Ich wähle „Döcke“

Werbung

Wer von uns hat sich nicht dem Problem gestellt, ein Fassadenfinish zu wählen? Die ewige Frage für jeden Besitzer eines Sommerhauses oder eines Landhauses: „Wo finde ich Material, das praktisch, einfach zu installieren und kostengünstig ist?“.

Ich musste mich auch diesem Problem stellen, als ich diesen Frühling eine Datscha in der Nähe von Kaliningrad kaufte. Ich möchte die Informationen, die ich habe, mit Ihnen teilen, damit Sie nicht wie ich Ihre Zeit oder Energie verschwenden müssen. Ich biete Ihnen einen kleinen Ausflug auf dem Weg meiner Forschung an, ich werde Sie auf dem Weg meiner Suche führen. Ich möchte Ihnen einen Überblick über die moderne Fassadendekoration geben.

Wie Sie wissen, sind derzeit die häufigsten Optionen für die Endbearbeitung von Fassaden: Holz- und Kunststoffverkleidung, Metall- und Vinylverkleidung. Das ist das Dilemma. Was auszusuchen? Wem sollten Sie den Vorzug geben? Gleichzeitig müssen Sie berücksichtigen, in welcher Region ich lebe. Das Baltikum ist immer feucht und die Wetterbedingungen von morgen nicht vorhersehbar. Auf dieser Grundlage und ausgehend von den Anforderungen, die unser Klima an mich stellt, begann ich zu suchen.

Das Holzfutter wurde ursprünglich von mir abgelehnt, obwohl es traditionell russisch ist. Warum fragst du. Weil es den Wetterbedingungen nicht gut standhält und eine jährliche Erneuerung erfordert, ja, und angesichts unseres Klimas. Darüber hinaus ist Feuer sein ewiger Feind..
Die Metallauskleidung scheint nicht schlecht zu sein, aber auch die hohen Kosten, die Verformungsanfälligkeit beim Aufprall und vor allem die Korrosionsgefahr. Nein, es passt nicht wieder. Was zu tun ist?

Ich gehe online und mache einen Ausflug zu den Websites der Abstellgleishersteller. Ich zögere nicht lange und bevorzuge Vinyl, da es billiger ist und keiner Verformung unterliegt. Und was wichtig ist – es vermittelt genau die natürliche Textur von Holz, bietet eine Vielzahl von Farben. Metallic kann zwar kein natürliches Material imitieren. Stoppen Sie einen – „Mitten“. Kanadische Firma – Hersteller. Ich lese und mache mich vertraut. Okay, ich mag es. Die Farbauswahl ist zwar gering. Ich gehe weiter. „Gentek“. Ebenfalls ursprünglich aus Kanada und praktisch ein Zwillingsbruder des vorherigen Herstellers. Mal sehen, was vor uns liegt. Vox und Variform sind interessante, nette Unternehmen mit verlockenden Angeboten. Aber irgendwie haben sie mein Herz nicht berührt, erschöpft von der Suche, sie haben nicht gehakt. Also, was ist das? Russisch-belgische Firma „Tecos“. Interessant. Nur die Tatsache, dass das, was Sie lesen, ein liebes und liebes Wort „Russisch“ enthält, lässt Sie aufhören. Großartig, ich mag alles. Reiche Auswahl. Eines verwirrt – die Kosten. Gegenwärtig, in Zeiten der globalen Finanzkrise und trotz meines sehr klugen Gehalts, haben Sie nicht viel Spaß.

Ich folge weiter und hoffe auf „Lady Luck“ und auf die Hilfe des Allmächtigen. Hier habe ich anscheinend gefunden, wonach ich gesucht habe. „Docke“ – russisch-deutsche Produktion. Und wenn Sie bedenken, dass alles Vinyl auf der Ausrüstung von Österreich und Deutschland hergestellt wird, beginne ich eine gründliche Studie. Was sofort ins Auge fällt, ist die Fülle an Auszeichnungen. Hier finden Sie die „Goldene Marke des Jahres“, „Volksmarke“ und „Unternehmen des Jahres“. Sie fühlen sofort Vertrauen. Weitermachen. Abstellgleis „Döcke“ konzentriert sich genau auf ein unvorhersehbares und launisches Klima (genau das, was ich brauche). Entspricht allen in Russland geforderten Standards und Zertifikaten. Die äußere Schicht des Abstellgleises besteht aus einer speziellen Technologie, die maximale Beständigkeit gegen extreme Temperaturen, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung bietet und Schalldämmeigenschaften aufweist. Dank seines innovativen Designs ist das Döcke-Abstellgleis einfach zu installieren und zu bedienen. Die neue „Anti-Hurrikan-Burg“ ermöglicht es, allen Wetterbedingungen standzuhalten (nur für das Baltikum mit seinen konstanten Windstürmen). Ausgewählte Farbkombinationen. Und ich kann einfach nicht glauben, dass es eine schriftliche Garantie für 25 Jahre gibt.

Wow! Und schauen Sie sich die Namen an: „Creme brulee“, „Kiwi“, „Lemon“, „Plombir“, „Caramel“, Sie lesen und lecken sich unwillkürlich die Lippen. Das Wichtigste ist, dass dieser Name eines Farbpaares leicht zu merken ist. Wirklich „leckeres Abstellgleis“. Nun, und das Wichtigste ist der Preis. Unter Berücksichtigung der wichtigsten Fassadenplatten, Veredelungsmaterialien, Komponenten, Lieferung, Vorbereitungsarbeiten für das Abstellgleis und dessen Installation kann der Preis zwischen 14 und 25 USD pro 1 m² variieren. abhängig von der Komplexität der geleisteten Arbeit und den Wünschen des Kunden. Alles. Ich habe meine Wahl getroffen. Kommen Sie und sehen Sie, welche Harmonie ich mit Döcken habe, der an meiner Datscha steht. „Blueberry“ in Kombination mit Hängen und Ecken „Plombir“. Du bist eifersüchtig! Verschwenden Sie also keine Zeit damit, nach dem Besten zu suchen. Ich habe meine Wahl getroffen, jetzt gehört das Wort dir.

Vinyl Abstellgleis Portal www.siding.ru

Werbung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie