Stichsägeblätter: So wählen Sie ein Messer für bestimmte Aufgaben aus

Die richtige Auswahl eines Schneidmessers für eine Stichsäge bestimmt maßgeblich die Genauigkeit und Produktivität des Schneidens des Materials. Die technischen Eigenschaften der im Artikel beschriebenen Dateien und die wichtigsten Unterschiede zwischen ihnen helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Messers für verschiedene Arten von Arbeiten..

Eine Datei für einen bestimmten Job wird auf zwei Arten ausgewählt: Erstens orientieren sie sich an den Inschriften und zweitens an Größe, Zähnen und Layout.

Wir lesen die Markierung

Es gibt keine einheitliche Norm für die alphanumerische Kennzeichnung von Stichsägeblättern, aber die meisten Hersteller halten sich an die europäische Klassifizierung von Bosch oder geben diese zusätzlich zu ihren eigenen Bezeichnungen an.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Dekodierung der Markierung

Sägeblätter bestehen aus verschiedenen Stahlsorten, die den Zweck der Sägeblätter beeinflussen und durch Logos gekennzeichnet sind:

  1. CV (HCS) – elastische Legierung zum Schneiden von Holz-, Kunststoff- und Holzverbundprodukten.
  2. HSS – zäher Schnellarbeitsstahl für harte Materialien.
  3. BM (Bimetall) – Verbindung der ersten beiden Stahlsorten, widersteht erheblichen Belastungen und ist für viele Operationen geeignet.
  4. HM – Hartmetall zum Schneiden von Fliesen und Bausteinen.

Der Zweck der Leinwand wird auch durch die Markierungen angezeigt:

  1. Holz – weiches Schnittholz, Faserplatten.
  2. Hartholz – Massivholz, laminierte Platten.
  3. Inox – Edelstahl.
  4. Alu – Aluminium.
  5. Blech, Profil und Rohre.
  6. Gips, Glasfaser.
  7. Weiches Material – Gummi, Styropor, Teppiche.
  8. Acryl – Plexiglas, Polycarbonat.

Manchmal befindet sich in der Datei eine Inschrift, die die Art der Arbeit angibt:

  • basic – eine Standardklinge für einen hochwertigen Schnitt;
  • Geschwindigkeit – eine Feile mit gesetzten Zähnen zum schnellen Schneiden;
  • Clean – Klinge ohne Einstellung für einen sauberen Schnitt;
  • Progressor – eine Feile mit verschiedenen Zähnen zum Schneiden verschiedener Materialien;
  • flexibel – flexible Klinge zum Metallschneiden;
  • Spezial – zum Schneiden von Keramik, Kunststoffen und anderen Spezialarbeiten.

Wir schneiden Holzmaterialien

Das Schneiden von Holz und allem, was daraus hergestellt wird, ist der Hauptzweck einer Stichsäge. Daher wird eine größere Auswahl an Sägeblättern speziell für Holz hergestellt und nach Art der Arbeit unterteilt.

Schneller Schnitt

Bestimmte Bauarbeiten mit Holz erfordern keine besondere Sorgfalt, wie das Sägen von Latten oder das Entfernen alter Fensterrahmen. Wichtiger ist hier die Geschwindigkeit, die die Klingen für schnelles Schneiden mit charakteristischen Merkmalen bieten:

  1. Grobe Zähne – bis zu 6 mm.
  2. Ziemlich geschieden – ca. 1 mm.
  3. Lange Klinge – ab 60 mm.
  4. Breite – bis zu 10 mm.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Für dicke Werkstücke werden ähnliche Leinwände mit großen Schneidezähnen verwendet, jedoch ohne Verkabelung – sie bewegen sich weniger von der Vertikalen. Im Prinzip ist die Rechtwinkligkeit umso besser, je dicker die Feile ist..

Rat. Zum Schneiden entlang der Maserung ist eine Klinge mit einem schrägen Zahn besser und mit einem geraden Zahn für einen Querschnitt.

Sauberer Schnitt

Ein Vorgang wie das Zuschneiden eines Möbel- oder Parkettbretts erfordert einen glatten und präzisen Schnitt. Ähnliche Aufgaben werden mit geringerer Produktivität ausgeführt, aber besser, wenn Klingen für einen sauberen Schnitt verwendet werden, mit:

  1. Zähne weniger als 3 mm.
  2. Kleinere Scheidung.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Die meisten Sägen werden durch Zurückziehen geschnitten, sodass das Material nach hinten gelegt wird. Zum Markieren und Schneiden aus dem Gesicht benötigen Sie eine umgekehrte Zahnklinge. Es ist für sie nicht sehr bequem zu arbeiten – zusätzlich zur Einhaltung der Schnittrichtung müssen sie die Druckkraft des Werkzeugs überwinden.

Rat. Mit einer Spezialsäge mit zwei Zahnreihen sind beidseitig laminierte Schneidplatten fast ohne Späne möglich.

Figured Schnitt

Es ist problematisch, kleine Radien mit einer breiten Klinge zu schneiden. Schneidsägen haben eine abgeschrägte Rückseite, die das Drehen erleichtert, ohne abzusplittern. Sie passieren Rundungen und unterscheiden sich im Aussehen:

  1. Kleiner (bis zu 2 mm) Zahn.
  2. Schmales Arbeitsteil – bis zu 4 mm.
  3. Kleine Länge – bis zu 40 mm.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Wir schneiden Polymermaterialien

PVC-Rohre und Fensterbänke werden mit Sägeblättern für Holz oder Metall mit einem großen Zahn gesägt. Feinzahnfeilen sind ebenfalls geeignet, aber Sie müssen mit der minimalen Geschwindigkeit schneiden, sonst wird das Sägemehl weicher und verstopft das Sägeblatt – Sie werden nicht mehr gesägt, sondern mit geschnittenem Metall geschnitten.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Für dünne Kunststoffe und Plexiglas eignet sich eine Metallfeile mit kleinen Zähnen. Für eine dicke können Sie eine Leinwand auf einen Baum nehmen, den Pendelmechanismus ausschalten und mit niedriger Geschwindigkeit schneiden. Das figurierte Sägen von Polymerfolien erfolgt mit einer schmalen Säge aus Holz.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Wir arbeiten mit Metall

Zum Schneiden von verzinkten Profilen und Blechprodukten werden Wellfeilen verwendet, deren Profil den von Sägeblättern ähnelt. Sie unterscheiden sich in kleinen (bis zu 1 mm) Zähnen, die nicht durch einen, sondern in Gruppen von 3-5 Teilen abgelenkt werden.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Bei ständiger Arbeit werden drei Leinwände angefertigt: für Stahl, Aluminium und für Nichteisenlegierungen. Wenn Sie nicht oft Metall schneiden müssen, reicht eine Feile für Stahl, der auch für Ebonit und Leiterplatten geeignet ist.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Im Allgemeinen eignet sich eine Stichsäge nicht zum Schneiden von Metall: Das Werkzeug ist stark belastet und der Prozess ist langsam. Vielmehr handelt es sich um eine extreme Methode, die nur gelegentlich gerechtfertigt ist, beispielsweise beim Schneiden von Sandwichplatten mit Bimetallfeilen mit kleinen Schneidezähnen an den Rändern und großen in der Mitte..

Leinwände für bestimmte Aufgaben

Trockenbau- und zementhaltige Materialien pflanzen schnell jede Feile, mit Ausnahme von speziell entwickelten Hartmetallklingen, die auch die Wärmedämmung gut schneiden.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Ein Loch in der Fliese wird mit einer Feile auf Keramik ohne Zähne mit Hartmetallbeschichtung geschnitten. Auch für glasfaserverstärkte Polymere geeignet.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Der Schneidteil von Klingen für Pappe, Gummi und andere weiche Materialien besteht nicht aus Zähnen, sondern aus polierten Wellen oder sieht einfach wie ein Messer aus.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Spezielle Sägen sind zum Sägen kombinierter Materialien vorgesehen, von denen eine Hälfte mit kleinen Zähnen und die andere mit großen Zähnen ausgestattet ist.

Rat. Die Länge der Feile wird basierend auf der Dicke des Materials ausgewählt. Um zu verhindern, dass das Sägeblatt herauszieht und bricht, muss sein Ende in einer beliebigen Position des Puzzles aus der Schnittlinie herausragen.

Stichsägeblätter: Auswahl eines Messers für bestimmte Aufgaben

Ein Satz von 5-10 Dateien für verschiedene Zwecke reicht für den Haushalt aus. Sie beginnen gerade mit der Verwendung einer Stichsäge, erwerben ein kostengünstiges Set, beherrschen die Feinheiten der Arbeit mit verschiedenen Arten von Leinwänden und wählen aus eigener Erfahrung die erforderlichen Dateien aus. Dennoch gibt es keine starren Empfehlungen, oft kommt eine Leinwand gut mit Aufgaben zurecht, die für sie untypisch sind. Hier kann man experimentieren, aber zuerst nachdenken.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie