Bohnensuppe in Dosen: Leckere Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Wenn die Gastgeberin zeitlich begrenzt ist, helfen ihr fertige Komponenten, die keine zusätzliche Verarbeitung benötigen, beim Kochen. Dazu gehören Bohnenkonserven in Gläsern, die für die Zubereitung köstlicher aromatischer Suppen geeignet sind. Es lohnt sich, mehr über die Geheimnisse der Zubereitung von Gerichten zu erfahren, um Verwandte und Freunde zu überraschen..

Wie man Bohnensuppe macht

Im Gegensatz zu Rezepten, die erklären, wie man mit Bohnen trockene oder frische Suppe macht, verkürzt die Dosenkomponente die Garzeit erheblich. Alles aufgrund des Mangels an Einweich-, Koch- und Verfolgungsbereitschaft. Das Rezept für eine köstliche Suppe ist einfach: Sie müssen die erforderlichen Produkte zubereiten, kochen und am Ende den Inhalt des Glases hinzufügen. Dann mit Gewürzen würzen und die leckere Brühe ist fertig.

Produktvorbereitung

Jede Idee, wie man eine Suppe mit Bohnen kocht, beginnt mit einer Auswahl an Zutaten. Die wichtigsten sind Bohnenkonserven, die Sie in Ihrem eigenen Saft oder in Ihrer Tomatenpaste in Weiß oder Rot einnehmen können. Das Rezept für die Suppe schränkt die Gastgeberin bei der Auswahl zusätzlicher Zutaten nicht ein – Sie können es auf Fleisch, Hühnerbrühe kochen, Pilze oder Nudeln hinzufügen. Eine zufriedenstellendere Option ist die Zugabe von gebratenem Speck und mager – das Fehlen von Fleisch und Sauerrahm.

Bohnensuppe in Dosen – Rezepte mit Fotos

Jeder kulinarische Spezialist findet sein eigenes Rezept für Bohnensuppe in Dosen, das ihm am besten gefällt. Um das Kochen zu erleichtern, ist es besser, ein Rezept mit einem Foto auszuwählen, in dem jeder Schritt detailliert dargestellt ist. Sie können beide klassischen Versionen der Suppe auf Fleisch kochen, indem Sie Hühnchen oder geräuchertes Fleisch hinzufügen, oder anspruchsvollere – georgisches Lobio, magere Brühe, pürierte Suppe oder reichhaltige Suppe in einem Slow Cooker.

Klassik

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 14 Personen.
  • Kaloriengerichte: 57 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Jeder Koch benötigt Informationen zum Kochen von Bohnensuppe – ein klassisches Rezept mit einem Foto. Für ihn ist es besser, ein Gemüsekonserven in Tomatensauce zu nehmen, um dem Geschmack und dem Aroma eine größere Sättigung und ein besseres Aussehen zu verleihen – eine angenehme Farbe, die appetitlich und attraktiv aussieht. Frisches Schweinefleisch verleiht der Brühe Fülle, und hinzugefügtes Gemüse – Karotten, Zwiebeln, Paprika – sorgt für Frische.

Zutaten:

  • Schweinefleisch – 0,4 kg;
  • Bohnenkonserven in Tomatensauce – ein halbes Kilo;
  • Kartoffeln – 0,35 kg;
  • Zwiebeln – 0,3 kg;
  • Karotten – 0,25 kg;
  • Paprika – 0,35 kg;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Pflanzenöl – 25 ml;
  • Grüns – ein Haufen;
  • Oliven – 20 Gramm;
  • Wasser – 2000 ml.

Kochmethode:

  1. Das Fleisch in Würfel schneiden, Wasser hinzufügen und 20 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Kartoffelschnitze, Bohnen hinzu. Weitere 15 Minuten kochen.
  2. Gehackte Zwiebeln und geriebene Karotten in Öl anbraten, Paprikastrohhalme, zerdrückten Knoblauch hinzufügen und nach 10 Minuten in Brühe geben.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen, in 15 Minuten mit gehackten Kräutern bestreuen.
  4. Mit Olivenhälften und Roggenbrot servieren.

Bohnensuppe mit Fleischbrühe

In einem langsamen Kocher

  • Garzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 120 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Bohnensuppe in Dosen in einem Multikocher ist einfacher zuzubereiten, da Sie mit dem Gerät die Zubereitung beschleunigen und nicht der Zeit folgen können. Sie müssen das Gemüse hacken, Konserven und Wasser hinzufügen, den gewünschten Modus einstellen und warten, bis das Kochen beendet ist. Dann erhalten Sie leckeres Essen mit einer angenehm dicken Konsistenz.

Zutaten:

  • Wasser – 1000 ml;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Huhn – 100 g;
  • Lorbeerblatt – 1 Stk.;
  • Bohnenkonserven in Tomatensauce – Glas;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Grüns – ein Haufen.

Kochmethode:

  1. Zwiebel hacken, Karotten einreiben, Fleisch in Scheiben schneiden. Die Mischung im Backmodus 20 Minuten braten.
  2. Fügen Sie Bohne, Kartoffelwürfel, Lorbeerblatt hinzu, gießen Sie kochendes Wasser.
  3. Stellen Sie den Eintopfmodus ein, servieren Sie ihn in einer Stunde mit Gemüse und zerquetschtem Knoblauch.

Bohnensuppe mit Gemüse

In Tomatensauce

  • Garzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 153 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Tomatensuppe mit Bohnen sieht in einem Teller wunderschön aus, der sich durch eine gesättigte helle Farbe, ein angenehmes Aroma und eine dicke Konsistenz unterscheidet. Pikantheit und Schärfe tragen dazu bei, dass Knoblauchspäne, Lorbeerblätter und Piment anstelle von gemahlenem Schwarz verwendet werden. Das Servieren wird mit fetter Sauerrahm empfohlen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie 10% Sahne verwenden, mit gehackten Kräutern bestreuen und eine Zitronenscheibe hinzufügen.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Pflanzenöl – 75 ml;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Knoblauchzehe;
  • Huhn – 0,6 kg;
  • rote Bohnenkonserven in Tomatensauce – 200 g;
  • Lorbeerblatt – 2 Stk.;
  • Wasser – 3500 ml;
  • Tomatenmark – 40 ml;
  • Piment – 2 Erbsen.

Kochmethode:

  1. Das Huhn in Stücke schneiden, Wasser hinzufügen, kochen. Es ist ratsam, einen Knochen in der Brühe zu lassen und ihn dann herauszuziehen.
  2. Nach 40 Minuten die gebratenen gehackten Zwiebeln mit Karotten, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Fügen Sie Hülsenfrüchte, zerquetschten Knoblauch, Kartoffelwürfel, Tomatenmark hinzu und nehmen Sie sie nach 20 Minuten vom Herd.

Bohnen-Tomatensuppe

rote Bohnen

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 29 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Sehr schnell und einfach gekochte Suppe mit roten Bohnen aus der Dose. Um dies zu erreichen, benötigen Sie keine besonderen Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, sodass selbst ein unerfahrener Kochspezialist damit fertig wird. Das Ergebnis wird die ganze Familie angenehm überraschen und erfreuen – Lebensmittel, die reich an Geschmack und Aromen sind und schnell und lange Zeit den Körper sättigen, sich in der Kälte erwärmen, Kraft und Vitalität für den kommenden Tag verleihen.

Zutaten:

  • rote Bohnen in Dosen – 400 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Wasser – 2000 ml;
  • Kartoffeln – 2 Stk.;
  • Pflanzenöl – 20 ml;
  • Dill – 5 g.

Kochmethode:

  1. Aus gehackten Zwiebeln und geriebenen Karotten braten und goldbraun braten.
  2. Gießen Sie Kartoffelwürfel in das kochende Wasser, braten Sie, Bohnen, Salz.
  3. Nach 20 Minuten bei mäßiger Hitze mit Dill bestreuen.

Borschtsch mit roten Bohnen

Mit Hühnchen

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 51 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Bohnensuppe mit Hühnchen hat einen wunderbar reichen Geschmack. Es ist angenehm, es auf einem ungezwungenen Esstisch zu servieren, um den Haushalt zu ernähren. Hühnchen macht Lebensmittel nicht so kalorienreich wie das Hinzufügen von Schweinefleisch oder Rindfleisch, aber gleichzeitig zart. Es ist schön, eine Suppe mit saurer Sahne zu essen, die mit frisch gehackter Petersilie und Knoblauchcroutons bestreut ist.

Zutaten:

  • Huhn – ein halbes Kilo;
  • Wasser – 2500 ml;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Bohnenkonserven – 400 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Ketchup – 75 ml;
  • Lorbeerblatt – 2 Stk..

Kochmethode:

  1. Hähnchenwürfel eine halbe Stunde mit Lorbeerblatt kochen.
  2. Dann legen Sie die Kartoffelwürfel, zerdrückten Knoblauch.
  3. Nach 20 Minuten die Bohnen legen und aus gehackten Zwiebeln und geriebenen Karotten braten.
  4. Fügen Sie Ketchup, Salz, Pfeffer hinzu.
  5. Mit saurer Sahne und Kräutern servieren.

Hühnerbrühe Bohnensuppe

Mit weißen Bohnen

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 184 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Suppe mit weißen Bohnen aus der Dose sieht in einer Schüssel nicht weniger schön aus, deren Brühe einen transparenten goldenen Farbton hat. Eine herzhafte Mahlzeit mit einem hohen Proteingehalt ist perfekt für ein warmes Abendessen, da Sie von nur einer Portion genug bekommen können. Das traditionelle Rezept kann durch Hinzufügen von Speck mit Pilzen und Bohnen variiert werden, wodurch der Geschmack reicher und komplexer wird.

Zutaten:

  • weiße Bohnen in Dosen – 300 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Wasser – 2000 ml;
  • Kartoffeln – 2 Stk.;
  • Grüns – ein Haufen.

Kochmethode:

  1. Kartoffelwürfel mit kochendem Wasser gießen, 12 Minuten kochen lassen, Bohnen hinzufügen.
  2. Karotten einreiben, Zwiebel hacken, weich braten, in die Brühe geben.
  3. Salz nach 3 Minuten mit Kräutern servieren. Auf Wunsch kann Hühnerbrühe anstelle von reinem Wasser verwendet werden..

Bohnenbrühe

Suppe püriert

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 20 Personen.
  • Kaloriengerichte: 300 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine gute Option für ein warmes Abendessen ist Bohnenpüreesuppe. Sein Rezept wird manchmal erwähnt und erzählt, wie man Lobio aus Bohnenkonserven macht. Das Essen entpuppt sich als traditionelles georgisches Rezept für eine heiße Vorspeise, die mit viel Koriander und Gewürzen serviert wird. Die erweiterte europäische Version zeichnet sich jedoch durch die Verwendung vertrauterer Produkte aus..

Zutaten:

  • rote Bohnenkonserven – 800 g;
  • Tomaten – 6 Stk.;
  • Bulgarischer Pfeffer – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Knoblauchzehe;
  • Tomatenmark – 30 ml;
  • Gemüsebrühe – 1000 ml;
  • Olivenöl – 20 ml;
  • Tabasco-Sauce – 4 Tropfen;
  • Petersilie – ein Haufen;
  • gemahlener Chili – eine Prise.

Kochmethode:

  1. Tomaten schneiden, eine Minute lang kochendes Wasser gießen, die Haut entfernen, in Würfel schneiden.
  2. Ebenso die Paprika hacken, die Zwiebel hacken, die Karotten reiben, den Knoblauch hacken.
  3. Die Zwiebel in Öl weich braten, den Knoblauch hinzufügen, nach einer halben Minute die Karotten, nach weiteren 3 Minuten Paprika und Tomaten. Mit Tomatenmark und Chili würzen.
  4. Setzen Sie die Hälfte der Bohnen, gießen Sie Wasser. kochen, nach einer halben Stunde unter dem Deckel bei schwacher Hitze kochen, mit einem Mixer zerdrücken.
  5. Die zweite Hälfte hinzufügen, salzen, pfeffern, 2 Minuten erwärmen, mit Tabasco-Sauce würzen.
  6. Mit Petersilie bestreuen, mit Croutons Weißbrot servieren.

Bohnensuppe

Ohne Fleisch

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 154 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine magere Option ist ein Rezept, das erklärt, wie man Bohnensuppe ohne Fleisch macht. Es ist auch für diejenigen geeignet, die Gewicht verlieren, da die diätetischen Eigenschaften von Hülsenfrüchten Ihnen helfen, mit einer Portion Essen schnell genug zu bekommen und nach ein paar Stunden keinen Hunger mehr zu verspüren. Servieren Sie eine magere Vorspeise am besten ohne saure Sahne, gewürzt mit ein paar Tropfen Olivenöl. Brot sollte ausgeschlossen werden, und wenn Sie die Abbildung sehr genau befolgen, lehnen Sie Kartoffeln ab.

Zutaten:

  • Bohnenkonserven – eine Dose;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Grüns – ein Haufen;
  • Wasser – 1500 ml;
  • Lorbeerblatt – 3 Stk..

Kochmethode:

  1. Karotten in Scheiben schneiden, Kartoffeln in große Stücke schneiden. Ganze Zwiebeln ohne Schalen in Wasser geben, kochen, Hülsenfrüchte mit Saft und Karotten zusammenstellen.
  2. Nachdem die Karotten fertig sind, fügen Sie Kartoffeln, Salz hinzu.
  3. Nach 15 Minuten ist die Suppe fertig. Sie können mit Kräutern und Lorbeerblättern würzen.

Magerbohnensuppe

Mit Kohl

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 59 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine angenehme herzhafte Option ist eine einfache Suppe mit Kohl und Bohnen, die sich gut zum Abendessen eignet und im Tagesmenü enthalten ist. Neben der Verwendung von Bohnen wird auch Mais in Dosen hinzugefügt. Dadurch wird das Essen heller, geschmacklich gesättigt und sehr duftend. Es ist besser, Rotkohl zu nehmen, aber traditionellen Weißkohl und sogar Peking.

Zutaten:

  • Rotkohl – 100 g;
  • Kartoffeln – 100 g;
  • Mais in Dosen – 100 g;
  • Bohnenkonserven – 150 g;
  • Zwiebeln – 50 g;
  • Rüben – 150 g;
  • Wasser – 2000 ml;
  • Frühlingszwiebeln – 40 g.

Kochmethode:

  1. Salzwasser, kochen, zerkleinerten Kohl, Kartoffelwürfel.
  2. Nach 5 Minuten gehackte Zwiebeln, nach weiteren 10 vorgekochten Rüben, gerieben mit großen Strohhalmen, beide Arten von Konserven.
  3. Nach 10 Minuten mit gehackten Frühlingszwiebeln servieren..

Bohnensuppe mit Croutons

Aus Rindfleisch

  • Garzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 144 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine weitere traditionelle Option für das Abendessen ist eine Dosensuppe mit Rindfleisch und Bohnen. Sein erhöhtes Sättigungsgefühl tritt aufgrund der Verwendung von Fleisch und proteinreichen Hülsenfrüchten auf. Geräucherter Speck verleiht einen angenehmen Nachgeschmack, Tomatenmark verleiht die Farbe und Senfkörner, Dill und Knoblauchzehen sorgen für Pikantheit und Schärfe. Das Essen passt gut zu saurer Sahne.

Zutaten:

  • rote Bohnen in Dosen – 0,6 kg;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Tomatenmark – 75 ml;
  • Senfkörner – 20 g;
  • Olivenöl – 100 ml;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Speck – 100 g;
  • Rindfleisch – 200 g;
  • Wasser – 1000 ml;
  • Dill – ein Haufen.

Kochmethode:

  1. Rindfleisch in große Stücke schneiden, Zwiebel mit Knoblauch fein hacken.
  2. In Öl zuerst die Zwiebel-Knoblauch-Mischung braten, das Fleisch und die Senfkörner dazugeben. Nach 20 Minuten Eintopf mit Tomatenmark würzen.
  3. Wasser kochen, Bohnen legen, braten. Nach einer halben Stunde Kartoffelwürfel hinzufügen, eine weitere halbe Stunde kochen.
  4. Den Speck in dünne Streifen schneiden und in Butter knusprig braten.
  5. Die Brühe salzen, mit Dill würzen, mit Speckstreifen servieren.

Rinderbrühe Tomatensuppe

Leckere Bohnensuppe – Geheimnisse des Kochens

Um eine unglaublich leckere und nahrhafte Suppe mit Glasbohnen zu erhalten, sollten Sie den nützlichen Tipps des Küchenchefs zuhören:

  • ideale Gewürze für Hülsenfrüchte sind Thymian, Basilikum, Koriander, Zira, Koriander und Kurkuma;
  • Ein schrittweises Rezept besteht darin, zuerst die Brühe auf Fleisch und Gemüse zu kochen und dann Hülsenfrüchte hinzuzufügen – sie sind bereits fertig, daher sollten Sie sie nicht lange kochen, damit sie nicht zu Kartoffelpüree werden.
  • lecker und schnell ergibt sich eine Suppe mit Hackfleisch und Bohnen, gekocht auf einem Eintopf oder Truthahn;
  • Anstelle von Wasser können Sie auch Gemüse-, Fleisch- oder Pilzbrühe verwenden.
  • einfache Suppe kann Zusatzstoffe von Reis, Gerste, Tomaten, Sellerie diversifizieren.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Bohnensuppe in Dosen: Leckere Rezepte
So wählen und installieren Sie einen Knopfgriff für eine Innentür