Wie man Schritte im Garten macht

Die Schritte auf dem Gelände tragen nicht nur eine funktionale Belastung, sondern spielen auch eine wichtige Rolle bei der Landschaftsgestaltung. Schön ausgeführte Schritte stellen eine kleine architektonische Form dar, die das Auge zum Stehen bringt.

Auch wenn der Gartenbereich völlig flach ist, besteht immer die Möglichkeit, an einigen Stellen Stufen zu benutzen. Dies kann der Eingang zu einem Haus oder einer Veranda sein, oder Stufen können zu einem erhöhten Spielplatz oder Erholungsgebiet führen..

Steintreppe

Gartenstufen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, hier kann nur die Fantasie als Einschränkung dienen. Treppenstufen können aus Holzbalken, aus Naturstein, aus Beton gegossen und aus Lehmziegeln gebaut werden.

Die Hauptregel bei der Herstellung von Stufen ist, dass sie zuverlässig und stabil sein müssen. Die Breite der Treppe wird ebenfalls berücksichtigt – je nachdem, wohin die Stufen führen und wie oft diese Treppe benutzt wird, kann sie schmal oder breit sein. Die Tiefe der Stufe, das sogenannte Profil, wird gewöhnlich gleich der Länge des Fußes genommen, die ungefähr dreihundert Millimeter entspricht. Es kann tiefer sein, dann müssen Sie die Schrittgröße berücksichtigen, damit es bequem ist, solche Schritte zu verwenden. Die Höhe einer Stufe oder eines Steigrohrs hat auch Standardgrößen, die von einhundertdreißig bis einhundertachtzig Millimetern reichen. Wenn der Aufstieg jedoch nur aus wenigen Schritten besteht oder nicht häufig verwendet wird, können Sie sich von diesen Dimensionen entfernen und die Höhe und Tiefe nach eigenem Ermessen und abhängig von der Landschaft auswählen.

Hier wird vorgeschlagen, von drei Stufen aus gebrannten Lehmziegeln ohne Verwendung von Mörtel auf die Terrasse aufzusteigen. Die Größe des Ziegels ist sehr gut für die Stufe geeignet, außerdem ist Tonziegel ein Material aus natürlichen Rohstoffen, das sich sehr organisch in die Naturlandschaft einfügt. Die Gesamthöhe der Treppe ist die Summe der Höhe jeder Stufe und beträgt 360-370 mm. Die Länge wird nach dem gleichen Prinzip berechnet und besteht aus den Längen von drei Steinen, wobei zu berücksichtigen ist, dass jede obere Reihe die untere um einige Zentimeter überlappt. Diese Abmessungen sind notwendig, damit die Leiter deutlich an der zugewiesenen Stelle steht. Die Länge dieser Leiter betrug 730 mm. Bei Bedarf kann die Anzahl der Stufen erhöht werden, die Höhe und Länge des Anstiegs werden erhöht.

Um eine 800 mm breite Treppe zu erstellen, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Gebrannte Lehmziegel – 30 Stück;
  • Bausand – 2-3 Eimer;
  • Bodenmischung – 1-2 Eimer;
  • Rasen.

Zum Arbeiten benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  • Roulette;
  • Schaufel;
  • Eimer;
  • Gießkanne;
  • Gummihammer;
  • Gebäudeebene;
  • Stifte zum Markieren.

Leitermarkierungen am Boden

Wir markieren den Beginn der unteren Stufe mit Stiften und verschieben von dort aus die Länge der Treppe. Wir überprüfen die Hubhöhe, sie sollte der Höhe einer Stufe multipliziert mit ihrer Gesamtzahl entsprechen. Wir messen die Länge des Ziegels vom Beginn der Treppe mit einem Maßband und entfernen die überschüssige Erde mit einer Schaufel.

Leitermarkierungen am Boden

Sie sollten eine flache Fläche bekommen. Jetzt können Sie direkt mit dem Verlegen der ersten Ziegelreihe fortfahren.

Ziegelverlegung

Entfernen Sie auf der resultierenden flachen Fläche die oberste Erdschicht mit einer Größe von ca. 30-40 mm entlang der Länge des Ziegels und der Breite der Treppe. Wir füllen die entstandene Vertiefung mit Sand, glätten den Sand und legen Ziegel darauf.

Verbesserung des Vorortgebietes

Während der Arbeit ist es notwendig, die Gleichmäßigkeit der Verlegung anhand einer Gebäudeebene zu überprüfen. Ziegel müssen mit einem Gummihammer geschlagen werden, damit sie ihren Platz einnehmen.

Landschaftsbau auf dem Land

Die nächste Reihe wird auf die gleiche Weise verlegt, während die obere Reihe die untere Reihe um einige Zentimeter überlappen sollte, um eine stabilere Position der Stufen zu erreichen.

Dein eigener Designer

Nachdem alle Stufen installiert wurden, wird das Niveau der Stufen erneut durch die Gebäudeebene überprüft und gegebenenfalls Ungenauigkeiten mit einem Bauhammer korrigiert. Dann werden die Stufen vorsichtig mit einem Sprühgerät gegossen, um den Sand gleichmäßig zu verdichten.

Ziegelstufen

Die letzte Etappe

Der vorbereiteten Bodenmischung werden Rasengrassamen zugesetzt, und diese Zusammensetzung ist in den Rissen zwischen den Ziegeln fest verstopft. Nach diesem Schritt müssen Sie es erneut mit einem Spray aus einer Gießkanne gießen und zwei Wochen lang täglich weiter gießen, damit das Gras keimen kann.

Landschaftsgestaltung

Nachdem das Gras gekeimt und gereift ist, können die Stufen wie vorgesehen verwendet werden. Eine solche Treppe schmückt einen Garten im rustikalen oder freien Stil..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: