Wie man Aktien kauft und mit Investitionen Geld verdient

Aktien sind ein beliebtes Finanzinstrument. Sie sind auch denen bekannt, die nichts über Investitionen wissen. Wir erklären Ihnen, wie Sie Aktien kaufen, einen Broker finden, mit Bedacht verdienen und investieren können.

Was ist die Börse und Börse

Investor sitzt an einem Computermonitor

Börse – ein Markt, an dem Wertpapiere gekauft und verkauft werden..

Eine Börse ist eine Organisation, die Handelsbedingungen schafft, Transaktionen zwischen Börsenteilnehmern abschließt und diese kontrolliert.

Die wichtigsten in Russland sind die Moskauer Börse und die St. Petersburger Börse. Die wichtigsten in den USA sind NYSE (New York Stock Exchange) und NASDAQ (spezialisiert auf Aktien des IT-Sektors)..

Bestände existieren wie Computerdatenzellen. Sie werden nicht auf Papier gedruckt. Sie können sie nur über einen Broker kaufen und verkaufen. Sie können nicht selbst an der Börse handeln.

Broker – ein Unternehmen mit einer speziellen Lizenz. Sie registriert den Kunden an der Börse, hilft bei der Erstellung eines Anlageportfolios und erfüllt die Anforderungen des Anlegers für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Wie kaufe ich Aktien?

junger Mann mit Bart sitzt vor einem Monitor

  • Wählen Sie einen Broker, gehen Sie zu seiner Website und füllen Sie einen Antrag aus.
  • Eröffnen Sie ein Brokerage-Konto (schließen Sie eine Vereinbarung mit einem Broker). Viele Unternehmen eröffnen Konten aus der Ferne. Sie verwenden eine elektronische Signatur oder senden Dokumente per Kurier.
  • Bei der Eröffnung eines Kontos gewährt der Broker Zugriff auf Ihr persönliches Konto, auf dem der Anleger Transaktionen durchführt und den Status von Vermögenswerten überwacht.
  • Wählen Sie Aktien zum Kauf.
  • Brokerage-Konto aufladen.
  • Kaufen Sie über Ihr Konto ein.

Aber investieren ist einfacher als es sich anhört. Aktien können vor Kontoeröffnung gekauft werden. Dafür hat Investlab zusammen mit dem Finam-Broker gemacht Online-Lager. Es gibt eine große Auswahl an russischen und ausländischen Unternehmen, eine bequeme Schnittstelle, relevante Informationen.

Alle Angebote sind in Kategorien unterteilt. Verwenden Sie Filter, um den Status von Unternehmen zu bewerten. Bezahlen Sie Wertpapiere mit einer Karte – genau wie beim Bezahlen von Waren im Internet. Das Brokerage-Konto kann später eröffnet werden.

So wählen Sie einen Broker

Kunde bei einem Empfang mit einem Makler

Der Broker ist ein Investor Partner. Alle Operationen an der Börse durchlaufen sie. Es gibt viele Makler in Russland, aber wenn Sie nach dem ersten suchen, wählen Sie einen der größten.


Was ist wichtig:


  • Mindesteinzahlungsbetrag, Provisionen, Tarife. Der Broker arbeitet nicht kostenlos. Überprüfen Sie vor Vertragsunterzeichnung die Höhe der Provision für Operationen mit Wertpapieren. Muss ich eine Einzahlung tätigen oder kann ich mit einem beliebigen Betrag handeln?.
  • Bewertung. Wählen Sie berühmte Makler, lesen Sie Bewertungen. Auschecken Anzahl der registrierten Kunden Broker auf der Website von Moscow Exchange.
  • Zugang zu ausländischen Unternehmen. Nicht jeder russische Makler hat Zugang zu ausländischen Märkten.
  • Schulungs- und Unterstützungsmöglichkeiten. Um Probleme schnell zu lösen, wählen Sie einen Broker mit einem operativen Support-Service. Es ist gut, wenn die Organisation Bildungskurse, Artikel und Videos anbietet.

Nach Angaben der Moskauer Börse gehören zu den TOP-5-Brokern in Russland mit der größten Anzahl von Kunden:


  • Sberbank
  • Tinkoff Investition
  • BCS
  • VTB
  • FINAM

Denken Sie daran, dass der Broker möglicherweise nicht zusammenarbeitet. Fragen Sie daher im Voraus, wie und zu welchen Bedingungen Ihr Vermögen auf ein anderes Unternehmen übertragen wird..



Wie viel sind Aktien

Investor dachte

Die Angebote ändern sich täglich unter dem Einfluss von Angebot und Nachfrage. Je mehr Anleger bestimmte Wertpapiere besitzen möchten, desto höher ist ihr Wert.


Was beeinflusst den Preis


  • Geschäftlicher Erfolg. Je stabiler das Unternehmen arbeitet, sein Gewinn wächst, Umsatz und Schulden sinken, desto höher ist die Nachfrage nach seinen Aktien.
  • Nachrichten. Dies macht sich in den Bereichen IT, Biotechnologie und Pharmazie bemerkbar – Tests oder neue Produkttests erhöhen die Angebote. Misserfolg oder Skandal können sie im Gegenteil stürzen.
  • Allgemeiner wirtschaftlicher und politischer Hintergrund. Aktien sind an den Wirtschaftssektor gebunden, auf den sie sich beziehen. Wenn ein Land in internationale Konflikte verwickelt ist, interne Probleme nicht lösen kann oder unter Sanktionen steht, sinken die Wachstumschancen für einige Branchen. Unternehmen, die in diesen Branchen tätig sind, verlieren an Stabilität..

Beispiele (Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung angegeben)


  • Sberbank – 222,65 ?
  • Gazprom – 156 ?
  • Lukoil – 5,958 ?
  • Apple – 13.331 ?
  • Facebook – 11.974 ?
  • Google – 82.689 ?

Welche Aktien zu kaufen

Ein Mann hilft seinem Freund bei der Auswahl der Aktien

Es hängt alles davon ab, wie tief Sie bereit sind, in Investitionen einzutauchen, wie oft Sie handeln möchten und welche Ziele Sie sich setzen.

  • Wenn das Ziel darin besteht, die Gewinne zu maximieren, suchen Sie nach Aktien von Unternehmen, die vom Markt unterbewertet sind. Sie können von Jahr zu Jahr stark im Preis steigen. Dafür müssen Sie jedoch ein aktiver Investor sein: Nachrichten lesen, Berichte analysieren, nach Ideen suchen.
  • Wenn das Ziel passives Einkommen ist, wählen Sie die Blue Chips. Dies sind Aktien großer, liquider und zuverlässiger Unternehmen mit stabilen Renditen. Solche Unternehmen haben einen langfristigen Wachstumstrend und zahlen regelmäßig Dividenden..

Beispiele für Blue Chips in Russland: ALROSA, Severstal, Gazprom, Tatneft, Sberbank.

Beispiele für US-Blue Chips: Microsoft, IMB, AT&T Inc, Exxon, Walmart, Boeing.


So suchen Sie nach unterbewerteten Aktien


Der Hauptindikator ist der P / E-Koeffizient (Price-to-Earning). Dies ist das Verhältnis von Kapitalisierung zu Gewinn. Je niedriger die Quote, desto stärker die Unterschätzung: Das Unternehmen verdient gutes Geld, aber die Nachfrage nach Aktien ist gering. Das KGV sollte mit anderen Unternehmen aus derselben Branche verglichen werden. Wenn es merklich unterdurchschnittlich ist, wird das Unternehmen unterschätzt..Robit-Right

P / E – Zeigt an, wie lange sich das Unternehmen auszahlt, wenn Sie es vollständig kaufen. Kapitalisierung (P) – der Wert des gesamten Unternehmens im Moment. Gewinn (E) – Einkommen, das das Unternehmen jährlich erzielt. Netflix P / E ist 136,11. Wenn Sie also Netflix vollständig kaufen, zahlt sich Ihre Investition in 136,11 Jahren aus. Netflix ist überbewertet.

Aktien und Dividenden

Ein Mann sagt seiner Freundin, wie man Aktien kauft

Aktien von Unternehmen, die Dividenden zahlen, werden wie andere gekauft und verkauft. Um Dividenden zu erhalten, reicht es aus, Aktionär des Unternehmens zu sein. Der Rest geschieht automatisch. Zunächst gibt der Verwaltungsrat bekannt, wie viel Geld die Aktionäre an welchem ​​Tag erhalten werden. Dann kommt die Zahlung auf das Maklerkonto.



Grundsätze angemessener Investitionen

Ein Mann zeichnet ein Diagramm und zeigt ihre Kollegin

  • Erstellen Sie eine separate Investmentbank. Geben Sie nicht alle Ihre Ersparnisse aus. Halten Sie bis zu 25% Einsparungen bei den Lagerbeständen.
  • Verwenden Sie kein Geld, das nicht von einer Bank stammt, für Investitionen. Es sollte aus solchen Mitteln bestehen, die den Lebensstandard im Falle eines Verlustes nicht beeinträchtigen. Investieren Sie auch nicht in Schulden.
  • Legen Sie nicht alle Eier in einen Korb. Diversifizieren Sie Ihr Portfolio. Investieren Sie in Unternehmen aus verschiedenen Branchen, um Risiken zu reduzieren.
  • Machen Sie nicht nur ein Portfolio von Aktien. Es gibt andere Anlageinstrumente: Anleihen, Investmentfonds, ETFs, Währung.
  • Investieren Sie langfristig (ab drei Jahren). Es wird angenommen, dass der Markt in Zukunft immer weiter wächst.
  • Vermeiden Sie häufigen Handel. Sie zahlen also weniger Provision.

Informationen zu Wertpapieren

Mann zeigt einen Finger auf Anführungszeichen

  • Moex.com – Website von Moscow Exchange
  • Investing.com – Finanz- und Analysemagazin
  • Handelsansicht – Analysedienst
  • Finam.ru – Finam Broker Website
  • Google Finanzen – Finanznachrichten bei Google
Ähnliche Einträge:
  1. Texas Instruments
Ähnliche Artikel
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: