Chicken Satsivi – Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos. Wie man Hühnchen in Erdnusssauce auf Georgisch kocht

Der Inhalt des Artikels



Hühnchen nach georgianischer Art mit Nüssen ist perfekt für jede Hausfrau, wenn alles richtig gemacht wird, da die Empfehlungen zum Kochen den Slawen dank der Köche von Georgia bekannt wurden. Denken Sie beim Kombinieren von Produkten daran, dass alle Komponenten „kennengelernt“ werden müssen. Erst dann entsteht ein gemeinsames Aromabouquet.

Was ist Satsivi?

Nur wenige Menschen können mit Sicherheit sagen, ob dieses Gericht unabhängig oder noch eine Sauce ist. Georgier können sowohl Fisch als auch Geflügel oder Fleisch zum Kochen verwenden, daher können wir sagen, dass Satsivi nicht das Fleisch selbst ist, sondern eine Sauce mit einem besonderen Geschmack, die aus einer verdünnten Brühe aus Walnusskernpaste mit Gewürzen und aromatischen Kräutern stammt.

Wie man Satsivi kocht

Das kaukasische Nationalgericht ist einfach. Die Hauptzutat sind Walnüsse und Geflügelstücke – sie verleihen einem kalten Gericht einen besonderen Geschmack. Zusätzlich wird empfohlen, Suneli-Hopfen, Koriander, Wein oder Apfelessig, Safran, Knoblauch, Koriander, Zimt und Nelken einzunehmen. Schritt-für-Schritt-Rezepte helfen Ihnen dabei, mehr darüber zu lernen, wie man Satsivi nach georgianischer Art aus Hühnchen kocht..

Satsivi Hühnersauce

Bei georgischen Rezepten werden alle Zutaten von Hand gemahlen. Bei einer beschleunigten Version können Sie sie jedoch mit einer elektrischen Mühle zerkleinern. Hühnchen-Satsivi-Sauce wird gekühlt serviert und aus rotem Pfeffer, Nüssen, Koriander, Zwiebeln, Zimt, Suneli-Hopfen, Eigelb und Essig gekocht. Einige Komponenten werden am Anfang verlegt, andere am Ende, aber in jedem Fall müssen alle Komponenten durch ein Sieb gemahlen werden.

Satsivi-Sauce mit Hühnchen

Satsivi – Rezept

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man Essen kocht, da viele mit verschiedenen Gewürzen experimentieren und so neue Geschmäcker kreieren. Es ist erwähnenswert, dass Satsivi-Hühnchen für Sie niemals das gleiche Ergebnis erzielen wird, denn selbst wenn Sie 1 Gramm mehr als ein Gewürz hinzufügen, erhalten Sie einen völlig anderen Geschmack. Wählen Sie ein georgisches Satsivi-Rezept mit Hühnchen und genießen Sie die würzigen Noten.

Georgian Chicken Satsivi

  • Garzeit: 3 Stunden 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 302 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Georgisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Um nach diesem Rezept zuzubereiten, müssen Sie das Huhn so nehmen, dass der Kadaver groß, hausgemacht und fett ist – damit sich die Brühe als reich herausstellt. Wenn Sie lernen, wie man georgische Satsivi nach dem klassischen Rezept auf Georgisch zubereitet, werden Sie Ihre Familie nicht nur mit Ihren kulinarischen Talenten überraschen, sondern können auch in Zukunft experimentieren, indem Sie neue Produkte hinzufügen.

Zutaten:

  • süße Erbsen – 3-5 Stück;
  • Lorbeerblatt – 4 Stk.;
  • Walnüsse – 1 EL;
  • Knoblauch – 0,5 Köpfe;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Hopfen-Suneli – 1 TL;
  • schwarze Pfeffererbsen – 10 Stück;
  • Huhn – 1,5 kg;
  • Koriander – 0,5 TL;
  • Safran – 0,2 TL;
  • Koriander – 1 Strahl .;
  • Mehl – 1 TL;
  • Salz – 1 TL;
  • Traubenessig (oder Weinessig) – 2 EL. l.;
  • Nelke – 3 Blumen;
  • Öl (Abfluss) – 2 EL. l.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie das Huhn. Nachdem Sie das Fett am Schwanz entfernt haben, können Sie den Vogel mit Wasser füllen und zum Kochen schicken. Die Brühe sollte transparent sein, daher müssen Sie mehr Feuer machen, damit die Flüssigkeit schneller kocht. Reduzieren Sie sie dann sofort und kochen Sie sie so. Nachdem Sie das Gas geschraubt haben, müssen Sie die Brühe Lavrushka, Piment und schwarzen Pfeffer, Salz geben.
  2. Den Hühnerkadaver entfernen, mit einem Löffel Butter bestreichen, backen, damit er golden wird. Während das Huhn backt, können Sie die Brühe filtern, das Fett entfernen, aber nicht wegwerfen, sondern in die Pfanne geben.
  3. Führen Sie die Nüsse mit Knoblauchzehen durch die Fleischwolfmesser.
  4. Zwiebel hacken, in eine Pfanne mit Fett aus der Brühe geben. Wenn die kleinen Würfel weich werden, etwas Mehl hinzufügen, weitere 2 Minuten köcheln lassen und dann die Masse mit der Knoblauchnuss mischen. Gewürz einschlafen. Fügen Sie die Brühe allmählich zu den Komponenten hinzu und rühren Sie die Mischung so, dass ihre Konsistenz flüssigem Brei aus Grieß ähnelt. Die Sauce sollte nicht kochen, sie muss 5 Minuten lang erhitzt werden.
  5. Entfernen Sie die Hühnerknochen, indem Sie den Kadaver abschneiden. Kombinieren Sie die Stücke mit der Sauce, kochen Sie bei schwacher Hitze für 15 Minuten. Die Mischung wird dicker, daher ist es besser, die Pfanne sofort mit der Brühe neben sich zu stellen, um sie hinzuzufügen.
  6. Gießen Sie Essig, gießen Sie Nelken und fein gehackten Koriander, nehmen Sie das Geschirr vom Herd.
  7. Satsivi in ​​georgischem Huhn verlassen, um darauf zu bestehen. Während dieser Zeit kann es wieder eindicken, daher ist es wichtig, es zu überwachen und gegebenenfalls mehr Brühe einzuschenken.

Hühnernusssauce nach georgischer Art

Chicken Satsivi – Ein einfaches Rezept

  • Garzeit: 5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 298 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Georgisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wenn Sie scharfe dicke Suppen mögen, schauen Sie sich das Foto unten an. Dies ist ein georgianisches Gericht aus Satsivi-Hühnchen, das trotz seines Aussehens Appetit macht. Was können wir über den Geschmack sagen? Wenn Sie zum ersten Mal kein Risiko eingehen möchten (es funktioniert plötzlich nicht mehr wie im Original) und viel Zeit mit der Vorbereitung der klassischen Version verbringen möchten, probieren Sie dieses einfache Hühnchen-Satsivi-Rezept.

Zutaten:

  • Nüsse – 2 EL;
  • Knoblauch – 4 Nelken;
  • Oregano – 1 TL;
  • utsho-suneli – 1 TL;
  • süßer Paprika – 1 TL;
  • Zitronensaft – 1 EL. l.;
  • Bockshornklee – 0,5 TL;
  • Koriander – 1 TL;
  • Huhn – 1,5 kg.

Kochmethode:

  1. Huhn kochen, Knochen aus dem Kadaver nehmen, fein hacken.
  2. Die Nusskerne braten, ohne Öl in die Pfanne zu gießen. Nachdem sie in Krümel gehackt wurden.
  3. Machen Sie mit Knoblauchzehen dasselbe wie mit Nüssen. Mischen Sie zwei Massen, fügen Sie Gewürze hinzu.
  4. Die abgekühlte Brühe, die nach dem Kochen des Huhns entstanden ist, gießen Sie ein wenig in die Knoblauch-Nuss-Mischung und bringen Sie sie auf die Konsistenz von saurer Sahne.
  5. Bringen Sie die Bestandteile der Sauce zum Kochen, aber damit die Masse nicht kocht, fügen Sie Hühnerfleisch hinzu und lassen Sie die Masse etwas aufwärmen.
  6. Satsivi in ​​die Kälte legen, wenn es vollständig abgekühlt ist, servieren.

Fried Chicken Satsivi Sauce

Hühnchen-Satsivi-Salat

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 289 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Georgisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wenn Sie einen festlichen Tisch mit schönen Gerichten einrichten müssen, hat die Gastgeberin sofort viele Ideen. Unter den Optionen sollten Sie den saftigen Hühnchen-Satsivi-Salat nicht aus den Augen verlieren, da diese Vorspeise nicht nur lecker, sondern auch sehr lecker ist. Das Gericht ist nicht ganz das gleiche wie das klassische und wird in Törtchen serviert, aber jeder wird zartes Hähnchenfilet mit einem speziellen Knoblaucharoma mögen.

Zutaten:

  • Hühnerfilet – 0,5 kg;
  • Tomatenmark – 1 EL. l.;
  • Grüns – 1 Bund;
  • Mayonnaise – 180 g;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Nüsse – 0,5 EL;
  • Apfel – 1 Stk.;
  • Törtchen – 10 Stück.

Kochmethode:

  1. Die Lende kochen, mittelgroß schneiden.
  2. Obst schälen, auf großen Messerrosten schneiden.
  3. Töte ein halbes Glas Nüsse mit einem Mixer. Dasselbe mit Grüns machen oder einfach mit einem Messer fein hacken.
  4. Kombinieren Sie alle Komponenten in einer Schüssel.
  5. Sauce zubereiten: Tomatenmark, zerdrückte Knoblauchzehen, Salz zur Mayonnaise geben, gut mischen.
  6. Füllen Sie die Zutaten mit Sauce, übertragen Sie die resultierende Salatmasse auf Törtchen. Sie können jede Portion zusätzlich mit grünen Blättern dekorieren.

In Scheiben geschnittenes gekochtes Hähnchenfilet

Huhn Satsivi in ​​einem langsamen Kocher

  • Garzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 297 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Georgisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Das klassische Huhn mit Walnüssen wird sehr lange auf Georgisch gekocht, und es wird noch mehr Zeit benötigt, um es zu brauen. Wenn Sie nicht einige freie Stunden haben, verwenden Sie den Küchenassistenten. Chicken Satsivi in ​​einem Slow Cooker wird Georgian nicht ganz ähnlich sein, aber der Geschmack wird Sie in Erstaunen versetzen. Probieren Sie unbedingt dieses Originalgericht..

Zutaten:

  • Pflanzenöl – 50 ml;
  • adjika – 2 TL;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack;
  • Apfelessig – 2 EL. l.;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Butter – 50 g;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Nüsse – 1 EL;
  • Huhn – 1,5 kg;
  • Koriander – 1 Bund;
  • Hopfen Suneli – 2 TL.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das Huhn in Stücke, Zwiebeln müssen auch sofort geschnitten werden, und zerdrücken Sie den Knoblauch durch eine spezielle Presse.
  2. Gießen und geben Sie zwei Öle in eine Schüssel, werfen Sie die Hälfte des Gemüses, alle Hühnchenstücke. Im Modus „Braten“ alle 40 Minuten braten und den Deckel schließen.
  3. Schälen Sie ein Glas Nusskerne von der Haut und mahlen Sie sie mit einem Mixer oder einem anderen Gerät.
  4. Das restliche Gemüse separat mahlen, sauberen und trockenen Koriander hinzufügen.
  5. Kombinieren Sie die Nusskrümel mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung, fügen Sie Adjika, Essig, Gewürze hinzu. Fügen Sie den Produkten Wasser hinzu und bringen Sie die Masse auf die Konsistenz von Kefir.
  6. Gießen Sie Erdnuss-Zwiebel-Sauce über gebratenes Huhn, schmoren Sie noch eine Stunde und stellen Sie die Technik auf „Suppe“ um..
  7. Sie können sofort servieren, aber es ist besser, Zeit zum Brauen zu geben.

Satsivi in ​​einem langsamen Kocher

Wie man Satsivi – Köche Empfehlungen kocht

Sie können Hühnchen in Erdnusssauce nach georgischem Rezept erhalten, wie die Köche von Georgia, wenn Sie ein paar Tipps berücksichtigen:

  1. Satsivi muss mit gehackten frischen Korianderblättern zubereitet werden. Walnuss ist auch ein wesentlicher Bestandteil der Sauce – sie verleiht dem Gericht interessante Geschmacksnoten.
  2. Um das Gericht schärfer zu machen, fügen Sie der Sauce Adjika hinzu.
  3. Hühnchen kann mit ganzen Kadavern oder Scheiben genommen werden.
  4. Hühnerfleisch muss nicht gekocht werden: Es wird oft noch gebraten, Gewürze hinzugefügt und dann der Sauce gemeldet. Die Brühe wird in diesem Fall aus einem Würfel hergestellt.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Chicken Satsivi – Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos. Wie man Hühnchen in Erdnusssauce auf Georgisch kocht
8 Möglichkeiten, um hochhackige Schuhe bequem zu machen