Gasgenerator für Haus- und Sommerhäuser. So wählen Sie die beste Option

In diesem Artikel werden drei Generatoren betrachtet, die für den Einsatz in einem Privathaus oder in einem Landhaus geeignet sind, jedoch in einer häuslichen Umgebung unterschiedliche Funktionen erfüllen. Jeder von ihnen gehört in Bezug auf seine Leistung zu separaten Gewichtsklassen und hat seine eigenen Leistungsmerkmale..

Früher, in den Tagen der Gewerkschaft, war ein eigenes „Kraftwerk“ etwas aus dem Bereich der Fantasie, heute ist es schwierig, jemanden mit einer unabhängigen Stromversorgung zu überraschen. Generatoren werden unterschiedlich eingesetzt. Manche Menschen nehmen sie mit in die Natur und bieten sich so maximalen Komfort. Bauherren und Reparaturbetriebe verwenden Generatoren zur Stromversorgung von Elektrowerkzeugen und -geräten und können vor Ort oder an Orten arbeiten, an denen kein Netzstrom geliefert wird. Oft werden Minikraftwerke gekauft, um eine Notstromversorgung für Wohn-, Industrie- und Gewerbeanlagen bereitzustellen. Wahrscheinlich haben solche Einheiten die größte Beliebtheit bei den Sommerbewohnern mit ihren Energieproblemen sowie bei den Bewohnern des privaten Sektors erlangt, die den Generator in buchstäblich allen Formen verwenden können. Nehmen wir als Beispiel drei verschiedene Modelle, um zu sehen, was ein in einem privaten Haushalt verwendeter Generator leisten kann..

Warum ein Benzingenerator?

Bei der Überprüfung von Haushaltswechselrichtern haben wir Geräte mit der gleichen Leistung und ähnlichen Leistung betrachtet, aber bei einem Generator werden wir etwas anders vorgehen – achten wir auf drei Maschinen aus dem Leistungsbereich von 0,9 bis 6 kW. Ein leistungsstarker Produktivgenerator, durchschnittlich 2,5 kW und ein „Kilowattkind“ – solche Leistungsmerkmale sollten die Bedürfnisse eines privaten Verbrauchers voll erfüllen.

Die zweite Frage ist der Motortyp. Wir werden uns auf einen Benzinmotor verlassen, da Generatoren, die mit diesem Kraftstoff betrieben werden, geringere Kosten verursachen als beispielsweise Dieselanaloga. Darüber hinaus sind sie kleiner, haben weniger Gewicht, sind etwas einfacher zu bedienen, nicht so laut, starten problemlos und funktionieren bei Temperaturen unter Null – und das sind alles sehr wichtige Indikatoren für uns..

Übersicht über Gasgeneratoren für Haus- und Sommerhäuser

Aus Gründen der Fairness stellen wir fest, dass Dieselkraftwerke vor allem aufgrund des geringeren Kraftstoffverbrauchs und der geringeren Kosten billiger zu betreiben sind. Darüber hinaus haben Dieselgeräte eine viel längere (2–3-fache) Lebensdauer und eine höhere Leistung. Daher eignen sich solche Geräte hervorragend zur Bereitstellung einer langfristigen Sicherung oder sogar einer konstanten Stromquelle für mehr oder weniger große Objekte..

FUBAG BS 6600 A ES

Beginnen wir mit der „schweren Artillerie“. Für eine lange Zeit (mehr als eine Stunde) erzeugt der Generator klare 5,7 kW bei einer Spannung von 220 Volt. Die maximale Leistung (kVA-Anzeige) erreicht 6,2 kW. Ein Gasgenerator des bekannten Unternehmens FUBAG kann ein mittelgroßes Haus einschließlich aller Kraftwerke – Pumpen, große Haushaltsgeräte, elektrische Gartengeräte – mit vollem Notstrom versorgen. Dieses Modell lässt sich leicht in ein unterbrechungsfreies Stromversorgungssystem integrieren, da der Hersteller das Gerät mit einem Anschluss zum Anschluss eines Automatisierungsmoduls ausgestattet hat. Damit sich der Generator ohne menschliches Eingreifen einschalten kann, gibt es natürlich auch einen Elektrostarter mit Batterie (der bei laufendem Gerät aufgeladen wird)..

FUBAG BS 6600 A ES

Mit FUBAG BS 6600 A ES kann ein nicht zu gefräßiges Wechselrichter-Schweißgerät mit Strom versorgt und mit einer Elektrode der Klasse C gleichmäßig gekocht werden. Im Allgemeinen haben die Entwickler dafür gesorgt, dass das volle Potenzial dieser Maschine ausgeschöpft werden kann. Sie brachten bis zu 3 Steckdosen in die Arbeitsplatte. Dies sind zwei 16-Ampere-Standardpunkte und eine Steckdose für einen Hochleistungsverbraucher von 32 A. Natürlich wird jede der Klemmen von automatischen Geräten gesteuert, die das Gerät bei Überlast oder Kurzschluss ausschalten..

Dieser Generator verfügt über eine eher informative Digitalanzeige und nicht nur über ein Voltmeter mit Einzelwahl, wie viele Mitbewerber. Der Benutzer kann eine Reihe wichtiger Parameter visuell überwachen und neben Daten zu Frequenz und Spannung auch Hinweise auf Probleme mit dem Ölstand und die Gesamtbetriebsstunden anzeigen.

Der Hersteller hat den Motor an diesem Generator installiert – „professional“ (Marke Fubag), wie tatsächlich an der gesamten BS-Serie. Sehr sparsam mit einem Arbeitsvolumen von 439 cm3, In Verbindung mit einem 25-Liter-Tank läuft er über 7 Stunden ohne Betankung mit 75 Prozent Leistung. Das berühmte AVR-System hilft bei der Steuerung des Betriebs des gesamten Systems, wobei die Art der Belastung des Generators abgelesen und gegebenenfalls Änderungen am Betrieb des Motors vorgenommen werden. Beachten Sie, dass der Schalldruckpegel eines funktionierenden Generators 98 dB beträgt, was für Maschinen mit dieser Leistung als normal angesehen wird..

Das Layout des Generators ist traditionell – ein rechteckiger Schweißrahmen, der Motor mit Schwingungsdämpfung ist unten montiert, der Tank oben, kein Gehäuse. Bei einer Masse von 92 Kilogramm wäre ein Paar kleiner Transporträder an den Ort gekommen..

Fassen wir zusammen. FUBAG BS 6600 A ES ist für eine vollwertige Notstromversorgung eines Privathauses unverzichtbar. Es ist auch eine gute Option, wenn Sie Schweißarbeiten mit einem Wechselrichter durchführen möchten. Weniger leistungsstarke Kraftwerke werden diese Aufgabe nicht mehr bewältigen. Der Generator ist relativ kostengünstig (ca. 28.000 Rubel), was hauptsächlich auf seinen Budgetmotor zurückzuführen ist. Wenn Sie nicht an Geldbeschränkungen gebunden sind, können Sie sich die Einheiten der MS-Serie desselben Herstellers mit dem japanischen Mitsubishi GM-Motor genauer ansehen. Für ein Modell mit ähnlichen Eigenschaften müssen Sie jedoch 20.000 mehr bezahlen. Wenn Sie buchstäblich einen „intelligenten“ Generator wollen, können Sie einen digitalen Wechselrichter FUBAG TI 6000 kaufen.

FUBAG TI 6000

Es gibt aber auch ein paar „Aber“. Solche leistungsstarken Generatoren sind ziemlich schwer und groß, es ist schwierig, sie zum Beispiel mit ins Land zu nehmen. Und am wichtigsten ist, dass das Minikraftwerk „nicht gerne“ mit wenig Last arbeitet. Nach allen Regeln sind weniger als 25-30% der Nennlast nicht mehr gut. Sie müssen alles anschließen, was ist, auch wenn Sie diese Verbraucher im Moment nicht benötigen. In einigen Fällen ist es daher besser, einen weniger effizienten Generator zu kaufen..

Makita EG 241 A.

Mit einem Gewicht von 57 Kilogramm kann dieser Generator sicher als mobil eingestuft werden. In Bezug auf die Leistung ist dies eine durchschnittliche Option, die sich perfekt für eine Sommerresidenz und eine Baustelle eignet. Seine Leistung reicht aus, um bis zu fünf Einheiten Elektrowerkzeuge gleichzeitig mit Strom zu versorgen oder bei Bedarf leichte und wichtige Geräte und Elektrogeräte anzuschließen. Die Nennleistung des Kraftwerks, bei dem es lange betrieben werden kann, beträgt 2 kW und seine maximale Leistung (kurzfristig) erreicht 2,4 kW. Offensichtlich kann hier nicht von Schweißgeräten gesprochen werden, es wird nicht möglich sein, Backup-Energie für ein großes Häuschen bereitzustellen. Es gibt jedoch einen 12-Volt-Ausgang, über den Niederspannungselektronik, Batterien, Autozubehör …

Makita EG 241 A.

Dieses Gerät ist auf Japanisch zuverlässig und wirtschaftlich und verfügt über einen Viertaktmotor des führenden Herstellers – die EX Subaru-Robin-Serie mit obenliegender Nockenwelle. Das Arbeitsvolumen beträgt nur 169 cm3. Der Ölstand wird von einem Sensor gesteuert, das Kühlsystem ist Luft. Der Tank ist hier für Geräte dieser Leistung relativ groß, sein Volumen beträgt etwas weniger als 13 Liter (10 Betriebsstunden), es gibt einen Sensor zur Überwachung des Kraftstoffstands.

Der Gasgenerator erzeugt sehr stabilen Strom, dessen Parameter von einem speziellen Kondensatorsystem gesteuert werden. Natürlich ist eine solche Technik mit einem Überlastschutz ausgestattet, der klar und schnell reagiert und wichtige Komponenten vor Beschädigung oder vorzeitigem Verschleiß schützt..

Das Layout des Makita EG 241 A weist keine Neuerungen auf, aber das Gerät ist makellos zusammengebaut. Es gibt keine besonderen Überschüsse im Gerät – der Start erfolgt manuell, es gibt nur ein Voltmeter von den Visualisierungsgeräten, es gibt keine Steuerungsautomatisierung. Das Panel verfügt über zwei Standardbuchsen und einen Niederspannungsanschluss. Das Panel selbst ist gut hinter der Ebene des Rahmens eingelassen, wodurch die Bedienelemente vor Beschädigungen geschützt werden. Es besteht kein Zweifel, dass der Generator selbst den härtesten Bedingungen auf der Baustelle standhält..

Makita EG 241 A.

Dieser (und ähnlich leistungsfähige) Gasgenerator erfüllt die meisten Aufgaben im Land und in privaten Haushalten perfekt, es sei denn, Sie verwenden einen Schweißwechselrichter offline. Nun, es werden nicht zu viele Verbraucher angezogen, sie müssen (entsprechend der Kapazität des Kraftwerks und der Gesamtlastleistung) manuell für den Anschluss ausgewählt werden. Die Kosten für einen solchen Generator liegen bei 30.000 Rubel..

Honda EU10IT1

Dieser Generator ist repräsentativ für kompakte Kraftwerke oder tragbar. Das japanische Kind gibt eine maximale Leistung von 1 kW ab, aber seine optimale Last beträgt 900 Watt und der Nennstrom beträgt 3,9 A. Elektronik. Darüber hinaus erzeugt das Gerät nicht nur 220 Volt, sondern auch einen Gleichstrom von 12 V (es gibt eine entsprechende 8-Ampere-Buchse). Der Wechselstrom wird nur durch eine Euro-Steckdose abgeführt.

Honda EU10IT1

Der Motor für diesen Generator war auf einen Viertakt-Einzylinder mit 50 (genauer 49,4) Würfeln eingestellt. Bei voller Befüllung eines Zweiliter-Tanks funktioniert es dreieinhalb Stunden. Der Benutzer kann das Gerät in den Speicher- / Parallelmodus schalten. Honda EU10IT1 verfügt über ein ausfallsicheres Überlastschutzsystem. Natürlich wird ein solcher Miniaturgenerator im manuellen Modus gestartet, und seine Kühlung kann nur Luft sein.

Die von den Japanern in geschlossener Form gefertigte Karosserie besteht aus strapazierfähigem ABS-Kunststoff, die Konturen sind gut geglättet, oben befindet sich ein geformter Griff zum Tragen. Teilweise aufgrund des Gehäusegehäuses erzeugt der Generator nicht viel Lärm, der Schalldruckpegel in einer Entfernung von 7 Metern beträgt etwa 55-57 dB. Die Masse eines ungeladenen Generators beträgt nur 13 kg und seine Abmessungen liegen innerhalb von 451/242/379 (wie Sie sehen können, nimmt er aufgrund der großen vertikalen Komponente seines Layouts nicht viel Platz in Anspruch)..

Dieses Gerät kann kaum als „Kraftwerk“ bezeichnet werden, aber es kann eine Notstromquelle sein. Solche (weniger als ein Kilowatt) Maschinen werden manchmal beiläufig als „eigenständige Steckdose“ bezeichnet. Tatsächlich ist dieser Generator jedoch sehr realistisch: Versorgen Sie mehrere Glühbirnen mit Strom, schließen Sie etwas vom Gerät oder ein oder zwei Einheiten von Elektrowerkzeugen an und laden Sie verschiedene Batterien auf. Dies ist ideal, um in die Natur zu gehen oder sich ein wenig Komfort auf dem Land zu verschaffen. Die Kosten für dieses spezielle Modell betragen etwa 39 Tausend Rubel. Nicht genug. Aber Sie müssen verstehen, dass dies ein reinrassiger Samurai ist. Ein ähnlicher Generator einer chinesischen Marke (mit einem ähnlichen Motor) kostet mehr als die Hälfte des Preises. Beispielsweise beträgt der Preis für KIPOR IG1000 bis zu 16.000 Rubel.

Honda EU10IT1

Wenn Sie also einen Generator für leichte Lasten benötigen und ein geringes Gewicht mit mäßigen Abmessungen Priorität hat, ist es sinnvoll, ein Miniaturgerät in einem Gehäuse mit einer Leistung von 0,8 bis 1,2 kW zu kaufen. Wenn Sie komplexe Elektronik mit Strom versorgen müssen, ist es besser, einen Wechselrichtergenerator zu wählen. Wenn Sie ein Kraftwerk zum Anschließen eines Schweißgeräts benötigen oder eine vollwertige Energiereserve für ein Ferienhaus benötigen, sollten Sie keine Geräte mit einer Leistung von weniger als 5 kW in Betracht ziehen, aber höchstwahrscheinlich benötigen Sie etwas Stärkeres (siehe Empfehlungen des Herstellers des Schweißgeräts). Übersehen Sie jedoch nicht die Tatsache, dass der Generator zu mindestens 75% seiner Nennleistung belastet sein muss. Vielleicht ist das goldene Mittel für Haus- und Sommerhäuser ein Benzin-Minikraftwerk mit einer Leistung von 2-3 kW.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Gasgenerator für Haus- und Sommerhäuser. So wählen Sie die beste Option
Räumung aus der Wohnung – Gründe