Porenbeton: Vor- und Nachteile beim Hausbau

Porenbetonhaus

Experten klassifizieren Porenbeton einstimmig als Kunststeine, obwohl es sich im Allgemeinen um eine der Sorten von Porenbeton handelt. Die Zusammensetzung dieses Baumaterials umfasst Quarzsand, Zement, Kalk und ein Gasbildner, der √ľblicherweise eine Paste oder ein Pulver aus Aluminium ist. Porenbeton wird als por√∂ses Material erhalten, Mikroporen sind 1 bis 3 Millimeter gro√ü und gleichm√§√üig im Block verteilt. Es gibt GOST 31359-2007 und GOST 31260-2007, die sich auf Produkte aus Porenbeton beziehen, die nach der Methode des Autoklavenh√§rtens hergestellt wurden.

Porenbetonherstellung

Wichtig! Alle Vorteile, √ľber die wir Ihnen berichten wollen, gelten f√ľr Porenbeton, der durch Autoklavieren hergestellt wird. Dies ist ein Prozess, der auftritt, wenn er erhitzt wird und unter einem atmosph√§rischen Druck steht.

Porenbetonherstellung

Autoklavierter Porenbeton wird auf hochpräzisen Geräten hergestellt, der gesamte Prozess ist automatisiert. Nur in diesem Fall können Sie eine hohe Qualität und geometrische Genauigkeit von bis zu 2 Millimetern erreichen..

Porenbeton

Beachten Sie noch einen Punkt: Porenbeton wird normalerweise in drei Modifikationen hergestellt – D400 B2.5, D500 B3.5 und D600 B3.5-5.

Wichtig! Porenbeton D400 B2.5 hat eine geringere W√§rmeleitf√§higkeit, dh er speichert die W√§rme gut und kann als Heizung dienen. Aber die St√§rke ist geringer. Es k√∂nnen nur niedrige Geb√§ude gebaut werden. F√ľr Geb√§ude mit bis zu f√ľnf Stockwerken wird der haltbarere D600 B3.5-5 verwendet, dessen W√§rmeleitf√§higkeit jedoch h√∂her ist und das Haus isoliert werden muss. Es ist also nicht erforderlich, dass alle Porenbetone die W√§rme perfekt speichern oder f√ľr tragende W√§nde geeignet sind!

Porenbetonsteine

Wärmeleitfähigkeitsdaten von GOST:

  • D400 – 0,096 W / (m ¬∑ ¬į –°)
  • D500 – 0,12 W / (m ¬∑ ¬į C)
  • D600 – 0,14 W / (m ¬∑ ¬į C)

Diese Zahlen gelten jedoch f√ľr trockene Bl√∂cke. Wenn wir einen Indikator f√ľr den Gleichgewichtsfeuchtigkeitsgehalt von 5% nehmen, sind die Daten zur W√§rmeleitf√§higkeit v√∂llig unterschiedlich:

  • D400 – 0,117 W / (m ¬∑ ¬į C)
  • D500 – 0,147 W / (m ¬∑ ¬į C)
  • D600 – 0,183 W / (m ¬∑ ¬į C)

Porenbetonblockschneiden

Hersteller weisen auf folgende Vorteile von Porenbeton hin:

  1. Niedrige Baukosten. In der Tat haben wir Berechnungen durchgef√ľhrt, was rentabler zu bauen ist – Schaumbeton oder Porenbeton. Die Billigkeit des Bauprozesses ist also tats√§chlich ein Vorteil dieses Materials, obwohl es selbst viel kostet..
  2. Porenbeton hat eine minimale Hintergrundstrahlung. Infolge einer chemischen Reaktion verwandelt sich metallisches Aluminium in seiner Zusammensetzung in harmloses Aluminiumoxid. Daher ist das Material sicher und wird als umweltfreundlich angesehen.
  3. Ein Haus aus Porenbeton D400 B2.5 ben√∂tigt keine Isolierung, da es die W√§rme perfekt speichert. Dadurch k√∂nnen die Heizkosten erheblich gesenkt werden. Wie wir oben geschrieben haben, ist das Material dieser Marke jedoch nicht f√ľr tragende W√§nde geeignet, es ist jedoch besser, Porenbeton D600 B3.5-5 zu isolieren.
  4. Es ist leicht aus Porenbeton zu bauen, das Material ist leicht, geschnitten, gebohrt. Die Geschwindigkeit, mit der ein Haus gebaut wird, ist h√∂her als bei der Verwendung von Ziegeln. Dar√ľber hinaus werden Bl√∂cke mit einer klaren Geometrie auf eine d√ľnne Leimschicht geklebt, so dass ein Minimum an L√ľcken entsteht und die Wand perfekt flach sein sollte. Dieser Vorteil bleibt jedoch bestehen, wenn die Bautechnologien befolgt werden. Wenn die Arbeiter zuf√§llig Klebstoff auftragen, bleiben L√ľcken.
  5. Aus Porenbeton können Sie Häuser jeder Konfiguration bauen, auch komplexe Formen, Bögen, Knicke und verschiedene Strukturen.
  6. Das Material brennt nicht, es enthält nur mineralische Bestandteile.

Porenbetonmauerwerk

Porenbeton hat genug Nachteile:

  1. Kehren wir zur Frage der Auswahl einer Materialqualit√§t zur√ľck. F√ľr das Mauerwerk tragender W√§nde werden D600-Gasbl√∂cke ben√∂tigt, die jedoch weniger W√§rmed√§mmeigenschaften aufweisen. Experten raten, W√§nde in zwei Reihen mit Verband zu bauen. Das hei√üt, der √§u√üere Teil sollte aus stark tragenden Gasbl√∂cken bestehen, und im Inneren sollte zur Isolierung ein por√∂seres, aber zerbrechliches Material verwendet werden. Ein solcher Bauprozess erweist sich jedoch als kostspieliger und zeitaufw√§ndiger, obwohl sich das Haus am Ende definitiv als warm herausstellen wird..
  2. Hersteller behaupten, dass die Dicke der Wand aus Gasbl√∂cken von 37,5 Zentimetern f√ľr die Region Moskau ausreichen wird. Dar√ľber hinaus ist die Marke D400 angegeben. Nach Einsch√§tzung der Nutzer muss die Wandst√§rke jedoch mindestens 45 Zentimeter betragen, um wirklich ein warmes Haus in der Mitte und vor allem in der n√∂rdlichen Region zu erhalten. Wenn Sie also ein Haus aus Porenbeton bauen, m√ľssen Sie auf jeden Fall sorgf√§ltige Berechnungen durchf√ľhren und die Technologie klar ausw√§hlen.
  3. Risse. Dies ist der Hauptnachteil von Porenbeton, √ľber den sich Benutzer beschweren. In der Praxis rei√üen ungef√§hr 20% aller Gasbl√∂cke, selbst wenn alle Bautechnologien befolgt w√ľrden. Ein zuverl√§ssiges monolithisches Fundament hilft, die Verformungsbelastungen zu minimieren, die beim Schrumpfen des Hauses auftreten. Ja, in diesem Fall sollte es weniger Risse geben, aber es entstehen Kosten f√ľr eine leistungsstarke monolithische Basis.
  4. Ein Haus aus Gasbl√∂cken muss verputzt und fertiggestellt werden! Hersteller behaupten, dass das Haus mehrere Jahre ohne Fertigstellung stehen wird. Aber Porenbeton nimmt Feuchtigkeit auf, gibt sie dann ab und nimmt sie wieder auf … Das Haus wird schrecklich aussehen, im Inneren wird sich Feuchtigkeit bilden.

Putz des Fassadenhauses aus Porenbeton

Es ist Gips, der das optimale Finish f√ľr Gasbl√∂cke darstellt, und Benutzern wird empfohlen, Silikon als das zuverl√§ssigste und modernste zu w√§hlen. In diesem Fall sollten Sie ein verst√§rkendes Fassadennetz verwenden, damit der Putz sicher gehalten wird.

Hier sind einige weitere negative Bewertungen, die wir gefunden haben:

  1. Die W√§nde von Gasbl√∂cken sollten zweimal grundiert werden, da die Gemische nicht gut an der Oberfl√§che haften. Alles was Sie brauchen ist eine Grundierung f√ľr tiefes Eindringen.
  2. Gewöhnlicher Putz hält nicht, eine spezielle Klebemischung ist erforderlich, es ist teuer.
  3. Befestigungselemente halten nicht gut, spezielle sind erforderlich, um einen Warmwasserbereiter oder ein Regal an eine Wand aus Porenbeton zu hängen.

Porenbetonwandgrundierung

Versuchen wir, Schlussfolgerungen zu ziehen: H√§user aus Porenbeton werden sehr schnell gebaut und sind im Vergleich zu anderen Baumaterialien kosteng√ľnstig. H√§lt das Haus warm? Wenn das Fundament zuverl√§ssig ist, werden die Wandst√§rke und die Marke der Gasbl√∂cke richtig gew√§hlt – nat√ľrlich ja. Es sind noch Risse vorhanden, es gibt keine hochwertige Au√üendekoration – nein.

Wärmedämmung von Porenbeton außen

Kleine Risse in Porenbeton k√∂nnen durch Au√üenveredelung behoben werden, beispielsweise mit Glasfaser anstelle des √ľblichen Bewehrungsnetzes. Die Risse verstecken sich einfach unter dem Finish und das Haus beh√§lt sein attraktives Aussehen..

Fassadendekoration von Porenbetonhaus

Wenn Sie vor dem Herbst keine Zeit hatten, ein Haus aus Porenbeton fertig zu bauen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Struktur zuverl√§ssig zu erhalten. Im Fr√ľhjahr kann sich herausstellen, dass die Gasbl√∂cke wie ein Schwamm viel Feuchtigkeit aufgenommen haben, dunkelgrau werden und Sie warten sollten, bis sie vollst√§ndig getrocknet sind, um mit dem Bau fortzufahren. Daher ist es am besten, sich vor Regen und K√§lte zu beeilen und das Haus zu vermieten. Bei Gasbl√∂cken ist dies real, da der Bau schnell voranschreitet.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie