So wählen Sie eine Kettensäge: professionelle Empfehlungen

Fortsetzung einer Reihe von Arbeiten an Bauwerkzeugen. In früheren Artikeln haben wir uns mit Schraubendrehern und Bohrhämmern befasst, diesmal wird die Hauptfigur eine Kettensäge sein. Kettensägen wurden ursprünglich zum Fällen und Sägen von Bäumen verwendet. Mit der Zeit wurden sie jedoch immer häufiger in verschiedenen Bauphasen eingesetzt. Es gibt zwei separate Klassen dieses einzigartigen Instruments, die nicht miteinander konkurrieren, sondern sich gegenseitig ergänzen – Benzin und Elektro. Lesen Sie dann die Merkmale eines bestimmten Kettensägen-Typs und die Kriterien für die Auswahl eines bestimmten Modells..

Das Werkzeug ist kompakt, leicht, das Gewicht der Kettensäge beträgt 4,4 Kilogramm. Die Bedienelemente sind informativ, sie befinden sich recht bequem, die Gaspedaltasten sind gut „gefühlt“, der Regelgriff des Anlassers und der Schalter sind in einem einzigen Schalthebel vereint. Der Körper hat alle Arten von Wellpappenbildern, die bei der Navigation in verschiedenen Operationen und Steuerungen helfen, was mir zunächst sehr geholfen hat. Die Oleo-Mac-Ingenieure sind stolz auf das Vibrationsschutzsystem, das sie für dieses Modell verwendet haben. Mit drei Federn und Gummi-Stoßdämpfern können Sie Vibrationen erheblich reduzieren, sodass Sie mit guter Genauigkeit schneiden können, was meiner Meinung nach für eine Baustelle wichtig ist. Der Zugang zum Luftfilter ist einfach – durch Lösen von drei Schrauben besteht der Filter selbst aus schwammigem Material und ist leicht zu reinigen. Nach einem Kraftstoffwechsel oder einer langen Ausfallzeit starten Kettensägen normalerweise nicht sofort, Sie müssen leiden. Dieser Vorgang wird durch die beim GS 35 verfügbare Saugfunktion erheblich erleichtert.

So wählen Sie eine Kettensäge. Professionelle Empfehlungen

2-Takt-Sägemotor 39 cm3 – kraftvoll genug, entwickelt bis zu 2 PS (1,5 kW) mangelt es nicht an Drehmoment. Der Gastank und der Öltank haben ein relativ anständiges Volumen – 0,35 bzw. 0,26 Liter – und ihre Körper sind transparent, was die Kontrolle des Flüssigkeitsstands erleichtert.

Die Säge wird mit einer relativ kleinen Stange (35 cm lang) vervollständigt, was für meine Zwecke ausreicht. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Chinesen, wenn europäische Hersteller den kleinstmöglichen Reifen anbieten, versuchen, einen bleibenden Eindruck beim potenziellen Käufer zu hinterlassen und das längste Säge-Headset einzusetzen, ohne sich um das Gleichgewicht zwischen Leistung und Schneidfähigkeit sorgen zu müssen.

So wählen Sie eine Kettensäge. Professionelle Empfehlungen

Ich hatte einige Probleme mit dieser Kettensäge, die höchstwahrscheinlich auf die Unerfahrenheit des Bedieners zurückzuführen sind. Zuerst hielt der Motor die Drehzahl an, der Grund war ein verstopfter Kraftstofffilter. Das zweite Problem ist der Zusammenbruch des Starters, im Volksmund „shmorgalka“ genannt. Der Service sagte, dass es falsch war zu starten, aber vielleicht ist die Tatsache, dass es bei einem Frost von -15 ° C passiert ist und der Kunststoff unnötig zerbrechlich geworden ist. Zuerst war ich ein wenig überfordert von der Tatsache, dass das Kraftstoffgemisch innerhalb von zwei Wochen verbraucht sein sollte – dann mehrmals täglich ablassen, um den Luftfilter zu reinigen, den Zylinderkörper ständig von geöltem Sägemehl und den Schmierkanälen des Arbeitsreifens zu reinigen. Dies sind jedoch allgemeine Merkmale des Betriebs von Kettensägen, an die Sie sich schnell gewöhnen. Jetzt macht mich Oleo-Mac GS 35 glücklich, wir haben eine gemeinsame Sprache gefunden. Eine großartige Option für einen Bauunternehmer zu einem Preis von etwas über 200 US-Dollar.

Gardena CST 3518

Gardena CST 3518 ist unser erster elektrischer Assistent. Es handelt sich um eine geräuscharme Einheit mit hohem Drehmoment, die die Eigenschaften einer Kettensäge und den Komfort eines Elektrowerkzeugs verkörpert. Der leistungsstarke 1800-W-Motor macht seine Arbeit perfekt, der Motor musste nicht überhitzt werden. Die Entwickler haben es quer positioniert, aber das Gewicht der Säge ist gut ausbalanciert. Es gibt keine anstrengende Hand, die auf eine Seite fällt – die Geißel eines Werkzeugs mit einem solchen Layout. Das Leergewicht des CST 3518 beträgt übrigens 5,5 Kilogramm, verglichen mit 4,4 Kilogramm des Benzins Oleo-Mac GS 35, es wurde jedoch kein ernstes Problem festgestellt – die Arbeiten der Kettensäge auf der Baustelle sind periodisch.

So wählen Sie eine Kettensäge. Professionelle Empfehlungen

Der Körper dieser Kompaktsäge hat eine sehr ergonomische Form, die Bedienelemente sind komfortabel und funktional, alles, wie sie sagen, ist an seinem Platz. Die Materialien, aus denen Gardena hergestellt wird, scheinen von höchster Qualität zu sein (zumindest für den Außenbereich). Der Kunststoff ist elastisch und fühlt sich angenehm an, es gibt einen Metallanschlag und eine Halterung für den Griff, einen Ölbehälter (mit einem Volumen von 0,18 Litern) – transparent, hat einen praktischen Stopfen. Im Allgemeinen haben die Deutschen ernsthaft auf das Aussehen und Design geachtet, die Säge ist wunderschön, Sie möchten sie in die Hand nehmen.

So wählen Sie eine Kettensäge. Professionelle Empfehlungen

Besondere Aufmerksamkeit verdient der manuelle Kettenspanner in Form von zwei Kunststoffmuttern, mit denen Sie den entsprechenden Vorgang ohne zusätzliches Werkzeug schnell ausführen können. Eine interessante Option, die sich irgendwie nur an Motorsägen gewöhnt hat. Sagen wir einfach, Sie müssen sich daran gewöhnen. Um zu verhindern, dass sich die Kette während des Betriebs löst, sollten Sie sie deutlich hinter dem Kettenrad aufwickeln. Ich persönlich bin beeindruckt von der zuverlässigen traditionellen Version mit einem Schlüssel und einem Schraubendreher.

Über das Schneidteil. Die Deutschen waren nicht überrascht und setzten auf dieses Modell einen 35-cm-Reifen mit einer 3/8 „-Kette und einer Gliederdicke von 1,3 mm. Kurz gesagt, wir haben ein gutes Gleichgewicht zwischen Fahrgeschwindigkeit und Ketteneigenschaften, Motorleistung und Reifenleistung. Sie müssen nirgendwo hinschieben, das Werkzeug schneidet sich von selbst.

So wählen Sie eine Kettensäge. Professionelle Empfehlungen

Die Kettensäge Gardena CST 3518 gehört zur Haushaltsklasse, verfügt jedoch über eine Reihe von „Lotionen“, die für ein professionelles Werkzeug typisch sind. Im Vorteil: hervorragende Arbeitsweise, schnelle Trägheitsbremse, Kettenfänger, automatische Kettenölversorgung, thermisches Relais, das den Motor vor Überlastung schützt. Die Säge ist komfortabel, funktional, zuverlässig – sie kostet definitiv ihr Geld (150 US-Dollar). Sie ist seit vier Jahren bei uns. Es stimmte, es gab ein Problem – ein Detail war nicht in Ordnung (es scheint, es heißt PSh), Reparaturen im nativen Service kosteten 15 US-Dollar, jetzt ist alles in Ordnung.

Matrix EK2400

Einmal in einem großen Supermarkt entschied ich mich, Lotto zu spielen – ich kaufte eine Matrix EK2400 Säge bei einem Verkauf für 80 Dollar. Es scheint ein Produkt einer schlecht beworbenen deutschen Marke zu sein, das natürlich in China zusammengebaut wurde. In Bezug auf die Qualität erwies sich alles als sehr wertvoll, um ein Vielfaches besser als die neuen „pseudorussischen“ Marken. Der Motor befindet sich in Längsrichtung. Die deklarierte Leistung beträgt 2400 W, es scheint jedoch keine Leistungsunterschiede zu Gardena (1,8 kW) zu geben, und das Gewicht beträgt weniger als 4,7 kg. Dies deutet darauf hin, dass die Entwickler höchstwahrscheinlich ein wenig betrogen haben. Die Säge ist aufgrund der Längsanordnung recht bequem, die Balance ist gut. Es gibt eine empfindliche Motorbremse und eine Trägheitskettenbremse. Die Reifenschmierung erfolgt automatisch, der Kanal ist jedoch häufig verstopft. Die Motorwicklung ist laut Hersteller mit doppelter Schutzisolierung versehen, was zusätzliche Zuverlässigkeit bietet. Der 40-cm-Oregon-Reifen ist mit einer 3/8 “ – Kette ausgestattet – Standard. Der manuelle Spanner benötigt wie beim CST 3518 kein zusätzliches Werkzeug, ist aber sehr launisch. Es ist schwierig, die Kettenspannung damit einzustellen, obwohl es genau umgekehrt sein sollte..

So wählen Sie eine Kettensäge. Professionelle Empfehlungen

Für zwei Betriebsjahre war es auch notwendig, das „geleckte“ PSh-Getriebe auszutauschen. Alles andere funktioniert zwar laut, aber ohne Unterbrechung. Von einem Produkt aus China mit kleinen Dingen sind keine Probleme zu erwarten. Mal sehen, was als nächstes im Allgemeinen passieren wird, wenn es nur selten im Garten und auf einer Baustelle verwendet wird, ist dies eine interessante Option.

So wählen Sie eine Kettensäge. Professionelle Empfehlungen

Die gewonnenen praktischen Erfahrungen ermöglichten es, einige Methoden und Prinzipien für die Auswahl einer Kettensäge zu formulieren, insbesondere aus der Sicht von „Benzin oder Elektrik“. Ich mache Sie darauf aufmerksam:

  1. Für eine aktive Konstruktion ist es besser, sowohl eine Benzin- als auch eine elektrische Kettensäge zu haben.
  2. Kettensägen sind bei gleicher Leistung viel effizienter. Sie sollten für umfangreiche kontinuierliche Arbeiten im Freien verwendet werden. Sie sind unersetzlich, wenn keine Stromnetze in der Nähe vorhanden sind.
  3. Die elektrische Säge eignet sich für periodisch durchgeführte Arbeiten auf einer Baustelle sowie für nicht zu intensive Arbeiten auf der Baustelle. Sie haben drinnen keine Alternative. Sie sind viel billiger und einfacher zu bedienen..
  4. Zunächst müssen Sie sich für den Hersteller entscheiden – es sollte sich um ein Unternehmen mit einem guten Ruf handeln, das Service im Bereich Ihres Wohnsitzes und ununterbrochene Lieferung von Ersatzteilen und den richtigen Verbrauchsmaterialien bietet.
  5. Sie sollten kein zu leistungsfähiges Modell einer Kettensäge kaufen, da der Betrieb mit Teilgeschwindigkeit ohne Last allen Systemen des Werkzeugs großen Schaden zufügt – das heißt, es ist erforderlich, die Einzelheiten der vorgeschlagenen Arbeit im Voraus zu bestimmen. Elektrische Säge – je stärker desto besser.
  6. Die beste Option für den Bau ist der „Bauer“, ein Modell der Mittelklasse mit Elementen, die professionellen Kettensägen eigen sind..
  7. Die Säge sollte „in der Hand liegen“ und für einen bestimmten Darsteller bequem sein.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie