5 Werkzeuge, um alles zu reparieren

Alles kann kaputt gehen. Beeilen Sie sich nicht, die abgenutzten, sondern die Lieblingssachen wegzuwerfen. Sie können repariert werden. Sie müssen sich nur mit den richtigen Werkzeugen eindecken. Auf unserer Seite mit Tipps haben wir uns entschlossen herauszufinden, mit welchen Werkzeugen eines Heimmeisters Sie etwas reparieren können.

Wir geben sofort zu, dass alle in diesem Artikel aufgeführten Werkzeuge universell sind und für eine Vielzahl von Reparaturarbeiten verwendet werden können. Einschließlich alter, kaputter Sachen.

1. Renovator.Das Portal widmete einen detaillierten Artikel mit Ratschlägen eines Fachmanns zur Auswahl dieses Tools. Der Restaurator kann weiches Metall schneiden, schärfen, schleifen, Holz sägen. Anhänge können sehr unterschiedlich sein, einschließlich der Möglichkeit, an schwer zugängliche Stellen zu gelangen. Der Renovator hilft Ihnen beispielsweise dabei, einen hervorstehenden Nagel ohne Kappe abzuschneiden, zerbrochene Fliesen im Badezimmer vorsichtig zu entfernen, um sie durch eine neue zu ersetzen. Entfernen Sie eine schmutzige Fliesenverbindung, bevor Sie erneut verfugen, und schneiden Sie ein Loch der richtigen Größe. Sie können für eine lange Zeit auflisten, für eine Heimwerkstatt ist ein Renovator ein sehr beliebtes Werkzeug..

Renovator

2. Multitool.Wir haben über ein solches Armband geschrieben, bei dem es sich um eine Reihe einzelner Werkzeuge handelt. Das Multitool muss jedoch nicht nur ein Armband sein. Viel häufiger ist es so etwas wie ein Taschenmesser mit zusätzlichen Werkzeugen. Ein solches Multitool kann eine ganze Reihe von Werkzeugen ersetzen: Schraubendreher, Zangen, Schlüssel, Messer, Lineal, Feile, Schere, Zange. Nimmt minimalen Speicherplatz in Anspruch und kann überall hin mitgenommen werden. Mit dem Multitool können Sie den Computer montieren und demontieren sowie die Scharniere an der Schranktür festziehen.

Mehrfachwerkzeug

3. Schraubendreher.Wie ohne ihn! Schrauben Sie nicht alles von Hand mit einem Schraubendreher! Unverzichtbar für den Fall, dass Sie alte Möbel reparieren müssen, z. B. einen losen Tisch drehen. Und wenn Sie einen Schmirgelstein auf einen Schraubenzieher legen, wird er zu einer Schleifmaschine.

Schraubendreher

4. Multimeter.Hier ist es schon etwas komplizierter, aber selbst ein Nichtfachmann kann es noch herausfinden. Wenn Ihr Bügeleisen, Brotbackautomat, Haartrockner oder ein anderes elektrisches Haushaltsgerät plötzlich nicht mehr funktioniert, hilft Ihnen ein Multimeter, die Ursache des Ausfalls herauszufinden. Mit diesem Tool können Sie die Integrität aller Stromkreise des Elektrogeräts überprüfen, herausfinden, wo der Kurzschluss aufgetreten ist und was genau mit den Haushaltsgeräten passiert ist.

Multimeter

5. Kaltschweißen.Ja, dies ist nicht das gleiche Tool wie die vorherigen. Dies ist jedoch eine gute Option, um verschiedene Oberflächen zusammenzukleben, ein Pflaster auf ein undichtes Rohr zu legen, einen Riss zu schließen und die Form eines Produkts, beispielsweise Stuck, wiederherzustellen.

Kaltschweißen

Laut Fine Living Queen Jolie und Amy Sykes, den Heldinnen der Queen of Scrap, müssen Sie das kaputte Ding nicht wegwerfen und Geld für ein neues ausgeben, wenn Sie einen Satz der oben genannten Werkzeuge in Ihrem Haus haben. Sie können alles leicht mit Ihren eigenen Händen reparieren.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie