Selberes Schärfen eines Rasenmähmessers zum Selbermachen

Trotz der Tatsache, dass die Messer des Rasenmähers aus hochwertigem Stahl bestehen, müssen sie von Zeit zu Zeit aufgefrischt werden. Glücklicherweise erfordert dies keine besonderen Fähigkeiten und Ausrüstungen, und heute erfahren Sie, wie Sie ein Rasenmähermesser selbst schärfen können, ohne die Qualität des Metalls zu beeinträchtigen..

Selberes Schärfen eines Rasenmähmessers zum Selbermachen

Es ist möglich, überschüssiges Gras vom Rasen abzuschneiden, selbst wenn die Kanten des Mähmessers offensichtlich stumpf sind. In diesem Fall delaminieren die Triebe jedoch in Längsrichtung und verwandeln sich in einen Rand. Einige Tage nach dem Mähen wird das Gras einige Wochen lang trocken und wund. Der Schnitt sollte gleichmäßig und ordentlich sein, dann dauert es nur ein paar Stunden und der Rasen ist immer saftig grün. Dies erfordert, dass das Messer fast perfekt geschärft ist..

Links: Grasschnitt mit einem stumpfen Rasenmähermesser. Rechts: Gras mit einer scharfen Klinge geschnitten

So entfernen Sie ein Messer von einem Rasenmäher

Bevor Sie beginnen, den Rasenmäher teilweise zu zerlegen, müssen Sie sich und sie schützen. Während ein elektrisch betriebenes Gerät leicht vom Stromnetz getrennt werden kann, müssen Benzinmäher vorab vorbereitet werden. Der erste Schritt ist das Entfernen der Zündkerzenkappe. Als nächstes sollten Sie Kraftstofflecks ausschließen, dh entweder den Tank entleeren oder eine versiegelte Gummimembran unter den Deckel legen und den Kraftstoffhahn abstellen. Drehen Sie den Mäher nur zur Seite des Griffs, sofern in der Bedienungsanleitung nicht ausdrücklich anders angegeben. Achten Sie darauf, den Auspuffschlauch des Kurbelgehäuses einzuklemmen, bevor Sie den Mäher umdrehen, um ein Verschütten von Öl zu verhindern..

Rasenmäherblatt

Rasenmäher verwenden unterschiedliche Messerkonfigurationen. Im einfachsten Fall handelt es sich um eine gewöhnliche Platte mit zwei Klingen und komplexer Form. Das Messer kann jedoch auch aus Verbundwerkstoff bestehen. Die obere Klinge dient zum Mulchen des geschnittenen Grases. Es gibt auch Messer mit vier Klingen, die sowohl zusammengesetzt als auch auf einer gemeinsamen Basis sein können..

Zwei-Blatt-Rasenmäherblatt

Das Messer kann entweder mit einer Schraube in der Mitte durch die geformte Unterlegscheibe oder mit zwei Schrauben mit einer Passung am Zentrierloch oder Stift befestigt werden. In jedem Fall ist das Gewinde an den Schrauben rechts, Sie müssen es gegen den Uhrzeigersinn abschrauben. Um zu verhindern, dass sich die Welle dreht, legen Sie einen Block unter das Messer und legen Sie ihn auf den Boden. Es ist ratsam, sich die Position der Klinge (n) zu merken oder zu skizzieren, um beim Zusammenbau nichts zu verwirren. Ziehen Sie die entfernten Schrauben vorübergehend in den freien Löchern an.

Rasenmäherblatt entfernen

Reinigen und Richten

Wenn das Messer entfernt wird, muss es zuerst von anhaftendem Schmutz und gehärtetem Kräutersaft gereinigt werden. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung einer Metallbürste. Der Messerstreifen muss von allen Seiten sauber sein: nicht metallisch glänzend, sondern ohne die kleinsten anhaftenden Bruchstücke.

Rasenmähermesser reinigen

Aufgrund von harten Gegenständen wie Steinen und Spänen, die in den Arbeitsbereich fallen, verformt sich die Klinge häufig sehr deutlich. Die meisten Klingen sind für sich genommen nicht gerade, aber die Schneide und der 10-15 cm entfernte Streifen sollten auf lokale Unebenheiten und Krümmungen untersucht werden. Dies geschieht mit einem kurzen, geraden Lineal..

Sie können die Klinge mit einem normalen Hammer begradigen, wobei die Kanten des Schlägers leicht abgerundet sind. Das Messer wird auf eine gleichmäßig massive Stütze (Amboss) gelegt, dann wird dem Metall mit schwachen Schlägen die richtige Form gegeben. Sie müssen das Messer bearbeiten, beginnend an den Rändern des gekrümmten Abschnitts, und sich allmählich in Richtung der Mitte bewegen. Ein gekrümmter Klingenkörper ist ein kleines Problem, aber es ist sehr wichtig, dass die Schneidkanten in einer geraden Linie ausgerichtet sind. Sie müssen auch die Rückschlagklingen überprüfen, die sich beim Aufprall häufig gerade richten. Wenn die Klingen an verschiedenen Armen des Messers in verschiedenen Winkeln gebogen werden, beeinträchtigt dies den Luftstrom und das geschnittene Gras mulcht nicht richtig..

Rasenmäher Blade Dressing

Abfahrten herausnehmen

Wenn das Messer längere Zeit nicht geschärft wurde, treten wahrscheinlich abgebrochene Späne auf. Sie müssen sie entfernen, indem Sie die Kante der Klinge in einem gleichmäßigen Winkel über die gesamte Länge des Schneidbereichs herausziehen. Bitte beachten Sie, dass auf jeder Seite mehrere Kanten vorhanden sein können. In diesem Fall verfügt der Rasenmäher über mehrere Schnittebenen..

Schärfen eines Rasenmähmessers auf einem Spitzer

Rasenmäherblätter sind auf einer Seite geschärft, deren Neigung normalerweise nach oben gerichtet ist. Um den Abstieg in den gewünschten Winkel zu bringen, sollten Sie einen elektrischen Schärfer mit einem Karborundstein und, falls nicht vorhanden, eine feine Feile verwenden. Es ist sehr wichtig, Metall gleichmäßig von beiden Klingen zu entfernen. Halten Sie daher den gleichen Druck und zählen Sie die Anzahl der Durchgänge des Anspitzers mindestens ungefähr.

Ein Rasenmähermesser mit einer Feile schärfen

Kleine Abweichungen des Schärfwinkels sind nicht kritisch. Je glatter die Steigungen sind, desto länger ist die Ressource des Messers. Beim Formen der Klinge bewegt sie sich immer auf das Korn, um die Bildung großer Grate und Flocken zu vermeiden. Zum vorläufigen Schärfen sollten Sie keine Mühle verwenden – Überhitzung kann die Qualität des Metalls beeinträchtigen. Es ist jedoch möglich, ein Blütenblatt oder eine Scheibenscheibe unter Sandpapier am Winkelschleifer anzubringen.

Klingen schärfen

Der Zweck des Schärfens selbst besteht darin, kleine Randspäne zu beseitigen und den Abstieg in eine gerade Ebene zu bringen. Das Vorhandensein einer „Feile“ auf der Klinge führt zu einer raschen Abnahme der Schärfe, und bei einem abgerundeten Abstieg ist die Wirkung auf die geschnittenen Stiele zu stark. Außerdem verschmutzt die abgerundete Klinge viel schneller..

Es ist am besten, die Klinge mit einem flachen Schmirgelstab mit einer Korngröße von etwa 400 bis 600 Körnungen zu schärfen. Es macht keinen besonderen Sinn, „empfindlichere“ Steine ​​zu verwenden. Tauchen Sie den Block 10-15 Minuten lang in Schaumwasser und befeuchten Sie ihn regelmäßig, während Sie ihn drehen. Das Messer wird auch mit einer kleinen Rute der Stange von der Mitte des geschärften Bereichs bis zur Kante auf Korn geschärft.

Geschärftes Rasenmäherblatt

Versuchen Sie beim Schärfen, an derselben Steinposition zu bleiben, um einen konstanten Winkel beizubehalten. Wie beim Herausziehen von Hängen sollte das Schärfen unter der Bedingung durchgeführt werden, dass die gleiche Menge Metall auf gegenüberliegenden Klingen entfernt wird. Dieser Zustand muss jedoch beim Schärfen von Vierklingenmessern nicht unbedingt beachtet werden..

Kanten bearbeiten

Wenn die Klingen geschärft werden, müssen sie gerade ausgerichtet werden. Dies geschieht mit einem Stück feuchtigkeitsbeständigem Sandpapier mit einer Korngröße von ca. 600-800 Körnung. Das Papier muss mit Wasser angefeuchtet und in einen Zylinder mit einem Durchmesser von 100-150 mm gerollt werden.

Die Bearbeitung zielt darauf ab, die kleinsten Grate und Flocken zu entfernen, die sich um die dünnste Kante der Klinge wickeln können. Das in einen Zylinder gerollte Schleifpapier sollte leicht gegen die Abstiegsebene gedrückt und mit einer sanften Bewegung aus dem Korn herausgezogen werden. Es wird auch empfohlen, einen glatten Versatz von der Mitte zu den Kanten vorzunehmen..

Beim Entfernen der Auslöser und beim Schärfen wurden alle Manipulationen mit nur einer Seite der Klinge durchgeführt. Während des Abrichtvorgangs wird das Messer auch von hinten bearbeitet. Hier wird das Papier fast nahe an den Körper des Messers gedrückt, jedoch mit einer leichten Neigung zur Kante. Die Papierklemmkraft beim Bearbeiten ist sehr gering, es müssen jedoch viele Bewegungen ausgeführt werden, um große Kratzer auf einer brillanten Hemmung zu beseitigen, die nach dem Schärfen verbleibt.

Geschärftes Rasenmähermesser

Als Referenz:Sie können ein Rasenmähermesser auch mit einer Niete schärfen, analog zu einer herkömmlichen Handsense. Dies erfordert jedoch eine spezielle Anpassung – Großmutter sowie eine bestimmte Fähigkeit. Andererseits müssen Sie mit dieser Schärfmethode das Messer nicht ausbalancieren..

Abwägungsscheck

Bevor Sie die Klinge wieder anbringen, müssen Sie sicherstellen, dass ihre Schultern mindestens ungefähr das gleiche Gewicht haben. Andernfalls treten während des Betriebs Vibrationen auf, die sich nicht positiv auf die Lebensdauer der Spindel auswirken..

Das Auswuchten erfolgt hauptsächlich für doppelseitige Einzel- und Verbundmesser, vierblättrige Messer sind nicht so stark dem Ungleichgewicht ausgesetzt. Um das Messer zu überprüfen, müssen Sie eine glatte Stange in einem Schraubstock in horizontaler Position festklemmen. Die Klinge wird durch das Loch in der Mitte darauf gesetzt. Anschließend wird versucht, sie streng horizontal zu installieren. Wenn eine der Schultern deutlich mehr wiegt als die andere, dreht sich das Messer stetig zur Seite..

Rasenmäherblatt auswuchten

Die Schultergewichtsgleichung wird durchgeführt, indem eine kleine Menge Metall von der Rückseite eines der Messerarme geschliffen wird. Es ist nicht erforderlich, ein ultrapräzises Auswuchten zu erreichen, aber das Messer sollte mindestens einige Sekunden lang in einer streng horizontalen Position gehalten werden. Wenn das Balancieren abgeschlossen ist, können Sie das Messer wieder einsetzen und schließlich das Aussehen Ihres Rasens auffrischen..

Rasenmäher

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie