10 Gründe, Erdnussbutter zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen

Der Inhalt des Artikels



Ernährungswissenschaftler und Kosmetiker schätzen dieses Produkt wegen seiner therapeutischen und prophylaktischen Eigenschaften. Erdnussbutter enthält Vitamine, Mineralien, Fettsäuren. Die regelmäßige Anwendung stärkt das Herz, stellt die Muskeln wieder her, verbessert das Gedächtnis und den Hautzustand. Das Produkt ist gesättigt, bietet eine Ladung Lebhaftigkeit, gute Laune.

Reduziert den Appetit und energetisiert

Erdnussbutter

Nährpaste ist reich an Eiweiß, Ballaststoffen und einfach ungesättigten Fetten. Diese Substanzen sorgen für einen stabilen Blutzuckerspiegel, der lange Zeit den Hunger trübt. Aufgrund des hohen Kaloriengehalts beträgt die Norm des Produkts gleichzeitig 2 Esslöffel. Um morgens einen Energieschub zu erhalten, verteilen Sie die Nudeln auf dem Toast und bestreuen Sie sie mit Chiasamen.

Hilft beim Abnehmen

Erdnussbutter verbessert den Stoffwechsel, stillt den Hunger. Das Produkt ist voll verdaulich, enthält keine leeren Kalorien. Einfach ungesättigte Fette behalten während der Diät ein optimales Gewicht bei, Kalium hält den Flüssigkeitshaushalt aufrecht.

Das Produkt enthält Genistein – eine Verbindung, die auf Gene für Fettleibigkeit einwirkt und die Fähigkeit des Körpers, Fett zu speichern, verringert. Essen Sie zur Gewichtsreduktion ein Sandwich mit Erdnussbutter und Marmelade zum Frühstück, machen Sie ein Sandwich zum Mittagessen und fügen Sie einen Apfel für einen Snack hinzu.

Verleiht der Haut eine Ausstrahlung

Erdnussöl ist eine Quelle für Vitamin E. Die Substanz speichert die Feuchtigkeit in den Zellen, erhält die Hautelastizität und gleicht den Teint aus. Vitamin verhindert das Auftreten von Falten, schützt vor Sonnenlicht. Nach der Anwendung wird die Haut strahlend und mit Feuchtigkeit versorgt.

Verbessert das Gedächtnis

Erdnussbutter-Zusammensetzung

Ärzte haben die Vorteile von Erdnussbutter für das Gehirn nachgewiesen. Das Produkt enthält Vitamin B 3, das die Durchblutung des Kopfes fördert. Daraus ergibt sich die Verbesserung der kognitiven Funktionen – Gedächtnis, Denken, geistige Leistungsfähigkeit. Walnusspaste verlangsamt die Entwicklung von Hirnstörungen, verringert das Alzheimer-Risiko (Demenz).

Es hat Anti-Aging-Wirkung

Die Zusammensetzung des Öls enthält Vitamin E. Dieses Antioxidans schützt die Zellen vor den schädlichen Wirkungen freier Radikale. Die Verwendung von Paste verlangsamt den Alterungsprozess, verbessert das Aussehen und hemmt die Entwicklung von Falten.

Stimuliert die Serotoninproduktion

Essen Sie 1 TL, um Ihre Stimmung zu verbessern oder das Einschlafen zu erleichtern. Erdnussbutter. Das Produkt enthält Tryptophan. Diese Substanz erhöht die Produktion von Serotonin, Melanin – Hormonen, die Depressionen lindern, Schlaflosigkeit beseitigen und Angstzustände verstärken..

Reduziert das Risiko von Diabetes und Herzerkrankungen.

Erdnuss Paste

Omega-3-Fettsäuren im Öl regulieren den Cholesterinspiegel, wodurch die Gesundheit des Herzens und der Blutgefäße erhalten bleibt. Kalium schützt vor Blutdruckänderungen. Flavonoide reduzieren die kapillare Fragilität und sorgen für normale Blutgerinnungsprozesse. Wenn Sie jede Woche 30 g Öl essen, verringert sich das Risiko, an Herzerkrankungen zu sterben..

Ein Esslöffel Nudeln einmal täglich verringert die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes zu erkranken, um 20%..

Hilft den Muskeln, sich zu erholen

Bei körperlicher Anstrengung benötigt der Körper Eiweiß und Kalium, Magnesium. Sie bauen Muskeln auf, stellen Gewebe wieder her. Diese Substanzen sorgen für die Freisetzung von Hormonen ins Blut, Neurotransmitter – Chemikalien, die für die Übertragung von Impulsen durch Nervenzellen verantwortlich sind. Magnesium beugt Krämpfen und Schmerzen vor, reguliert die Körpertemperatur und hilft bei der Energieerzeugung.

Wenn Sie Erdnussbutter verwenden, können Sie die Stoffwechselprozesse verbessern und Muskelschwund vermeiden.

Unterstützt die Knochengesundheit

Die Paste enthält Vitamin K. Diese Substanz reguliert den Prozess der Blutgerinnung und schützt die Gelenke vor Entzündungen. Vitamin sorgt für den Kalziumtransport durch den Körper, stärkt die Knochen und verhindert frühzeitige degenerative Gewebeveränderungen.

Ist eine Proteinquelle für Vegetarier

Erdnusspaste ist nützlich für diejenigen, die kein Fleisch essen. Zwei Esslöffel Öl enthalten 8 g Protein. Das Produkt versorgt Vegetarier mit anderen nützlichen Substanzen – Vitaminen D, E, A, Gruppe B, chemischen Elementen – Eisen, Magnesium, Zink.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie