Blumenkohl im Ofen: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Blumenkohl gehört auch zur Kategorie der Diätprodukte. Denken Sie nur nicht, dass es unmöglich ist, ein köstliches Gericht daraus zu kochen. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Gemüse zuzubereiten. Jeder von ihnen wird Sie nicht gleichgültig lassen. Besonders beliebt sind Backrezepte. Im Folgenden finden Sie einige Optionen zum Kochen solcher Gerichte..

Wie man Blumenkohl im Ofen kocht

Der Vorteil dieses Gemüses ist seine Einzigartigkeit, denn wenn Sie es einfrieren, bleiben alle nützlichen Substanzen erhalten. Darüber hinaus werden daraus sehr leckere Leckereien gewonnen, die gleichzeitig schnell zubereitet werden. Jeden Tag können Sie alle neuen Rezepte abholen, indem Sie einfach die Liste der zusätzlichen Zutaten ändern. Blumenkohl passt gut zu Fleisch, Pilzen, Käse und Eiern. Es schmeckt genauso gut mit anderem Gemüse. Vor dem Backen von Blumenkohl im Ofen muss dieser ordnungsgemäß zubereitet werden. Dazu wird es gemäß der unten beschriebenen Technologie gekocht.

Sieden

Um Kohlblütenstände zu kochen, müssen sie zuerst gewaschen und getrocknet werden. Dann ist es notwendig, es in kleinere Teile zu zerlegen. Sie sind bequemer in fast allen Rezepten zu verwenden. Als nächstes müssen Sie die Pfanne nehmen, Wasser hinein gießen und sie salzen. Es ist besser, das Gemüse nach dem Kochen zu gießen. Wie viele gekochte Blumenkohl vor dem Backen? 7-10 Minuten reichen zum Kochen. Andernfalls verdauen sich die Blütenstände und werden eher zu Brei.

Blumenkohl in einem Teller

Ofenrezepte mit Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl ist ein sehr leckeres, aber gleichzeitig diätetisches Gericht. In jeder Form ist es besonders zart, weil es buchstäblich in Ihrem Mund schmilzt. Zum Abendessen kann diese Option als ideal angesehen werden. Knusprige Käsekruste, Pilzsauce oder Sahneteig – bei alledem ist der Kohl sehr lecker. Wenn Sie mindestens eines dieser Gerichte probiert haben, können Sie es nicht mehr ablehnen. Anweisungen zum Kochen dieses oder jenes Genusses finden Sie in den Rezepten mit den folgenden Fotos..

Mit Käse gebacken

Wenn Sie einen leichten Snack oder eine Beilage für ein Fleischgericht benötigen, ist Blumenkohl, der im Ofen mit Käse gebacken wird, für Sie geeignet. Es ist sehr weich, aber saftig. Alles wegen Milchsauce. Eine appetitliche Käsekruste macht aus einem solchen Gericht eine echte Mahlzeit. Es ist daher besser, sofort mehr zu kochen, damit der Snack nicht zu schnell endet.

Zutaten:

  • Käse – 150 g;
  • Mehl – 3 EL. l.;
  • Salz nach Geschmack;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Butter – 50 g;
  • Wasser – 1 l;
  • Blumenkohl – 0,5 kg;
  • Milch – 0,3 l.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die Kohlblütenstände unter fließendem Wasser und teilen Sie sie in kleinere. Wenn sie zu groß sind, schneiden Sie sie zusätzlich in 2 Teile.
  2. Schalten Sie den Ofen zum Heizen ein, indem Sie eine Temperatur von 200 Grad wählen.
  3. Gießen Sie Wasser in eine Pfanne, fügen Sie ein wenig Salz hinzu, geben Sie es nach dem Kochen für ein paar Minuten Blütenstand hinein.
  4. Halten Sie die Butter in eine heiße Pfanne und fügen Sie das Mehl hinzu. Die Zutaten anbraten. Wenn sie golden werden, gießen Sie langsam Milch ein. Es bilden sich also keine Klumpen. Mit Salz.
  5. Wenn die Blütenstände bereits geschweißt sind, werfen Sie sie in ein Sieb und lassen Sie sie fließen. Dann legen Sie das Produkt in eine Auflaufform. Top mit Milchsauce.
  6. Den Käse reiben, darüber streuen.
  7. 20 Minuten backen.

Gebackener Blumenkohl mit Käse

Brokkolipfanne

Dieses Rezept kombiniert zwei sehr ähnliche Produkte – Brokkoli und Blumenkohl im Ofen. Das erste ist nur eine Variation des zweiten. Sie unterscheiden sich kaum im Geschmack, sie beschatten sich nur gegenseitig, wodurch das Blumenkohlgericht im Ofen gesättigter wird. Als Ergänzung wird Schmelzkäse mit Knoblauch verwendet. Dadurch wird das Aroma der Leckereien noch angenehmer.

Zutaten:

  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • geriebener Käse – 150 g;
  • Blumenkohl und Brokkoli – je 0,5 kg;
  • Schmelzkäse – 2 Stk.;
  • Oregano, Thymian, Salz – nach Ihren Wünschen;
  • saure Sahne – 250 g.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie alle Kohlblütenstände unter fließendem Wasser, blanchieren Sie sie dann etwa 7 Minuten lang, teilen Sie sie dann in kleine und legen Sie sie auf ein Backblech oder eine hitzebeständige Form.
  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Mischen Sie zerquetschten Knoblauch, geriebenen Käse, geschmolzenen Käse, saure Sahne und Gewürze in einer separaten Schüssel. Gießen Sie diese Masse Gemüse.
  4. 20-30 Minuten goldbraun backen.

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Gehackter Auflauf

Ein befriedigenderes, aber auch diätetisches Rezept ist Blumenkohl mit Hackfleisch, der im Ofen gebacken wird. Sogar Gäste bei jeder Feier werden es zu schätzen wissen. Es ist einfach, das Rezept zu variieren, wenn Sie nicht nur die Zutaten kombinieren, sondern auch den Raum zwischen den Blütenständen füllen. So erhalten Sie nicht nur ein köstliches, sondern auch ein originelles Gericht. Verlassen Sie sich auf Ihre Fantasie. Anstelle von Fleisch können Sie auch normale Fleischbällchen verwenden. In Vorbereitung hilft Ihnen das Rezept mit dem Foto unten..

Zutaten:

  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz – nach Ihren Wünschen;
  • Schweinefleisch oder Rinderhackfleisch – 0,5 kg;
  • Mayonnaise – 100 g;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Blumenkohl – 1 kg;
  • Hartkäse – 150 g.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie die Kohlblütenstände aus, kochen Sie sie dann 5-7 Minuten lang und werfen Sie sie in bereits kochendes Wasser.
  2. Den Ofen vorheizen. Empfohlene Temperatur – 180 Grad.
  3. Dann in kleinere Blütenstände teilen, mit einer Gabel zerdrücken und dann mit Hackfleisch kombinieren, damit die Masse wie Teig aussieht.
  4. Bilden Sie mittelgroße Kugeln und legen Sie sie auf den Boden einer gefetteten Auflaufform.
  5. Eine Schicht geriebenen Käses darauf verteilen und 20 Minuten backen lassen.

Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch

Ganze

Wirklich schick kann als ein Rezept angesehen werden, in dem Blumenkohl gekocht und ganz gebacken wird. Das Gericht ist so originell und schön, dass Sie sich nicht einmal entscheiden können, es sofort zu essen. Vermitteln Sie nicht in Worten, welcher Geschmack erhalten wird. Es kombiniert erfolgreich Produkte wie Sauerrahm, Käse, Knoblauch und Senf. Das Ergebnis ist sehr angenehm – duftender Blumenkohl im Ofen mit Sauce.

Zutaten:

  • saure Sahne – 150 g;
  • Salz, schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Wasser – ungefähr 1 Liter;
  • Lorbeerblatt – 1 Stk.;
  • Blumenkohl – 1 mittelgroßer Kopf;
  • Käse – 100 g;
  • Pfefferkörner – nach Brühe schmecken;
  • Olivenöl – 1 EL. l.;
  • Senf – 1 EL. l.

Kochmethode:

  1. Füllen Sie die Pfanne mit Wasser und setzen Sie sie in Brand. Nach dem Kochen reine Kohlblütenstände einführen und mit Pfeffererbsen und Lorbeerblättern würzen. Nach 5 Minuten in ein Sieb geben und ins Wasser abtropfen lassen.
  2. Schalten Sie den Ofen ein, damit er sich auf 180 Grad erwärmen kann.
  3. Knoblauch hacken und Käse reiben. Mischen Sie sie mit den restlichen Zutaten..
  4. Legen Sie den gekochten Kohl auf den Boden einer geölten Auflaufform.
  5. Mit der zubereiteten Sauce das Gemüse von allen Seiten bestreichen, wie auf dem Foto gezeigt.
  6. Backen senden. Etwa eine halbe Stunde reicht zum Kochen.

Ganzer Blumenkohl

Paniert

Eine weitere preiswerte, aber schmackhafte Leckerei wird nach dem Rezept für Blumenkohl in einem Teig im Ofen zubereitet. Das Gericht kann sowohl einen leichten Snack als auch eine Beilage für ein komplettes Abendessen oder Mittagessen ersetzen. Es kann noch schmackhafter gemacht werden, wenn es mit Kräutern bestreut oder mit Sauce wie Sauerrahm oder Knoblauch serviert wird. Um den Teig glatt zu machen, sollten Sie den Käse mit einer feinen Reibe einreiben. Sie können die Dichte mit Mehl steuern.

Zutaten:

  • Knoblauchpulver – 1 TL;
  • Hühnerei – 1 Stk.;
  • Salz – nach Ihren Wünschen;
  • süßer Paprika – 1 TL;
  • Semmelbrösel – 1 EL;
  • geriebener Hartkäse – 1 Tasse;
  • Blumenkohl – 1 mittelgroßer Kohlkopf.

Kochmethode:

  1. Kohlblütenstände waschen, in kleinere zerlegen und ca. 4-5 Minuten blanchieren. und in ein Sieb legen.
  2. Nehmen Sie einen separaten Behälter, in dem Sie Semmelbrösel, geriebenen Käse, Pulver und Gewürze mischen können.
  3. Eier schaumig schlagen.
  4. Tauchen Sie jeden Blütenstand zuerst in die Eimischung und dann in die trockene.
  5. Legen Sie Kohl auf ein mit Pergamentpapier bedecktes Backblech.
  6. 15 Minuten backen. Der Ofen muss auf 200 Grad erhitzt werden.

Blumenkohl im Teig

Mit Hühnchen

Eine andere Option für eine Diät, aber gleichzeitig ein herzhaftes Gericht, ist Hühnchen mit Blumenkohl im Ofen. Solche Zutaten werden aufgrund ihres delikaten Geschmacks kombiniert, weshalb sich der Genuss von ihnen als weicher herausstellt. Sie können den Kaloriengehalt des Gerichts reduzieren, indem Sie Hühnchen durch Truthahn ersetzen. Das Ergebnis wird Sie auch nicht enttäuschen. Anstelle einer Beilage zum Mittag- oder Abendessen ist Reis oder Kartoffeln geeignet.

Zutaten:

  • saure Sahne – 150 g;
  • Gewürze, Kräuter und Salz – nach Ihren Wünschen;
  • Zwiebeln – 1 Stk.;
  • Blumenkohl – 0,4 kg;
  • Hähnchenfilet oder Brust – 0,3 kg.

Kochmethode:

  1. Kohlblütenstände abspülen. In kleinere Teile teilen und in nur 3-5 Minuten blanchieren.
  2. Die Zwiebel schälen, waschen, fein hacken und in einer kleinen Menge Pflanzenöl anbraten.
  3. Das Fleisch abspülen und in mittelgroße Stücke schneiden. Das Huhn in die Pfanne zur Zwiebel geben und ca. 10 Minuten braten.
  4. Nehmen Sie eine Auflaufform und behandeln Sie sie mit Öl. Als nächstes den Kohl dazugeben, mit saurer Sahne belegen und mit Gewürzen würzen. Das Filet in der letzten Schicht mit Zwiebeln bestreichen. Nochmals mit saurer Sahne einfetten, mit Gewürzen würzen, optional auch mit Kräutern.
  5. Etwa eine halbe Stunde bei 180 Grad kochen lassen.

Gebratenes Huhn

Gemüseauflauf

Blumenkohl passt nicht nur zu Fleisch, Käse und Teig, sondern auch zu anderem Gemüse wie Tomaten, Paprika, Zucchini, Spinat und sogar Erbsen oder Mais. Ein solches Gericht kann definitiv als diätetisch angesehen werden, da fast alle Zutaten einen niedrigen Kaloriengehalt haben. Blumenkohl mit Gemüse, der im Ofen gebacken wird, kann entweder ein eigenständiger Snack oder eine Beilage für ein herzhafteres Fleischgericht sein.

Zutaten:

  • Spinat – 1 Bund;
  • Lauch – 1 Stk.;
  • Blumenkohl und Brokkoli – je 1 Kopf;
  • Käse – 50 g;
  • Pflanzenöl – 2 EL. l.;
  • Ei – 3 Stk.;
  • Creme – 0,3 l;
  • trockene italienische Kräuter – 1 TL;
  • Tomate – 2 Stk.;
  • Pfeffer und Salz – nach Ihren Wünschen.

Kochmethode:

  1. Teilen Sie beide Kohlsorten in Blütenstände, waschen Sie sie und kochen Sie sie dann etwa 5 Minuten lang in kochendem Wasser. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln und Paprika waschen, nicht sehr fein schneiden, einige Minuten in einer Pfanne braten, dann Kohl, Spinat hinzufügen und mit Gewürzen würzen.
  3. Eier schlagen, Sahne einschenken, Tomaten reiben. Die ganze Masse salzen, mischen.
  4. Am Boden der Auflaufform Gemüse anbraten, die Sauce einschenken und eine Schicht geriebenen Käses darauf verteilen.
  5. Bei 180 Grad im Ofen kochen. Die empfohlene Zeit beträgt 15-20 Minuten.

Gemüseauflauf mit Blumenkohl

Mit Pilzen

Wenn Sie nach neuen und interessanten Rezepten suchen, ist die Art und Weise, wie Sie Blumenkohlauflauf mit Pilzen kochen, perfekt für Sie. Es unterscheidet sich nicht nur im angenehmen Geschmack. Ein solches Gericht ist auch sehr einfach zuzubereiten. Für Abwechslung können Sie Gewürze oder getrocknete Kräuter nach Ihren Wünschen verwenden. Sauerrahm oder Knoblauchsauce sind auch hier durchaus angebracht..

Zutaten:

  • Pfeffer, Salz – eine kleine Prise;
  • Blumenkohl – 1 Kohlkopf;
  • Oliven oder Oliven – 100 g;
  • Wasser – ca. 1 Liter zum Kochen;
  • Grüns – nach Ihren Wünschen;
  • Käse – ca. 200 g, besser als harte Sorte;
  • Pilze – auch 200 g;
  • Pflanzenöl – 1 EL. l.

Kochmethode:

  1. Füllen Sie die Pfanne mit Wasser, nachdem Sie die Kohlblütenstände gekocht haben, kochen Sie sie 2-3 Minuten lang, nicht mehr. Dann werfen Tuzha die gehackten Pilze. Nach dem Kochen in ein Sieb werfen.
  2. Mahlen Sie Oliven oder Oliven, je nachdem, was für das Rezept ausgewählt wurde.
  3. Das Grün waschen, fein hacken. Käse mahlen.
  4. Nehmen Sie eine hitzebeständige Form an und fetten Sie sie mit Öl ein.
  5. Zuerst Pilze mit Kohl auf den Boden legen. Mit Öl bestreuen und dann Oliven oder Oliven mit Kräutern belegen. Mit Salz und Gewürzen würzen.
  6. Geriebenen Käse mit der letzten Schicht bestreuen.
  7. Ofen bei 180 Grad. Die optimale Zeit ist eine Viertelstunde.

Blumenkohl mit Pilzen auf einem Backblech

Mit Ei

Eine andere Version eines herzhaften, aber gleichzeitig leichten und eleganten Gerichts ist im Rezept für mit einem Ei gebackenen Blumenkohl enthalten. Für ein Diät-Abendessen kann ein solcher Genuss als ideal angesehen werden. Obwohl als Beilage zu Fisch oder Fleisch, passt es noch besser. Es gibt viele Möglichkeiten, Omelett mit Blumenkohl im Ofen zu kochen. Auf den Boden können Sie eine Schicht Hackfleisch, Nudeln oder zerkleinerte Kartoffeln legen. Eine der Optionen ist im folgenden Rezept dargestellt..

Zutaten:

  • Mais – 70 g;
  • Semmelbrösel – ein wenig, um die Form zu bestreuen;
  • Käse mit Kräutern – nach Geschmack;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Milch – 0,5 Tassen;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Butter – 3 EL. Löffel.

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie alle Produkte vor: Öffnen Sie ein Glas Mais, spülen Sie das restliche Gemüse aus und reinigen Sie es. Die Kohlköpfe in kleinere Blütenstände teilen und mit Karotten kochen, bis sie gar sind. Gießen Sie die Brühe nicht ein.
  2. Eier mit Salz schlagen, dann mit Milch, Brühe und Mehl vermischen.
  3. Nehmen Sie eine Auflaufform, fetten Sie sie mit Butter ein und bestreuen Sie sie mit Semmelbröseln. Legen Sie gehackte Karotten und Blütenstände darauf..
  4. Legen Sie ein paar Scheiben Butter darauf und gießen Sie die Sauce ein.
  5. Etwa eine halbe Stunde kochen lassen. Optimale Temperatur – 180 Grad.
  6. 3 Minuten vor dem Ende mit geriebenem Käse bestreuen.

Gebackener Blumenkohl mit Ei

Blumenkohlauflauf im Ofen – Kochgeheimnisse

Es gibt mehrere Geheimnisse, die den Blumenkohlauflauf im Ofen viel schmackhafter machen. Bei der Auswahl des Hauptbestandteils ist es wichtig, ihn zu untersuchen. Die Farbe des Gemüses sollte weiß sein und seine Blätter sollten grün gesättigt sein. Die Blütenstände selbst müssen elastisch sein. Wenn Sie das Gemüse weicher machen möchten, verwenden Sie nicht klares Wasser, sondern Mineral oder sogar Milch, um es zu kochen. Zucker kann ihnen auch hinzugefügt werden, dann verlieren die Blütenstände nicht ihren schneeweißen Farbton. Zum gleichen Zweck wird Wasser mit Zitronensäure gewürzt und die Pfanne nicht abgedeckt.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie