So wählen Sie einen Rohrbieger

In dieser Übersicht werden die verschiedenen Modelle von Rohrbiegemaschinen untersucht. Ihre Struktur und Hauptmerkmale werden beschrieben, Unterschiede im Prinzip der Metallbearbeitung sowie Vergleichstabellen für die gängigsten Modelle werden bereitgestellt, die Ihnen bei der Entscheidung für einen Rohrbieger helfen.

Ein Rohrbieger oder eine Walzmaschine wird verwendet, um Rohren, Profilen, Winkeln und Stahlstangen einen bestimmten Biegeradius zu verleihen, ohne den inneren Abschnitt des Rohrs zu stören oder zu knicken. Rohrbiegemaschinen können nicht nur zum Formen von Stahlkonstruktionen verwendet werden, sondern werden auch häufig bei der Verarbeitung von Hohlteilen verschiedener Formen aus Kupfer, Aluminium und PVC verwendet.

Nach dem Funktionsprinzip können alle auf dem Markt erhältlichen Rohrbiegemaschinen bedingt in zwei große Gruppen unterteilt werden:

  1. Drei Rollen, mit denen Sie den Biegeradius des gesamten Werkstücks ändern können.
  2. Ecke, Biegerohre in einem kleinen Bereich, der durch die Größe der Maschine begrenzt ist.

Jede dieser Arten von Rohrbiegemaschinen kann wiederum unter Berücksichtigung des Prinzips der Übertragung der Kraft, die eine Verformung verursacht, in die folgenden großen Untergruppen unterteilt werden:

  1. Mit manuellem Antrieb.
  2. Hydraulisch angetrieben.
  3. Elektrisch angetrieben.
  4. Hydraulisch angetrieben, gepumpt von einer Ölstation mit einer elektrischen Pumpe.

Winkelrohrbiegemaschine

Diese Art von Rohrbiegemaschine ist aufgrund ihrer einfachen Konstruktion eine der häufigsten. Hat die Fähigkeit, den Biegewinkel des Werkstücks am Spalt zwischen den Eckstützen zu ändern.

Virax Hydraulische Rohrbiegemaschine Virax. 1 – Hydraulikzylinderantriebsgriff; 2 – Hydraulikzylinder; 3 – bewegliche Stange des Hydraulikzylinders; 4 – Kraftbiegerahmen; 5 – Löcher zur Installation von Eckstützen; 6 – Biegeschuh; 7 – Eckstütze

Abhängig von der maximalen Kraft, die zum Bewegen des Biegeschuhs erforderlich ist, kann Folgendes verwendet werden:

  1. Manuelles Schneckengetriebe.
  2. Hydraulikzylinder mit mechanischem Druckantrieb.
  3. Elektrischer Antrieb mit Getriebe.
  4. Hydraulikzylinder mit Öleinspritzung mittels einer elektrischen Pumpe.

Mit dieser Maschine können Sie Rohre in verschiedenen Winkeln biegen. Ein wichtiges Merkmal der Arbeit mit dem Mechanismus ist die Notwendigkeit, den Biegeschuh und die Position der Eckstützen in Abhängigkeit vom erforderlichen Biegewinkel, Rohrprofil und Durchmesser seiner Wände zu ändern. Eine fehlerhafte Berechnung der Parameter kann zu einer Verringerung des inneren Rohrabschnitts und dem Auftreten von Brüchen im Werkstückmaterial führen. In einigen Fällen kann das Biegen von Rohren in einem großen Winkel und Arbeiten mit dünnwandigen Stahlrohren nur durchgeführt werden, nachdem ihr innerer Teil mit trockenem Quarzsand gefüllt wurde..

Werkzeugtyp Verarbeitetes Metall Preis, reiben.
Rohrbiegemaschine TPG-1B, hydraulisch Rohre bis 1 „Durchmesser 20.000
Rohrbiegemaschine TPG-3B Rohre bis zu 3 „ 45.000
Hydraulische Rohrbiegemaschine mit elektrischem Antrieb TG-3EP Rohre bis zu 3 „ 88.500

Drei-Rollen-Rohrbieger

Drei-Rollen-Rohrbieger unterscheiden sich von den oben diskutierten durch die Möglichkeit, nicht nur einen Teil des Rohrs zu biegen, sondern auch ein gebogenes Profil von 2, 3, 5 und mehr Metern zu erhalten, was im Bauwesen sehr gefragt ist. Dieser Effekt wird mit Hilfe eines durch die Walzen bewegten Werkstücks erzielt, das über die gesamte bearbeitete Länge in einem bestimmten Winkel gebogen wird..

So wählen Sie einen Rohrbieger 1 – Tragrahmen; 2 – Elektromotor; 3 – Reduzierstück; 4 – Antriebsrollen, die Metall bewegen; 5 – Druckwelle

Das Design eines Drei-Rollen-Rohrbiegemittels kann je nach Kapazität und Leistung geringfügig variieren. Bei Modellen, die keine elektrische Metallbewegung verwenden, wird die obere Walze angetrieben, die durch die Anstrengung des Bedieners gescrollt wird und eine vertikale Metallbewegung in der Biegemaschine ausführt. In diesem Fall bewegt sich die obere Walze auch in der horizontalen Ebene, die erforderlich ist, um die Biegekraft auf das Werkstück zu übertragen. Bei leistungsstarken Maschinen und im halbautomatischen Biegen des Werkstücks kann der Mechanismus zum Bewegen der oberen Walze auf der Basis eines Hydraulikzylinders ausgeführt werden. Der Vorteil dieser Modelle ist die Möglichkeit, das Werkstück in einem Winkel von 0 bis 360 ° zu biegen, dh in einen vollen Kreis.

TRP-1 Manuelle Dreiwalzenmaschine TRP-1

Das Biegen des Werkstücks erfolgt in mehreren Schritten, wobei bei jedem neuen Durchgang zum Biegen des Werkstücks in einen größeren Winkel die Leerlaufwelle bewegt wird. Um mit jedem Rohrprofil arbeiten zu können, müssen Rollen der erforderlichen Größe und des erforderlichen Profils an der Maschine installiert und die maximal mögliche einmalige Biegekraft berechnet werden, die auf die Strecke ausgeübt wird, über die eine einzelne Bewegung der Druckwalze ausgeführt wird.

Werkzeugtyp Verarbeitetes Metall Preis, reiben.
Manuelle Dreirollenrohrbiegemaschine, TPM 2 Stahlrohre bis 2 „Durchmesser 15.000
Rohrbiegemaschine, Dreiwalzen, TEM-76×50, gespeist mit 220 V und 380 V Netz Kreis (16, 19, 22, 25, 32, 38, 51, 63, 76 mm), Quadrat (16, 19, 22, 25, 30, 38, 40, 50 mm) 75.000

Manuelle Rohrbiegemaschinen

Für die einfache Ausführung von Arbeiten zum Verlegen von Kupfer- und dünnwandigen Stahlrohren verwenden die Arbeiter häufig manuelle Rohrbiegemaschinen verschiedener Bauart. Modelle können manuell bedient werden:

RIDGID 603 38028 RIDGID 603 38028

Das Gerät ist recht einfach und besteht aus einer Rolle, einer halben Rolle und einem Hebelgriff. Der Mechanismus wird mit den Löchern unter der halben Walze auf einer vertikalen oder horizontalen Basis befestigt. Mit dieser Art von Rohrbiegemaschine können Sie dünnwandige Stahl-, Kupfer- und Aluminiumrohre in einem Winkel von bis zu 180 ° biegen.

Oder eingebauter Elektromotor mit Getriebe:

ROBEND 3000 ROBEND 3000

Dieser Rohrbieger wurde speziell für die Arbeit mit Kupferrohren entwickelt. Kann das Rohr im gewünschten Winkel bis zu 180 ° biegen und ist gleichzeitig ein tragbares Instrument, das keine Fixierung erfordert.

Werkzeugtyp Verarbeitetes Metall Preis, reiben.
Manuelle Rohrbiegemaschine TR-1 1/2 „, 3/4“, 1 „dünnwandig und Kupferrohr 3900
Manuelle Rohrbiegemaschine TR-25U Stahlrohre mit einem Außendurchmesser von 10, 12, 14, 16, 19, 22, 25 mm 9.500
Elektrorohrbieger ROBEND 3000 Dünnwandige und kupferne Rohre mit einem Durchmesser von 12, 14, 16, 18, 22 mm 40.000

Bevor Sie einen Rohrbieger kaufen, müssen Sie entscheiden, für welche Zwecke Sie ihn benötigen und wie oft Sie ihn verwenden werden. Wenn Sie mit dünnwandigen Stahl- oder Kupferrohren arbeiten, ist der beste Kauf ein manueller Rohrbieger. Die Drei-Rollen-Walze wird zum Biegen von Werkstücken entlang eines großen Radius oder von Ringen unverzichtbar. Zum Biegen bis 180 ° ist ein hydraulischer Winkelrohrbieger geeignet.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie