Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

In diesem Artikel wird am Beispiel der Einhell 550E-Handbohrmaschine Schritt für Schritt beschrieben, wie das alte Spannfutter zerlegt und durch ein neues ersetzt wird. Der Grund für den Austausch war der gespaltene Körper des Spannfutters, was dazu führte, dass der Bohrer nicht fest greifen konnte.

Ausführungsreihenfolge

Schalten Sie das Werkzeug aus.

Öffnen Sie die Futterblätter vollständig. Da der feste Körperteil gebrochen ist, halten wir die Spindel des Bohrers mit einem 14-Schlüssel fest.

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Wir prüfen die Befestigungsschraube auf Unversehrtheit der Quernut.

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Lösen Sie die Befestigungsschraube mit einem Schraubendreher im Uhrzeigersinn, da das Gewinde mit Linksgewinde versehen ist.

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Tipp: Wenn die Quernut teilweise geläppt ist, können Sie sie mehrmals mit einem Schraubendreher schlagen, bevor Sie sie abschrauben. Dadurch können Sie die Nut leicht korrigieren.

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Wir halten die Spindel mit dem 14. Schlüssel fest und schrauben das defekte Spannfutter gegen den Uhrzeigersinn ab.

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Halten Sie die Spindel mit einem Schlüssel fest, wickeln Sie das neue Spannfutter im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag, halten Sie es am festen Teil und klemmen Sie es mit Gewalt fest.

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Halten Sie das Spannfutter am festen Teil fest und ziehen Sie die Schraube mit einem Schraubendreher gegen den Uhrzeigersinn bis zum Anschlag fest.

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Das Ergebnis der geleisteten Arbeit

Die gesamten Austauscharbeiten dauerten nicht länger als fünf Minuten, und das Ergebnis war erfreulich. Die Bohrer sind perfekt im Spannfutter eingespannt und können schnell und einfach gewechselt werden. Beim Bohren dreht sich der Bohrer nicht im Spannfutter und trifft nicht.

Meisterklasse: Ersetzen der Patrone durch eine elektrische Bohrmaschine

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie