Backsteinmauern: Verfugen oder Verfugen von Mauerwerk

Backsteinmauern: Verfugen oder Verfugen von Mauerwerk

Unter Verguss von Mauerwerksfugen versteht man das Nivellieren und Verfeinern bestehender Fugen, die beim Bau einer Wand- oder Fassadenverkleidung entstanden sind. Durch das Verfugen können Sie vertikale und horizontale Fugen kombinieren, um sie glatter, ausdrucksstärker und ordentlicher zu machen.

In diesem Fall wird häufig Fugenmörtel einer anderen Farbe verwendet, z. B. Schwarz oder Weiß, wodurch das Mauerwerk im Kontrast zum Farbton der Ziegel weiter betont wird..

Backsteinmauern: Verfugen oder Verfugen von Mauerwerk

Wichtig! Es ist möglich, Ziegelfugen direkt während oder nach dem Verlegen zu verfugen, wenn die Wand bereits geschrumpft ist. Einige Experten glauben, dass es besser ist, die Nähte sofort zu verfeinern, nachdem mehrere Reihen fertiggestellt wurden. Es ist einfacher, den überschüssigen Zementmörtel zu entfernen, auf den der Ziegel gelegt wurde. Wenn Sie die Nähte entlang der fertigen Wand sticken, müssen Sie sich anstrengen, da der Mauerwerksmörtel ein sehr haltbares Material ist und es schwierig ist, seinen Überschuss zu entfernen.

Andere Experten weisen darauf hin, dass das Fügen, dh die Bildung einer bestimmten Form der Naht, innerhalb von 30 bis 90 Minuten nach dem Verlegen erfolgen sollte, das Verfugen jedoch nach dem Abbinden des Mörtels erfolgen sollte. Das heißt, beim Verbinden wird überschüssiger Mörtel entfernt, und beim Verfugen wird der fehlende hinzugefügt.

Das Nähen von Nähten bei Hitze oder Regen wird nicht empfohlen. Im ersten Fall kann die Lösung zu schnell aushärten und reißen, im zweiten Fall nimmt sie viel Feuchtigkeit auf und die Arbeit ist unpraktisch.

Backsteinmauern: Verfugen oder Verfugen von Mauerwerk

Neben der dekorativen Funktion ist die Verbindung von Mauerwerk sehr praktisch: Sie erhöht den Schall und die Wärmedämmung der Wand und verhindert, dass Feuchtigkeit zwischen die Ziegel eindringt. Solches geschütztes Mauerwerk hält länger.

Das Werkzeug zum Verfugen von Mauerwerksfugen heißt Fugen. Maurer machen es oft alleine aus einem Metallstreifen oder einem gewöhnlichen Messer, erhitzt und in die richtige Richtung gebogen. Es gibt längere Verbindungen für horizontale Verbindungen und kleinere für vertikale Verbindungen. Einige Experten verwenden bei ihrer Arbeit einen normalen Bewässerungsschlauch mit einem Durchmesser, der der Nahtbreite entspricht, oder ein Stück Rohr, einen Kellengriff.

Mit Hilfe der werksseitigen Flachverbindung können Sie gerade, vertiefte, einfach geschnittene und doppelt geschnittene Nähte erstellen. Ein bogenförmiges Werkzeug ist erforderlich, um eine konvexe oder konkave Naht zu bilden. Sie können auch mit kleinen Spateln arbeiten.

Wichtig! Zunächst wird die vertikalen Hauptfugen verfugt und erst danach die horizontale.

Backsteinmauern: Verfugen oder Verfugen von Mauerwerk

Mauerwerksmörtelmischungen werden trocken verkauft, normalerweise in Säcken mit 25 oder 30 kg. Der Preis für einen solchen Mörtel liegt bei 550-700 Rubel. Es gibt Trockenmischungen einer bestimmten Farbe, Sie können die Farbe auch unter Rühren und Hinzufügen von Wasser verwenden.

Experten stellen fest, dass beispielsweise eine Weißmörtelmischung unabhängig hergestellt werden kann. Sie benötigen weißen Zement und weißen Sand, die gesiebt werden müssen. PVA-Kleber kann der Lösung als Weichmacher zugesetzt werden. Rühren Sie die Lösung in einem geeigneten Behälter mit einem Perforator mit einem speziellen Spinnaufsatz oder einem Baumischer. Es ist zweckmäßig, den fertigen Mörtel während der Arbeit an einem Gipsfalken aufzubewahren. Sie können auch den üblichen Mörtel verwenden, auf den der Ziegel gelegt wurde..

Backsteinmauern: Verfugen oder Verfugen von Mauerwerk

Beim Fügen sollten Sie versuchen, die Steine ​​nicht selbst zu färben, aber es ist natürlich nicht immer möglich, diese Regel einzuhalten. Sie können die Mörtelreste einfach mit einer Bürste oder einem mit Wasser angefeuchteten Tuch von den Ziegeln entfernen. Der Vergussprozess selbst ist eintönig, zeitaufwändig, aber recht einfach, es ist durchaus möglich, ihn selbst zu handhaben.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie