Chakhokhbili in einem langsamen Kocher

Der Inhalt des Artikels



Welches klassische georgianische Gericht fällt Ihnen zuerst ein? Natürlich Chakhokhbili! Dieses köstliche Essen ist nicht nur in Georgia, sondern auf der ganzen Welt beliebt. Fast jeder Küchenchef des Restaurants mit Selbstachtung hat ein berühmtes Gericht auf der Speisekarte, das aus einem Stück gedämpftem Hühnchen mit einer Sauce aus Zwiebeln, Pfeffer, Tomaten und einer großen Anzahl von Gewürzen besteht.

Wie man Chakhokhbili aus Hühnchen in einem Slow Cooker kocht

Traditionell wird Chakhokhbili in einer Pfanne gekocht. Mit dem Aufkommen von nützlichen Geräten wie einem Topf (Redmond, Polaris usw.) in den meisten Haushalten wurde das Kochen jedoch merklich vereinfacht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie eine Taste drücken und nach dem Einschalten des erforderlichen Modus auf das begehrte georgische Essen warten können. Zuerst müssen Sie alle Zutaten sorgfältig vorbereiten. Der Hauptbestandteil ist Geflügelfleisch. Echte Georgier kochten dieses Gericht aus einem wilden Fasan, aber die häufige Jagd nach diesen Vertretern der Fauna reduzierte schnell ihre Bevölkerung..

Chakhokhbili vom Huhn in einem Teller

Seit dieser Zeit haben sich die Augen orientalischer Köche dem günstigsten Fleisch zugewandt – Hühnchen. Klassische Rezepte für georgische Gerichte beinhalten kein Pflanzenöl, was für Diätetiker eine gute Nachricht ist. Dem Chakhokhbili – Reis oder Kartoffeln – wird eine neutrale Beilage serviert, da beim Kochen viele scharfe, würzige Gewürze verwendet werden müssen.

Wenn Sie nicht möchten, dass es sich nur um einen Eintopf handelt und ein klassisches georgianisches Gericht herauskommt, müssen Sie einige Geheimnisse lernen, bevor Sie Hühnchenrezepte in einem Slow Cooker verwenden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das Geflügel in einer Pfanne ohne Öl braten, bevor Sie den Slow Cooker verwenden (egal welcher Firma, Redmond oder Polaris).
  2. In Fetten, die aus Fleisch gewonnen werden, können Sie Zwiebeln braten.
  3. Verwenden Sie nach Möglichkeit keine gekaufte Tomatenmark. Machen Sie frische Tomatensauce.
  4. Das georgische Gericht sollte viele Zwiebeln enthalten.
  5. Fügen Sie während des Kochens kein Wasser hinzu – die Feuchtigkeit muss natürlich sein (aus Gemüse).
  6. Achten Sie beim Auflegen auf den Tisch darauf, Lavash zum Gericht zu servieren.

Klassisches Chakhokhbili-Hühnerrezept in einem langsamen Kocher

Um ein georgianisches Gericht nach dem klassischen Rezept in einem Slow Cooker zuzubereiten, bereiten Sie die Zutaten zu:

  • Geflügelfleisch – 2 kg;
  • scharfer roter Pfeffer – 1 Stk.;
  • Butter – 0,5 EL. l.;
  • Basilikum, Koriander – entlang des Bündels;
  • Tomaten – 5 Stk.;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Hopfen-Suneli – 1,5 EL. l.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Salz nach Geschmack;

Der Prozess des Kochens von Chakhokhbili in einem Slow Cooker aus Hühnchen für 4 Portionen:

  1. Das Huhn waschen, trocknen, in Stücke schneiden und in einer Pfanne etwas anbraten.
  2. Frische Tomaten mit kochendem Wasser blanchieren, schälen, Fruchtfleisch fein hacken.
  3. Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden.
  4. Grün waschen und fein hacken.
  5. Machen Sie dasselbe mit den Knoblauchzehen..
  6. Verarbeiten Sie den Pfeffer, indem Sie die Samen und den Stiel entfernen und in kleine Scheiben schneiden.
  7. Legen Sie das Huhn der Reihe nach auf den Boden der Schüssel, die restlichen Zutaten, Öl.
  8. Gewürze hinzufügen, mischen.
  9. Setzen Sie das Löschprogramm anderthalb Stunden lang ein (die Maschine stellt die Temperatur selbst ein)..
  10. Sobald die Zeit abgelaufen ist, servieren.

Chakhokhbili mit Tomaten und Pfeffer

Wie man georgische Chakhokhbili in Huhn in einem langsamen Kocher macht

Georgier experimentieren sehr gerne mit dem Gericht und fügen dem klassischen Rezept eine große Anzahl von Gemüse und Gewürzen aller Art hinzu. Zum Beispiel kann die Zutat Paprika, Karotten, Bohnen und sogar Pilze sein. Um Chakhokhbili in einem Multikocher aus Hühnchen / Hühnchen für sechs Portionen zu kochen, benötigen Sie Folgendes:

  • Huhn – 1 Kilogramm;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • Tomaten – 200 Gramm;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Bulgarischer Pfeffer – 1 Stk.;
  • Hopfen-Suneli, Svan-Salz, schwarzer Pfeffer, Gemüse – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Huhn waschen, mit einem Sieb abtropfen lassen und in Portionen schneiden.
  2. Reife Tomaten mit einem Mixer pürieren.
  3. Zwiebel fein hacken.
  4. Pfeffer frei von Samen und in Scheiben schneiden.
  5. Braten Sie das Fleisch ohne Öl, bis sich eine braune Haut bildet („Braten“ für fünf Minuten).
  6. Gehacktes Gemüse, Gewürze hinzufügen, mischen.
  7. Schließen Sie den Deckel und stellen Sie den Modus „Löschen“ für eine Stunde ein.
  8. Wenn die Zeit abgelaufen ist, mit frischen Kräutern / aromatischem Gras würzen und servieren.

Chakhokhbili auf Georgisch

Wie man Chakhokhbili mit Kartoffeln macht

Die beste Beilage, mit der Sie Chakhokhbili in Slow Cookern aus Hühnchen kochen können, sind Kartoffeln. Wenn Sie in Kochmagazinen blättern, finden Sie Rezepte mit Reis oder sogar Nudeln. Professionelle Köche versichern jedoch, dass Kartoffeln dem alten georgianischen Gericht wie nichts anderes einen unvergesslichen Geschmack verleihen. Erforderliche Komponenten:

  • Kartoffeln – 5 Stk.;
  • Huhn – ein halber Kadaver;
  • Zwiebel – ein Kopf;
  • Salz, Suneli Hopfen, Pfeffer – nach Geschmack;
  • Basilikum, Koriander, Sellerie, Petersilie – je 1 Bund;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Tomaten – 5 Stk..

Der Prozess des Kochens von Chakhokhbili in Slow Cookern aus Hühnchen und Kartoffeln:

  1. Das Huhn waschen, in Stücke schneiden und in die Multicooker-Schüssel geben.
  2. Fügen Sie fein gehackte Zwiebeln dem Fleisch hinzu.
  3. Kartoffeln in Würfel schneiden, zu Fleisch und Zwiebeln geben, im „Braten“ -Modus alles zur Bildung einer goldenen Kruste bringen.
  4. Machen Sie eine Paste aus Tomaten und gießen Sie den Rest der Zutaten ein.
  5. Fügen Sie Gewürze, Knoblauch und Kräuter hinzu.
  6. Schalten Sie den „Löschmodus“ ein und warten Sie eine Stunde.
  7. Servieren Sie das Gericht auf dem Tisch. Mit einem Glas trockenem Rotwein schmeckt es besser.

Chakhokhbili mit Kartoffeln

Video-Rezepte: Gerichte in einem Multikocher aus Hühnchen

Chakhokhbili ist ein sehr leckeres traditionelles georgisches Essen, das mit einem Slow Cooker zu Hause leicht zubereitet werden kann, sodass das Essen auf dem Teller wie auf dem Foto von Kochmagazinen aussieht. Dank der interessanten Video-Rezepte unten erfahren Sie Schritt für Schritt die besten Rezepte sowie welche Zutaten benötigt werden und wie viel das begehrte Gericht zubereitet wird. Erfahrene Küchenmeister teilen Geheimnisse und unschätzbare Erfahrungen beim Kochen von georgischem Essen.

Chakhokhbili vom Huhn im Redmond Slow Cooker kochen

Ein einfaches Rezept für Chakhokhbili im Polaris Slow Cooker

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: