Texas Instruments

Halbleiteraktien

In den letzten Jahren gehörten Halbleiteraktien zu den heißesten an der Börse. Zum Beispiel Papiere der Nvidia Corp. [NVDA] wuchs in drei Jahren um mehr als 1000%.

Daten der Bank of America besagen, dass die Zahl der Unterstützer solcher Unternehmen unter den Fondsmanagern im Laufe des Jahres abnimmt. Es gibt jedoch keinen Grund, über den Rückgang der Popularität und den Rollback zu sprechen. Schauen Sie sich diese vielversprechenden Aktien von Halbleiterunternehmen an, die sich in gutem Zustand befinden..

[Hinweis: Die Aktienkurse und Indikatoren im Artikel sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung angegeben. Sie können die aktuellen Aktienkurse in einem speziellen Widget am Ende des Textes sehen. Führen Sie vor dem Kauf von Aktien immer Ihre eigene Analyse durch. Geld zu investieren birgt das Risiko, es zu verlieren. Dieser Artikel wurde zur Überprüfung veröffentlicht, nicht zum Kauf.]

1. Texas Instruments [NASDAQ :?
TXN]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 101,09 USD

Texas Instruments – Hersteller von Halbleiterelementen, Mikroschaltungen, Elektronik und darauf basierenden Produkten.

Die Aktien dieses Unternehmens konnten in den letzten drei bis vier Jahren nicht mit der rasanten Wachstumsrate von Nvidia mithalten, verzeichneten jedoch im Laufe des Jahres einen Anstieg von 21%. Analysten der Bank of America sagen, dass die Diversifizierung von Texas Instruments und die konsistente Entwicklungsgeschichte das Unternehmen zu einer guten Wahl für langfristige Investitionen machen..
TXN ist die beliebteste Aktie von Halbleiterunternehmen unter Aktienmanagern. Sie werden in 33,3% der aktiv verwalteten Organisationen gespeichert. Die Bank of America gibt ihnen ein Kaufrating mit einem Kursziel von 133 USD.

2. Broadcom [NASDAQ: AVGO]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 232,95 USD

Singapore Semiconductor Produktentwicklungsunternehmen.

Broadcom hatte ein schwieriges Jahr 2018. Die mögliche Fusion mit Qualcomm [QCOM] wurde von der US-Regierung blockiert, und die Rückzahlung von CA Technologies für 18,9 Milliarden US-Dollar wurde vielfach kritisiert. Experten der Bank of America gehören ebenfalls zu den Kritikern und sagen, dass der Deal das Wachstum negativ beeinflussen wird.

Im Jahr 2018 fiel der Preis von [AVGO] um einige Prozent, aber viele Manager setzen auf eine Erholung. Broadcom-Aktien werden von 31,3% der Aktienorganisationen gehalten. Die Bank of America schätzt den Kauf mit einem Kursziel von 300 USD pro Aktie.

3. Intel Corp. [NASDAQ: INTC]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 44,88 USD

Intel ist Hersteller von elektronischen Geräten und Computerkomponenten, Mikroprozessoren und Chipsätzen.

Das Unternehmen ist kein Branchenführer. Anleger bevorzugen sie jedoch aufgrund der Sicherheit und der Dividendenrendite von 2,5%. INTC – eine der häufigsten Halbleiteraktien unter Managern – 30,6% der Fonds verfügen über diesen Vermögenswert.

Experten sprechen auch über mögliche Schwierigkeiten. Die Freigabe eines 10-Nanometer-Prozessors verzögert sich und es bestehen weiterhin Probleme mit der Chipsicherheit. Die Bank of America schätzt INTC neutral und empfiehlt ein Kursziel von 56 USD pro Aktie.

4. Nvidia Corp. [NASDAQ :? NVDA]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 246,54 USD

Nvidia – der größte Entwickler von Grafikbeschleunigern, Prozessoren und Chipsätzen.

Die bei Aktienmanagern beliebten Aktien von Halbleiterunternehmen sind eher konservative Anlagen. Nvidia ist das Gegenteil davon. Nvidia Papers ist der Inbegriff des Wachstums der Technologiebranche. In den letzten fünf Jahren ist der Umsatz des Unternehmens um 190% und der Aktienkurs um 1740% gestiegen..

Aufgrund der Einführung der Turing-Generationsarchitektur sind Voraussetzungen für weiteres Wachstum in der Zukunft gegeben. Laut Bank of America muss NVDA mit einem Kursziel von 360 USD pro Aktie „kaufen“.

5. Qualcomm [NASDAQ: QCOM]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 64,29 USD

Dieses Unternehmen befasst sich mit der Entwicklung und Forschung der drahtlosen Kommunikation..

Qualcomm-Investoren fahren 2018 eine Achterbahn. Nachdem Qualcomm den möglichen Rückkauf von Broadcom blockiert hatte, stornierte er den geplanten Deal mit NXP [NXPI] selbst und erklärte sich bereit, eine Strafe zu zahlen.

Anstatt durch eine Fusion zu wachsen, beschloss QCOM, 30 Milliarden US-Dollar in ein Aktienrückkaufprogramm zu investieren. Experten zufolge ist dies ein gutes Signal für Investoren. QCOM-Aktien werden in 28% der aktiven Fondsorganisationen gehalten, und die Bank of America empfiehlt, sie mit einem Kursziel von 75 USD zu kaufen.

6. Angewandte Materialien [NASDAQ: AMAT]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 33,69 USD

AMAT ist ein amerikanisches Unternehmen, das Geräte, Dienstleistungen und Software für die Herstellung von Halbleiterchips, Elektronik, Flachbildschirmen für Computer, Smartphones, Fernseher und Solarmodule liefert.

Applied Materials sank 2018 um 23,9%. Experten sind jedoch der Meinung, dass Anleger in dieser Rezession nach einer Möglichkeit suchen sollten, Aktien zu kaufen. Die Diversifizierung der AMAT-Produkte, technische Exzellenz, erstklassiger Service und Skalierbarkeit machen das Unternehmen zu einem der wichtigsten Unternehmen auf dem Halbleitermarkt. Applied Materials-Aktien werden in 27,8% der aktiven Fonds gehalten. Laut Bank of America haben sie einen neutralen Status mit einem Kursziel von 49 USD.

7. Analoge Geräte [NASDAQ: ADI]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 84,17 USD

ADI ist ein großes Unternehmen, ein Hersteller von integrierten Schaltkreisen zur Lösung von Signalumwandlungsproblemen.

Analog Devices-Aktien weisen mehrere positive Langzeitkatalysatoren auf. Die Hälfte des Umsatzes des Unternehmens entfällt auf Industriepartner, dh es ist ein wichtiger Lieferant von Produkten für große Marktteilnehmer.

Analoge Geräte stehen auch unter dem positiven Einfluss der massiven Umstellung auf drahtlose 5G-Netzwerke. Sie kürzt geliehene Mittel in ihrer Bilanz und plant, das Aktienrückkaufprogramm um 2 Milliarden US-Dollar wieder aufzunehmen. Die Bank of America gibt ein Kaufsignal mit einem Ziel von 112 US-Dollar.

8. Lam Research Corp. [NASDAQ: LRCX]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 143,61 USD

LRCX ist ein amerikanisches Unternehmen, das Halbleiterprozessgeräte für die Herstellung integrierter Schaltkreise entwickelt, herstellt, vermarktet und wartet..

Lam Research ist ein weiterer Marktführer in der Halbleiterindustrie, der sich 2018 außerhalb der Rallye befand. Aktien fielen um 5,6%. Laut Analysten bestätigt der Rückgang des Angebots im September um 20% (im Vergleich zum Vorquartal), dass sie das derzeitige Niveau von LRCX nicht unterschreiten werden. Lam Research Corp. planen, in den nächsten 9 Monaten ein Rückkaufprogramm in Höhe von 4 Mrd. USD abzuschließen. Sie erhalten ein neutrales Rating von der Bank of America mit einem Kursziel von 200 USD.

9. Mikronentechnologie [NASDAQ: MU]

Aktien von Halbleiterunternehmen

• Aktienkurs: 42,47 USD

Ein multinationales Unternehmen, das für seine Halbleiterprodukte bekannt ist, von denen der größte Teil DRAM- und NAND-Speicherchips, SSDs und CMOS-Sensoren sind.

Analysten sagen, dass es drei Gründe gibt, sich MU genauer anzusehen. Erstens stieg der Gewinn des Unternehmens aufgrund höherer Preise für den Verkauf von Hardware. Zweitens mindert Micron die Risiken, indem es den Cashflow verwendet, um Aktien auszugleichen und zurückzukaufen. Drittens sollten langfristige Managementstrategien die Papiere von Micron Technology vor den tiefen zyklischen Rezessionen schützen, die in der Vergangenheit aufgetreten sind. Die Bank of America empfiehlt den Kauf mit einem Kursziel von 85 USD.

Ähnliche Einträge:
  1. Anlegerfehler – 6 grundlegende Anfängerfehler
Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: