Werkzeuge fĂĽr die Winterlagerung vorbereiten

Wenn die Kälte kommt, viel Arbeit auf dem Land und GartengrundstĂĽck bis zum FrĂĽhjahr. Es wird notwendig, alle verfĂĽgbaren in zu erhalten, zu entfernen Haushaltswerkzeug. Unsere Tipps-Website zeigt Ihnen, wie Sie es richtig machen, damit die Assistenten des Besitzers fĂĽr den FrĂĽhling bereit sind. Arbeit.

    Diskutieren

    • Ă„hnliche Videos

    Gartengeräte für die Winterlagerung vorbereiten

    Werkzeuge bei alle EigentĂĽmer von Privathäusern und Normalerweise gibt es viele Datschen: einen Benzinschneider, einen Rasenmäher, einen Rechen, Hacken, Schaufeln, Kettensägen … All dies muss fĂĽr den Winter sorgfältig aufbewahrt werden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

    Die ideale Option zum Speichern des gesamten Inventars ist eine solide und geräumige Scheune. Wir stellen jedoch sofort fest, dass es einen signifikanten Unterschied zwischen dem Speichern von Werkzeugen in gibt ein Privathaus, in dem sie das ganze Jahr ĂĽber leben, und Sommerhaus, wo die Besitzer nur gelegentlich im Winter kommen. IM im letzteren Fall kann sich herausstellen, dass die Scheune – unzuverlässiger Speicherplatz, es ist leicht zu öffnen. Wenn das Sommerhaus im Winter unbewohnt ist, empfehlen wir Ihnen, alle Werkzeuge an zu ĂĽbertragen Am besten ist ein Haus, das immer vor Dieben geschĂĽtzt ist.

    Gartengeräte in einer Scheune aufbewahren

    Der einfachste Weg, sich darauf vorzubereiten Winterlager Handwerkzeuge:

    • Rechen, Schaufeln, Hacken, Sägen und andere Gartengeräte mĂĽssen grĂĽndlich gewaschen werden und trocken.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie das, was eingegangen ist, reparieren Verfall während der aktiven Sommersaison – Stecklinge wechseln, Rost entfernen, schärfen. Im FrĂĽhjahr haben Sie keine Zeit dafĂĽr.
    • Holzteile, Stecklinge, können mit Sonnenblumenöl gefettet werden, wenn Sie befĂĽrchten, dass sie im Winter reiĂźen.
    • Es ist ratsam, Metallteile mit Maschinenöl und zu schmieren einrollen hausgemachte Decken aus Lumpen.

    Wichtig! Während der Winterlagerung mĂĽssen alle Werkzeuge aufbewahrt werden so trocken wie möglich, ohne zu berĂĽhren Erde. Lesen Sie den Portalartikel erneut in die wir Ideen fĂĽr die bequeme Aufbewahrung von Gartengeräten gaben.

    Kettensägenschutz für den Winter

    Schwieriger vorzubereiten Winterwerkzeuge, u die einen Motor haben: Benzinschneider, Kettensägen, Motorkultivatoren, Rasenmäher und usw. Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Regeln einzuhalten:

    • Reinigen Sie die Werkzeuge von Schmutz und Staub.
    • Der gesamte Kraftstoff muss abgelassen werden und Lassen Sie das Werkzeug etwas im Leerlauf laufen, um sicherzustellen, dass der Tank trocken ist.
    • Wir lassen auch das bereits verwendete Motoröl ab. FĂĽllen Sie stattdessen frisch ein, damit der Motor im Winter nicht trocken bleibt. Das verwendete Ă–l kann ĂĽbrigens verwendet werden, um alle Teile, mit denen es in Kontakt gekommen ist, grĂĽndlich abzuwischen Erde, Holz, Gras.
    • Die ZĂĽndkerzen mĂĽssen abgeschraubt, von Kohlenstoffablagerungen gereinigt und dann so anbringen, dass in In die Brennkammer gelangten keine Fremdkörper.
    • ĂśberprĂĽfen Sie alle Filter und ersetzen Sie sie gegebenenfalls.
    • Es ist ratsam, Instrumente in aufzubewahren an der Wand aufgehängt. Aber Ein zuverlässiges Regal reicht aus.

    Regale zur Aufbewahrung von Elektrowerkzeugen

    GroĂźe Fragen fĂĽr EigentĂĽmer wird durch die Lagerung von SchweiĂźwechselrichtern verursacht. Viele Leute denken, dass sie in gelassen werden Ein unbeheizter Raum ist in der Regel unmöglich, bringen sie herein nach Hause oder zum Mitnehmen von ich selbst in Stadtwohnung.

    Laut Benutzerfeedback ĂĽbertragen Wechselrichter den Speicher leise an Garage oder Schuppen.

    Wichtig! In diesem Fall können Sie den mitgelieferten SchweiĂźwechselrichter nicht sofort verwenden StraĂźen in warmes Zimmer. Aufgrund von Temperaturänderungen bildet sich darauf Kondenswasser. Lassen Sie das Gerät zuerst aufwärmen und trocknen. Andernfalls besteht eine hohe Ausfallwahrscheinlichkeit des Wechselrichters aufgrund des Eindringens von Feuchtigkeit und Kurzschluss.

    SchweiĂźinverterbox

    FĂĽr die elektrische Batterietechnologie mĂĽssen Sie die Batterie entfernen, ihre AnschlĂĽsse reinigen und aufladen. Wir entfernen den Akku selbst, er kann nicht bei Minustemperaturen gelagert werden. UND Das Werkzeug ist bis zum FrĂĽhjahr mit möglich er und im In der Scheune wird nichts passieren.

    Die Hauptregel bezĂĽglich der Verwendung eines Elektrowerkzeugs aus einem KĂĽhlraum in warm, das gleiche wie im Fall mit Wandler – Sie mĂĽssen mindestens zwei Stunden warten!

    Aufbewahrungssystem für Gartengeräte

    Im Allgemeinen sind die Prinzipien der Aufbewahrung von Werkzeugen im Winter einfach: Alles ist sauber, trocken, gefettet, an seiner Stelle befinden sich Batterien warm ist der Kraftstoff vollständig abgelassen. Wir sind sicher, dass Sie als eifrige Besitzer sich darum kĂĽmmern werden Sicherstellen, dass die Haushaltshelfer bereit sind im FrĂĽhjahr arbeiten.

    Artikel bewerten
    An Freunde weitergeben
    Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
    Einen Kommentar hinzufĂĽgen

    Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie