Bratkartoffeln im Slow Cooker: Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Viele Köche sind daran interessiert, ob es möglich ist, Kartoffeln in einem Slow Cooker zu braten, so dass sich herausstellt, dass sie mit denen identisch sind, die jeder in einer Pfanne gewohnt ist. Es gibt Geheimnisse, köstliche Bratkartoffeln in einem Slow Cooker zuzubereiten. Dieses Gericht kann variiert werden – gewürzt mit Zwiebeln, Knoblauch oder Pilzen, kombiniert mit Fleisch oder geräuchertem Fleisch..

Wie man Bratkartoffeln in einem Slow Cooker kocht

Es ist sehr einfach, Bratkartoffeln in einem Slow Cooker selbst zuzubereiten, aber Sie sollten die richtigen Zutaten auswählen, damit das Gericht nicht püriert oder zu Gülle wird. Dazu müssen Sie frische junge Kartoffeln, vorzugsweise mit geringem Stärkegehalt, oder eine spezielle Sorte zum Braten nehmen. Der Prozess beinhaltet die Verwendung von Gemüse oder Butter – es ist besser, raffiniertes Sonnenblumen- oder Olivenöl sowie Schweinefett und Speck zu nehmen.

Das Braten von Kartoffeln in einem Slow Cooker läuft darauf hinaus, das Hauptprodukt in Scheiben, Stangen oder Strohhalme zu schneiden, es mit heißem Öl auf den Boden der Schüssel zu schicken und den entsprechenden Modus einzustellen. Zusätzlich zum Röstprogramm können Sie zwischen Gebäck, Gemüse oder einem Multi-Cook wählen. Gewürze sind Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten oder Pilze erlaubt. Wenn Sie ein Gericht mit hohem Kaloriengehalt erhalten möchten, sollten Sie Fleisch, Hackfleisch oder geräucherte Wurst nehmen. Das Kochen dauert etwa 30-40 Minuten. Um eine Kruste zu bilden, verwenden Sie die Spitzen am Ende des Artikels.

Bratkartoffeln im Slow Cooker – Rezepte mit Fotos

Jeder Hauskoch wird nützlich sein, um das Rezept für Bratkartoffeln in einem Slow Cooker zu kennen, da es nicht immer eine Pfanne im Haus gibt oder keine Zeit ist, dem Gericht auf dem Herd zu folgen. Hier hilft ein Multicooker, bei dem Sie nur vorbereitete Produkte herunterladen und den gewünschten Modus einstellen müssen. Nach Ablauf der Garzeit signalisiert das Smart-Gerät.

Kartoffeln braten

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 225 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wie man Bratkartoffeln in einem Slow Cooker kocht, zeigt Ihnen das einfache Rezept, das den Vorgang vereinfacht und in einer Pfanne mühsam und zeitaufwändig sein kann. Das gekochte Gericht hat einen niedrigen Cholesteringehalt, einen milden Geschmack und ist zeitsparend. Die Kartoffel ist ähnlich wie gebacken, mit einer goldenen Kruste und einer zarten Textur..

Zutaten:

  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Pflanzenöl – ein Glas;
  • Butter – 50 g;
  • Zwiebeln – 100 g;
  • Gewürze für Kartoffeln – 2 Prisen.

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie eine Kartoffel vor – in große Stücke schneiden und mit Butter auf den Boden der Schüssel geben. Salz, Pfeffer, Back- oder Bratmodus einstellen, 20 Minuten kochen lassen.
  2. Rühren Sie, fügen Sie Zwiebelhalbringe hinzu, wiederholen Sie das Programm. Butter hinzufügen, umrühren.
  3. Mit frischem Blattgemüse, Gemüse und Senfcremesauce servieren.

Bratkartoffelteller

Mit Pilzen

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 232 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Bratkartoffeln mit Pilzen in einem Slow Cooker erhalten ein reiches Pilzaroma, das sich durch eine hell gebackene Kruste und eine attraktive Füllung auszeichnet. Zum Kochen eignen sich alle Pilze – Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge oder Austernpilze. Sie können frisch oder gefroren nehmen, aber trockene sollten zuerst einige Stunden in kochendem Wasser eingeweicht und dann in den Rest der Masse gegeben werden.

Zutaten:

  • Champignons – 120 g;
  • Kartoffeln – ein Pfund;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Salz – 3 g;
  • Gewürze – 2 Prisen;
  • Butter – 10 g;
  • Pflanzenöl – 10 ml.

Kochmethode:

  1. Pilze in Teller schneiden, in Butter mit gehackten Zwiebeln braten. Leicht salzen, Kartoffelwürfel hinzufügen.
  2. Schalten Sie den Backmodus für eine halbe Stunde ein und kochen Sie ohne Deckel, um eine gebratene Kruste zu erhalten.
  3. Salz, mit Gewürzen würzen, mit einem Rosmarinzweig, Käsesauce garnieren.

Bratkartoffeln mit Pilzen

Mit Fett

  • Zeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 242 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Kartoffeln mit Schmalz in einem Slow Cooker zeichnen sich durch einen hohen Kaloriengehalt aus, erhalten aber einen unglaublichen Geschmack mit einem köstlichen Aroma. Wenn Sie diese Eigenschaften stärken, können Sie Zwiebeln mit Knoblauch, Gewürzen für Kartoffeln und Fertigware hinzufügen. Mit Bratkartoffeln, vorzugsweise Dill oder Petersilie, garnieren und vorzugsweise mit Gurken, Sauerkraut und Tomatensauce servieren.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 1000 g;
  • gesalzenes Schmalz – 175 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 4 Nelken;
  • Pflanzenöl – 20 ml;
  • Petersilie – 40 g.

Kochmethode:

  1. Kartoffeln hacken.
  2. Waschen Sie das Fett vom Salz, schneiden Sie die Haut ab, hacken Sie es in Stücke, stellen Sie es auf den Boden der erhitzten Schüssel und braten Sie es im Bratmodus, bis das Fett geschmolzen und knusprig ist.
  3. Entfernen Sie die Braten, setzen Sie die Kartoffeln, Zwiebelhalbringe, Pfeffer.
  4. Goldbraun braten, Knoblauchzehen zerdrücken, mit knuspriger, gehackter Petersilie bestreuen.

Kartoffeln mit Speck und Gemüse

Mit Zwiebeln

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 221 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Bratkartoffeln mit Zwiebeln in einem Slow Cooker gelten als klassische Vorspeise und universelle Beilage. Es ist gut, es selbst mit Knoblauchsauce und Gemüse zu servieren oder ein herzhaftes Gericht mit Hühnchen, Fleisch oder Fisch zuzubereiten. Speziell gekaufte weiße Kartoffeln zum Braten machen die Vorspeise knusprig und gebraten, und Zwiebeln in Kombination mit Grün sorgen für Würze.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 1500 g;
  • Sonnenblumenöl – eine halbe Tasse;
  • Zwiebel – 5 Stk.;
  • Salz – 5 g;
  • schwarzer Pfeffer – 5 g.

Kochmethode:

  1. Kartoffeln schälen, waschen, mit Wasser übergießen, um die Stärke zu verlassen. In Streifen schneiden, mit Butter auf den Boden der Schüssel falten und das Backprogramm für eine halbe Stunde einstellen.
  2. Zwiebelwürfel, Salz, Pfeffer gießen, 20 Minuten halten. Schalten Sie das Programm auf einen Multi-Cook mit einer Temperatur von 170 Grad um und warten Sie 15 Minuten.
  3. Für den gestochen scharfen Effekt können Sie das Multi-Cook-Programm sofort für eine halbe Stunde auf 170 Grad einstellen.
  4. Mit saurer Sahne, Salat mit frischem Gemüse servieren.

Gebratene Kartoffeln

Mit Fleisch

  • Zeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 239 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Das Rezept für Bratkartoffeln mit Fleisch in einem Slow Cooker besteht darin, das Fleisch von Schweinefleisch oder Rindfleisch zu nehmen und es mit dünnen Riegeln mit Gewürzen und würzigem Gemüse zu braten. Die Kartoffel nach diesem Rezept ist duftend, mit einem Hauch von Knoblauchspänen und Sojasauce. Pikantheit wird durch Sesam hinzugefügt. Sie können dieses Gericht als fortgeschrittenes Thai mit süß-saurem Schweinefleisch bezeichnen.

Zutaten:

  • Kartoffeln – ein Pfund;
  • Schweinefleisch – 600 g;
  • Frühlingszwiebeln – ein Haufen;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Sojasauce – 30 ml;
  • Olivenöl – 20 ml;
  • Sesam – 10 g.

Kochmethode:

  1. Kartoffel schälen, in runde Scheiben schneiden, Fleisch würfeln, Zwiebel mit Knoblauch hacken.
  2. Öl auf den Boden der Schüssel geben, das Essen hineinlegen, Sojasauce einschenken, abdecken. Stellen Sie den Backmodus für eine Stunde ein.
  3. Sesam hinzufügen, 15 Minuten im Heizmodus abdunkeln.

Kartoffel mit Fleisch

Mit Hackfleisch

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 249 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Bratkartoffeln mit Hackfleisch helfen, wenn Sie dringend ein Abendessen zubereiten müssen, aber es gibt keine Kraft mehr für die Herstellung. Es bleibt Gemüse zu schälen, mit Hackfleisch zu kombinieren und den Kochmodus einzustellen. Es wird empfohlen, gemischtes gehacktes Schweinefleisch und Rindfleisch für das Gericht zu nehmen, vorzugsweise mit einer kleinen Menge Fett. Für eine einfachere Option ist Huhn oder Pute geeignet. Rühren Sie die Vorspeise während des Garvorgangs mehrmals um.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 1000 g;
  • Hackfleisch – 250 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Butter – 30 g.

Kochmethode:

  1. Erhitze die Schüssel und lege die Butter so, dass sie schmilzt.
  2. Die Kartoffeln in Würfel schneiden, die Zwiebel hacken und mit Hackfleisch auf den Boden der Schüssel geben.
  3. Salz, Pfeffer, mischen.
  4. Abdecken, Buchweizenmodus einstellen, bis zum Signal kochen. Mit saurer Sahne oder Mayonnaise servieren..

Kartoffeln mit Hackfleisch und frischem Gemüse

Puffkartoffeln

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 256 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Kartoffelschichten in einem Slow Cooker werden zu einer Spezialität des Kochs, wenn er die Geheimnisse des Kochens lernt. Das Rezept mit dem Foto unten hilft ihm dabei. Es ist relativ einfach, aber Sie können einen köstlichen Snack mit einem reichen Aroma und gebackener cremiger Käsekruste zubereiten.

Zutaten:

  • Pflanzenöl – 20 ml;
  • Kartoffeln – 5 Stk.;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Hähnchenfilet – 1 Stk.;
  • getrockneter Paprika – 5 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Hartkäse – 50 g.

Kochmethode:

  1. Eine Schüssel mit Butter einfetten, in dünne Scheiben geschnittene Kartoffelteller legen.
  2. Hähnchen in eine zweite Schicht legen, salzen und mit Paprika bestreuen.
  3. Zwiebelhalbringe, geriebenen Käse.
  4. Gießen Sie das Gericht mit geschlagenen Eiern.
  5. Stellen Sie den Backmodus auf 50 Minuten ein. Kochen Sie, indem Sie das Ventil leicht öffnen, damit Luft entweicht.
  6. Durch Servieren servieren.

Auflauf mit Gemüse

Mit Hühnchen

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 259 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Gebratenes Hühnchen mit Kartoffeln in einem Slow Cooker ist eine großartige Option zum Abendessen, die die ganze Familie ernährt und schnell kocht. Zum Kochen braucht man Hühnerfleisch – es ist besser, die Hüften zu nehmen, aber sowohl Flügel als auch Filets reichen aus. Kommt auf deine Präferenz an. Hüften sind die beste Option, da sich ein köstlicher Snack am Ende als mäßig weich und zart und appetitlich herausstellt.

Zutaten:

  • Hähnchenschenkel – 4 Stk.;
  • Kartoffeln – 8 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Wasser – 0,2 l.

Kochmethode:

  1. Hüften spülen, Knochen entfernen, in Scheiben schneiden, auf geöltem Boden der Schüssel falten.
  2. 10 Minuten auf der Bratfunktion kochen, dabei ständig stören.
  3. Zwiebelhalbringe, fein geriebene Karotten einführen. 10 Minuten braten.
  4. Kartoffelwürfel hinzufügen, mischen, salzen, pfeffern, mit Lorbeerblatt würzen.
  5. Gießen Sie Wasser ein und löschen Sie es 40 Minuten lang mit einem geeigneten Modus.
  6. Mit gehackten Kräutern servieren.

Hühnertrommelstock mit Pommes

Mit Würstchen

  • Zeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 221 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Autor.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: einfach.

Wie man Kartoffeln mit Würstchen in einem Slow Cooker kocht, wird in der folgenden Anleitung ausführlich beschrieben. Diese ausgezeichnete Option zum Mittagessen wird von allen Haushalten geschätzt, da niemand Bratkartoffeln mit geräucherten oder normalen Würstchen ablehnt. Angenehmes Aroma, reicher Geschmack und köstliche Knusprigkeit machen es zu einem Lieblingsgericht der ganzen Familie. Es kocht schnell, ohne besondere Fähigkeiten zu erfordern..

Zutaten:

  • Kartoffeln – 6 Stk.;
  • Zwiebeln – 1 Stk.;
  • Würstchen – 3 Stk.;
  • Sonnenblumenöl – 2 Teelöffel;
  • Butter – 40 g.

Kochmethode:

  1. Kartoffeln in Scheiben schneiden, Würstchen in Scheiben schneiden, Zwiebel hacken.
  2. Gießen Sie Öl in den Boden der Schüssel, stellen Sie den Backmodus ein, legen Sie die Zwiebel, fügen Sie nach 10 Minuten Kartoffeln mit Würstchen hinzu, salzen Sie.
  3. Rühren Sie, decken Sie, kochen Sie das Gericht für 20 Minuten. Mit Butter, Knoblauch und Schnittlauch würzen.

Bratwürste mit Kartoffeln

Mit Knoblauch

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 213 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autor.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wie man eine köstliche Bratkartoffel mit Knoblauch in einem Slow Cooker kocht, erfahren Sie im folgenden Rezept. Dank ihm wird das Gericht unglaublich duftend, mit einem angenehmen Geruch, der den Wunsch weckt, es zu versuchen. Neben Knoblauchzehen enthält das Rezept gewürztes Grün aus Dill, Petersilie, Koriander oder Oregano. Gut zu Piment oder Rosmarin, Thymian.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 5 Stk.;
  • Butter – 20 g;
  • Knoblauch – 4 Nelken;
  • Dill – 40 g.

Kochmethode:

  1. Kartoffelknollen in Streifen schneiden, Butter auflegen. Backmodus einstellen.
  2. 40 Minuten kochen.
  3. 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs gepressten Knoblauch, gehackten Dill, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  4. Nach dem Rühren ziehen lassen..

Gebratene Kartoffeln

Wie man Kartoffeln in einem Slow Cooker mit Kruste brät – Tipps der Köche

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kartoffeln in einem Slow Cooker zu braten, damit sie knusprig bleiben und nicht gekocht oder gedünstet werden. Hier sind die Hauptideen für die Zubereitung eines köstlichen gebratenen Gerichts von renommierten Köchen:

  1. Bratkartoffeln in einem Multikooker, in Riegel geschnitten, werden knusprig und erhalten eine schöne gebratene Kruste, wenn Sie die Ölmischung zuerst im Bratmodus erwärmen und die Scheiben einschenken, wobei Sie den Deckel sofort schließen. Es ist wichtig, die Scheiben in den ersten fünf Minuten nicht zu mischen, da sonst die Kruste nicht funktioniert und das Essen seine Form verliert.
  2. Zum Umdrehen verwenden Sie am besten einen Holzspatel. Ideal, um Lebensmittel in großen Portionen umzudrehen.
  3. Danach sollten Sie das Programm auf Backen umstellen und weitere fünf Minuten kochen. Die Bratkartoffeln wieder wenden, salzen und weitere fünf Minuten ruhen lassen.
  4. Manche Leute mögen es, wenn Bratkartoffeln in Scheiben geschnitten werden – eine solche „rustikale Kartoffel“ zeichnet sich durch eine gebackene Kruste aus. Um es zu machen, müssen Sie zuerst das Fett im Bratmodus schmelzen, vorsichtig von allen Seiten mit offenem Deckel braten und am Ende salzen. Auf Wunsch können Sie es mit geschlagenen Eiern einschenken und mit frischen Kräutern servieren.
  5. Wenn die Kartoffel klein ist und einen Durchmesser von bis zu einem halben Zentimeter hat, wird sie beim Kochen ganz ohne Schneiden mit einer gebratenen Kruste. Es lohnt sich, es in etwa der gleichen Größe mit Meersalz zu gießen. Die gewaschenen Kugeln halb gar kochen, mit der eingestellten Kochfunktion in Butter braten. Selten und vorsichtig wenden und mit Dill servieren.
  6. Pommes Frites können auch in einem Slow Cooker zubereitet werden, wenn sie mit speziellen langen Riegeln mit einem lockigen Messer oder mit kochfertigen Fertiggerichten gehackt werden. Öl, um eine gebratene Kruste auf solchen Kartoffeln zu erhalten, muss im Bratmodus gut erhitzt werden, und das Stroh wird abgesenkt, damit es im Inhalt der Schüssel schwimmt. Danach muss es herausgenommen und mit einem Papiertuch getrocknet werden. Wenn der Multikocher die Funktion von Pommes Frites hat, ist das Kochen einfacher, da bei solchen Geräten ein Raster zum Braten enthalten ist.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: