So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Bei der Planung der Anordnung des Grundstücks rund um das Haus denken viele Eigentümer darüber nach, wie sie den Garten, die Blumenbeete und die Betten später pflegen sollen. Ich möchte so wenig Zeit und Mühe wie möglich darauf verwenden. Auf unserer Tipps-Website haben wir Tipps von Landschaftsgestaltern für die Einrichtung eines kleinen Pflegegartens für Sie zusammengestellt.

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Erster Tipp – Rasen aufgeben

Ja, es sind Rasenflächen, die einer ständigen und sorgfältigen Pflege bedürfen. Schneiden, entfernen Sie Blätter und Schmutz, gießen Sie regelmäßig. Es wird viele Dinge zu tun geben. Wenn Sie also ein Grundstück wünschen, das keine ständige Aufmerksamkeit erfordert, ist es besser, den Rasen abzulehnen. Sie können, wie auf dem Foto oben, ein Erholungsgebiet unter der Pergola an der Stelle des ehemaligen Rasens ausrüsten. Oder wählen Sie eine der Alternativen zum klassischen Rasen, über den das Portal ausführlich geschrieben hat. Diese Rasenflächen erfordern viel weniger Wartung.

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Zweiter Tipp – alles mulchen, was möglich ist

Um Unkraut nicht zu bekämpfen und die Blumenbeete weniger häufig zu gießen, müssen Sie Mulch verwenden. Es kann Stroh, Sägemehl, Holzspäne, Nadeln und Zapfen, Torf, Kompost, Gründüngung sein. Aus anorganischen Materialien verwenden Sommerbewohner manchmal Filme, sogar Zeitungen und Pappe. In jedem Fall ist das Mulchen sehr vorteilhaft für den Boden und die Pflanzen selbst. Und die Eigentümer sparen viel Zeit, ohne befürchten zu müssen, dass der Garten mit Unkraut bewachsen ist..

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Tipp drei – Organisieren Sie einen Platz zum Aufbewahren von Werkzeugen

Ja, auch bei einem kleinen Pflegegarten benötigen Sie noch Werkzeuge. Und sie sollten nirgendwo liegen, damit die Suche nach einer Gießkanne oder einem Spatel nicht länger dauert als die Arbeit selbst. Ein kleiner Schuppen, Regale in der Garage, spezielle Halterungen für Schaufeln, Rechen und Hacken – eine solche Lagerung ist nicht schwer auszurüsten.

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Vierter Tipp – Stauden verwenden

Sie müssen nicht jedes Jahr neu gepflanzt werden, es gibt bereits viel weniger Sorgen. Maiglöckchen, Chrysanthemen, englischer Lavendel, Hirse, Iris, Phloxen, Taglilien – die Auswahl an mehrjährigen Pflanzen, die nur minimale Pflege erfordern, ist großartig. Sie haben ein schönes Blumenbeet, das nicht jährlich aktualisiert werden muss..

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Vierter Tipp – geben Sie den Teich und den Pool auf

Selbst ein kleiner Miniteich muss regelmäßig gewartet werden, das Wasser stagniert, es muss gewechselt werden, das künstliche Reservoir muss gereinigt werden. Sie müssen sich auch ständig um den Pool kümmern, das Wasser wechseln und desinfizieren. Wenn Sie wirklich einen Wasserkörper auf der Baustelle haben möchten, sollten Sie einen kleinen Brunnen bevorzugen, den Sie oft nicht waschen und reinigen müssen.

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Fünfter Tipp – bevorzugen Sie minimalistisches Design

Weniger üppige Blumenbeete – lassen Sie alles einfach, aber ordentlich auf der Baustelle sein. Mehrere pflegeleichte Sträucher entlang der Grenze, Stauden und Kiesverfüllung. Auf einer solchen Website gibt es praktisch nichts zu tun..

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Sechster Tipp – lassen Sie einen Teil des Gartens so wie er ist

Natürlich muss das Grundstück neben dem Haus noch in Ordnung gebracht werden. Aber der äußerste Teil des Gartens an der Grenze kann unberührt und natürlich bleiben. Vor allem, wenn dort bereits Bäume wachsen, die beim Bau des Hauses sorgfältig erhalten wurden. Lassen Sie hier alles weitergehen, auch die Blätter müssen nicht unter altem Baumbestand entfernt werden.

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

So richten Sie einen kleinen Pflegegarten ein

Siebter Tipp – weniger Blumenbeete und Beete, mehr Erholungsgebiet

Wenn Sie wirklich öfter auf dem Gelände entspannen und nicht arbeiten möchten, statten Sie die Terrasse aus und geben Sie den größten Teil des Platzes dafür. Büsche und Bäume rahmen einfach den Sitzbereich ein. Sobald Sie in den Bau des Fußbodens und die Anordnung der Fliesen- oder Steinstelle investieren, erhalten Sie einen Bereich, der sehr pflegeleicht ist. Den Müll fegen, die Gartenmöbel abstauben – das ist alles, was Sie tun müssen. Hängen Sie also Ihre Hängematte auf, stellen Sie einen Tisch und eine Bank auf, einen Sonnenschirm, setzen Sie sich und entspannen Sie sich!

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie