Börse für Anfänger – Grundlagen auf einen Blick

Investitionen an der Börse sind für die meisten Menschen die einzige Möglichkeit, echten Wohlstand aufzubauen. Die richtige Kombination von Investitionen hilft, fast jedes finanzielle Ziel zu erreichen und Risiken durch Planung, Strategien und die richtige Verteilung von Vermögenswerten zu reduzieren. In diesem Artikel werden wir versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass Investitionen und der Aktienmarkt für Anfänger nicht so beängstigend und unverständlich sind, wie viele Leute denken..

Die Marktrisiken von Investitionen sind nicht so groß, wie jeder denkt

Börse für Anfänger

Die Börse für Anfänger birgt nicht nur ein echtes Risiko. Geld zu verlieren ist jedoch nicht die schwerwiegendste Bedrohung. Wo die große Gefahr besteht, dass Menschen, die nicht genug Ersparnisse für den Ruhestand haben, das Risiko eingehen, ihre Ersparnisse zu überleben (falls überhaupt vorhanden) und vor einem schwierigen finanziellen Leben stehen. Sicherere Anlagen können aufgrund der Inflation an Kaufkraft verlieren.
„Geld zu investieren scheint riskant zu sein, aber es aufzugeben ist ein noch größeres Risiko, insbesondere wenn man sich mit der Frage der Inflationsgefahr befasst. Wenn Sie kein Geld erhöhen, ist es schwierig, in Zukunft normal zu leben “, sagt der zertifizierte Finanzmanager Petr Lazarov, Co-Director of Investments bei Plancorp.

Investitionen können das Kapital stärken und die Kaufkraft erhalten. Streben Sie keine hohen Renditen an, um das Inflationsrisiko zu verringern. Verwenden Sie einfach die richtige Kombination und Allokation von stabilen und riskanten Vermögenswerten. Dieser Ansatz gewährleistet ein Portfolio-Wachstum ohne das Risiko einer vollständigen Abschreibung..

Die Aktien- und Rentenmärkte sind recht umfangreich

Börse für Anfänger

Aktien und Anleihen sind der Hauptbörsenmarkt. Der Kauf von Aktien ist riskanter als der Kauf von Anleihen. Einige Aktien sind jedoch weniger riskant als andere..

Es gibt große und stabile Unternehmen, die seit mehreren Jahrzehnten auf dem Markt sind. Unter diesen: Johnson & Johnson, Microsoft, Ford Motors, General Electric, Procter & Glücksspiel und andere. Für Anfänger ist es richtig, solchen Unternehmen Aufmerksamkeit zu schenken, um sich in einem neuen Geschäft und einer neuen Praxis zu fühlen. Eine große und etablierte Marke hat jedoch nicht immer das gleiche Rentabilitätspotenzial wie ein neuer Player. Und hier ist es wichtig zu verstehen, dass das Risiko umso höher ist, je höher die potenzielle Rendite ist. Die Aufgabe eines vernünftigen Anlegers ist es, nicht die Wahl zu verlieren und alle Aussichten für eine Investition in ein Unternehmen richtig einzuschätzen. Wir haben ausführlich darüber geschrieben, wie das geht. Hier.Robit-Right

Anleihen funktionieren ähnlich. Riskante Unternehmen bieten hohe Renditen, und sichere Kreditnehmer (in der Regel staatliche Unternehmen) bieten niedrigere Renditen. Wenn Sie nicht genau wissen, was Aktien, Anleihen und Wertpapiere sind, lesen Sie Dieser Beitrag.

Verwenden Sie im Portfolio Vermögenswerte mit unterschiedlichen Renditen. Unabhängig von der Situation gibt es eine Kombination von Investitionen, die Ihre Ziele und Ihre Risikotoleranz erfüllen. Kombinieren Sie risikoreiche Aktien mit hoher Rendite mit stabileren, sichereren Aktien oder Anleihen. Vergessen Sie nicht Unternehmen, die Dividenden zahlen.

Diversifikation

Börse für Anfänger

Die Börse für Anfänger unterscheidet sich durch diese Regel nicht. Wie oben erwähnt, müssen Sie sich mit der Asset Allocation (Diversifikation) befassen. Es geht darum, wie Sie Geld zwischen verschiedenen Investitionen aufteilen. Wie Sie Anlagen mischen, bestimmt das Gesamtrisiko im Portfolio.

Mit der richtigen Kombination können Sie die Volatilität (Volatilität) des Portfolios bis zu einem gewissen Grad steuern. Sie haben auch die Kontrolle über die Höhe der Renditen. Hochrisikoportfolios enthalten einen größeren Prozentsatz an Aktien als Anleihen. Konservative Portfolios umfassen 50% der Aktien und 50% der Anleihen oder einen größeren Prozentsatz der Anleihen.

Alle Aktien und Anleihen haben ein unterschiedliches Verhältnis von Risiko und Sicherheit. Um zu verstehen, welche Kombination von Aktien und Anleihen und welchen Anteil Sie in Ihrem Portfolio behalten sollten, bestimmen Sie Ihren Risikoappetit.

Strategie gegen Emotion

Börse für Anfänger

Der Kauf und Verkauf einer Investition ist eine der wichtigsten Aufgaben eines jeden Anlegers. Es sollte ein eigenes System haben, das Ihnen sagt, wann Sie kaufen und verkaufen müssen, und das es Ihnen nicht erlaubt, zur falschen Zeit in Panik zu geraten und zu sparen. In dieser Hinsicht ist die Börse für Anfänger keine Ausnahme.

„Emotionen werden Sie als Investor verwöhnen, egal ob Sie Anfänger, Amateur oder Profi sind. Emotionen werden Sie dazu bringen, zur falschen Zeit an der Börse zu kaufen und zu verkaufen “, sagt Matthew Tuttle. Eine gut geplante Strategie entfernt einfach Variablen wie Angst oder Begeisterung aus Ihrer Gleichung für den Anlageerfolg.

Vladimir Maslennikov, Vizepräsident der QBF Investment Group, hat uns bereits von der Popularität erzählt Strategien auf dem russischen Markt investieren. Befolgen Sie seinen Rat.

Entwickeln Sie eine ruhige Haltung und einen vernünftigen Investmentansatz. „Das bedeutet, dass Sie verstehen, was Sie wann kaufen möchten. Dies bedeutet, dass Sie sich bewusst sind, dass Sie beabsichtigen zu verkaufen und wann “, bemerkt Tuttle..

Es ist nicht notwendig, die Zeit im Auge zu behalten, sondern sie zu verwalten

Börse für Anfänger

Beim Versuch, etwas genau pünktlich zu tun, befinden sich die Leute manchmal in einer dummen Position. Und es kommt nicht darauf an, ob Sie den besten Zeitpunkt finden möchten, um in den Markt einzutreten oder ihn zu verlassen. Das Geheimnis ist, dass niemand jemals weiß, was wann passieren wird.

„Wir haben festgestellt, dass die Menschen nur ungern in Aktien investieren und sich umverteilen. Sie sind besorgt darüber, dass die Risikobewertungen hoch sind “, sagte der zertifizierte Finanzplaner Jeff Nauta, Direktor von Henrickson Nauta Wealth Advisors. Die Wahrheit ist, dass die Aktienmärkte seit vielen Jahren auf höchstem Niveau gehandelt werden und Sie nur große Gewinne verpassen, wenn Sie ängstlich auseinander sitzen.

Warten Sie nicht auf die richtige Zeit. Erforschen Sie stattdessen mögliche Strategien und machen Sie sich an die Arbeit. Setzen Sie sich das Ziel, regelmäßig einen bestimmten Prozentsatz Ihres Gehalts zu investieren.

Spekulieren Sie nicht

Börse für Anfänger

Es gibt Investoren, aber es gibt Händler. Der Investor investiert langfristiges Geld (von 3 bis 5 Jahren) und streckt die Strategie über einen langen Zeitraum aus, erhält Dividenden und erhöht das Kapital gleichmäßig. Der Händler ist in Spekulationen verwickelt. Er versucht, von Aktienkursschwankungen im Laufe des Tages zu profitieren, indem er viele Transaktionen durchführt, mehrmals täglich Aktien kauft und verkauft. Der Handel ist ein großes Risiko. Und wenn Sie nicht den ganzen Tag Zitate ansehen möchten, ist dies nicht Ihre Methode.

Wir empfehlen nicht, die Börse als Spiel und als Möglichkeit zu betrachten, schnell zu verdienen. Jede Art von Spekulation ist riskant. Sie haben nichts mit den langfristigen Investitionen zu tun, über die wir sprechen..

„Der Hochfrequenz-Kurzstreckenhandel (dh die Arbeit professioneller Händler) hat nur minimale Auswirkungen auf normale Anleger. Wenn ein Investor keine Wertpapierblöcke in großen Mengen kauft, bleibt er nicht in den roten Zahlen „, sagt Jeff Nauta.

Skandale und Betrug untergraben das Vertrauen der Öffentlichkeit in den Aktienmarkt, aber der Ausschluss von diesem Thema und das Ignorieren des Wirtschaftswachstums lassen die einfachen Menschen in Bezug auf das finanzielle Wohlergehen weit zurück.

„Sie können sich keinen anderen Weg vorstellen, 100.000 US-Dollar in 1.000.000 US-Dollar umzuwandeln, wenn Sie nicht über eine wirklich gute Druckmaschine verfügen“, bemerkt Tuttle mit einem Lächeln..


Merken:


1. Investieren und überwachen Sie die Inflationsrate, wenn Sie einen Vermögenswert für die Geldanlage auswählen.

2. Verteilen Sie Geld auf verschiedene Vermögenswerte.

3. Diversifizieren Sie das Portfolio je nach Risikograd.

4. Schalten Sie Emotionen aus und halten Sie sich an die Strategie.

5. Warten Sie nicht auf den richtigen Zeitpunkt, um zu investieren. Sammeln Sie einen bestimmten Betrag für Investitionen und handeln Sie. Die Hauptsache ist, dass dies nicht das letzte Geld ist.

6. Investieren Sie langfristig.

Ähnliche Einträge:
  1. In Whisky zu investieren kann einen guten Gewinn bringen.
Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: