der Natur so nahe wie möglich kommt, und Kapitalbau und massive Möbel können ein Picknick in einen prĂ€tentiösen Empfang verwandeln.

Die Hauptsache bei einem Picknick ist genau gute Gesellschaft und eine fröhliche Stimmung, daher ist nicht bekannt, wer am Ende mehr Spaß machen wird – die Besitzer eines riesigen gemauerten Grills und solider Möbel oder eine Gesellschaft, die sich an einem Tisch versammelt hat, der selbst unter einem schattigen Baum hergestellt wurde.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie