Beine im Ofen: leckere Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Es gibt viele Optionen für Gerichte, die diesen Teil des Vogels verwenden. Die Beine eignen sich zur Zubereitung einer herzhaften ersten, zweiten, heißen oder kalten Vorspeise. Jedes Familienmitglied wird dieses köstliche, duftende gebackene Fleischprodukt sicherlich zu schätzen wissen.

Wie man Hähnchenschenkel im Ofen kocht

Sogar ein Anfänger kann Hühnchen- oder Entenkeulen backen. Dabei gibt es nichts Kompliziertes, außerdem ist das Geschirr von den Beinen im Ofen aus finanzieller Sicht nicht teuer. Um zartes Fleisch zu erhalten, ist es besser, es in Folie oder Hülse zu backen und Marinade oder Sauce hinein zu gießen. Das Kochen der Beine im Ofen dauert ungefähr eine Stunde, und im Gegenzug haben Sie das perfekte Produkt für einen ungezwungenen oder festlichen Tisch.

Wie man mit einer Kruste backt

Jede Hausfrau möchte alle Mitglieder ihrer Familie köstlich ernähren. So ist es zum Beispiel für jeden nützlich zu wissen, wie viel Hähnchenschenkel im Ofen gebacken werden müssen, damit sie ihre volle Bereitschaft erreichen und einen duftenden Knusper haben. Im Durchschnitt werden die in der Marinade abgesenkten Beine des Vogels sogar für einige Minuten zwischen 45 und 70 Minuten gebacken, abhängig von der Größe des Schinkens selbst und der Temperatur des Ofens (er sollte etwa 200 Grad betragen)..

Rezepte für Ofenbeine

Mit diesem vielseitigen Teil des Vogels können Sie sogar Kebab kochen. Dazu müssen Sie die Hähnchenschenkel richtig marinieren. Diese Option ist ein saisonales Gericht, das nicht jedes Kind isst. Daher müssen Sie für jede Jahreszeit das beste Rezept für die Schinkenzubereitung auswählen. Schauen Sie sich Beispiele für Lebensmittel auf dem Foto an, fahren Sie dann fort und bereiten Sie ein herzhaftes und leckeres Mittag- oder Abendessen zu.

Ente

Es gibt viele Möglichkeiten, das Fleisch dieses Geflügels zu verwenden. Es ist nicht kompliziert, Entenschenkel im Ofen zuzubereiten, die köstlich, saftig und im Mund schmelzend sind. Behalten Sie dieses Rezept für sich, denn es hat das Vertrauen vieler Hausfrauen verdient. Es ist erwähnenswert, dass die Ente gut zu einer Beilage in Form von gebackenen Kartoffelschnitzen passt.

Zutaten:

  • Thymian (getrocknet) – 2 Zweige;
  • Entenbeine – 2 Stk.;
  • Kartoffeln – 450 g;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Schalten Sie den Ofen sofort ein, damit er sich gut auf 200 Grad erwärmen kann.
  2. Erhitzen Sie die Pfanne auf dem Herd und legen Sie die Entenschenkel mit der Haut nach unten. Braten Sie, bis es golden wird und etwas Fett freisetzt..
  3. Drehen Sie die Beine um und nehmen Sie das Geschirr vom Herd.
  4. Geschälte Kartoffeln der Länge nach in 4 Teile schneiden.
  5. Legen Sie die Entenkeulen auf ein mit Papier bedecktes Backblech, verteilen Sie Kartoffelscheiben, Salz, Pfeffer und legen Sie Thymianzweige auf die Schüssel.
  6. Backen Sie für ungefähr 1,5 Stunden, aber vergessen Sie nicht, die Kartoffeln regelmäßig umzudrehen, da jede Scheibe eine knusprige goldene Kruste haben sollte.

Entenbeine mit Kartoffeln auf einem Backblech vor dem Backen

Hähnchen

Wenn Sie nur Hähnchenschenkel im Kühlschrank haben, können Sie Blätterteig kaufen und ein herzhaftes Abendessen zubereiten, für das nicht einmal eine Beilage erforderlich ist. Ein schrittweises Rezept für Hähnchenschenkel im Ofen hilft einer unerfahrenen Hausfrau, wenn Sie mit der minimalen Anzahl von Produkten in nur wenigen Minuten ein schönes und leckeres Abendessen für die Gäste zubereiten müssen.

Zutaten:

  • Käse – 50-100 g;
  • Blätterteig – 1 Packung;
  • Gewürze, Salz – nach Geschmack;
  • Schinken – 3 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Zähne;
  • Ei – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Den Teig auftauen lassen und in lange Streifen schneiden, deren Breite 2,5 cm beträgt. Rollen Sie sie jeweils, um sie etwas dünner zu machen.
  2. Mahlen Sie Knoblauch mit einem speziellen Gerät – Knoblauchpressen.
  3. Spülen Sie das Fleisch aus und wischen Sie es mit einem Papiertuch trocken. Mit Salz und Gewürzen bestreuen und mit Mayonnaise füllen. Es ist besser, wenn Sie die Hähnchenschenkel etwa 20 Minuten lang marinieren lassen.
  4. Den Hartkäse würfeln. Legen Sie Käsescheiben von verschiedenen Seiten unter die Haut jedes Hähnchenschenkels..
  5. Wickeln Sie alle portionierten Hühnchenstücke in gerollte Teigstreifen..
  6. Das Ei schlagen, den Teig gut einfetten.
  7. Legen Sie die Hähnchenschenkel auf ein Backblech und schicken Sie sie eine Stunde lang in den Ofen, der bereits auf 180 Grad erhitzt ist.

Hähnchenkeulen im Blätterteig

Mit Kartoffeln

Die Kombination dieser beiden Zutaten ist eine der gefragtesten und beliebtesten in vielen Familien. Hähnchenschenkel mit Kartoffeln im Ofen werden einfach und schnell hergestellt, sodass sie häufig sowohl auf dem Feiertagstisch als auch während eines Familienessens an einem Wochentag zu finden sind. Es braucht ein paar Zutaten und im Gegenzug erhalten Sie ein duftendes Gericht, das einen unvergleichlichen Geschmack hat.

Zutaten:

  • Gewürz für Huhn – 2 EL. l.;
  • Schinken – 900 g;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack;
  • Kartoffeln – 900 g.

Kochmethode:

  1. Schalten Sie den Ofen sofort ein, damit er sich auf 200 Grad erwärmt.
  2. Decken Sie das Backblech mit Folie oder einem Blatt Pergamentpapier ab.
  3. Reiben Sie das Hühnchengewürz gründlich mit dem gewaschenen trockenen Schinken ein..
  4. Kartoffeln vierteln.
  5. Legen Sie das Huhn auf ein Backblech, legen Sie die Kartoffeln herum.
  6. Die Zutaten mit Salz und Pfeffer hacken..
  7. Backen Sie das Gericht etwa eine Stunde lang.
  8. Mit frischem Tomaten-Gurken-Salat servieren.

Gebackene Hähnchenschenkel mit Kartoffeln und Gemüse auf einem Backblech

Entenbeine mit Äpfeln

Entenkadaver wird oft mit dieser Frucht gebacken, weil es dem Fleisch ein delikates, angenehmes Aroma verleiht. Entenbeine mit Äpfeln werden zu einem beliebten Feiertagsgericht Ihres Haushalts oder Ihrer Gäste. Das Fleisch hat einen delikaten, saftigen, süßlichen Geschmack, der mit nichts zu vergleichen ist. Knackige Beine und im Mund schmelzende Äpfel bilden das perfekte Tandem, das jeder zu schätzen wissen wird.

Zutaten:

  • rote Äpfel – 3 Stk.;
  • Wasser – 0,5 Tassen;
  • Koriander (gemahlen) – 0,5 TL;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack;
  • Apfelsaft – 1 Tasse;
  • Zimtstangen – 2 Stk.;
  • Entenbeine – 2 Stk.;
  • Zimt (gemahlen) – 1 TL;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Schalten Sie den Ofen bei 200 Grad ein, während Sie sich auf das Backen vorbereiten.
  2. Gießen Sie Apfelsaft in eine Schüssel, schneiden Sie die Äpfel in zwei Hälften und geben Sie sie in den Saft.
  3. Entenbeine fettfrei, nur die Haut auf der Außenfläche des Beins belassen.
  4. Legen Sie das Fleisch in eine erhitzte Pfanne und braten Sie es, bis die oberste Schicht braun ist. Dann umdrehen und ca. eine Minute weiterbraten. Übertragen Sie die Beine auf Papiertücher, um überschüssiges Fett zu stapeln.
  5. Gießen Sie das Öl aus der Pfanne, lassen Sie einen Esslöffel. Fügen Sie die gehackte Zwiebel, die Apfelscheiben hinzu und braten Sie alles bei mittlerer Hitze zusammen, bis die Zwiebel weich ist. Gießen Sie Apfelsaft mit Wasser, fügen Sie Zimtstangen und Koriander hinzu.
  6. Die Beine auf ein Backblech legen, Zwiebel-Apfel-Mischung einschenken, würzen.
  7. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und schmoren Sie die Schüssel etwas länger als eine Stunde. Sehen Sie, wie die Ente weich wird.

Erfahren Sie, wie man einen ganzen Apfel und eine Apfelente kocht.

Entenbein-Confit

In der Hülse zum Backen

Die meisten Hausfrauen sind sich einig, dass das in der Verpackung gebackene Fleisch sehr zart, aromatisch und geschmacklich konkurrenzlos ist. Entenbeine in einer Hülse im Ofen sind keine Ausnahme, denn das Fleisch dieses Geflügels zeichnet sich durch seine Steifheit und Trockenheit aus. Auf dem Foto sehen Sie, wie sich Ihr zukünftiges Abendessen entwickeln wird, wenn Sie zusätzlich Kartoffeln in die Backhülle geben.

Zutaten:

  • Karotten – 1 Stk.;
  • Entenschinken – 2 Stk.;
  • eine Mischung aus Paprika, Salz – nach Geschmack;
  • Kartoffeln – 1 kg.

Kochmethode:

  1. Schalten Sie den Ofen im Voraus ein, damit er sich gut auf 200 Grad erwärmt.
  2. Waschen Sie die Teile der Ente und wischen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Falls gewünscht, entfernen Sie subkutanes Fett von den Beinen..
  3. Schneiden Sie die Karotten in dünne Scheiben, schneiden Sie jede Kartoffel in 4 Teile.
  4. Gießen Sie das Gemüse in den Ärmel, bestreuen Sie es mit Gewürzen, Salz und mischen Sie es.
  5. Nächste Saison gewürztes Fleisch machen.
  6. Befestigen Sie die Hülse, legen Sie alles für eine Stunde in den Ofen. Schneiden Sie den Beutel 15 Minuten vor dem Ende des Vorgangs so, dass das Gericht gebräunt ist und die Kruste auf den Schinken knusprig wird.

Hähnchenkeulen mit Kartoffeln auf einem Teller

Mit Mayonnaise und Knoblauch

Jeder liebt es zu essen, besonders wenn es zartes Fleisch ist, das mit einem Knusper überzogen ist. Es gibt viele Rezepte zum Kochen von Hühnchen, die in Marinade oder Semmelbröseln gebacken werden können. Wenn Sie Zeit haben, versuchen Sie unbedingt, Hähnchenschenkel mit Mayonnaise im Ofen zuzubereiten. Ihr Geschmack wird Ihnen und Ihren Lieben sehr angenehm sein.

Zutaten:

  • Knoblauch – 4 Zähne;
  • Mayonnaise – 0,5 Tassen;
  • Hähnchenschenkel – 2 kg;
  • Dijon-Senf – 0,5 Tasse;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack;
  • Semmelbrösel – 2 Tassen.

Kochmethode:

  1. Schalten Sie den Ofen ein, damit er sich erwärmt, während Sie das Huhn kochen. Backblech mit Backpapier abdecken.
  2. Spülen Sie die Beine aus und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Von allen Seiten mit Gewürzen würzen.
  3. Kombinieren Sie den Senf mit Mayonnaise, fügen Sie zerquetschten Knoblauch der Mischung hinzu.
  4. Gießen Sie die Semmelbrösel in einen breiten Teller, der zu den Schinken passt.
  5. Weiche jedes Stück Fleisch der Reihe nach zuerst in der Sauce und dann in Semmelbröseln ein. Huhn sollte vollständig mit Semmelbröseln bedeckt sein.
  6. Legen Sie das Huhn auf das vorbereitete Pergament.
  7. Bei einer Temperatur von 200 Grad etwa eine Stunde backen.

Hähnchenkeulen in Semmelbröseln gebacken

In Folie

Die vorgestellte Art des Backens ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die zartes Hühnerfleisch genießen und alle Aromen der verwendeten Kräuter oder Gewürze bewahren möchten. Dank dieser Methode ist das Hauptprodukt vollständig vor Verbrennung und Trockenheit geschützt. Die Beine im Ofen in der Folie nach diesem Rezept werden etwa 2 Stunden lang gekocht, aber am Ende erhalten Sie ein ungewöhnlich leckeres Gericht.

Zutaten:

  • Salz – 1 EL. l.;
  • orange – 1 Stk.;
  • Hähnchenschenkel – 1,5 kg;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Pfeffer – 1 EL. l.;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Den Schinken in zwei Teile schneiden, überschüssiges Fett entfernen, abspülen, trocknen.
  2. Das Fleisch in eine tiefe Schüssel geben, Salz und Pfeffer dorthin schicken, bei Bedarf mit getrocknetem Knoblauch und gemahlenem Ingwer bestreuen.
  3. Marinieren Sie das Huhn in Gewürzen, indem Sie den Behälter mit einem Deckel oder einer Frischhaltefolie abdecken. Lassen Sie das Fleisch stehen (vorzugsweise ein paar Stunden).
  4. Schneiden Sie die gewaschene Orange in dünne Kreise und senden Sie sie zusammen mit dem Saft, der beim Schneiden von den Zitrusfrüchten abhebt, zum Huhn – damit der Orangengeschmack heller wird.
  5. Legen Sie die Hälfte der Zwiebel auf den Boden der Schüssel, in der Sie die Schüssel backen werden.
  6. Schalten Sie den Ofen sofort ein, damit er sich erwärmen kann.
  7. Legen Sie Hühnchenstücke auf die Zwiebelschicht, legen Sie die orangefarbenen Kreise darauf und gießen Sie die Marinade ein.
  8. Decken Sie das Essen mit Folie ab und schicken Sie es in den Ofen.
  9. Nach einer halben Stunde die Folie entfernen und bis zum Kochen backen.

Gebackene Hähnchenschenkel auf einem Teller

Gefüllte Ofenbeine

Eine großartige Option für eine Gastgeberin, die den Haushalt oder unerwartet angekommene Gäste überraschen möchte. Mit Reis gefüllte Beine – dies ist Fleisch, das mit einer Beilage gekocht wird, damit die Gastgeberin nicht zu viel Zeit in der Küche verbringen kann. Das auf dem Foto gezeigte Gericht kann nicht nur als Hauptgericht dienen, sondern auch als origineller Snack.

Zutaten:

  • Öl (Abfluss) – 2 EL. l.;
  • Beine – 4 Stk.;
  • weiche italienische Würstchen – 2 Stk.;
  • Wasser – 1,5 Tassen;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack;
  • Reis – 0,3 Tassen;
  • Cranberries (getrocknet) – 2 EL. l.;
  • Knoblauch – 4 Zähne.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie den Reis in Salzwasser, bis er weich ist, und geben Sie ihn dann zum Abkühlen in eine Schüssel. Gehackte italienische Würste, Salz, Pfeffer hinzufügen, getrocknete Preiselbeeren einschenken, mischen.
  2. Heizen Sie den Ofen vor, indem Sie die Temperatur auf 180 Grad einstellen. Decken Sie das Backblech mit Folie oder Pergamentpapier ab.
  3. Schneiden Sie das Fleisch mit den Fingern und einem scharfen Messer um den Oberschenkel. Lösen Sie den Knochen vom Unterschenkelknochen, schneiden Sie das Gelenk durch, um den Femur freizugeben und zu entfernen.
  4. Füllen Sie die Oberschenkel mit der vorbereiteten Füllung und befestigen Sie die Löcher mit Zahnstochern.
  5. Die Hähnchenschenkel auf ein Backblech legen, das Fleisch mit Butter einfetten, würzen.
  6. Etwa eine Stunde backen, ohne die Temperatur zu senken.
  7. Entfernen Sie die Zahnstocher vor dem Servieren..

Gefüllte Hähnchenschenkel auf einem Teller

Mit Kartoffeln im Ärmel

Das Fleisch eines auf diese Weise gebackenen Tieres oder Vogels wird sehr saftig, während es eine größere Menge an Nährstoffen enthält als in einer Pfanne gebraten. Besonders lecker sind die Beine mit Kartoffeln im Ofen – ein sehr nahrhaftes Gericht, das sofort mit einer Beilage geliefert wird. Jedes gewürzte Hähnchenschenkel wird sicherlich jedem gefallen..

Zutaten:

  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Knoblauchpulver – 1 TL;
  • Paprika – 0,5 TL;
  • Kartoffeln – 6 Stk.;
  • Öl (Olivenöl) – 2 EL. l.;
  • Schinken – 450 g;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Schneiden Sie die Zwiebeln in halbe Ringe, geschnittene Kartoffeln. Steck sie in einen Ärmel. Die Zutaten mit Olivenöl bestreuen, würzen.
  3. Waschen Sie die Beine, trocknen Sie sie ab und reiben Sie sie auf jeder Seite mit Knoblauchpulver, Paprika, Salz und Pfeffer ein.
  4. Schneiden Sie die Zitrusfrüchte in zwei Hälften, schneiden Sie einen in Kreise und drücken Sie den Saft aus dem anderen, um die Beine zu gießen.
  5. Legen Sie das Fleisch in eine Hülse und legen Sie die Zitronenkreise darauf.
  6. Befestigen Sie die Enden der Backhülle und stellen Sie die Schüssel eine Stunde lang in den Ofen. Schneiden Sie den Film 15 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs so ab, dass die Produkte gebräunt sind.
  7. Die gebackenen Hähnchenschenkel vor dem Servieren abkühlen lassen..

Backblech mit Kartoffeln und Beinen

Mit saurer Sahne

Ein Milchprodukt kann die perfekte Marinade für Hühnchen schaffen. Die Beine in Sauerrahmsauce im Ofen erweisen sich als delikat und aromatisch: Auch Feinschmecker werden dieses Gericht zu schätzen wissen. Befolgen Sie alle Schritte in der angegebenen Reihenfolge, um ein köstliches Abendessen wie auf dem Foto zu backen. Mit diesem Rezept kocht sogar ein Anfänger ausgezeichnetes Fleisch.

Zutaten:

  • Knoblauch – 4 Zähne;
  • Olivenöl – 2 EL. l.;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • saure Sahne – 1 Glas;
  • Petersilie (frisch) – 0,25 Bund;
  • Pfeffer, Salz – nach Geschmack;
  • Oregano (getrocknet) – 0,5 EL. l.;
  • Schinken – 1,8 kg.

Kochmethode:

  1. Marinade zubereiten: Sauerrahm in eine Schüssel geben, Oregano, Salz, Pfeffer, zerdrückten Knoblauch dazugeben, Öl einfüllen. Mahlen Sie die Zitronenschale auf der kleinsten Reibe, die auch zu den Zutaten geschickt wird. Fügen Sie dazu den Saft einer halben Zitrone hinzu, mischen Sie alles und bedecken Sie ihn mit gehackter Petersilie.
  2. Den Schinken abspülen, trocknen, in die Marinade tauchen und den Behälter 30 Minuten lang in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Beine auf ein Backblech legen, im auf 190 Grad vorgeheizten Backofen backen. Das Fleisch bekommt in nur 50 Minuten eine goldbraune Kruste.

Fertig gebackene Hähnchenschenkel in Sauerrahmsauce

Hähnchenschenkel im Ofen marinieren – Kochtipps

Wenn Sie ein köstliches saftiges zartes Fleisch erhalten möchten, ist es besser, die Geflügelkeulen vor dem Kochen zu marinieren. Die Marinade für die Beine im Ofen ist anders:

  1. Auf Joghurt. Jedes Stück Fleisch ist mit Marinade überzogen, die aus ungesüßtem Joghurt, Currypulver, Salz, Pfeffer und Zitronensaft besteht.
  2. Schnell. Die Mischung besteht aus Sojasauce, zerkleinertem Knoblauch und Olivenöl. Die Beine müssen eine halbe Stunde in der Marinade gehalten werden und Sie können kochen.
  3. Heiß (ideal für die Herstellung von Holzkohlebeinen). In der Pfanne wird Wasser gekocht, dann werden Selleriewurzelscheiben, Petersilienwurzelkreise, Karotten und Lorbeerblätter hinzugefügt. Nach 5 Minuten Kochen geht das Feuer aus, grob gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Zitronensaft werden dort hinzugefügt. Die Beine werden mit dieser Mischung gegossen und dann einige Stunden lang mariniert.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Beine im Ofen: leckere Rezepte
Marshmallow Booties – Schritt für Schritt Beschreibung für Anfänger