Smart Garden: Funktionen, Vor- und Nachteile von Smart Gardens

Ein ganzjĂ€hriger GemĂŒsegarten in einer Wohnung oder einem Haus ist eine großartige Möglichkeit, frisches GrĂŒn zu erhalten und GemĂŒse ohne GrundstĂŒck anzubauen. Auf unserer Tipps-Website erfahren Sie, was Smart Garden ist, „Smart Gardens“, die den EigentĂŒmern die Pflege eines solchen Gartens erleichtern sollen..

Elektronischer intelligenter Garten

NatĂŒrlich können Sie GemĂŒse und GemĂŒse in gewöhnlichen BehĂ€ltern, Kisten und Blumentöpfen anbauen – das Portal schrieb ausfĂŒhrlich, wie man das ganze Jahr ĂŒber erntet, indem es einen GemĂŒsegarten auf der Fensterbank anlegt. Heutzutage bieten die Hersteller den Besitzern spezielle Systeme fĂŒr den Anbau von Nutzpflanzen zu Hause mit minimalem menschlichem Eingriff..

Was ist Smart Garden? Dies sind intelligente GerĂ€te, die an das Stromnetz angeschlossen werden, die BewĂ€sserung von Pflanzen und deren Beleuchtung automatisch steuern. Der elektronische „Smart Garden“ umfasst einen BodenbehĂ€lter, der meist aus hochwertigem Kunststoff besteht, einen Wassertank, Beleuchtung, Phytolampen, ein Netzkabel, einen Prozessor, einen Sensor und Software. DarĂŒber hinaus enthĂ€lt das Set Kapseln mit Nano-Boden und Samen.

Elektronischer intelligenter Garten

Infolgedessen mĂŒssen die EigentĂŒmer nur den Tank mit Wasser fĂŒllen, den „Smart Pot“ an das Stromnetz anschließen und die Aufkleber von den Kapseln entfernen, die bereits Erde mit Samen enthalten. Und eigentlich alles. Es bleibt zu ĂŒberwachen, wie die Ernte wĂ€chst, und regelmĂ€ĂŸig Wasser in den Tank zu geben. Alles andere geschieht automatisch.

Elektronischer intelligenter Garten

Elektronischer intelligenter Garten

Die Vorteile intelligenter GĂ€rten liegen auf der Hand:

  • Die EigentĂŒmer sind praktisch von der Pflege der Pflanzen befreit, die Hintergrundbeleuchtung schaltet sich automatisch ein, entsprechend einem vorgegebenen und optimalen Zyklus fĂŒr GrĂŒn- und GemĂŒsepflanzen. Der „Smart Pot“ informiert sich darĂŒber, dass es Zeit ist, Wasser in den Tank zu fĂŒllen – das Licht am Körper blinkt.
  • Sie können alles anbauen – MikrogrĂŒn, Basilikum, Dill, Petersilie, Kirschtomaten, Paprika, Erdbeeren und so weiter. Hersteller bieten Patronen mit einer Vielzahl von Samen an, die Auswahl ist groß genug.
  • Smart Garden nutzt Energie effizient – von 6 bis 13 W. Das Vorhandensein eines „intelligenten Gartens“ im Haus hat also nur geringe Auswirkungen auf die Stromrechnung..
  • Solche „intelligenten Töpfe“ sehen stilvoll aus, passen in jedes Innendesign und schmĂŒcken definitiv die KĂŒche.
  • Es ist nicht erforderlich, den Container auf der Fensterbank zu installieren, da die Beleuchtung weiterhin automatisch bereitgestellt wird. Sie können jeden geeigneten Ort fĂŒr Ihre Pflanzen auswĂ€hlen.
  • Der Garten nimmt nicht viel Platz ein, der Container ist kompakt. Sie können die GrĂ¶ĂŸe wĂ€hlen, die zu Ihrem Zimmer passt.
  • Keine DĂŒngemittel, keine chemischen ZusĂ€tze erforderlich, der gesamte Prozess ist umweltfreundlich.
  • Kann viele Male verwendet werden. Nachdem Sie die gesamte Ernte gesammelt haben, mĂŒssen Sie nur die Patronen durch Erde und neues Saatgut ersetzen..

Elektronischer intelligenter Garten

Elektronischer intelligenter Garten

Elektronischer intelligenter Garten

Der Hauptnachteil von Smart Gardens ist der Preis. Klicken Sie beispielsweise auf Markenprodukte&Der Anbau von Smart Garden 3, Smart Garden 9 und Smart Garden 27 kostet je nach GrĂ¶ĂŸe des PflanzenbehĂ€lters 7,5 bis 21.000 Rubel. Je kompakter der „intelligente Garten“ ist, desto billiger ist er, aber Sie werden immer noch kein Modell fĂŒr weniger als 5.000 Rubel finden. Dies schreckt viele Besitzer ab, die verstehen, dass es viel billiger ist, einen einfachen Plastiktopf, Erde und Samen in einem normalen GeschĂ€ft zu kaufen, als ein innovatives GerĂ€t zu kaufen. DarĂŒber hinaus bereitet die Pflege von Pflanzen vielen Menschen Freude, und der „intelligente Garten“ erledigt alles fĂŒr Sie..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie