Caesar Salat und Capercaillie Nest mit Wachteleiern

Der Inhalt des Artikels



Viele Hausfrauen haben die Angewohnheit, Gemüse-, Fisch- und Fleischsalaten oder Meeresfrüchtegerichten ein Ei hinzuzufügen. Gekochtes Eiweiß und Eigelb verleihen Gerichten einen besonders delikaten Geschmack, außerdem sind sie nützlich. Wachtel – eine ungewöhnliche Wahl, da sie nicht nur den Geschmack verbessert, sondern dem Gericht auch ein originelles Aussehen verleiht. Das Produkt ist preisgünstig, insbesondere wenn man bedenkt, dass es unwahrscheinlich ist, dass es in der Küche für etwas anderes als Snacks ausgegeben wird. Salat mit Wachteleiern und Kirschtomaten oder einer anderen Option – wählen Sie. Darüber hinaus finden einige Ernährungswissenschaftler Wachteleier gesünder als Hühnereier..

Wachtelei Salate Rezepte

Hausfrauen, die den Gerichten einen ungewöhnlichen Geschmack verleihen möchten, können jedem Salat, in dem das Rezept Hühnchen enthält, Wachteleier hinzufügen. Selbst gewöhnliche Gemüsesalate aus Gurken, Radieschen und Mayonnaise werden von einer solchen Innovation profitieren. Sie können jedoch spezielle Salate kochen, die genau diese ungewöhnliche Zutat enthalten – Rezepte mit Wachteleiern sind vielfältig und finden in jedem Haushalt Anwendung.

Mit Hühnchen und Mozzarella

Schöner Snack

Das Beste ist, wenn Sie für dieses Rezept Mozzarella in Form von kleinen Bällchen anstelle eines großen Käses wählen, wird der Salat heller aussehen, sowohl ein Mann als auch ein Kind werden es zu schätzen wissen. Du wirst brauchen:

  • Eisberg- oder Romano-Salat – 200 g;
  • Hühnerbrust – 150 g;
  • Kugeln oder Mozzarellasticks – 100 g;
  • Wachteleier – 10 Stück;
  • Mayonnaise (oder Ihre Lieblingssauce).

Dieses Rezept ähnelt dem beliebten Caesar, aber Mozzarella verleiht ihm eine sanfte Note. Schritt für Schritt zum Kochen:

  1. Eier kochen. In zwei Hälften schneiden.
  2. Mit Nudeln oder großen Stücken geschnittenes Hähnchen braten.
  3. Wenn Sie Mozzarella in Form von Kugeln haben, können Sie sie nicht schneiden. Wenn ein großes Stück Käse, schneiden Sie es, um Würfel von der Größe einer Haselnuss zu machen.
  4. Eisberg reißen Sie Ihre Hände fein. Auf den Boden der Salatschüssel legen. Die restlichen Zutaten darauf legen und leicht mischen.
  5. Sie können mit Mayonnaise oder einer anderen Sauce füllen.

Mit Kirschtomaten und Garnelen

Tomaten-Garnelen-Gericht

Eine Vorspeise, die Wachteleier, Miniaturkirschen und Garnelen kombiniert, wird am besten auf der Basis von Rucola oder Wurzelsalat zubereitet. Wie im vorherigen Rezept helfen die Hausfrauen mit kleinen Zutaten der gleichen Größe – Sie können sehr schnell kleine Eier, Tomaten und Garnelen zusammen sammeln. Diese Vorspeise passt gut zu Rotwein. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Rucola – 150 g;
  • Garnelen (vorzugsweise König) – 800 g;
  • Kirschtomaten – 200 g;
  • Wachteleier – 10 Stück;
  • eine halbe Zitrone (Limette);
  • Olivenöl;
  • würzen.

So kochen:

  1. Den Rucola waschen, Wassertropfen abschütteln und in eine Salatschüssel geben.
  2. Kochen Sie die Garnelen nach Ihren Wünschen – kochen oder braten Sie sie in einer kleinen Menge Öl mit Gewürzen und Knoblauch. Pferdeschwänze können zurückgelassen werden, aber der Darm von großen Garnelen muss entfernt werden.
  3. Wachteleier kochen, abkühlen lassen und halbieren.
  4. Kirschtomaten halbieren.
  5. Vorsichtig mischen und mit einer Mischung aus Olivenöl und Zitronensaft würzen. Italienische Kräuter sind ein gutes Gewürz. Sie können Pinienkerne hinzufügen.

Mit Avocado und Thunfischkonserven

Verschiedene Fische und Gemüse

Salat mit Thunfisch hat viele Sorten – jemand kocht ihn lieber mit Reis und frischen Zwiebeln, jemand mag „Nicoise“ -Optionen mit einer Fülle an frischen Kräutern. Versuchen Sie eine so befriedigende Option, aber eine pikante Option:

  • Kartoffeln – 3-4 Stück;
  • Thunfisch in eigenem Saft oder in Öl – 1 Dose;
  • Avocado – 1 Stk.;
  • Kapern – 50 g;
  • Wachteleier – 10 Stück;
  • Olivenöl – 2-3 Esslöffel;
  • Brokkolikohl (optional) – 200 g.

Zunächst müssen Sie Gemüse (Kartoffeln und Brokkoli getrennt, fünf Minuten) und Wachteleier kochen. Und dann:

  1. Den Thunfisch in eine Salatschüssel geben und mit einer Gabel hacken.
  2. Schneiden Sie Kartoffeln (es ist besser, kleine Knollen zu wählen). Schneiden Sie auch Avocado.
  3. Brokkoli in Blütenstände teilen.
  4. Schneiden Sie die Eier in zwei Hälften.
  5. Alles mischen, mit Olivenöl würzen, Gewürze hinzufügen.

Mit Lebertran, Gurke und Oliven

Feiertagsgericht

Dieses Rezept erinnert an das vorherige, enthält jedoch keine Kartoffeln, sodass das Gericht einfacher ist. Wenn Sie keine Lebertran mögen, wählen Sie Fischkonserven – zum Beispiel Saury.

  • entkernte grüne Oliven – 1 Glas;
  • frische Gurken – 3-4 Stk.;
  • Lebertran – 1 Dose;
  • frische Tomaten – 2-3 Stk.;
  • Wachteleier – 10 Stück;
  • grüner Salat – 150 g;
  • Olivenöl;
  • Zitrone.

Darüber hinaus können Sie frische Karotten, Rotkohl und grüne Bohnen hinzufügen – wählen Sie Ihr Lieblingsgemüse (oder saisonales Gemüse). So kochen:

  1. Den Fisch aus der Dose nehmen und mit einer Gabel hacken. Öl (oder Saft) kann nicht abgelassen werden.
  2. Salatblätter mit schmalen Bändern schneiden. Schneiden Sie Gurken und Tomaten so, wie Sie es für Gemüsesalat geschnitten haben. Wenn Sie Kirschtomaten wählen, können Sie diese in zwei Hälften oder Viertel schneiden.
  3. Gekochte Hoden halbieren.
  4. Werfen Sie die Oliven in ein Sieb, damit keine Salzlake zurückbleibt. Schneiden Sie sie in zwei bis drei Teile.
  5. Mit einem Holzspatel umrühren, damit das Gemüse nicht knittert. Mit einer Mischung aus Zitronensaft, Olivenöl und Ihren Lieblingsgewürzen würzen.

Mit Salat und gebratenen Pilzen

Vorspeise mit Salat und Pilzen.

Ein herzhafter Blätterteigsalat mit Pilzen wird am besten auf einem festlichen Tisch zubereitet – er sieht sehr elegant aus. Sie benötigen eine große Anzahl von Zutaten:

  • Rinderzunge – 1 Stk.;
  • Champignons oder Austernpilze – 700 g;
  • Hartkäse – 150 g;
  • Wachteleier – 10-20 Stück;
  • Eisbergsalat – 1 Kohlkopf;
  • Walnüsse – 50 g.

Eine flache Schüssel kochen. Eine effektive Option ist es, einen Salat in Form eines Hufeisens oder Bagels zuzubereiten (wie auf dem Foto). Lasst uns beginnen:

  1. Erste Schicht. Kochen Sie Ihre Zunge im Voraus – es dauert 2-4 Stunden (je nach Größe). Gießen Sie die Zunge unmittelbar nach dem Kochen mit Eiswasser über, damit die Reinigung erleichtert wird. Dann schneiden Sie die Zunge in Streifen. Auf eine Schüssel legen und mit einem Mayonnaise-Netz abdecken.
  2. Zweite Schicht. Den grünen Salat in schmale Bänder schneiden und auf die Zunge legen. Leicht mit Mayonnaise bestreichen, sonst bleibt der Salat nicht in Form.
  3. Dritte Schicht. Die Pilze in Scheiben schneiden, in Pflanzenöl braten, damit die Flüssigkeit verdunstet. Sie können ein wenig Zwiebel hinzufügen.
  4. Vierte Schicht. Die gekochten Wachteleier halbieren und in einer Reihe auf die Pilze legen. Mit Mayonnaise bedecken.
  5. Fünfte Schicht. Mit geriebenem Käse bestreuen. Den fertigen Salat mit Walnüssen und Kräuterzweigen garnieren.

Mit Krabbenstangen und Pekinger Kohl

Geschredderte Krabbenstangen

Für einen Salat mit Wachteleiern können Sie beliebige Komponenten auswählen. Krabbenstäbchen gelten jedoch als eine der beliebtesten Optionen. Erleben Sie den bekannten leichten Salat noch einmal so:

  • Krabbenstäbchen – 1 Packung;
  • Mais – 1 Dose;
  • frische Gurken – 2-3 Stück;
  • Chinakohl – 200 g;
  • Wachteleier – 4-5 Stück;
  • Mayonnaise.

Diejenigen, die eine zufriedenstellende Option bevorzugen, können Reis hinzufügen. Kochen:

  1. Krabbenstangen mit Gurken in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Mais zu einem Sieb falten und überschüssige Flüssigkeit abschütteln. Zu bereits gehackten Lebensmitteln hinzufügen..
  3. Den Kohl in schmale Bänder schneiden.
  4. Alle Zutaten mischen, mit Mayonnaise würzen, etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Vor dem Servieren mit gekochten Wachteleiern garnieren..

Rucola mit Wachteleiern und Paprika

Rucola und Paprika

Würziger Rucola kann eine ausgezeichnete Basis für einen Snack für diejenigen sein, die es satt haben, grün zu sein, Romano oder Eisberg. Dieses Kraut enthält viele Vitamine. Versuchen Sie nach diesem Rezept zu kochen:

  • Rucola – 1 Packung;
  • Paprika – 2-3 Stück;
  • rote süße Zwiebel – 1 Stk.;
  • Avocado – 1 Stk.;
  • Wachteleier – 7-8 Stk..

Sie müssen ein solches Gericht mit Olivenöl auftanken. Fügen Sie Ihrem Geschmack hinzu – Zitronensaft, Gewürze, Balsamico-Essig oder Sojasauce.

  1. Eier vorher kochen, halbieren.
  2. Die rote Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Schneiden Sie auch Paprika.
  3. Kleine Avocados schälen und hacken (härtere Früchte wählen).
  4. Stellen Sie den Rucola auf den Boden der Salatschüssel. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie sie vorsichtig. Würzen und salzen.

Video-Rezepte: Wie man einen Salat mit Wachteleiern kocht

Obwohl Wachteleier eine Delikatesse sind, sind die meisten Gerichte, bei denen Sie sie hinzufügen können, recht einfach. Jede Hausfrau kann es sich zur Gewohnheit machen, sie anstelle von Hühnchen zu verwenden, wenn sie für den festlichen Tisch kocht. Und die Vielfalt der Salate mit Wachteleiern lässt Sie nicht wiederholen und jedes Mal die Familie und die Gäste mit einem neuen Rezept verwöhnen. Eine detaillierte Videoanleitung hilft Ihnen dabei, mit einigen Geheimnissen des Kochens umzugehen. Erfahrene Köche bieten einen Einblick in die schrittweise Zubereitung einfacher Gerichte.

Wie man Wachteleier für Salat kocht

Caesar Salat mit Garnelen, Wachteleiern und Crackern

Köstliches Rezept für gesalzenen Lachs

Salat Auerhuhn Nest

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Caesar Salat und Capercaillie Nest mit Wachteleiern
Installation von Lattendecken