So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

Der Sommer rückt näher und die glücklichen Besitzer von Pools auf ihrem Gelände beginnen zu ahnen, wie die Badesaison beginnen wird. Bevor Sie sich jedoch an einem heißen Sommertag abkühlen, sollten Sie den Pool nach dem Winter aufräumen. Lassen Sie uns diesen wichtigen Prozess genauer besprechen.

So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

Die Vorbereitung des Pools für die warme Jahreszeit und die aktive Nutzung hängt in erster Linie von seiner Art und der Form ab, in der er die Wintersaison verbracht hat.

Aufblasbarer Pool

Dies ist die einfachste Option, mit der Sie sich problemlos auf den Sommer vorbereiten können. Ein aufblasbarer Pool wird im Winter immer gefaltet gelagert. Nach Erreichen der vollen Hitze sollte er herausgenommen, auf die Straße gebracht, gewaschen werden – am einfachsten mit einem Schlauch – und mit einer Hand- oder Fußpumpe aufgepumpt werden.

Denken Sie daran, einen flachen Bereich vorzubereiten und den Boden des aufblasbaren Pools mit einer Matte vor Einstichen zu schützen. Wenn das Kit keine spezielle Bettwäsche hatte, können Sie ein Planentuch oder eine Plastikfolie verwenden und es in drei bis vier Schichten falten. Wir empfehlen Ihnen, den Pool nach dem Aufblasen erneut zu spülen. In fertiger Form ist es einfacher, alle im Winter angesammelten Staubfalten zu waschen..

Das ist die ganze Vorbereitung, normalerweise sind solche einfachen Strukturen nicht mit zusätzlichen Geräten ausgestattet, das Wasser wird nicht gefiltert und erwärmt sich nur unter den Sonnenstrahlen. Wenn Probleme in Form eines Lochs in den aufblasbaren Seiten oder am Boden auftreten, können Sie es mit einem Pflaster mit Spezialkleber abdichten.

So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

Drahtmodell bversichern

Wenn Sie einen zusammenklappbaren Rahmenpool haben, der saisonal ist, dann überwintert er auch in Innenräumen gefaltet. Daher müssen Sie vor der Badesaison mit der Installation beginnen: Bereiten Sie einen flachen Bereich vor, entfernen Sie ihn von Schmutz, legen Sie Bettungsmaterial ein, um den Boden zu schützen, fahren Sie ein oder installieren Sie Pfähle, ziehen Sie am Rahmen. Vergessen Sie nicht, alle Teile vorzuwaschen und den Pool zu spülen.

So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

BahnhofSchwimmbad

Am schwierigsten ist es, für den Sommer einen stationären Pool vorzubereiten, der den ganzen Winter im Freien verbracht wurde. Wir haben ausführlich darüber geschrieben, wie man mit eigenen Händen einen Pool mit einer Betonschale baut. Dies ist eine solide Struktur, die vor dem Einsetzen des kalten Wetters erhalten bleiben muss.

Wichtig!Experten empfehlen, die Poolreinigung zu beginnen, wenn die Temperatur nachts + 10 ° C erreicht. Wenn dies nicht vor dem Einsetzen der Hitze erfolgt, blüht das Wasser schnell, bekommt eine unangenehme Farbe und einen unangenehmen Geruch..

Wenn die Konservierung für den Winter das Vorhandensein eines Schutzdachs oder das Abdecken des Pools mit einer seitlich befestigten Decke vorsieht, befindet sich viel weniger Schmutz in der Schüssel. Vernachlässigen Sie diesen Punkt nicht. In jedem Fall muss ein stationärer Pool nach kaltem Wetter gründlich mit speziellen Desinfektionsmitteln gewaschen werden..

Sie müssen in die Schüssel gehen, alles fegen, einen Schlauch oder eine Mini-Spüle anschließen, jeden Abschnitt des Bodens und der Wände mit einer Bürste waschen.

So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

Spezialisten verwenden jetzt Staubsauger, um den Boden und sogar Roboter zu reinigen, aber zu Hause können Sie auf sie verzichten. Dann wird die für den Winter zerlegte Ausrüstung herausgenommen, alles sorgfältig geprüft und wieder angeschlossen.

Wir dürfen nicht vergessen, den Betrieb der Poolbeleuchtung zu überprüfen. Falls erforderlich, müssen Sie die Lampen austauschen.

Nach einer so langen Betriebsunterbrechung raten Experten, die Wasserbehandlung im Pool mit einer Chemie zu schockieren, die auf dem bekannten Bleichmittel oder Brom basiert. Jetzt werden auch schonende chemische Wirkstoffe auf Basis von Aktivsauerstoff eingesetzt. Nach dieser Schockbehandlung sollte der pH-Wert des Wassers überprüft werden, um es für das Baden sicher zu machen. Hierzu werden spezielle Tests durchgeführt, um das Wasser, pH + oder pH-Präparate zu normalisieren-.

So bereiten Sie Ihren Pool auf die Sommersaison vor

Was die Dienste von Spezialisten betrifft, auf die manchmal nicht verzichtet werden kann, wenn der Pool groß ist und viele Geräte vorhanden sind, hängt alles vom Umfang und der Komplexität der Arbeit ab. Im Durchschnitt kostete die Konservierung und Reinigung des Wassers im Pool zwischen 80 und 100 Rubel pro Kubikmeter. Waschen und Reinigen des Pools nach dem Winter – je nach Verschmutzungsgrad ca. 50-250 Rubel pro Quadratmeter Schüssel.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie